10 Blätterteig Snacks für die ganze Familie: Leckere Ideen für süßes und herzhaftes Blätterteig Fingerfood

Blätterteig Snacks und Blätterteig Fingerfood
Die mit einem * gekennzeichnete Links sind Affiliatewerbung und führen zu Partnerprogrammen.
Für eine Autofahrt, als Selbstversorger beim Camping, in der Ferienwohnung oder ganz einfach Zuhause: Blätterteig Snacks gehen immer! Rezepte mit Blätterteig als Grundlage bieten unglaublich viele Möglichkeiten, als Vorspeise, Hauptspeise, Nachspeise oder der kleine Snack für zwischendurch. Heute stellen wir euch tolle Ideen für leckeres Blätterteig Fingerfood vor.

Das Zubereiten von Blätterteig Rezepten hat zwei riesige Vorteile. Einerseits schmeckt Blätterteig sowohl süß als auch herzhaft! Dementsprechend ist das Gebäck sehr vielfältig einsetzbar. Der zweite Vorteil ist, dass die Zubereitung von Blätterteig Snacks schnell und einfach geht und ihr außerdem kein großes Equipment benötigt. Wir stellen euch sowohl süßes als auch herzhaftes Blätterteig Fingerfood vor!

Blätterteig Snacks Zutaten

Allgemeine Tipps zum Backen mit Blätterteig

  • Falls ihr gefrorenen Blätterteig verwendet, müsst ihr den Teig vor der Zubereitung aus dem Gefrierfach holen und komplett auftauen lassen!
  • Lasst auch den Blätterteig aus der Kühlung / aus dem Kühlschrank ein paar Minuten an der Luft liegen, eh ihr ihn verarbeitet.
  • Nachdem ihr den Blätterteig in Streifen geschnitten habt, zieht ihr den Teig ein wenig, jedoch nur soviel, dass er nicht reißt.
  • Gebt ein kleines Tässchen Wasser oder mindestens ein kleines Pfützchen Wasser mit auf das Backblech, dann geht der Blätterteig schön auf.
  • Die Backzeit beträgt bei fast allen Blätterteig-Rezepten (außer Strudel!!) 15-20 Minuten und die optimale Temperatur liegt bei 180° Grad.

Herzhafte Blätterteig Snacks

Mit diesen leckeren Ideen könnt ihr Blätterteig Rezepte herzhaft nachbacken und euch unterwegs schmecken lassen. Die Füllung kann je nach Geschmack und Wunsch ersetzt oder erweitert werden.

Pizzaschnecken aus Blätterteig

Pizzaschnecken sehen nicht nur hübsch aus, sondern sind auch super lecker. Hier stellen wir euch die blitzschnelle, easy einfach Version von Pizzaschnecken vor. Selbstversändlich könnt ihr die Blätterteigschnecken auch mit Schmand, Zwiebeln und Schinken oder mit Thunfisch oder mit Champignons belegen. Bei unserer Version nehmen wir einfach Pesto zum Bestreichen Pizzaschnecken. Hier könnt ihr je nach eurem Geschmack wählen: ob Tomate, Basilikum oder Nuss. Wählt einfach, was euch und euren Kindern schmeckt.

Zutaten für Pizzaschnecken aus Blätterteig

  • Blätterteig
  • Pesto
  • Parmesankäse
  • je nach Geschmack Sesam

Zubereitung für Pizzaschnecken aus Blätterteig

  • Zunächst heizt ihr den Ofen vor.
  • Jetzt breitet ihr den rohen Blätterteig aus und bestreicht ihn mit Pesto.
  • Anschließend bestreut ihr das Ganze mit Parmesankäse.
  • Jetzt rollt ihr den gesamten Blätterteig auf.
  • Die Blätterteigrolle schneidet ihr in etwa 1 cm breite Scheiben und breitet sie auf dem mit Backpapier belegten Blech aus.
  • Je nach Geschmack könnt ihr die Blätterteigschnecken jetzt noch mit Sesam bestreuen.
  • Bei 200 Grad Heißluft könnt ihr die Blätterteigschnecken auf der mittleren Schiene etwa 15-20 Minuten backen.

