Augsburg mit Kindern: 18 Ausflugsziele, die ihr als Familie nicht verpassen solltet

Tipps und Ausflugsziele in Augsburg mit Kindern
* Kennzeichnungen sind Empfehlungslinks und führen zu Partnerprogrammen.

Erlebt Augsburg mit Kindern! Die Fuggerstadt in Bayern bietet tolle Sehenswürdigkeiten, viele Parks und fantastische Unternehmungen für Familien. Wir zeigen euch, warum sich ein Städtetrip lohnt und was ihr mit Kindern in Augsburg unternehmen könnt. Auf euch warten abwechslungsreiche und familienfreundliche Ausflüge in einer der ältesten Städte Deutschlands. Freut euch auf Augsburg mit Kindern.

Top 5 Ausflugsziele in Augsburg mit Kindern

Starten wir jetzt mit unseren Highlights an Ausflügen in Augsburg für Familien:

  • Augsburger Puppenkiste
  • Zoo Augsburg
  • Goldener Saal im Rathaus
  • Fugger und Welser Erlebnismuseum
  • Wittelsbacher Park

Was ihr mit Kindern in Augsburg machen könnt

In der Fuggerstadt Augsburg könnt ihr euch auf interessante, geschichtliche Einblicke freuen, erlebt eine unterhaltsame und interaktive Museumswelt und bestaunt die schönsten Sehenswürdigkeiten in Augsburg mit Kindern.

Schlendert durch die schönsten Parkanlagen, besucht Bäder und interaktive Ausstellungen. Augsburg ist sehr familienfreundlich und wird euch mit tollen Aktivitäten für Familien begeistern.

Jetzt wollen wir euch nicht weiter auf die Folter spannen. Los geht es mit den besten Unternehmungen und Ausflügen in Augsburg für Familien. Diese haben wir euch in Kategorien eingeteilt, damit ihr direkt einen guten Überblick habt. Starten wir mit den interessanten Sehenswürdigkeiten, die auch den jüngeren Besuchern Spaß bringen.




Werbung

Indoor-Aktivitäten und Museen in Augsburg für Familien

Das Wetter spielt mal nicht so mit und ihr sucht Schlechtwetter-Ausflüge mit Kindern in Augsburg? Dann haben wir hier einige tolle Ideen für euch. Regen, Schnee und Hitze ist super, um eine der zahlreichen Indoor-Aktivitäten in Augsburg auszuprobieren. Von der Jumphalle bis zum Erlebnismuseum, in Augsburg gibt es viel zu unternehmen. Die Tipps sind übrigens sowohl bei Regen, bei Kälte als auch bei großer Hitze perfekte Ausflüge. Das hier sind unsere vier Highlights an Indooraktivitäten in Augsburg mit Kindern:

Augsburger Puppenkiste

Seht die Lieblinge aus dem Fernsehen, live und in Farbe. Mitten in der Altstadt könnt ihr das berühmte Marionettentheater sowie das angrenzende Puppentheatermuseum „die Kiste“ besuchen. Hier taucht ihr in die Welt von Jim Knopf, Urmel und seinen Freunden aus den Fernsehproduktionen ein und bekommt spannende Einblicke in deren Geschichten.

Adresse: Augsburger Puppenkiste, Spitalgasse 15, 86150 Augsburg | Website:

Feuerwehrerlebniswelt

Feuerwehr-Fans aufgepasst, diese coole Erlebniswelt wird eure Augen zum Strahlen bringen. Diese interaktive Ausstellung steht ganz im Zeichen „Staunen, Lernen, Überleben“ und bringt euch die spannenden Themen Brandbekämpfung und Arbeitsschutz näher.

Adresse: Feuerwehrerlebniswelt, Provinostraße 52, 86153 Augsburg / Zufahrt über Hanreiweg | Website: feuerwehrerlebniswelt.de

Fugger und Welser Erlebnismuseum

Ihr könnt es euch sicher denken, in der Fuggerstadt ist das Thema natürlich an jeder Ecke zu finden. Deshalb gibt es auch ein eigenes Museum, welches sich mit der Geschichte der beiden bedeutendsten Kaufmannsfamilien beschäftigt. Erfahrt, wie Familie Fugger und Familie Welser es zu einem solchen Ansehen geschafft haben.

