Freizeitparks für Kleinkinder: Die 9 besten Familienparks mit kleinen Kindern

Die besten Freizeitparks für Kleinkinder
Mit * gekennzeichnete Links sind Affiliatewerbung und führen zu Partnerprogrammen.

Findet die besten Freizeitparks für Kleinkinder! Ihr wollt mit eurer Familie einen schönen Tag in einem Vergnügungspark verbringen, seid aber unsicher, ob das mit Kleinkindern möglich ist? Wir zeigen euch, welche Freizeitparks mit kleinen Kindern ab 1 oder 2 Jahren geeignet sind und ein gutes Angebot an Spielmöglichkeiten und Attraktionen bieten. Wir stellen euch die besten Kleinkinder-Freizeitparks in Deutschland vor.

9 der besten Freizeitparks für Kleinkinder

Vorab geben wir euch einen kurzen Überblick unserer beliebtesten Kleinkinder-Freizeitparks:

  • Europa-Park
  • Funny World
  • Freizeitpark Ruhpolding
  • Holiday Park
  • Karls Erlebnis-Dorf
  • Kernies Familienpark
  • LEGOLAND Deutschland
  • potts Park 
  • Rasti-Land




Werbung

Vorstellung der besten Kleinkinder-Freizeitparks in Deutschland

LEGOLAND Deutschland

Der beliebte bayerische Freizeitpark in Günzburg bietet tolle Möglichkeiten zum Spielen und Bauen, aber auch für jede Menge actiongeladene Abenteuer und interaktive Bereiche rund um alles, was mit Lego zu tun hat.

Mit kleineren Kindern werdet ihr euch besonders im Duplo Village mit der Themenwelt „Imanigation“ pudelwohl fühlen. Unternehmt eine lustige Bahnfahrt im Duplo Express und anschließend geht es zum Duplo Spielplatz mit Wasserspaß bei warmem Wetter.

Auch viele weitere Bereiche und Attraktionen sind für die jüngsten Besucher geeignet. Verschafft euch vom Aussichtsturm aus einen Überblick über das ganze Legoland und seht euch dann im gemütlichen Legoland Express alles von unten an. Das Miniland ist eine beeindruckende Welt im Miniaturformat aus über 23 Millionen Legosteinen. An Bautischen könnt ihr selbst kreativ werden und nach Herzenslust mit Lego bauen.

Wollen eure Kleinen mehr Fahrspaß und Action, dann macht doch bei der „Tempel X-pedition“ mit und begebt euch auf Spurensuche nach einem Schatz oder stecht in See und macht eine lustige Hafenrundfahrt.

Kinder ab 3 Jahren werden großen Spaß in der „Piratenschule“ haben, einer 12 Meter langen Schiffschaukel. Auch das Karussell mit Lego-Flugzeugen steht bei den Kleinen hoch im Kurs. Dann geht’s zur „Junior Fahrschule“, wo bereits die Kleinen in einem Lego-Auto Platz nehmen und über einen Parcours fahren können.

Auch Tiere fehlen im Legoland nicht. Freut euch auf eine riesige Unterwasserwelt mit rund 1.300 tropischen Meerestieren und Lego Modellen, die ihr von einem Glastunnel aus bestaunen könnt. Oder ihr steigt in ein Lego-Auto und macht eine vergnügliche Safari vorbei an lebensgroßen Tiermodellen der Savanne, die natürlich aus Lego-Steinen gebaut sind.

Tolle Shows mit Zauberern, Musikern und anderen Künstlern im Affentheater runden das Angebot ab und zahlreiche Restaurants und Cafés mit klassischen Kindergerichten sowie asiatischer und orientalischer Küche laden zu einer Pause ein. Freut euch auf einen fantastischen Aufenthalt mit kleinen Kindern im Legoland!

👉 Unsere Vorstellung vom Legoland Deutschland Freizeitpark findet ihr in den Artikeln: Freizeitparks Bayern und Legoland mit Übernachtung und Eintritt.

