Mietwagen Mallorca: Auto mieten auf Mallorca als Familie leicht gemacht

Mit diesen Tipps gelingt die Wagenmiete auf Mallorca

Tipps für Mietwagen Mallorca
Die mit einem * gekennzeichnete Links sind Affiliatewerbung und führen zu Partnerprogrammen.

Mit einem Mietwagen Mallorca entdecken ist einfach und optimal um die beliebte Urlaubsinsel ausgiebig erkunden zu können. Wir zeigen euch, wie einfach und unkompliziert das Auto mieten auf Mallorca ist und was ihr alles rund um den Leihwagen wissen und beachten solltet.

Alles, was ihr für das Reisen auf Mallorca mit Kindern wissen müsst, erfahrt ihr in unserem ultimativen Ratgeber für einen gelungenen Familienurlaub Mallorca.

Warum ihr einen Mietwagen auf Mallorca nutzen solltet

Mallorca ist abwechslungsreich und vielfältig. Den Familienurlaub nur an einem Ort zu verbringen ist hier viel zu schade. Es gibt zwar Busverbindungen, die Strecken sind jedoch langwierig und ohne Spanischkenntnisse auch gar nicht so einfach zu nutzen. Ein Mietwagen auf Mallorca bietet einige Vorteile:

Transportiert euer Gepäck im Mietwagen am Flughafen und fahrt entspannt zur Unterkunft.

Erkundet individuell die Insel, lasst euch von unterschiedlichen Vegetationen und traumhaften Buchten und Stränden in den Bann ziehen.

Absolute Flexibilität und  erkundet die Baleareninsel in eurem eigenen Tempo. Wenn ihr oder die Kids keine Lust mehr haben, geht’s unkompliziert zurück zur Unterkunft.

Mit dem Mietwagen erreicht ihr beinahe jedes Ziel auf der Insel und seid unabhängig von den begrenzten und teils komplizierten Busverbindungen.

Ausflüge mit dem Mietwagen sind komfortabel und ersparen euch unnötiges Geschleppe von Strand- oder anderem Ausflugs-Equipment. Denn was ihr gerade nicht benötigt, verschließt ihr einfach im Kofferraum. Ebenso habt ihr gekaufte Snacks und Getränke immer direkt mit an Board.

Wo könnt ihr Autos auf Mallorca mieten?

Der einfachste und geläufigste Ort, um einen Mietwagen auf Mallorca zu mieten, ist der Flughafen Palma de Mallorca. Hier könnt ihr das Fahrzeug direkt nach eurer Ankunft in fußläufiger Nähe abholen.

Alternativ könnt ihr den Mietwagen auch in der Nähe eurer Unterkunft mieten. In jedem größeren Urlaubsort auf Mallorca gibt es Mietwagenanbieter. So ist das Mietwagen mieten unter anderem in Alcudia, Cala d’Or, Cala Millor, Cala Ratjada, Can Picafort, Paguera, Palma de Mallorca, Sa Coma und Santa Ponsa möglich.

Direkt am Urlaubsort ein Fahrzeug zu mieten macht zum Beispiel Sinn, wenn ihr bereits einen Shuttle in eurer gebuchten (Pauschal)Reise inklusive habt, oder weil ihr nur für einige Tage eures Urlaubs einen Mietwagen benötigt. Den Ort und die Dauer könnt ihr ganz flexibel selbst bestimmen.

Eine weitere Möglichkeit ist, dass ihr euch den Mietwagen direkt zum Hotel bringen lasst. Einige Anbieter bieten dieses kostenfrei an, bei anderen zahlt ihr einen Aufpreis.

Anbieter für einen Mietwagen auf Mallorca

Seid ihr zuvor bereits mit Mietwagen unterwegs gewesen? Habt ihr bereits Erfahrungen mit Mietwagenanbietern? Ansonsten raten wir euch, den Leihwagen bei namhaften Anbietern zu mieten, damit euch vor Ort keine bösen Überraschungen oder unerwartete Kosten erwarten.

Auf der Baleareninsel gibt es zahlreiche, namhafte Vermieter, wo ihr euch Leihwagen mieten könnt. Wir persönlich haben stets sehr gute und unkomplizierte Erfahrungen mit TUICars* gemacht. Alternativ gibt es auch Anbieter wie zum Beispiel AVIS*, Europcar* und Sunnycars*.
Auto mieten auf Mallorca

Werbung

Worauf ihr beim Auto mieten auf Mallorca achten solltet

Achtet bei der Fahrzeugmiete darauf, dass ihr das geforderte Mindestalter erreicht, ansonsten wird euch der Mietwagen vor Ort nicht ausgehändigt. Zusätzlich ist es sinnvoll, einen Zusatzfahrer eintragen zu lassen (was häufig sogar kostenlos möglich ist). Es kann unterwegs immer mal passieren, dass der Fahrer zum Beispiel umknickt und nicht weiterfahren kann.

Bei der Miete solltet ihr auch direkt die richtige Fahrzeugklasse im Blick haben. Achtet darauf, dass das Auto nicht nur genügend Sitzplätze für alle Reiseteilnehmer hat, sondern dass auch das Gepäck Platz findet, sofern ihr den Mietwagen direkt am Flughafen übernehmen wollt. Ein kleiner Kofferraum ist bei einer vierköpfigen Familie nicht sinnvoll.