Das interaktive Museum ist unterhaltsam und auch ansprechend für die jungen Besucher, denn hier ist Anfassen, Anhören und Ausprobieren ausdrücklich erwünscht. Für noch mehr Einblicke gibt es (unter anderem) sogar eigene Kinderführungen. Das Erlebnismuseum in Augsburg könnt ihr in der Nähe vom Dom besuchen.

Adresse: Fugger und Welser Erlebnismuseum, Äußeres Pfaffengäßchen 23, 86152 Augsburg | Website: www.fugger-und-welser-museum.de

Naturmuseum Augsburg

Entdeckt eine beeindruckende Erlebniswelt im Norden der Altstadt. Das Naturmuseum erstreckt sich über vier Etagen und bietet interessante Einblicke unter anderem in die Biologie, Geologie und Zoologie. Erfahrt etwas über die Lebensräume von Tieren und Pflanzen, staunt über lebensgroße Skelette, lacht über lustig aussehende Fossilien und lasst euch von dem Anblick von Steinen und Mineralien begeistern. Die umfangreiche Ausstellung bietet ein fantastisches Ziel für Familien mit Kindern in Augsburg. Falls ihr auch einen Besuch im Planetarium plant, schaut euch das vergünstigte Kombiticket an.

Adresse: Naturmuseum Augsburg, Ludwigstraße 14, 86152 Augsburg | Website: www.augsburg.de/naturmuseum

Planetarium

Macht mitten in der Innenstadt einen Ausflug ins Universum. Taucht ein in die faszinierende Welt der Astronomie. Lehnt euch in den bequemen Sesseln zurück und lasst euch von der Projektion in der Kuppel begeistern. Im Planetarium erwartet euch ein tolles Erlebnis für die ganze Familie. Die Ausstellung wird von der Sparkasse finanziert, weshalb es S – oder auch Sparkasse-Planetarium genannt wird.

Adresse: Sparkassen-Planetarium Augsburg, Ludwigstraße 14, 86152 Augsburg | Website: www.s-planetarium.de

Trampolinhalle Augsburg

Besucht eine der größten Trampolinhallen in Bayern und erlebt einen unvergesslichen Spaß bei dieser Indoor-Aktivität in Augsburg mit Kindern. Bucht am besten direkt 2 Stunden, dann habt ihr ausreichend Zeit, um die über 95 Trampoline auszuprobieren, das Laserlabyrinth zu erkunden oder in eine virtuelle Welt der Sportsimulation einzutauchen. Sichert eure Tickets am besten vorab, zum Beispiel hier*. Nach diesem Erlebnis fallt ihr abends garantiert müde ins Bett.

Adresse: BIG Jump Entertainment Park, Ulstettstraße 10, 86167 Augsburg | Website: www.big-jump.de 

Trampolinpark

Zoo und Parks in Augsburg mit Kindern

Eure Kids lieben die Natur und Tiere? Dann solltet ihr unbedingt einen Park, Zoo oder Tierpark in Augsburg mit Kindern besuchen. Die Stadt bietet eine tolle Auswahl an tierischen und Natur-Ausflugszielen. Dieses sind unsere Favoriten an Parks in Augsburg:

Augsburger Zoo

Ein besonders beliebtes Ausflugsziel in Augsburg mit Kindern ist der Zoo. Hier besucht ihr mehr als 1.200 Tiere aus knapp 250 Arten. Dreht eine Runde mit dem Zoo-Bähnle, besucht die Seehunde, Elefanten und Löwen. Zählt die Streifen der Zebras, lacht über die Affen, lasst euch in der Voliere die Vögel um die Ohren fliegen oder besucht den Kinderzoo. Falls ihr Ablenkung von den tierischen Highlights benötigt, wartet ein Spielplatz auf die kleinen Besucher. Beliebt sind zudem die kommentierten Tierfütterungen.