Adresse Legoland Deutschland Freizeitpark, Legoland Allee 1, 89312 Günzburg (Bayern)
Website www.legoland.de
Saison ganzjährig, Sommersaison vom 16. März bis 3. November 2024
Kinder bezahlen ab 3 Jahren
Tickets vor Ort oder online (vergünstigt); mit 5 % Rabatt bei Tiqets* ohne Anstehen – Rabattcode „REISEFIEBER5“ – gültig bis zum 31.12.2024.
Altersempfehlung Einen Besuch im Legoland empfehlen wir mit Kindern von 2 bis etwa 12 Jahren.
Das Legoland Deutschland zu Besuch im Freizeitpark mit Kleinkindern
Foto: © LEGOLAND

Wunderland Kalkar Freizeitpark

Der Wunderland Kalkar Freizeitpark (ehemals Kernies Familienpark) bietet über 40 Attraktionen und Spielgeräte. Ein erlebnisreicher Ausflug mit viel Spaß und Spiel liegt vor euch. Beachtet, dass der Familienpark für Kleinkinder ab 3 Jahren empfohlen wird.

Großen Fahrspaß verspricht neben dem Kettcarpark auch ein kurzweiliges Safari-Adventure im bunten Jeep. Dreht eure Runden den Wikinger-Dachenbooten, steigt ganz vergnügt als Lokführer in den Rio Grande Zug ein oder fahrt mit dem niedlichen Pony Train.

Auch an klassischen Attraktionen fehlt es in diesem Freizeitpark für Kleinkinder nicht. Eure Liebsten werden sich im lustigen Tea Cup Karussell, im schön gestalteten Pferdekarussell oder im kleinen Riesenrad ganz sicher fühlen. Ein Spielplatz, ein Bällebad, ein überdachter Kletterpark und ein großes Hüpfkissen zum Austoben runden das Angebot ab.

Ein besonderes familienfreundliches Merkmal vom Wunderland Kalkar Freizeitpark ist das All-inklusive-Angebot: Im Eintrittspreis sind leckere Pommes, Getränke und Softeis bereits inbegriffen!

👉 Unsere Vorstellung vom Wunderland Kalkar Freizeitpark findet ihr im Artikel: Freizeitparks NRW

Adresse Wunderland Kalkar, Griether Straße 110–120, 47546 Kalkar (NRW)
Website www.wunderlandkalkar.eu*
Freizeitpark-Saison Ende März bis Anfang November (einzelne Schließtage)
In der Wintersaison zwischen Dezember und Februar gibt es ein Outdoor-Winter-Event.
Kinder bezahlen ab 3 Jahren
Tickets online* (vergünstigt!) und vor Ort
Altersempfehlung Familien mit Kindern von 3 bis etwa 12 Jahren
Kleinkinder-Freizeitpark Wunderland Kalkar -
Foto: © Wunderland Kalkar

Karls Erlebnis-Dörfer

Karls Erlebnis-Dörfern gibt es gleich an über 5 verschiedenen Standorten im Norden Deutschlands. Die verschiedenen Dörfer in Schleswig-Holstein, Mecklenburg-Vorpommern, Brandenburg und Sachsen-Anhalt bieten besonders für die Kleinsten viele Möglichkeiten, Spaß zu haben. Obendrein sind sie günstig, denn meist bezahlt ihr keinen Eintritt, sondern nur einzelne Fahrgeschäfte. Karls Erdbeer-Dörfer zählen für uns zu den Top-Tipps der Freizeitparks für Kleinkinder! Aber seht selbst:

Euch erwarten tolle Fahrgeschäfte, die bereits für Kleinkinder geeignet sind! Schon ganz kleine Kinder können eine kostenlose Mini-Achterbahn kennenlernen, freut euch auf eine lustige Fahrt mit dem Traktor oder einer Eisenbahn („Feldbahn“). Für Kribbeln im Bauch sorgen die Achterbahnen „Erdbeer-Raupenbahn“, der „Wolkenexpress“ oder auch der „Kaffeekannenexpress“, der als Indoor-Attraktion auch bei schlechtem Wetter Spaß macht.

Da bei Karls Erlebnis-Dörfern die Erdbeere einen zentralen Themenschwerpunkt bildet, findet ihr viele fantasievolle Karussells in diese Richtung. So könnt ihr das klassische Erdbeer-Karussell ausprobieren, euch im „Fliegenden Kuhstall“ von einem Sturm durchrütteln lassen oder im Flugkarussell „Speedition“ in einem Lastwagen platznehmen. Auch Indoor kann das Abenteuer beginnen, wenn eure Kleinen das „Marmeladenglas-Karussell“ auf die Probe stellen.