Herzhafte Snacks und Blätterteig Fingerfood wie Blätterteigschnecken

Blätterteigtaschen mit Thunfisch

Blätterteigtaschen könnt ihr mit diversen Füllungen, und in diversen Größen zubereiten. Wir mögen am liebsten Blätterteigtaschen mit Thunfisch. Alternativ eignen sich unter anderem Kochschinken und Käse, Tomaten und Zucchini oder einfach Kräuterfrischkäse.

Zutaten für Blätterteigtaschen mit Thunfisch

  • Fertig-Blätterteig
  • Frischkäse
  • Thunfisch
  • geriebenen Käse
  • Salz
  • Pfeffer
  • Backblech mit Backpapier

Zubereitung für Blätterteigtaschen mit Thunfisch

  • Zunächst heizt ihr den Ofen vor.
  • Jetzt schneidet ihr den rohen Blätterteig in etwa 8 cm breite, lange Streifen.
  • Dann bestreicht ihr die Streifen großzügig mit Frischkäse.
  • Anschließend belegt ihr den bestrichenen Blätterteig mit Thunfisch.
  • Nun würzt ihr das Gebäck jetzt noch mit Salz und Pfeffer und streut gerieben Käse oben drüber.
  • Zum Abschluss klappt ihr das Ganze von einer Seite immer Stück für Stück ein, bis ihr am Ende ein kleines Päckchen habt.
  • Die Seite zieht ihr etwas hinauf, sodass der die Taschen auch seitlich geschlossen sind.
  • Die Blätterteigtaschen verteilt ihr auf dem Backblech (haltet etwas Abstand zueinander).
  • Bei 200 Grad Heißluft könnt ihr die Blätterteigtaschen auf der mittleren Schiene etwa 15-20 Minuten backen.

Blätterteig Snacks Blätterteigtaschen mit Thunfisch

Lachs im Blätterteig

Besonders bei warmen Temperaturen ist dieser Blätterteig Snack ein leckeres Fingerfood für zwischendurch. Lachs im Blätterteig könnt ihr entweder wie oben beschrieben als Taschen machen oder alternativ auch als Röllchen. Beides super lecker.

Zutaten für Lachs im Blätterteig

  • Fertig-Blätterteig
  • Frischkäse
  • Lachs
  • Zitronensaft
  • je nach Geschmack Rucola, Meerrettich oder Senf-Dill-Sauce
  • Backblech mit Backpapier

Zubereitung für Lachs im Blätterteig

  • Zunächst heizt ihr den Ofen vor.
  • Jetzt schneidet ihr den rohen Blätterteig in etwa 8 cm breite, lange Streifen.
  • Dann bestreicht ihr die Streifen großzügig mit Frischkäse.
  • Anschließend belegt ihr den bestrichenen Blätterteig mit Lachs.
  • Nun würzt ihr den Lachs mit etwas Zitrone.
  • Wenn ihr mögt, könnt ihr auch noch ein kleines bisschen Rucola auf den Lachs geben.
  • Zum Abschluss rollt ihr den Blätterteig zu einem Lachs-Röllchen zusammen. Alternativ könnt ihr den Blätterteig auch klappen und wie oben beschrieben kleine Pakete draus machen.
  • Die Blätterteigröllchen bzw. die Blätterteigtaschen verteilt ihr auf dem Backblech (haltet etwas Abstand zueinander).
  • Bei 200 Grad Heißluft könnt ihr die Blätterteigröllchen auf der mittleren Schiene etwa 15-20 Minuten backen.
  • Nach der Backzeit lasst die Röllchen bzw. Taschen abkühlen, denn Lachs im Blätterteig schmeckt am besten kalt und mit etwas Meerrettich oder auch einer Senf-Dill-Sauce.

Würstchen im Schlafrock

Unter der Bezeichnung Würstchen im Schlafrock versteht man ganz einfach: Würstchen im Blätterteig. Ganz besonders bei Kindern kommt dieser Blätterteig Snack super an – sofern sie Würstchen mögen.