Adresse: Zoo Augsburg, Brehmplatz 1, 86161 Augsburg

Botanischer Garten

Wenn ihr den Zoo besucht, solltet ihr auch direkt dem angrenzenden Botanischen Garten einen Besuch abstatten. Die grüne Oase bietet mehr als 3.000 verschiedene Pflanzenarten, wo eigentlich immer etwas blüht. Besucht die hübsch angelegten Themengärten, tankt Ruhe und Energie für eure weitere Sightseeingtour. Ein Besuch lohnt sich besonders, wenn ihr Naturliebhaber seid oder etwas über die Blumen- und Pflanzenwelt lernen wollt.

Adresse: Botanischer Garten Augsburg, Dr.-Ziegenspeck-Weg 10, 86161 Augsburg

Wittelsbacher Park

Unweit des Bahnhofs beginnt eine der größten Grünflächen der Stadt. Den Park könnt ihr übrigens schon von Weitem sehen, denn in seiner direkten Nachbarschaft ragt der – mit Antenne – 167 Meter hohe, markante Hotelturm in die Luft. Der Wittelsbacher Park ist ein wahres Naturparadies für Familien.

Macht ausgedehnte Spaziergänge, picknickt auf einer der weitläufigen Wiesen, besucht den schönen Pavillon am Wasser oder tobt euch auf einem der Spielplätze im Park aus. Auch im Winter ist der Stadtpark ein beliebter Anlaufpunkt, denn hier gibt es einen Rodelberg, wo ihr 15 Meter den Hügel hinabsausen könnt.

Adresse: Wittelsbacher Park, 86159 Augsburg

Gögginger Park

Noch ein Stück weiter südlich, gelangt ihr in den Stadtteil Göggingen. Auch hier lohnt sich der Besuch im Stadtpark. Macht einen Spaziergang, Picknick oder tobt über die Wiesen und werft unbedingt einen Blick auf das sehenswerte Kurhaustheater. Dieser kleine Palast beherbergt das Parktheater und ist mit seinen Bögen, Türmen und den bunten Fenstern ein echter Hingucker.

Wenn ihr Lust habt, werft doch auch einen Blick in das Innere. Das ist tagsüber kostenlos möglich. Seid ihr mit Wasserratten unterwegs, besucht das Hallenbad Göggingen, wo ihr euch rundum auf das Schwimmen konzentrieren könnt, denn das Bad ist ohne viel Schnickschnack.

Adresse: Gögginger Park, Butzstraße 4, 86199 Augsburg

Abenteuerspielplatz im Reese Park

Riesigen Spielspaß bekommt ihr auf dem Abraxas Spielplatz im Augsburger Stadtteil Kriegshaber. Der Spielplatz im Reese Park bietet Abenteuer und Erlebnisse auf über 4.000 Quadratmetern. Die Spiel- und Klettergeräte werden die Herzen der jungen Besucher zum Hüpfen bringen. Klettert um die Wette, saust die Rutschen herab, baut Sandburgen und tobt euch so richtig aus.

Adresse: Abraxas Spielplatz, Am Exerzierplatz 15, 86156 Augsburg

Besuch im Wittelsbacher Park in Augsburg als Familie

Sonstige Tipps für Ausflüge in Augsburg mit Kindern

Fribbe Freibad

Ihr seid bei sommerlichen Temperaturen unterwegs und sucht eine Abkühlung? Dann besucht das Fribbe Freibad im Lechkanal. Die 300 Meter lange Natur-Schwimmbahn ist perfekt, um die ersten Schwimmversuche zu machen oder die bisher erlernten Schwimmkenntnisse zu vertiefen. Aber keine Sorge, es gibt auch ein beheiztes Nichtschwimmerbecken sowie ein Kinderbecken mit Wasser- und Spielspaß. Dafür sorgt zudem auch der Spielplatz an der Liegewiese.

Adresse: Fribbe Freibad, Siebentischstraße 4, 86161 Augsburg

Besuch in der Altstadt in Augsburg mit der Familie

Sehenswürdigkeiten in Augsburg für Kinder

Entdeckt die schönsten Augsburger Sehenswürdigkeiten und lasst euch von den Highlights der Stadt begeistern.