Spielplätze dürfen in einem Freizeitpark für Kleinkinder natürlich nicht fehlen und bei Karls werdet ihr da outdoor und indoor nicht enttäuscht. Mit einem Kletterbaum, Rutschenturm und verschiedenen Hüpfkissen sowie Hüpfparadiesen gibt es besonders spannende Geräte und Möglichkeiten. Zusätzlich lässt eine Bobbycar-Station die Herzen der kleinsten Besucher höher schlagen.

Ein kurzweiliger Besuch bei Karls Erlebnis-Dörfern wird dadurch abgerundet, dass es auch einen kleinen Streichelzoo gibt. Hier könnt ihr Schafe, Ziegen, Pferde und putzige Meerschweinchen teils hautnah erleben und das Ponyreiten ist bei Kindern schon immer hoch im Kurs.

Adresse verschiedene Standorte wie Elstal, Rövershagen, Zirkow, Warnsdorf und Koserow
Website karls.de
Freizeitpark-Saison ganzjährig (einige Fahrgeschäfte witterungsabhängig geschlossen)
Kinder bezahlen keinen Eintritt, Preise je nach Attraktion unterschiedlich
Tickets online und vor Ort
Altersempfehlung Familien mit Kindern vom Kleinkinderalter bis etwa 12 Jahre.

Fotos: © Karls Erlebnisdorf

Freizeitpark Ruhpolding

Der älteste Vergnügungspark Bayerns zwischen Chiemsee und Salzburg verzaubert die kleinsten Besucher besonders mit seiner Märchenwelt und bietet mit Kleinkindern einen schönen und aufregenden Tag. Die mit viel Liebe zum Detail gestalteten Wichtelhäuser sind super niedlich und lassen die Kinderaugen größer werden. Verschiedene Märchen sind im Miniaturformat nachgestellt und werden so zu einem echten Erlebnis.

Aber auch Spiel und Spaß für Kleinkinder kommen im Freizeitpark Ruhpolding nicht zu kurz. An verschiedenen Spielständen könnt ihr zeigen, was in euch steckt. Klettert beispielsweise blitzschnell einen Baumstamm hinauf oder stellt eure Treffsicherheit beim Bogenschießen auf die Probe.

Jede Menge Bauchkribbeln werdet ihr mit Kindern ab 100 cm Körpergröße in der Berg-Achterbahn „Gipfelstürmer“ haben. Wasserspaß ohne Ende verspricht der „Wasserhüpfer“, wo schon Kinder ab 3 Jahren (in Begleitung eines Erwachsenen) einen 80 Meter langen Berghang hinuntersausen können.

Werdet zum Paläontologen und grabt ein Dinoskelett aus, macht im Kristallbergwerk eine spannende Edelsteinsuche oder vergnügt euch einfach im Rutschenparadies oder Drachenkarussell. Natürlich darf auch in diesem Kleinkinder-Freizeitpark eine Bahnfahrt nicht fehlen. Nehmt in der niedlichen „Bockerlbahn“ Platz!

Für’s leibliche Wohl sorgt das Parkrestaurant mit regionaler Küche und großem Indoor-Spielbereich.

👉 Unsere Vorstellung vom Freizeitpark Ruhpolding findet ihr im Artikel: Freizeitparks Bayern

Adresse Freizeitpark Ruhpolding, Vorderbrand 7, 83324 Ruhpolding (Bayern)
Website www.freizeitpark.by
Saison Ende März bis Anfang November
Kinder bezahlen ab 90 cm
Tickets vor Ort und online
Altersempfehlung Ein Besuch im Freizeitpark Ruhpolding eignet sich ab Kleinkindalter bis etwa 10 Jahre.
Drachenritt im Ruhpolding Freizeitpark mit Kleinkindern
Fotos: © Freizeitpark Ruhpolding

Europa-Park

Kein anderer Freizeitpark im deutschsprachigen Raum hat mehr Besucher als der Europa-Park in Rust (Baden-Württemberg). Dieser Themenpark hat bereits für die Kleinsten viel zu bieten, aber macht euch selbst ein Bild:

„Little Lamb’s Land“ heißt der speziell für Kleinkinder vorgesehene Spielplatz rund um niedliche Lämmchen. Ebenfalls für die Kleinsten reserviert ist das Bällebad und der BIG-Bobby-Car Parcours, wo man nach Herzenslust herumflitzen kann. Damit der Fahrspaß nicht zu kurz kommt, könnt ihr in Wichtelhausen auf Loren die Welt der sieben Zwerge erkunden oder ihr macht mit bei den Snorri Touren, einer spannenden Fahrt durch ein riesiges Gewölbe (indoor) zur geheimnisvollen Insel Rulantica.