Zutaten für Würstchen im Schlafrock

  • Blätterteig
  • Bockwürstchen
  • Ketchup

Zubereitung für Würstchen im Schlafrock

  • Zunächst heizt ihr den Ofen vor.
  • Jetzt breitet ihr den Blätterteig aus und schneidet ihn in Streifen.
  • Bestreicht die Streifen großzügig mit Ketchup.
  • Legt jeweils ein Würstchen auf einen Streifen und rollt es zusammen.
  • Jetzt schneidet ihr die Würstchen im Blätterteig noch einmal in der Mitte durch, damit es handliches Blätterteig Fingerfood wird.
  • Die Würstchen im Blätterteig könnt ihr jetzt auf das mit Backpapier ausgelegte Backblech geben.
  • Bei 200 Grad Heißluft könnt ihr die Würstchen im Schlafrock auf der mittleren Schiene etwa 15-20 Minuten backen.

Würstchen im Schlafrock als Blätterteig Snacks

Herzhafte Blätterteigstangen

Ein praktisches Blätterteig Fingerfood für unterwegs sind die herzhaften Stangen. Sie sind nicht nur einfach zum Mitnehmen sondern schmecken noch dazu auch unglaublich gut.

Zutaten für Blätterteigstangen

  • 2 x Blätterteig
  • Schmand
  • Schafskäse
  • Tomatensauce (z.B. Pizzasauce oder passierte Tomaten plus Gewürze)

Zubereitung für Blätterteigstangen

  • Vermischt die Tomatensauce mit dem Schmand und Schafskäse, bis eine Paste entsteht.
  • Breitet den Blätterteig aufgerollt aus und bestreicht ihn mit dem Pastengemisch.
  • Jetzt breitet ihr auch den zweiten Blätterteig aus und legt ihn auf die Paste.
  • Teilt den Teig am besten mit einem scharfen Messer in etwa 2 cm dicke Streifen.
  • Anschließend könnt ihr die Streifen der Reihe nach (spiralförmig) drehen. Am besten geht das mit den Händen, wenn ihr an den Enden gleichzeitig in entgegengesetzte Richtungen rollt.
  • Keine Sorge, dass die Füllung zu sehen ist, hat seine Richtigkeit.
  • Bevor die Stangen in den Ofen kommen, könnt ihr sie etwas mit Wasser (oder alternativ mit verquirltem Ei) bestreichen.
  • Bei 200 Grad Heißluft könnt ihr die herzhaften Blätterteigstangen auf der mittleren Schiene etwa 15-20 Minuten backen.

Blätterteig Snacks Schinken Stangen

Käseplätzchen aus Blätterteig

Ein einfaches und leckeres Blätterteig Fingerfood zum Knabbern sind diese Käseplätzchen. Sie eignen sich perfekt als Rezept für Blätterteigreste, wie zum Beispiel nach der Zubereitung vom Pastéis de Nata Rezept. Lebensmittel wegschmeißen muss ja bekanntlich nicht sein. Aus dem Grund verarbeitet die Blätterteigreste doch ganz einfach zu knusprigen Käseplätzchen. Wir zeigen euch wie es in wenigen Minuten geht.

Zutaten für Käseplätzchen aus Blätterteig

  • Blätterteig(reste)
  • Eigelb
  • geriebenen Käse
  • nach Wunsch Sesam
  • Backpinsel*, Backblech und Backpapier

Zubereitung für Käseplätzchen aus Blätterteig

  • Breitet die Blätterteigreste auf einem Blech mit Backpapier aus.
  • Bestreicht die Stücke anschließend mit Eigelb.
  • Gebt jetzt je nach Wunsch Sesam o.ä. drauf und überstreut sie anschließend mit geriebenem Käse.
  • Anschließend gebt ihr das Backblech in den Ofen und sobald der Käse braun wird, sind die Cracker schon fertig.
  • Raus aus dem Ofen und noch etwas abkühlen lassen.
  • Ihr könnt sie selbstverständlich lauwarm essen, oder später abgekühlt mit einem leckeren Dip genießen. Dazu würde zum Beispiel auch unser griechischer Schafskäse Dip Chtipiti sehr gut passen. Lasst es euch schmecken!

Blätterteig Snack mit Sesam und Käse

Süße Blätterteig Snacks

Wer isst nach einem herzhaften Snack nicht gerne etwas Süßes? Perfekt, dass auch hier tolle Möglichkeiten mit Blätterteig möglich sind. Im Folgenden stellen wir euch ein paar leckere, süße Blätterteig Snacks vor:

Blätterteig mit Pudding

Blätterteig mit Pudding ist nicht nur als Dessert, sondern auch als Fingerfood perfekt geeignet, wenn es kleine, handliche Kissen sind. Eine weitere Köstlichkeit, was Blätterteig mit Pudding angeht, sind die portugiesischen Vanilletörtchen. Aber vorsicht, sie machen süchtig! Hier findet ihr das passende Pastéis de Nata Rezept.