Augsburger Rathaus

Mitten im Zentrum findet ihr das Wahrzeichen der Stadt. Das Rathaus ist sehr sehenswert und gilt als eines der schönsten in Deutschland. Ein ganz besonderer Höhepunkt mit Kindern ist der Besuch vom Goldenen Saal. Hier werdet ihr große Augen machen, denn die bis zu 14 Meter hohe Decke ist prachtvoll vergoldet und mit goldenem Schmuck verziert.

Adresse: Augsburger Rathaus, Rathausplatz 2, 86150 Augsburg

Perlachturm

Direkt nebendran steht ein weiteres Wahrzeichen von Augsburg. Stolze 70 Meter ragt es neben dem Rathaus empor und gilt als eines der größten Gebäude der Fuggerstadt. Ihr erkennt den Perlachturm aber nicht nur an seiner beeindruckenden Größe, sondern auch an seinem Zwiebeldach und der Säulenkuppel. Der Turm hat eine Aussichtsplattform, von der ihr normalerweise einen fantastischen Weitblick bekommt. Leider wird der Turm jedoch gerade saniert und kann deshalb nicht besucht werden.

Adresse: Perlachturm, Rathausplatz, 86159 Augsburg

Fuggerei

In Augsburg findet ihr die älteste, bestehende Sozialsiedlung der Welt. Die malerische Siedlung ist beeindruckende 15.000 Quadratmeter groß und über 500 Jahre alt. Noch heute führt eine Art Stadtmauer um die Fuggerei und neben den günstigen Sozialwohnungen könnt ihr eine Kirche und Museen besuchen. Wollt ihr mehr über die Fugger erfahren, macht eine selbst geführte Audio-Tour* zum Thema oder nehmt an einem Rundgang teil. Auf der zweistündigen Tour erfahrt ihr mehr zur Geschichte, besucht die Fuggerei sowie den Goldenen Saal im Rathaus.

Adresse: Fuggerei, Jakoberstraße 26, 86152 Augsburg

Weberhaus

Wenn ihr mit Kindern in Augsburg unterwegs seid, wird euch ganz sicher das orangefarbene Haus in der Innenstadt ins Auge stechen. Direkt am Moritzplatz steht das sehenswerte Weberhaus, welches früher ein traditionelles Versammlungshaus der Zünfte war. Verweilt hier einen Moment und bestaunt die Malereien. Besonders Spaß macht hier das Spiel „Ich sehe was, was du nicht siehst“.

Adresse: Weberhaus, Moritzplatz 2, 86150 Augsburg

Stadthaus in Augsburg mit Kindern

Die besten Stadterkundungen mit Kindern in Augsburg

Entdeckt die Fuggerstadt auf eigene Faust oder lasst euch durch die Stadt führen. Auf jeden Fall werdet ihr die besten Sehenswürdigkeiten erleben und einen tollen Einblick in die Geschichte der Stadt bekommen.

Stadtrundgang in Augsburg für Familien

In Augsburg gibt es zwar keinen klassischen Hop-on Hop-off Bus, dennoch braucht ihr nicht auf spannende Anekdoten und Einblicke in die Stadtgeschichte verzichten. Dafür nehmt ihr am besten an einem Stadtrundgang teil. Diesen könnt ihr ganz bequem auf eigene Faust mit einer selbst geführte Audio-Tour* machen, oder aber mit einem zweistündigen geführten Rundgang*, wo ihr unter anderem die Fuggerei und den Goldenen Saal im Rathaus besucht. Alternativ gibt es unterschiedliche Angebote für Themenführungen von der Stadt.

Schnitzeljagd in Augsburg mit Kindern

Ein klassischer Rundgang durch die Stadt ist euch zu langweilig? Dann macht eine Schnitzeljagd und rätselt euch durch Augsburg. Das ist in eurem eigenen Tempo mit dem Smartphone möglich. Das Praktische an diesem interaktiven Stadtrundgang*: Rätselspaß plus Sightseeing, denn ihr kommt an den wichtigsten Sehenswürdigkeiten von Augsburg vorbei.

