Freizeitparks Polen: Erlebt 6 geniale Vergnügungsparks für Familien

Freizeitparks Polen wie das Energylandia
Foto: © Energylandia
* Kennzeichnungen sind Empfehlungslinks und führen zu Partnerprogrammen.

Ihr sucht die besten Freizeitparks in Polen? Freut euch auf wilde Achterbahnen, bunte Kinderkarussels und kreative Spielplätze. Wir stellen euch 6 geniale Vergnügungsparks in Polen vor, in denen ihr als Familie großen Spaß haben werdet. Wir geben euch Einblicke und Tipps mit Altersempfehlungen für die einzelnen Erlebnisparks in Polen. Ihr dürft gespannt sein.

Die besten 6 Freizeitparks in Polen

Bevor wir euch einen detaillierten Einblick geben, was euch in den einzelnen Parks erwartet und für welches Alter sie geeignet sind, gibts zunächst eine Übersicht. Die Freizeitparks in Polen sind:

  • Energylandia
  • Legendia
  • Majaland Kownaty
  • Majaland Warsaw
  • Rabkoland
  • Zatorland

Das erwartet euch in Polens Freizeitparks

Ein Tag in einem polnischen Vergnügungspark ist wie ein Ausflug in eine andere Welt. Kreischt in den Freizeitparks in Polen auf wilden Achterbahnfahrten, saust durchs Wildwasser, lasst euch von Parkbahnen durch die Vergnügungsparks fahren, dreht euch in bunten Karussells und nutzt die fantasievollsten Spielplätze.

Alle Freizeitparks in Polen bieten unterschiedliche Möglichkeiten für Action und Spaß für jede Altersklasse. Treibt euren Adrenalinspiegel in die Höhe oder entspannt auf langsamen Kinderkarussells. Die einzelnen Themenparks in Polen sind sehr unterschiedlich, sodass für jedes Alter und jeden Geschmack das richtige dabei ist. Da bleibt nur noch die schwierige Entscheidung, welcher ist eure erste Wahl?!

Nun wollen wir euch aber nicht länger auf die Folter spannen und präsentieren euch die tollsten Themenparks in Polen im Detail.




Werbung

Ausführliche Vorstellung der Freizeitparks in Polen

Energylandia

Als ersten Freizeitpark in Polen stellen wir euch das Energylandia in Zator. Dieses ist Polens größter Wasser- und Freizeitpark und gilt zugleich als einer der größten Themenparks in Europa. Wir erwarten euch mehr als 150 Attraktionen und 75 Fahrgeschäfte. Hier seid ihr genau richtig, wenn ihr Actionliebhaber seid!

Neben einer Familienzone mit Achterbahnen, Wasserbahnen und Kinderattraktionen überraschen euch unter anderem die imposante (Unter-)Wasserwelt Aqualantis, die mittelalterliche Drachenwelt in der Dragon Zone, ein 7-D-Kino und verschiedene Live-Shows auf insgesamt neun Showbühnen.

Zu den beliebtesten Attraktionen bei Familien zählen der Space Booster mit einem Windmühlenarm von 40 Metern Länge, die Shockwave-Achterbahn ABYSSUS im Aqualantis und der Water Coaster Speed mit 60 Metern Höhe und einer extremen Geschwindigkeit von 110 km/h. Kinder im Alter von 2 bis 6 Jahren begeben sich währenddessen auf die Grotto Expeditioin, sausen ein paar Runden mit der Ausflugsbahn „Flieger“ oder unternehmen eine Bahnfahrt zur Farm der Zwerge.

Um an den Wasser- und Achterbahnen nicht lange anstehen zu müssen, könnt ihr vor ab einen Fast-Pass buchen, der euch einmalig pro Attraktion einen schnelleren Zugang gewährt. Alle Informationen dazu findet ihr hier. Unsere ausführliche Parkvorstellung findet ihr im Artikel „Energylandia“.