Werft einen Blick auf die angegebenen Freikilometer. Überschlagt eure geplanten Strecken. Auch wenn Mallorca nicht riesig ist, die gefahrenen Kilometer summieren sich schnell. Das Nachzahlen von Kilometern ist zwar möglich, jedoch relativ teuer. Dementsprechend plant die Kilometer großzügig oder wählt ein Angebot mit unbegrenzten Freikilometern.

Je nachdem in welchem Alter eure Kinder sind, überlegt vorab, ob das Mieten vom Kindersitz oder einer Sitzerhöhung für euch Sinn ergibt, oder ob ihr diese von zu Hause mitnehmt. Dann könnt ihr sie bereits im Flugzeug nutzten. Falls ihr Kindersitze mieten wollt, könnt ihr dies direkt bei der Mietwagenbuchung angeben.

Werft einen Blick in die Tankregelung. In der Regel ist die kundenfreundlichste Tankregelung Übernahme eines vollgetankten Wagens und ebenso wird er wieder abgegeben. Da der Abreisetag schnell stressig werden kann, schaut am besten vorab, wo ihr den Wagen vor der Abgabe wieder auftanken könnt, denn ansonsten kann es ordentliche Mehrkosten geben.

Achtet bei der Miete darauf, dass ihr einen ausreichenden Versicherungsschutz wählt. Ein kleiner Kratzer ist schnell passiert und kann ordentlich teuer werden. Bei einem inklusiven Vollkasko-Schutz ohne Selbstbeteiligung seid ihr auf Nummer sicher.

Tipp
Falls bei eurer Mietwagenbuchung keine Vollkaskodeckung dabei ist, könnt ihr diese auch individuell und preisgünstig über die Hanse Merkur hinzubuchen: Mietwagenversicherung.*

Ein letzter Tipp: Die Kaution muss häufig per Kreditkarte hinterlegt werden. Achte darauf, dass die Kreditkarte ausreichend gedeckt ist und ihr euren Pin könnt.

Banner Mallorca

Tipps für das Fahren im Mietwagen mit Kindern

Das Autofahren auf Mallorca ist im Großen und Ganzen relativ entspannt. Die Verkehrsregeln sind einfach und die Navigation ebenfalls.

Einige Strecken auf der Insel sind ziemlich kurvig, dazu zählen zum Beispiel die Küstenstraße MA-10 im Westen der Insel, die Strecke durch das Tramuntana-Gebirge oder die Straße zum Cap de Formentor. Falls ihr wisst, dass eure Kinder das nicht gut vertragen, deckt euch vorab mit Reisetabletten/-kaugummis ein und verabreicht sie vor Fahrantritt. Beachtet hier, dass als Nebenwirkung Müdigkeit auftreten kann.

Das Fahren mit dem Mietwagen auf Mallorca mit Kinder ist eigentlich nicht viel anders, als das Autofahren mit Kindern zu Hause. Getränke, Snacks (die möglichst nicht krümmeln) und Unterhaltungsmöglichkeiten sollten griffbereit verstaut werden.

Ihr sucht weitere Tipps für Mallorca?

Hilfreiches für einen Familienurlaub auf Mallorca

Hier findet ihr praktische Wegbegleiter für einen Familienurlaub auf Mallorca. Die Kinder wollen für den Urlaub gern mitplanen und selbst einen Einblick in die Insel bekommen? Kein Urlaub ohne die richtige Ausrüstung – das gilt auch für die Kids. Hier findet ihr unsere Empfehlungen für Mallorca Reiseführer:

TomTom Navigationsgerät GO Basic (6 Zoll, Stauvermeidung...
TomTom Navigationsgerät GO Basic (6 Zoll, Stauvermeidung dank TomTom Traffic, Karten-Updates Europa, Updates über WiFi)
169,99 EUR
179,00 EUR 
Rabatt: 9,01 EUR 
-
Stand der Daten: 18. Oktober 2021 10:27
Mallorca, Planungskarte 1:100.000: Wegenkaart 1:100 000
Mallorca, Planungskarte 1:100.000: Wegenkaart 1:100 000
9,90 EUR
 
 
Stand der Daten: 18. Oktober 2021 10:27
ErlebnisUrlaub mit Kindern Mallorca: 40 Ausflüge und...
ErlebnisUrlaub mit Kindern Mallorca: 40 Ausflüge und Wanderungen mit GPS-Tracks (Rother Wanderbuch)
16,90 EUR
 
 
Stand der Daten: 18. Oktober 2021 13:00

Unser Fazit zum Mietwagen auf Mallorca

Wir hoffen, dass wir euch einen guten Einblick in das Thema Mietwagen auf Mallorca bieten konnten. Wie ihr seht, macht ein Auto auf der Baleareninsel durchaus Sinn, sofern ihr den gemeinsamen Urlaub nicht ausschließlich am hoteleigenen Pool oder Strand verbringen wollt. Die Insel ist abwechslungsreich und bietet tolle Ausflugsziele, die sich zu erkunden lohnen. Ein Mietwagen ist hier in jedem Fall die komfortabelste Lösung.

Das Fahrzeug mieten auf Mallorca ist einfach und unkompliziert möglich. Mietstationen stehen am Flughafen oder in den größeren Ferienorten auf der Insel zur Verfügung. Wir wünschen euch einen schönen Familienurlaub und allzeit eine sichere Fahrt!


Werbung

Offenlegung Affiliatewerbung: * Links zu Partnerprogrammen. Bei einer Buchung über diese Links gibt es für uns eine kleine Provision. Für euch hingegen bleibt der Preis selbstverständlich unverändert. 

Hinterlasse jetzt einen Kommentar

Kommentar hinterlassen

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.


*