Für jede Menge Wasserspaß sorgt eine turbulente Fahrt im Wasserkarussell Sheep Rock. Gemütlicher geht es dagegen bei einer vergnüglichen Reise durch einen wunderschönen Schlossgarten zu, unternehmt eine Marionetten-Bootsfahrt oder macht eine fantastische Elfenfahrt.

Ein aufregender Spaß für die Kleinen sind die beiden 11 und 13 Meter langen Wurzelrutschen. Und in der Yomi-Zauberwelt der Diamanten spaziert ihr durch die Höhle der kleinen Fabelwesen mit magischen Kräften. Weiter geht es bei der spaßigen Oldtimer-Fahrt, wo sich auch die Kleinen schon gesichert ans Steuer setzen können oder beim spannenden Oldtimer-Rennen.

Leuchtende Kinderaugen verspricht das originale und über 100 Jahre alte traditionelle Pferdekarussell, das „Mül-Müls-Karussell“ oder das klassische Kinderkarussell mit Fahrzeugen. Darf es schon mehr Action sein, dann ist die „Liechtensteiner Ballonfahrt“ unser Tipp. Hier geht es richtig auf und ab!

Bei einem Besuch im Freizeitpark mit Kleinkindern darf eine Fahrt mit der Eisenbahn nicht fehlen. Freut euch im Europa-Park auf eine Fahrt in der von einer Dampflok gezogenen Panoramabahn. Wollt ihr selbst in einer Dampflok sitzen? Dann ist Jim Knopfs spannende Reise durch Lummerland genau das Richtige! Wollt ihr von oben auf den Park schauen oder die Aussicht genießen, lohnt eine Fahrt im Riesenrad. Verpasst anschließend nicht einen Spaziergang durch Grimms Märchenwald.

Abgerundet wird das Angebot im Europa-Park durch ein vielfältiges Restaurantangebot, das neben klassischen Kindergerichten auch vegetarische und vegane Speisen bietet.

👉 Unsere Vorstellung vom Europa-Park findet ihr in den Artikeln: Freizeitparks Baden-Württemberg und „Europapark-Hotel und Eintritt

Adresse Europa Park, Europa-Park-Straße 2, 77977 Rust (Baden-Württemberg)
Website www.europapark.de*
Saison ganzjährig
Kinder bezahlen ab 4 Jahren
Tickets online* über den Europa-Park, GetYourGuide* oder vor Ort
Altersempfehlung Der Europa-Park ist optimal für die ganze Familie, hier ist für jedes Alter etwas dabei.
Pauls Playboat im ©Europa-Park bei einem Besuch im Freizeitpark mit Kleinkindern
Foto: © Europa-Park GmbH & Co Mack KG

Rasti-Land

Das Rasti-Land befindet sich zwischen Hameln und Hildesheim im Süden Niedersachsens. Der Freizeitpark bietet mehr als 50 Attraktionen für die ganze Familie. Schon für die Allerkleinsten sind tolle Angebote dabei.

Unternehmt eine idyllische Märchenfahrt in Rundbooten, vorbei an Blumenarrangements und lustigen Tierfiguren. Geht in kleinen Zebra-Autos auf Afrika-Foto-Safari und ihr fahrt vorbei an lebensechten Tierfiguren, die ihr mit einem Spielfotoapparat knipsen könnt. Besonders cool: Für jeden Foto-Treffer gibt es Punkte, die später angezeigt werden.

Erkundet den Park in der farbenprächtigen Westerneisenbahn, direkt am Eingang des Parks findet ihr einen von drei Bahnhöfen.