In dem als tropische Insel angelegten 1.800 Quadratmeter großen Outdoor-Wasserpark saust ihr bei gutem Wetter auf 14 verschiedenen Wasserrutschen in die Tiefe oder erkundet den Wasserspielplatz. Hier ist für jedes Alter die passende Attraktion dabei. Entspannen könnt ihr anschließend auf einer der Liegen am großen Strand. Besonders cool: Der Eintritt in den Wasserbereich ist bereits im Ticket enthalten.

Gut zu wissen: Tickets für den Energylandia Freizeitpark könnt ihr direkt im Park kaufen, allerdings gibt es meist lange Schlangen an den Kassen. Wir empfehlen euch daher, die Eintrittskarten vorab online* zu kaufen.

👉 Unsere Energylandia Altersempfehlung: Der Park bietet Attraktionen für die ganze Familie. Ein Besuch lohnt sich besonders mit Kindern ab etwa 4 Jahren. Ab. 140 cm Körpergröße und 6 Jahren könnt ihr die meisten Fahrgeschäfte im Freizeitpark nutzen.

Website: energylandia.pl
Adresse: Energylandia aleja 3 Maja 2, 32-640 Zator, Polen
Saison: Anfang April bis Ende Oktober
Tickets: vor Ort, online auf der Website, Eintrittskarte ohne Anstehen online*, Eintritt mit Transfer online*
Übernachtet nahe Energylandia: Ein cooles Erlebnis verspricht die Übernachtung im Western Camp Resort* in Zator, nur 5 Autominuten vom Park entfernt. Freut euch auf Übernachtungsmöglichkeiten wie Familienzimmer, Tipis oder Carriages in einem einmaligen Ambiente. Bettwäsche, Handtücher, kontinentales Frühstück und kostenloses WLAN sind im Preis inbegriffen und die Kids freuen sich über den Kinderspielplatz. Dafür schaut mal hier*.

Fotos: © Energylandia

Legendia

Weiter geht es mit dem Legendia Erlebnispark, ebenfalls einer der beliebtesten Freizeitparks in Polen mit über 40 Attraktionen. Fahrgeschäfte wie Cyclodrome oder Sky Flyer begeistern große und kleine Besucher seit fast 60 Jahren. Der Lech Coaster wurde 2017 im Wettbewerb für die beste Achterbahn mit dem Titel „Best Coaster 2017“ ausgezeichnet.

Polens einzige interaktive Dark-Ride-Familienattraktion, der „Basilisk“, gilt als eine der modernsten Attraktionen der Welt. Wie ihr seht, dürft ihr euch im Legendia Vergnügungspark in Polen auf viel Action, Spannung und Nervenkitzel freuen.

Kinder ab 100 cm Körpergröße unternehmen eine schöne Zugfahrt mit Leśna Wyprawa, springen im Air Castle auf der Hüpfburg oder wagen sich auf eine wilde Wasserfahrt auf dem Diamond River. In den wunderschön bunten Air Balloons schweben bereits die Allerkleinsten ohne Alters- oder Größenbeschränkung durch die Lüfte.

Im 6-Sitzer-Waggon geht es auf der Attraktion „Bazyliszek“, Polens erster interaktiven Dark-Ride, durch die magische Welt der Basilisken. Weitere spannende Fahrgeschäfte für die jüngsten Besucher sind das Carousel of LOVE, die Circus Tea Cups und der Boottrip Fish ‘n‘ Wish.

👉 Unsere Legendia Altersempfehlung: Der Park bietet etwas für die ganze Familie. Ein Besuch lohnt sich besonders mit Kindern ab 1 Meter Körpergröße.

Website: www.legendia.pl
Adresse: Legendia Silesian Amusement Park, aleja Atrakcji 1, 41-501 Chorzów (Polen)
Saison: Anfang April bis Ende November, in der Nebensaison diverse Schließtage
Tickets: online auf der Website oder vor Ort
Übernachtet nahe Legendia: Nur 10 Autominuten entfernt, liegt das Focus Hotel Katowice Chorzów*. Hier freut ihr euch auf komfortable Doppel- oder Familienzimmer, leckeres Frühstück und freundliches Personal. Dafür schaut mal hier*.