Startpunkt: Rathausplatz 2, 86150 Augsburg

Die Fuggerei Augsburg mit Kindern

Weitere Tipps in Augsburg für Familien

Augsburg Reiseführer für Familien

Ihr wollt vorab eure Vorfreude steigern oder ein wenig planen und sucht Reiseführer für Augsburg für Familien? Hier findet ihr unsere Empfehlungen für Augsburg Reiseführer:

111 Orte für Kinder in und um Augsburg, die man gesehen...
111 Orte für Kinder in und um Augsburg, die man gesehen haben muss: Reiseführer
16,95 EUR
 
Stand der Daten: 19. April 2024 7:21
Reise Know-How CityTrip Augsburg: Reiseführer mit...
Reise Know-How CityTrip Augsburg: Reiseführer mit Stadtplan und kostenloser Web-App
15,95 EUR
 
-
Stand der Daten: 19. April 2024 7:21
Lieblingsplätze Augsburg und Bayerisch-Schwaben: Aktual....
Lieblingsplätze Augsburg und Bayerisch-Schwaben: Aktual. Nachauflage 2022 (Lieblingsplätze im GMEINER-Verlag)
12,99 EUR
 
-
Stand der Daten: 19. April 2024 7:21

Übernachten in Augsburg mit Kindern

Ihr sucht familienfreundliche Übernachtungsmöglichkeiten in Augsburg? Dann haben wir zwei tolle Empfehlungen für euch:

  • Übernachtet zentral und komfortabel im Best Western Hotel Augusta*. Freut euch auf eine ausgezeichnete Lage mitten im Zentrum, geräumige Familienzimmer und hervorragendes, reichhaltiges Frühstück.
  • In der Nähe vom Augsburger Zoo übernachtet ihr gut im B&B Hotel Augsburg-Süd*. Hier freut ihr euch auf Familienzimmer mit Doppel- und Etagenbett, freundliches Personal und kostenlose Parkplätze.

All diese Übernachtungsmöglichkeiten in Augsburg sind perfekt für Familien geeignet. Sucht ihr etwas anderes, findet ihr hier* eine große Auswahl an weiteren Hotels und Ferienwohnungen in der Stadt.




Werbung

Unsere Meinung zu den Ausflügen in Augsburg mit Kindern

Wir hoffen, dass wir euch einen guten Einblick in die Ausflugsideen für Augsburg mit Kindern geben konnten. Wie ihr seht, hat die Fuggerestadt so einiges für Familien zu bieten. Für jeden Geschmack und für jedes Alter ist etwas dabei, sodass bei eurem Städtetrip mit Kindern keine Langeweile aufkommen sollte.

Erkundet Augsburg als Familie auf eure Weise und in eurem Tempo, lasst euch durch die Stadt treiben, macht einen Stadtrundgang und bestaunt die schönsten Sehenswürdigkeiten der Stadt.

Falls ihr länger in Bayern unterwegs seid, verpasst nicht unsere besten Tipps und Ausflugsziele in Bayern mit Kindern oder stattet den schönsten Freizeitparks in Bayern einen Besuch ab! Ihr werdet erstaunt sein, was es hier so alles gibt. Wir wünschen euch viel Spaß auf euren Ausflügen mit Kindern in Augsburg!

<strong>Ihr sucht weitere Tipps?</strong>

Tipps und Ideen für Familienausflüge auf Familienreisefieber

Offenlegung: Affiliatewerbung * Links zu Partnerprogrammen. Bei einer Buchung über diese Links gibt es für uns eine kleine Provision. Für euch hingegen bleibt der Preis unverändert. Im Artikel werden Fotos von depositphotos.com/de verwendet. 

Über Tanja 207 Artikel
Tanja wurde das Reisen bereits in die Wiege gelegt. Heute ist sie mit ihrer Tochter unterwegs, um Deutschland und die Welt zu entdecken. Sei es bei Ausflügen vor der Haustür in NRW oder bei Reisen in ferne Länder. Darunter sind Städtetrips, Urlaub am Meer, Roadtrips, Camping oder Kurzurlaub in Ferienparks - Abwechslung wird beim Reisen groß geschrieben.

1 Kommentar

  1. Oh das sind alles wirklich wunderbare Ausflugsziele! Jetzt steht es fest – in den Sommerferien fahre ich mit den Kids für ein Wochenende nach Augsburg.

    LG Eli

Kommentar hinterlassen

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.


*