London Harry Potter Touren: Touren und Drehorte für echte Hogwarts-Fans

London Harry Potter Tour Schild
Mit * gekennzeichnete Links sind Affiliatewerbung und führen zu Partnerprogrammen.

Auf einer London Harry Potter Tour erlebt ihr die Welt von Hogwarts mit eigenen Augen. Wir präsentieren euch die wichtigsten Touren, um Zauberei in und um London selbst zu entdecken. Seht Drehorte, besucht die Harry Potter Studios London und entdeckt bei einer Harry Potter Tour die wichtigsten Orte in Großbritanniens Hauptstadt. Wie das geht, verraten wir euch in diesem Artikel.

Auf den Spuren von Harry Potter in London

Einmal kurz das Flohpulver gezückt und schon seid ihr mittendrin in der Welt von Harry Potter, Hermine Granger und Ron Weasley. Ihr lauft durch die Winkelgasse, nascht Bertie Botts Bohnen und trinkt ein schönes Glas Butterbier im Tropfenden Kessel.

Was sich hier wie eine Fiktion angehört, kann ganz schnell wahr werden! Zugegeben, wir haben kein Flohpulver zur Hand, aber wenn ihr die Bahn, das Schiff oder das Flugzeug nehmt, seid ihr schnell in London und somit mittendrin im Harry Potter Universum. Denn hier gibt es richtig coole Londoner Harry Potter Touren, die nicht nur Kinderaugen zum Strahlen bringen. Mit diesen Angeboten, könnt ihr ganz einfach eine Harry Potter Reise selber machen.

👉 Ein großartiger Begleiter ist dafür „Der inoffizielle Harry Potter Reiseführer„*. Er liegt nicht nur toll in der Hand und passt in die Handtasche sondern beschreibt auch 28 coole Filmlocation in London und Umgebung.

In und um London herum gibt es zahlreiche Hotspots und Drehorte der beliebten Zaubererfilme. Wir verraten euch hier, was es zu sehen gibt und wie ihr in London Harry Potter auf die Schliche kommt.

Dabei präsentieren wir euch die besten Harry Potter Touren, die ihr selbst machen könnt oder euch führen lasst, erklären euch, wie ihr am besten die bekannten Harry Potter Studios in London besucht und was ihr sonst so in London mit Harry Potter erleben könnt. Das gilt natürlich nur, wenn ihr echte Zauberer seid und keine Muggel. Versteht sich von selbst, oder?




Werbung

So macht ihr in London eine Harry Potter Tour

Um auf den Spuren von Harry Potter zu wandeln, solltet ihr Sightseeing mit den Augen eines Zauberers machen. Ihr habt dabei folgende Möglichkeiten:

  • Selbstgeführte Harry Potter Tour mit Reiseführer: Die Millennium Bridge, Gleis 9 3/4 im King’s Cross und all die anderen, spannenden Drehorte zu finden, ist nicht immer einfach. Besorgt euch den umfassenden Guide, der euch zu allen Locations in der Stadt bringt und euch viele Erklärungen liefert. Guckt mal hier*. Alternativ nehmt ihr die günstigere Location Walk Karte, die abgespeckter ist, aber auch drei Routen empfiehlt, um alles zu entdecken. Diese gibt es hier*.
  • Harry Potter Tour als Stadtrallye: Ladet eure Multimedia-Tour runter und macht euch auf Entdeckungstour durch die Harry Potter Welt in London. Es gibt Karten, Informationen und alles, was ihr braucht, um die Harry Potter Drehorte zu entdecken. Eure Stadtrallye könnt ihr hier* buchen.
  • Geführte Harry Potter Tour: In London gibt es einige paar geführte Touren für echt Potterfans. Dies sind unsere Favoriten:
    • Magischer Harry Potter Rundgang: Hier ist Magie am Werk! Nachdem ihr herausgefunden habt, zu welchem Hogwarts-Haus ihr gehört, geht es auf Harry Potter Tour durch London. Euer Guide ist selbst durch und durch Fan und verrät euch so manche Hintergrundinfos. Ihr seht Drehorte und macht nebenbei ein Quiz gegen die anderen Hogwarts Häuser. Das wird garantiert nicht langweilig und bringt richtig Spaß. Dazu ist die Tour günstig und kann auf deutsch gemacht werden. Schaut mal hier*.
    • Harry-Potter-Spaziergang mit Zauberstab-Bastelkurs: Ein besonders cooles Angebot für eingefleischte Fans von Harry und Hermine ist ein Rundgang mit anschließendem Bastelkurs. Hier könnt ihr euren eigenen Zauberstab basteln. Für den 4-stündigen Ausflug schaut mal hier*.
    • Bustour zu den Drehorten: Ihr fahrt ganz bequem mit dem Bus zu den Drehorten. Besonders cool ist dabei, dass ihr immer wieder aussteigt, um alles vor Ort zu sehen und die Filmszenen nochmal auf dem Fernseher im Bus sehen könnt. So wird jede Erinnerung direkt wieder aktiviert. Schaut mal hier nach der Tour*.
    • Tour mit dem echten, schwarzen Taxi: Wer kennt sie nicht, die schwarzen, klassischen Taxis in London. Bei dieser Londoner Harry Potter Tour schaut ihr euch die Drehorte an und fahrt von einer Location zur nächsten mit dem schwarzen Taxi. Echt originell und sogar rollstuhlgerecht! Schaut mal hier*.
    • Private Harry-Potter-Tour London auf Deutsch: Die meisten Rundgänge zu den Drehorten sind leider in englischer Sprache. Falls ihr mit größeren Kids unterwegs seid, eine tolle Übung. Möchtet ihr lieber eine Harry-Potter Tour in London auf Deutsch, so wird bei diesem Privatrundgang* ein deutscher Guide angeboten. Die private Tour hat einen weiteren Vorteil: Ihr seid nur als Familie unterwegs und könnt die Harry Potter Tour so in eurem eigenen Tempo machen. Besonders mit kleineren Kindern ist dies sehr angenehm. Lest hier mehr über den Privatrundgang*.

Werbung

Neben einer Londoner Harry Potter Tour auch Oxford besuchen

Oxford ist nicht weit von London entfernt und auch hier sind viele Drehorte der Harry Potter Filme.

Das Christ Church College diente als Inspiration für die Große Halle und hier empfang Professor McGonagall die drei Protagonisten. In den Gängen befindet sich auch der Ort, wo Hermine Harry die Trophäe seines Vaters zeigt. Die Bodleian Library in der Divinity School war Hogwarts Krankenstation und in der Duke Humfrey’s Library stahl Harry ein Buch.

Ihr seht schon, wenn ihr das volle Programm der Harry Potter Tour in London wollt, solltet ihr unbedingt auch Oxford besuchen. Diese kombinierte Touren könnt ihr hier* und hier* buchen. Kommen wir als nächstes wir zum absoluten Highlight und Must-Do für alle eingefleischten Fans: Die Harry Potter Studios in London.

Werbung

Seht die Kulissen in den Harry Potter Studios London

Heutzutage werden viele Szenen in Filmen vor einer grünen Wand gedreht und am Computer nachbearbeitet. Bei den Movies rund um den beliebten Zauberer wurde Vieles in den Harry Potter Studios in London gedreht. Diese Studios werden auch gern als das Harry Potter Museum London bezeichnet.

Wenn wir es allerdings genau nehmen, handelt es sich dabei um die Warner Bros. Studios in Leavesden, ca. 32 km nordwestlich von London. Aber keine Sorge, die Anreise dorthin ist schnell und einfach. Wir zeigen euch später, wie ihr hinkommt.

In den London Harry Potter Warner Bros. Studios erlebt ihr sozusagen eine Art Harry Potter Making of, denn bei der Harry Potter Tour dreht sich alles um die Entstehung der Filme. Ihr seht die traumhaften Kulissen, entdeckt echte Requisiten und erfahrt ganz viel über die eingesetzten Special Effekts. Kurz gesagt: Die Harry Potter Studiotour gehört zum Pflichtprogramm, wenn ihr echte Fans seid.

👉 Ihr könnt euch sicher denken, dass die Touren äußerst beliebt sind, deshalb solltet ihr eure Harry Potter Studios London Tickets am besten vorab online buchen. Das ist zum Beispiel hier* über GYG möglich, zur Sicherheit könnt ihr sie bis zu 24 Stunden vor dem Besuch kostenlos stornieren. Die Tickets gibt es auch mit Transfer* aus der City oder mit Hotelpaket*.

Welche Drehorte gibt es im Warner Bros Studio von Harry Potter?