Werbung

Majaland Kownaty

Das Majaland Kownaty liegt nur knapp 140 Kilometer von Berlin entfernt. Hier dreht sich alles rund um die bekannte Biene Maja und ihre Freunde Willi und Flip. Taucht ein in die „Welt der Biene Maja“ und trefft an den Parkstationen die bekannten Charaktere aus der beliebten Kinderserie.

Das Majaland ist das perfekte Ausflugsziel bei jeder Witterung, denn der Erlebnispark bietet sowohl einen Indoor-Themenpark als auch einen Außenbereich mit vielen spannenden Attraktionen. Nicht nur Biene Maja-Fans kommen hier voll auf ihre Kosten. Unsere ausführliche Parkvorstellung findet ihr im Artikel „Majaland“.

Unternehmt eine Fahrt mit der Wikingerachterbahn oder schaut euch den riesigen Aqua Team Playground an. Die Kiddies werden Spielmöglichkeiten wie den Kletterberg, das Floß, die große Welle und die Spielwand lieben. Nehmt an verschiedenen Aufführungen teil und freut euch auf echte Begegnungen mit euren Lieblingsfiguren.

👉 Unsere Majaland Altersempfehlung: Der Themenpark Majaland ist für Familien mit Kindern im Alter von 2 bis 12 Jahren hervorragend geeignet. Die meisten Attraktionen im Park sind für Kinder ab einer Körpergröße von 1 Meter geeignet.

Website: www.majalandkownaty.pl
Adresse: Majaland Kownaty, Kownaty 17, 66-235 Kownaty (Polen)
Saison: ganzjährig
Preise: unterschiedliche Ticketmodelle – hier findet ihr eine Übersicht
Tickets: online auf der Website oder vor Ort
Übernachtet nahe Majaland Kownaty: Das Hotel Kormoran Resort & SPA* liegt nur 20 Autominuten vom Park entfernt und besticht mit einer naturnahen und ruhigen Lage. Freut euch auf einen weitläufigen Garten und einem Privatstrand am See. Wählt für die Übernachtung aus Apartments, Bungalows und Chalets. Hier* könnt ihr direkt die Preise checken.

Fotos: © Majaland Kownaty

Majaland Warsaw

Als wäre ein Besuch im Majaland Kownaty nicht genug, erwartet euch in Warschau ein weiterer Maja-Vergnügungspark. Auch hier könnt ihr viele Stunden voller Spaß und Freude mit der ganzen Familie verbringen. Genau wie in Kownaty sind im Majaland Warsaw die meisten Attraktionen schon ab einer Körpergröße von 1 Meter nutzbar.

Euch erwarten über 25 coole Attraktionen. Dreht eure Runden im Kettenkarussell, fliegt im Sky Fly durch die Lüfte und saust mit der Achterbahn durch die Gegend.

Auch für die kleineren Gäste gibt es im Majaland Warsaw eine ganze Menge Action: The Ball Pit ist das größte Bällebad Polens, hier dürfen auch kleinere Kinder unter Aufsicht der Eltern spielen. Auf dem Maya‘s Playground könnt ihr Spinne Thekla treffen und eure Armmuskeln stellt ihr beim Raft über den großen Teich auf die Probe.

Ebenso wie im Majaland Kownaty erwartet euch auch in Warschau ein spannender Aqua Team Playground. An heißen Tagen könnt ihr euch hier über eine Abkühlung freuen, den Wasserspielplatz nutzen und die Wasserrutschen hinab sausen. Denkt unbedingt an UV-Schutz und Wechselkleidung, denn hier bleibt ganz sicher niemand trocken.

👉 Unsere Majaland Warschau Altersempfehlung: Das Majaland Warsaw lohnt sich besonders mit Kindern von 2 bis 12 Jahre. Ab einer Körpergröße von 100 Zentimetern können die Kinder viele der Parkattraktionen unter der Aufsicht der Eltern nutzen.

Website: www.majalandwarsaw.pl
Adresse: Majaland Warsaw, Ulica Przelotowa 1, 05-462 Góraszka (Polen)
Saison: ganzjährig
Tickets: online auf der Website oder vor Ort
Übernachtet nahe Majaland Warsaw: Das Mercure Wiazowna Brant* liegt nur etwa 5 Autominuten vom Park entfernt. Hier wählt ihr aus Doppelzimmer oder Apartments und freut euch auf leckeres Frühstück sowie ein Spielzimmer für die Kids. Hier* checkt ihr Verfügbarkeiten und Preise.