Dass der Freizeitpark für 2-jährige schon passend ist, seht ihr spätestens an der Mini-Achterbahn Holta di Polta. Hier dürfen bereits Kleinkinder Platz nehmen.  Oder ihr fahrt mit dem Riesenrad auf dem historischen Jahrmarkt hoch hinaus. Für besonders gute Laune beim Nachwuchs sorgt außerdem das Ballonkarussell. Hier dürfen schon die Kleinkinder in lustigen, bunten Gondeln schaukeln.

Spiel- und Kletterspaß mit vielen Tobemöglichkeiten erwartet euch in der Raubritterburg. Haben eure Kids Lust auf Wasserspaß, so könnt ihr mit kleinen Flößen auf der Pirateninsel tolle Kletter- und Spielmöglichkeiten entdecken.

Für den kleinen oder großen Hunger gibt es mehrere Kioske, SB-Restaurants sowie die Edelweißhütte. Das Rasti-Land wirbt außerdem damit, dass die Pommes im gesamten Park glutenfrei sind und in separaten Fritteusen zubereitet werden.

👉 Unsere Vorstellung vom Rasti-Land findet ihr im Artikel: Freizeitparks Niedersachsen

Adresse Rasti-Land, Quanthofer Str. 9, 31020 Salzhemmendorf (Niedersachsen)
Website www.rasti-land.de
Saison Ende März bis Anfang November (mit einzelnen Schließtagen)
Kinder bezahlen ab 3 Jahren
Tickets online und vor Ort
Altersempfehlung Das Rasti Land lohnt sich mit Kindern von 0 bis etwa 14 Jahren.
Wasserbahn im © Rasti Land einer der Freizeitparks Niedersachsen
Foto: © Rasti Land

potts Park

Der Familienpark potts Park liegt in Minden (Nordrhein-Westfalen) und hat sich als besonders familienfreundlicher Freizeitpark einen Namen gemacht hat. Wir haben uns angesehen, welche Bereiche und Attraktionen für Kleinkinder besonders geeignet sind.

Bei den Kleinsten stehen natürlich alle Arten von Spielplätzen hoch im Kurs und davon hat der potts Park einige zu bieten. Es gibt riesige Spielbereiche mit Hüpfkissen, Rutschen, Schaukeln, etlicher Spielsachen zum Ausprobieren und auf dem Sandspielplatz darf nach Herzenslust gebuddelt werden. Bei schönem Sommerwetter lockt zudem der Wasserspielgarten. Vergesst also nicht die Badesachen!

Auch wenn es kühl oder regnerisch ist, können sich eure Kleinen auf dem überdachten Indoorspielplatz „Kiddyland“ austoben. Für die Allerkleinsten gibt sogar ein „Babyland“ und gleich zwei Bällebäder sorgen für jede Menge Spaß beim Nachwuchs. Juchzende Kinder sind hier garantiert.

Darf es etwas mehr Action sein? Unternehmt in diesem Kleinkinder-Freizeitpark eine gemütliche Eisenbahnfahrt, probiert den Hoppel-Hasen auf einer Schienenreitbahn oder tretet bei einer Fahrt im Moorbottich in die Pedale, damit ihr eine Runde hoch über dem Park drehen könnt.

Auch für Interaktion ist in diesem Familienpark gesorgt: Neben dem überdachten Seepferdchen-Karussell gibt es das Seerosen-Karussell, wo ihr selbst entscheiden könnt, ob und wie schnell ihr euch um euch selbst dreht. Das war jetzt schon ein großes Angebot für Kleinkinder.

Besonders viele Fahrgeschäfte gibt es für Kinder ab 3 Jahren: Eine verrückte Fahrt mit den Crazy Cars, eine lustige Schweinefahrt, Bauchkribbeln im Hobelflug und in der Mini-Achterbahn „Kiddy-Racer“. Turbulent geht es auch in der Riesenschaukel „Klippenschleuder“ zu. Ein dynamisches Gefühl vom Fliegen vermittelt der Turbo-Drache.

potts Park kann außerdem zwei einzigartige Attraktionen vorweisen: Entdeckt die Wissenswelt der „Science Center Terra Phänomenalis“ und ein Highlight nicht nur für die Kinder, sondern auch für Eltern ist die Riesenwohnung aus der Sicht eines zweijährigen Kindes, wo alles doppelt so groß ist wie üblich. Hier werdet ihr gemeinsam ins Staunen kommen und so einige AHA-Momente erleben.