Bei einer Harry Potter Studiotour* gibt es zunächst einen kleinen Filmausschnitt, bevor ihr in die Welt der Magierer eintretet. Danach begebt ihr euch auf eine interaktive Reise, bei der ihr eigenständig alles in den Harry Potter Studios in London erkundet. Und das ist eine Menge! Die meisten Besucher halten sich dort 4-5 Stunden auf, bevor sie sich mit einem Lächeln auf den Lippen auf die Rückreise machen.

Aber was genau könnt ihr bei der Harry Potter Tour sehen? Zuallerst seht ihr, wo alles begann, im Haus der Dursleys. Werft einen Blick auf Harrys Verschlag unter der Treppe, seht die Briefe durchs Wohnzimmer fliegen und das Chaos beim Essen. Dann geht es rasant weiter.

Entdeckt das Schlafzimmer der Gryffindor Jungs, seht wo Snape die Kunst der Zaubertränke unterrichtet und besucht die Winkelgasse. Aber das ist noch lange nicht alles. Der Hogwarts Express, die große Halle und der verbotene Wald entführen euch direkt in das Harry Potter Land beziehungsweise nach Hogwarts.

Was gibt es sonst bei den Harry Potter Studios in London?

In London erwartet euch bei der Harry Potter Tour Witziges, Kurioses und Überraschendes aus der Welt der Magier. Viele Requisiten, wie Professor Umbridges Sammlung von Katzentellern, die Zauberstäbe, originale Kostüme und riesige Requisiten sind nur einige Beispiele.

Es gibt viele Einblicke zu den Special Effekts. Erfahrt wie die Tür zur Kammer des Schreckens funktioniert, wie Harrys unsichtbarer Umhang designed wurde und wie die Quidditch Spiele gedreht wurden. Bei den Warner Bros. Studios in London seht ihr wie Harry Potter gedreht wurde und dabei erfahrt ihr Dinge, die ihr sonst nirgends auf der Welt sehen könnt. Ein richtig cooler Blick hinter die Kulissen!

Gut zu wissen!
Im Winter wandeln sich die Kulissen zur Winterwunderwelt, die große Halle bekommt festlichen Schmuck und viele Kulissen werden schneebedeckt sein. Ihr seht schon, es lohnt sich mehrmals dorthin zu fahren.

Wichtige Information zu den Harry Potter Studios in London und Tickets

Die Harry Potter Studiotour ist oftmals schon Wochen vorher ausgebucht. Deshalb solltet ihr auf alle Fälle euer Harry Potter Studio Ticket vorab kaufen. Hierfür habt ihr mehrere Möglichkeiten.

So bekommt ihr für die Harry Potter Studios in London Tickets

  • Tickets vor Ort: Theoretisch könnt ihr vor Ort euer Harry Potter Studio Ticket kaufen, praktisch ist es aber fast unmöglich eine Karte zu bekommen. Denn die Kontingente sind begrenzt und schnell ausgebucht.
  • Tickets online: Auch online sind die Kapazitäten schnell erschöpft. Prüft deshalb die Verfügungbarkeit von Harry Potter Studio Tickets bei diesen Anbietern:
    • GetyourGuide: Die Eintrittskarten für die Harry Potter Studio Tour beinhalten einen Bustransfer ab London. Schaut mal hier*. Oder bucht direkt eine Kombination von der Harry Potter Studio Tour und der historischen Stadt Oxford, natürlich mit Transfer. Das Kombi-Angebot gibt es hier*. Euer GetYourGuide-Vorteil: Die Tickets können bis zu 24 Stunden vorher kostenlos storniert werden.
    • Tiqets: Bucht eure Harry Potter Tour mit Bustransfer und Eintrittskarten bei Tiqets. Ihr werdet bequem bis zu den Warner Bros Studios gefahren und könnt euch relaxt die gesamte London Harry Potter Welt anschauen. Buchen könnt ihr hier*. Euer Vorteil: Tiqets hat oft kurzfristig noch Karten verfügbar.
    • Musement: Bei Musement bekommt ihr die Eintrittskarten für die Harry Potter Studios London und den Bustransfer als Kombiticket. Euer Musement Vorteil: Hier gibt es die Tickets oft zum Schnäppchenpreis. Schaut mal hier*.
  • Tickets mit Übernachtung: Bucht euer Harry Potter Warner Bros Ticket zusammen mit Bustransfer und Hotelübernachtung in London. Besonders günstig bekommt ihr das Kombiangebot bei Travelcircus*, aber auch bei Jochen Schweizer gibt es hier* Angebote.