Fotos: © Majaland Warsaw

Rabkoland

Ein weiterer Freizeitpark in Polen für Familien ist das Rabkoland. Karussells, Achterbahnen, Boote und interaktive Spielplätze sorgen für Spiel, Spaß und Action. Aber keine Sorge, das sind nur einige der Attraktion, die euch in diesem polnischen Vergnügungspark erwarten.

Sieben verschiedene Restaurants und Cafés sorgen für euer leibliches Wohl. Hier wählt ihr zwischen Snacks, Süßigkeiten und leckeren Mahlzeiten.

Das Rabkoland eignet sich besonders für einen Besuch mit kleineren Kindern. Rasante Achterbahnen mit Loopings oder Freiall-Tower, die nur von Teenagern betreten werden dürfen, sucht ihr hier vergebens. Dafür ist dann eher das nahe gelegene und oben vorgestellte Energylandia der richtige Anlaufpunkt. Der Vergnügungspark Rabkoland überzeugt mit familientauglichen Attraktionen, auf denen bereits die Kleinsten in Begleitung ihrer Eltern mitfahren dürfen.

Kinder von 0 bis 3 Jahren erkunden die Röhrenrutschen auf den Vegetable Towers, schauen sich auf der Happy Farm um oder machen sich auf den Weg zu einer spannenden Treasure Hunt. Ab einer Körpergröße von 85 Zentimetern geht es auf den Great Spacetime Bender, ab einer Größe von 110 Zentimetern dürfen sich die Kiddies auch allein auf den Ghost Ghost Tower wagen.

👉 Unsere Rabkoland Altersempfehlung: Der Park bietet etwas für Familien mit kleinen Kindern ab 0 bis etwa 9 Jahre. Viele Attraktionen haben gar keine Alters- oder Größenbeschränkung.

Website: www.rabkoland.pl
Adresse: Rabkoland, Rynek, 34-700 Rabka-Zdrój (Polen)
Saison: Juli bis Ende September (September nur an Donnerstag bis Sonntag)
Tickets: online auf der Website oder vor Ort
Übernachtet nahe Rabkoland: 8 Minuten vom Rabkoland entfernt, findet ihr das Hotel Wiosna*. Das Hotel überzeugt mit einer naturnahen Lage, einer familiären Atmosphäre und leckerem Essen. Entspannt in der Sauna oder gemeinsam im Whirlpool. Hier wählt ihr aus Doppel-, Dreibettzimmern oder Appartements. Die Preise könnt ihr hier* checken.

Fotos: © Rabkoland

Zatorland

Unser letzter Tipp zu den Freizeitparks in Polen ist das Zatorland, Europas größter Park mit animierten Dinosauriern. Hier erwarten euch mehr als 60 Attraktionen und über 100 sich bewegende Dinos. Als Dino-Fans seid ihr hier genau richtig! Im Ticket für das Zatorland ist übrigens der Eintritt für drei weitere Parks enthalten. Plant also unbedingt genügend Zeit ein und besucht auch den Insektenpark, den Mythologiepark und die Kirmes.

Unter dem Motto „with education through entertainment“ begebt ihr euch im Zatorland mit den Kids auf eine spannende Reise in die Vergangenheit und trefft die beeindruckenden Kreaturen, die vor Millionen von Jahren auf der Erde gelebt haben. Die lebensgroßen Ausstellungsstücke bewegen sich, brüllen und interagieren sogar mit den Besuchern. Ein Lehrpfad macht das vermittelte Wissen für die Kinder verständlich und greifbar.

Im Zatorland warten an jeder Ecke spannende Attraktionen. Besucht den beeindruckenden Styracosaurus, die Koparkowo construction site oder die T-Rex Familie. Tobt auf dem Spielplatz, düst mit einem luftgefüllten Ringkissen die Slide hinab oder genießt die Aussicht vom Ferris wheel, einem bunten Riesenrad. Wagt euch auf den Dinocoaster oder dreht eure Runden auf dem Clown Carousel.