👉 Unsere Vorstellung vom potts Park findet ihr im Artikel: Freizeitparks NRW und potts Park.

Adresse potts park, Bergkirchener Str. 99, 32429 Minden (NRW)
Website www.pottspark-minden.de
Saison Ende März bis Ende Oktober
Kinder bezahlen ab 3 Jahren
Tickets vor Ort
Altersempfehlung Der potts park ist für Familien mit Kindern von Kleinkinderalter bis 14 Jahren perfekt geeignet.

Holiday Park

Der Holiday Park liegt zwischen Mannheim und Karlsruhe, bei Haßloch in Rheinland-Pfalz. Der Park ist schon seit über 50 Jahren bei Kindern aller Altersklassen beliebt. Besonders kleine Kinder werden die Maskottchen Biene Maja, Wickie, Heidi, Mia und Tabaluga lieben. Mit Kleinkindern können wir euch in diesem Freizeitpark besonders das Majaland empfehlen.

Eure Kleinkinder lieben Spielplätze? Dann werdet ihr euch im Holiday Park pudelwohl fühlen, denn Spielplätze zum Klettern, Rutschen, Schaukeln und Buddeln sind hier besonders zahlreich. Hervorheben möchten wir Wickies Spielplatz und Heidis Spielplatz, die beide auch für die Allerkleinsten entwickelt wurden.

Vergesst im Sommer nicht Badesachen oder Wechselklamotten, denn hier gibt es jede Menge Wasserspaß. Kühlt euch zwischen den tanzenden Fontänen ab oder jagt Rieseneimern mit Löchern hinterher, aus denen Wasser spritzt. Wenn es gemütlicher zugehen soll, dann macht bei der lustigen Willis Floßfahrt mit oder dreht ein paar Runden in einem Fischerboot.

Noch mehr Karussell-Fahrspaß gibt es im Red Baron, wo ihr in einem Doppeldecker-Flugzeug Platz nehmt und mittels einer kindgerechten Steuerung selbst entscheidet, wie hoch ihr fliegen wollt. Auf und ab geht es auch beim niedlichen Marienkäferflug und richtig turbulent wird es im Bienchenwirbel, wo ihr auf einem Baumstamm herumwirbeln könnt.

Auch bei schlechtem Wetter lohnt sich ein Besuch im Holiday Park, denn es gibt einige Inddor-Attraktionen: Taucht ein ins Bällebad, tobt euch auf Heidis Spielplatz aus und besucht das schön gestaltete Theater mit spannenden Shows. Auf dem Bauernhof-Karussell warten niedliche Schweine und Ziegen auf euch und im Abenteuerwald haben eure Kleinen beim Klettern, Kriechen und Verstecken einiges zu erleben!

Freut euch auf einen wunderbaren Tag mit Kleinkindern im Freizeitpark! Und wenn ihr euch zwischen den Abenteuern stärken wollt, wartet eine riesige Auswahl an verschiedenen Restaurants und Snack-Stationen auf euch.

👉 Unsere Vorstellung vom Holiday Park findet ihr im Artikel: Freizeitparks Rheinland-Pfalz und Holiday Park.

Adresse Holiday-Park, Holiday-Park-Straße 1-5, 67454 Haßloch (Rheinland-Pfalz)
Website www.holidaypark.de*
Saison ganzjährig geöffnet, mit Schließtagen
Kinder bezahlen ab 85 cm Körpergröße
Tickets online* und vor Ort oder hier*, bei GYG
Altersempfehlung Der Holiday Park lohnt sich bereits ab Kleinkinderalter. Es gibt passende Attraktionen für jede Altersklasse und für die ganze Familie.

Fotos: © Holiday Park

Funny World

Ganz in der Nähe des Europa-Parks in Baden-Württemberg liegt der schon dem Namen nach lustige Freizeitpark Funny World. Mehr als 50 Attraktionen verteilen sich auf sechs Bereiche. Hier könnt ihr auch bei schlechtem Wetter Spaß haben, denn es gibt die Indoorhallen Tortuga Kinderland und die Pirateninsel.

Dabei verfolgt die Funny World konsequent den Ansatz des „Selbermachens“, denn im ganzen Park wurde ein Selbstbedienungskonzept umgesetzt.