Werbung

Reiseführer und Utensilien für eure Harry Potter Tour

Damit ihr gut vorbereitet auf eure Abenteuer-Tour startet, gibt es hier unsere Empfehlungen an Reiseführern und Utensilien für eure persönliche Harry Potter Tour:

25 Jahre Harry Potter – Der inoffizielle Harry Potter...
25 Jahre Harry Potter – Der inoffizielle Harry Potter Reiseführer: Entdecke die magischen Schauplätze. Mit einem Exklusiv-Interview mit Rufus Beck, dem Hörbuchsprecher der Harry Potter Bücher.
19,99 EUR
 
Stand der Daten: 25. Februar 2024 6:03
Unnützes Wissen für Potter-Fans – Die inoffizielle...
Unnützes Wissen für Potter-Fans – Die inoffizielle Sammlung: Erstaunliche Fakten rund um den berühmtesten Zauberer der Welt | Ein besonderes Buch für Potterheads
14,99 EUR
 
Stand der Daten: 25. Februar 2024 9:42
Harry Potter's London the Film Location Walk: Includes...
Harry Potter's London the Film Location Walk: Includes Three Self-Guided Walks with Maps
3,76 EUR
 
Stand der Daten: 25. Februar 2024 9:42

Für kleine und große Harry Potter Fans gibt es diese Geschenkideen, um schon mal Lust auf die Harry Potter Tour in London zu machen:

LEGO 76404 Harry Potter Adventskalender 2022 mit...
LEGO 76404 Harry Potter Adventskalender 2022 mit Brettspiel, 7 Minifiguren, Film-Szenen und Spielzeug Zubehör, magisches frühes Geschenk für Weihnachten
28,74 EUR
Rabatt: 6,25 EUR 
Stand der Daten: 25. Februar 2024 9:42
Jerry Fabrics Harry Potter HP034 Badetuch, 70 x 140 cm
Jerry Fabrics Harry Potter HP034 Badetuch, 70 x 140 cm
15,95 EUR
 
Stand der Daten: 25. Februar 2024 9:42
Harry Potter Kinder Spitz Kapuzenpullover Hogwarts...
Harry Potter Kinder Spitz Kapuzenpullover Hogwarts Gryffindor Schwarz 146
28,95 EUR
Rabatt: 2,00 EUR 
-
Stand der Daten: 25. Februar 2024 9:42

Unsere Meinung zur Harry Potter Tour in London

Ganz besonders für Harry Potter Fans ist London immer eine Reise wert. Aber natürlich auch sonst, das seht ihr auch in unseren umfangreichen Ausflugstipps im Artikel „London mit Kindern„.

Euren Städtetrip mit einer Harry Potter Tour zu verbinden, ist eine großartige Idee, die Kinderaugen zum Strahlen bringt. Besonders echte Hogwarts und Zauberer Fans werden begeistern sein, die Harry Potter Studios London zu entdecken, eine Harry Potter Studiotour zu machen und die Drehorte bei einer Harry Potter Tour in London zu besichtigen.

Ein magisches Abenteuer, dass ihr garantiert nicht so schnell vergessen werdet! Wir wünschen euch viel Spaß, wenn ihr auf den Spuren von Harry Potter wandelt.

Habt ihr schon eine Londoner Harry Potter Tour gemacht oder die Harry Potter Studios besucht? Berichtet uns gerne von euren Erfahrungen in den Kommentaren!

Ihr sucht weitere Tipps?

Tipps und Ideen für Familienausflüge auf Familienreisefieber

Offenlegung Affiliatewerbung: * Links zu Partnerprogrammen. Bei einer Buchung über diese Links gibt es für uns eine kleine Provision. Für euch hingegen bleibt der Preis unverändert.

Über Nina 169 Artikel
Nina liebt es zu reisen und die Welt auf Roadtrips zu erkunden. Mit ihrem Mann und ihrem Sohn hat sie schon viele fremde Länder und exotische Reiseziele in Europa und der Welt besucht. Aber auch heimische Gefilde wie die Ostsee und ihre Heimat in Schleswig-Holstein haben es ihr angetan.

Hinterlasse jetzt einen Kommentar

Kommentar hinterlassen

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.


*