Zutaten für Blätterteig mit Pudding

  • Blätterteig
  • Milch
  • Vanillepuddingpulver (zum Kochen)
  • Zucker
  • Puderzucker oder Zimt und Zucker

Zubereitung für Blätterteig mit Pudding

  • Zunächst heizt ihr den Ofen vor.
  • Jetzt kocht ihr den Vanillepudding mit Milch und Zucker nach Packungsanweisung und lasst ihn etwas abkühlen.
  • In der Zwischenzeit entrollt den Blätterteig und schneidet ihn in gleichgroße Quadrate.
  • Um die Füllung in den Blätterteig zu bekommen, eignen sich wunderbar Keramikförmchen* oder eine Muffinform. Hier packt ihr die Quadrate des Blätterteigs hinein.
  • Gebt den fertigen Vanillepudding mit einem Esslöffel in die Blätterteigmulden. (Die Menge richtet sich nach der geplanten Form.)
  • Wenn ihr etwas mehr Vanillepudding einfüllt, könnt ihr den Rand oben offen lassen. Alternativ füllt nur eine übersichtliche Menge Pudding ein und befeuchtet den oberen Rand des Blätterteigs mit etwas Wasser und drückt ihn zusammen. So dass eine Art Kissen entsteht.
  • Bei 200 Grad Heißluft könnt ihr den Blätterteig mit Pudding auf der mittleren Schiene etwa 15 Minuten backen.
  • Anschließend lasst die Törtchen unbedingt etwas abkühlen, denn die Füllung ist heiß!

Zimtschnecken aus Blätterteig

Sowohl als kleines Dessert als auch ein praktisches Blätterteig Fingerfood nebenher oder zum Kaffee. Zimtschmecken schmecken der gesamten Familie gut.

Zutaten für Zimtschnecken aus Blätterteig

  • Blätterteig
  • Margarine
  • Zucker
  • Zimt

Zubereitung für Zimtschnecken aus Blätterteig

  • Zunächst heizt ihr den Ofen vor.
  • Jetzt mischt ihr eine kleine Menge Zucker (2 EL) und Zimt (1 TL).
  • Anschließend breitet ihr den Blätterteig aus und bestreicht ihn mit etwas Margarine.
  • Nun bestreut ihr ihn mit dem Großteil der Zucker-Zimt Mischung.
  • Jetzt rollt ihr den Blätterteig zusammen.
  • Das Ende der Rolle könnt ihr leicht mit Wasser befeuchten und es andrücken.
  • Nun schneidet ihr mit einem scharfen Messer fingerdicke Stücke und legt sie auf das Backblech.
  • Bevor die Zimtschnecken in den Ofen kommen, bestreut sie noch mit der restlichen Zucker-Zimt-Mischung.
  • Bei 180-200 Grad Heißluft könnt ihr die leckeren Zimtschnecken aus Blätterteig auf der mittleren Schiene etwa 25 Minuten backen.

Zimtschnecken als Blätterteig Snacks

Apfelstrudel Blätterteig

Warmer Apfelstrudel mit Vanillesoße eines der leckersten Desserts im Winter, aber auch für den Sommer eignet sich diese Leckerei perfekt als kleine Blätterteig Fingerfood Happen.

Zutaten für Apfelstrudel Blätterteig

  • 2 Blätterteigrollen
  • Äpfel
  • Zucker
  • nach Wunsch Rosinen und/oder etwas Zimt
  • Verzehr sehr lecker mit Vanillesoße

Zubereitung für Apfelstrudel Blätterteig

  • Zunächst heizt ihr den Ofen vor.
  • Jetzt breitet ihr den Blätterteig aus (am besten direkt auf dem Backblech).
  • Schält die Äpfel, entkernt sie und schneidet oder raspelt sie in ganz kleine Stücke.
  • Mischt die Apfelstücke mit dem Zucker und ggf. Zimt und verteilt die Mischung auf dem Blätterteig.
  • Bestreicht die Ränder des Blätterteis mit etwas Wasser, und deckt den bestrichenen Teig mit der zweiten ausgerollten Blätterteigplatte ab. Drückt die äußersten Ränder etwas zusammen.
  • Bei 180-200 Grad Heißluft könnt ihr den leckeren Apfelstudel auf der mittleren Schiene etwa 25-30 Minuten backen.