Anschließend geht es in den Insektenpark, in dem ihr euch 28 verschiedene Arten anschauen könnt. Die Ausstellungsstücke sind menschengroß und werden die kleinen Besucherinnen und Besucher mächtig beeindrucken. Der Mythologiepark vermittelt Wissenswertes über die griechische Mythologie auf eine kindgerechte Art und Weise. 46 Gottheiten, Kreaturen und Figuren aus der Antike veranschaulichen die spannenden Informationen.

Beim Dino Catering könnt ihr euch nach einem aufregenden Tag für die Rückfahrt stärken oder euch unterwegs durch den Park mit einem Snack verköstigen lassen. Das Olimp Café serviert euch süße und herzhafte Speisen, die ganz unter dem Parkmotto den olympischen Göttern würdig sind. Kommt zwischendurch Hunger auf, findet ihr überall im Zatorland verteilt verschiedene Eiscreme-Stationen.

👉 Unsere Zatorland Altersempfehlung: Ein Besuch lohnt sich ab einer Körpergröße von 80 Zentimetern, dann können die Kids viele der Attraktionen im Park nutzen.

Website: zatorland.pl
Adresse: Zatorland, Parkowa 7, 32-640 Zator (Polen)
Saison: ab 15. April bis 22. Oktober (mit einigen Schließtagen)
Tickets: online auf der Website oder vor Ort
Übernachtet nahe Zatorland: Auch hier bietet das Western Camp Resort* in Zator ein cooles Erlebnis. Es liegt nur 5 Autominuten vom Park entfernt. Freut euch auf Übernachtungsmöglichkeiten wie Familienzimmer, Tipis oder Carriages in einem einmaligen Ambiente. Bettwäsche, Handtücher, kontinentales Frühstück und kostenloses WLAN sind im Preis inbegriffen und die Kids freuen sich über den Kinderspielplatz. Dafür schaut mal hier*.




Werbung

Unsere Meinung zu den Freizeitparks in Polen

Wir hoffen, dass wir euch einen guten Überblick der Freizeitparks in Polen geben konnten. Wie ihr seht, sind die polnischen Vergnügungsparks ganz unterschiedlich, jedoch alle sehr abwechslungsreich. Da fällt die Auswahl schwer.

Eins haben die Parks jedoch alle gemeinsam, sie versprechen eine Menge Spaß und Action für Groß und Klein. Jagt mit Achterbahnen durch die Gegend und lasst den Adrenalinspiegel in die Höhe sausen, trefft die Lieblinge aus den Kinderbüchern oder spielt auf fantasievollen Spiel- und Wasserspielplätzen. Für jede Altersklasse ist bei den Erlebnisparks in Polen das Richtige dabei.

Was ist euer liebster Freizeitpark in Polen? Lasst uns gern einen Kommentar da, wir freuen uns auf eure Erfahrungen!

Entdeckt weitere coole Freizeitparks für Familien:

<strong>Ihr sucht weitere Tipps?</strong>
  • Findet weitere Angebote und Tipps für Ausflüge und Urlaub in Polen.
  • Fragt nach Erfahrungen und Tipps in unserer Familien-Community.
  • Profitiert von unseren kinderfreundlichen Familienausflügen und entdeckt Ziele, die perfekt zu euch passen!

Tipps und Ideen für Familienausflüge auf Familienreisefieber

Offenlegung Affiliatewerbung: * Links zu Partnerprogrammen. Bei einer Buchung über diese Links gibt es für uns eine kleine Provision. Für euch hingegen bleibt der Preis selbstverständlich unverändert.

Über Isabel 49 Artikel
Isabel reist gemeinsam mit ihrer Tochter durch die Welt, mittlerweile schon seit 2020 ohne Pause. Neben Camping in Deutschland und Europa liebt sie komfortable Fernreisen durch Ost- und Südostasien. Tipps und Eindrücke teilt sie auf ihrem Blog A nomad abroad.

Hinterlasse jetzt einen Kommentar

Kommentar hinterlassen

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.


*