Kleinkinder kommen in den Genuss spezieller Bereiche mit dem Fokus auf tolle Spielplätze, es gibt aber auch Bällebäder und Kinderriesenrad oder eure Kleinen toben sich auf den Springburgen aus.

Bei warmem Wetter solltet ihr Badeklamotten dabeihaben, denn es gibt ordentlichen Wasserspaß zu erkunden. Abkühlung verspricht der Wasserspielplatz, der mit einem lediglich kniehohen Planschbecken punkten kann. Außerdem könnt ihr eine gemütliche Bootsfahrt machen und wenn es etwas mehr Action sein soll, dann probiert doch die lustige Kinderwasserbahn aus!

Während eures Aufenthalts könnt ihr euch in zwei Selbstbedienungs-Restaurants stärken, in denen es auch Kindermenüs gibt. Aufgrund der Nähe zum Europa-Park habt ihr bei mindestens einer Übernachtung die Möglichkeit, beide Parks zu besuchen.

👉 Unsere Vorstellung vom Funny World findet ihr im Artikel: Freizeitparks Baden-Württemberg

Adresse Funny World, Allmendstr. 1, 77966 Kappel-Grafenhausen (Baden-Württemberg)
Website funny-world.de
Saison ganzjährig (in der Wintersaison diverse Schließtage)
Kinder bezahlen ab 2 Jahren
Tickets online und vor Ort
Altersempfehlung Der Park ist für Kinder ab Kleinkinderalter bis etwa 10 Jahren empfehlenswert.
Eine Wasserbahn in der Funny World einem Freizeitpark für Kleinkinder
Foto: © Funny World

Unser Fazit zu den Freizeitparks für Kleinkinder

Wie ihr seht, gibt es in Deutschland tolle Familienparks, in denen ihr auch mit euren Jüngsten viel Spaß haben werdet. Wir sind überzeugt, dass es sich lohnt einen Freizeitpark mit kleinen Kindern ab 2 Jahren oder sogar schon ab einem Jahr zu besuchen.

Die von uns vorgestellten Kleinkinder-Freizeitparks haben sich einiges einfallen lassen, damit auch den Kleinsten nicht langweilig wird. Freut euch auf liebevoll gestaltete Spielplätze, fantasievolle Karussells, interaktive Bereiche und gastronomische Angebote.

Ihr die Qual der Wahl: Von LEGOLAND Deutschland über den Europa-Park bis hin zum Wunderland Kalkar gibt es viele spannende und familienfreundliche Freizeitparks, die für Kleinkinder geeignet sind.

Insgesamt bieten die vorgestellten Erlebnisparks eine ideale Kombination aus Spaß, Abenteuer und Familienfreundlichkeit. Egal für welchen Park ihr euch entscheidet, eines ist sicher: Ein Besuch in einem dieser Freizeitparks wird für euch und eure Kinder zu einem unvergesslichen Erlebnis!

Wart ihr schon in einem Freizeitpark mit kleinen Kindern? Welches sind eure Empfehlungen? Wir freuen uns auf eure Kommentare!

Weitere schöne Freizeitparks für eure Familienausflüge

Ihr habt Lust auf spannende Freizeitparks? Hier gibt es eine Auswahl an anderen tollen Freizeitparks in Deutschland:

Ihr sucht weitere Tipps?

Tipps und Ideen für Familienausflüge auf Familienreisefieber

Offenlegung Affiliatewerbung: * Links zu Partnerprogrammen. Bei einer Buchung über diese Links gibt es für uns eine kleine Provision. Für euch hingegen bleibt der Preis unverändert.

Über Klaus 2 Artikel
Klaus hat schon seit vielen Jahren das Reisefieber gepackt, neben Deutschland und Nordeuropa reist er besonders gerne nach Nordamerika. Zusammen mit seiner Familie ist er gerne mit dem Wohnmobil unterwegs, aber auch ein abwechslungsreicher Roadtrip in Verbindung mit Ferienhäusern und B&Bs ist genau sein Ding. Seine Erlebnisse teilt er auf seinem Reiseblog Willkommen Fernweh und gibt dabei viele Tipps und Inspiration auch für Familien.

Hinterlasse jetzt einen Kommentar

Kommentar hinterlassen

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.


*