Schokotaschen oder Schokostangen aus Blätterteig

Ähnlich wie die Cracker, eignet sich auch dieses Blätterteig Rezept für die Reste von größeren Gebäckstücken wie zum Beispiel den Pastéis de Nata. Wir bevorzugen für die Schokostangen oder Schokotaschen aus Blätterteig mit Nutella.

Zutaten für Schokotaschen aus Blätterteig

  • Blätterteig
  • Nutella oder andere Schokoladencreme

Zubereitung für Schokostangen oder Schokotaschen aus Blätterteig

  • Zunächst heizt ihr den Ofen vor.
  • Anschließend zieht ihr den Blätterteig (oder die Reste) in schmale Streifen.
  • Bestreicht den Blätterteig mit Nutela oder der Schokocreme
  • Für die Taschen klappt ihr den Blätterteig wie kleine Päckchen zusammen. Für die Schokostangen rollt ihr die lange Seite auf und dreht die beiden Enden in die entgegengesetzte Richtung.
  • Bei 200 Grad Heißluft könnt ihr die Schokotaschen auf der mittleren Schiene etwa 15 Minuten backen.

Schokostangen als Blätterteig Fingerfood

Inspirationen für leckere Rezepte, die den Urlaub nach Hause holen

Seid ihr auf den Geschmack gekommen und möchtet euch Urlaube kulinarisch nach Hause holen? Wir entführen euch auch zum Beispiel in die portugiesische, griechische oder thailändische Küche. Hier findet ihr Ideen an leckeren, griechischen und thailändischen Rezepten zum Nachkochen und Backen:

Ihr sucht weitere Tipps?
  • Fragt nach Erfahrungen und Tipps in unserer Familien-Community.
  • Profitiert von unseren kinderfreundlichen Reiseangeboten und entdeckt jetzt Ziele, die perfekt zu Familien passen!

Wenn ihr nun Lust auf die portugiesische Küche bekommen habt und noch mehr nachkochen möchtet, dann empfehlen wir diese Kochbücher für portugiesische Spezialitäten und Gerichte:

Familienrezepte mit Fertig-Blätterteig: schnell, gesund...
Familienrezepte mit Fertig-Blätterteig: schnell, gesund und lecker. Das Kochbuch mit Rezepten für Große und Kleine. Gut kochen für die ganze Familie
7,99 EUR
 
 
Stand der Daten: 18. Oktober 2021 16:55
Blätterteig – I like!: 70 geniale Rezepte mit...
Blätterteig – I like!: 70 geniale Rezepte mit Fertig-Blätterteig – süß und herzhaft
15,00 EUR
 
 
Stand der Daten: 18. Oktober 2021 16:55
Party-Ideen mit Fertig-Blätterteig: Die besten Rezepte...
Party-Ideen mit Fertig-Blätterteig: Die besten Rezepte pikant und süß - schnell, lecker und einfach: Röllchen, Schnecken, Nester, Taschen, Häppchen, ... Spieße, Waffeln, Burger, Muffins und mehr
7,99 EUR
 
 
Stand der Daten: 18. Oktober 2021 16:55

Fazit zu unseren Blätterteig Snacks

Wie ihr seht, kann Blätterteig ganz vielfältig eingesetzt werden. Die meisten der aufgeführten Rezepte sind perfektes Blätterteig Fingerfood für unterwegs, besonders mit Kindern. Beim Wandern, Picknick, auf Autofahrten, in der Bahn oder im Flugzeug – mit einem Haps sind sie im Mund. Je nachdem wie groß ihr die Taschen macht. Wir wünschen euch viel Spaß mit den Blätterteig Snacks und lasst es euch schmecken! Verratet uns doch gerne euer liebstes Blätterteig-Rezept in den Kommentaren!

Offenlegung Affiliatewerbung: * Links zu Partnerprogrammen. Bei einer Buchung über diese Links gibt es für uns eine kleine Provision. Für euch hingegen bleibt der Preis selbstverständlich unverändert.

Hinterlasse jetzt einen Kommentar

Kommentar hinterlassen

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.


*