München mit Kindern: 23 fantastische Ausflugsziele für Familien

Ausflüge in München mit Kindern
Enthält Werbung & * Kennzeichnungen sind Empfehlungslinks und führen zu Partnerprogrammen.

Erlebt München mit Kindern und entdeckt die besten Ausflugsziele für Familien! Die Landeshauptstadt Bayerns bietet tolle Sehenswürdigkeiten, viele Parks und fantastische Unternehmungen. Wir zeigen euch, warum sich ein Kurztrip in die Stadt an der Isar lohnt und was ihr mit Kindern in München unternehmen könnt. Freut euch auf abwechslungsreiche und familienfreundliche Ausflüge.

Top 5 Ausflugsziele in München mit Kindern

Starten wir mit unseren Top-5 unter den Ausflügen in München für Familien!

  • Deutsches Museum
  • Besucherpark am Flughafen
  • Umadum Riesenrad
  • Tierpark Hellabrunn
  • Jochen Schweizer Arena

Das waren unsere Favoriten unter den Ausflugszielen in München für Familien.

Was ihr mit Kindern in München machen könnt

Ihr werdet sehen, die Landeshauptstadt von Bayern hat weit mehr zu bieten als das weltbekannte Oktoberfest. Wir waren bei unserem Besuch besonders von den abwechslungsreichen Möglichkeiten begeistert. Die Stadt im Süden besticht mit einer tollen Vielfalt an familienfreundlichen Kultur- und Naturangeboten. Besucht interaktive Museen, bestaunt den Marienplatz und flaniert durch den Englischen Garten.

Macht einen Streifzug entlang der schönsten Sehenswürdigkeiten, besucht kinderfreundliche Ausstellungen und entdeckt tolle Naturerlebnisse in der Stadt an der Isar. Hier bekommt ihr eine bunte Ideenauswahl an familienfreundlichen Tipps für euren Besuch in München mit Kindern.

Jetzt starten wir mit allen Unternehmungen und Ausflügen für Familien. Ihr werdet überrascht sein, was es für tolle Möglichkeiten gibt. Damit ihr einen guten Überblick bekommt, was ihr mit Kindern in München machen könnt, haben wir die Ausflugsziele in Kategorien eingeteilt. Starten wir mit den interessanten Sehenswürdigkeiten, die auch den jüngeren Besuchern Spaß bringen.




Werbung

Interaktive Ausstellungen und Museen in München mit Kindern

Ihr habt Lust auf Unterhaltung, Lernen und interaktive Ausstellung? Dann besucht die besten Museen in München für Familien. Weitere Tipps findet ihr in unserem Artikel „Kindermuseen München“. Unsere Highlights sind:

Besucherpark Flughafen München

Flugzeuge gehen eigentlich immer, oder? Ein fantastisches Ausflugsziel in München mit Kindern ist der Besucherpark am Airport. Hier erlebt ihr den Flughafen hautnah. Freut euch auf eine interaktive Ausstellung, schaut vom Besucherhügel den „echten“ Maschinen beim Starten und Landen zu, werft einen Blick in historische Flugzeuge oder werdet im Spielflieger selbst zu Piloten.

Habt ihr genug von Flugzeugen, könnt ihr eine Runde Minigolf spielen. Ein besonderer Anziehungspunkt für die kleinen Besucher ist der Erlebnisspielplatz. Besonders familienfreundlich: Der Besucherpark und der Spielplatz sind kostenlos, für den Besucherhügel und das Minigolfen fällt eine geringe Gebühr an. 

Adresse: Besucherpark vom Flughafen München, Nordallee 7, 85356 München-Flughafen

TimeRide München

Unternehmt eine virtuelle Zeitreise durch München mit Kindern ab 6 Jahren. Bei TimeRide bekommt ihr die Möglichkeit, 7.000 Jahre Bayerische Geschichte auf eine ganz besondere Art und Weise zu erleben. Auf diesem 45-minütigen VR-Ausflug werdet ihr euch fühlen, als seid ihr live dabei.

Bucht dieses kurzweilige VR-Erlebnis am besten vorab: ➚ online* mit 5 % Rabatt dank des Codes „REISEFIEBER5“ (bis 31.12.2024). Falls ihr lieber draußen unterwegs seid, so gibt es inzwischen auch TimeRide Go. Auch hier werdet ihr mit einer Virtual-Reality-Brille ausgerüstet und entdeckt die Highlights der Innenstadt – von der Gründung bis 1974. Kids dürfen bei dem 45- bis 90-minütigen Rundgang ab 8 Jahren mitmachen. Finde hier alle TimeRide Standorte in Deutschland.

Adresse: TimeRide, Tal 21, 80331 München

Studio of Wonders

Erlebt einen der besten Instagram-Hotspots in München. Freut euch über 20 interaktive Fotosets, in denen ihr eurer Kreativität freien Lauf lassen könnt. Erlebt optische Täuschungen, Unendlichkeitseffekte und Augmented Reality.

Zu Beginn eures Besuchs bekommt ihr eine kurze Einführung und schon kann es losgehen. Erlebt eine lustige Zeit mit der ganzen Familie und macht coole Erinnerungsfotos. Hier bekommt ihr Einblicke, was euch im Studio* erwartet.

Adresse: Studio of Wonders, Sendlinger Str. 10, 80331 München

Deutsches Museum Verkehrszentrum

Wie der Name bereits verrät, findet ihr in dieser unterhaltsamen Ausstellung – einer Zweigstelle vom Deutschen Museum – alles rund um das Thema Verkehr. Macht eine spannende Zeitreise durch die Verkehrswelt. Erlebt im Bereich „Stadtverkehr“ Pferdetrams, Fahrräder und Autos seit 1900 bis zur Gegenwart.

Auch die Abteilung „Reisen“ bietet einige interessante Exponate von der Kutsche bis zum ICE. Nachdem ihr euch der Mobilität und Technik gewidmet und einiges über den Rad- und Motorsport erfahren habt, solltet ihr den Kinderbereich besuchen. Hier könnt ihr gemeinsam spielen, bauen, malen, tüfteln oder einfach eine Pause einlegen. Auch die Zweigstelle ist ein perfektes Ausflugsziel in München mit Kindern.

Adresse: Deutsches Museum Verkehrszentrum, Am Bavariapark 5, 80339 München

Allianz Arena-Tour beim FC Bayern

Dieser Ausflug in München mit Kindern wird das Herz von Fußballfans höher schlagen lassen. Macht eine geführte Tour durch die Allianz-Arena und werft einen Blick hinter die Kulissen des Trainingsgeländes vom FC Bayern. Das Stadion gilt übrigens als eines der modernsten weltweit.

Habt ihr nach den coolen Einblicken Lust auf noch mehr Vereinsgeschichte, so besucht das angrenzende FC-Bayern Museum. Hier bestaunt ihr Pokale, erfahrt mehr über die Spieler und taucht ein in 110-jährige Geschichte des Rekordmeisters ein. Besonders cooles Kombiticket: Kombiniert die Arena-Tour mit einer Stadtrundfahrt.

Bei dieser insgesamt vierstündigen Tour spart ihr nicht nur Geld, sondern seht auf gleichzeitig die besten Sehenswürdigkeiten der Stadt und werdet bequem aus dem Zentrum (ab dem Karlsplatz) zur Arena gefahren. ➚ Kombiticket*

Adresse: Allianz Arena, Werner-Heisenberg-Allee 25, 80939 München

Deutsches Museum

Besucht eine der größten naturwissenschaftlichen Ausstellungen der Welt und eines der bekanntesten Museen des Landes. Im Deutschen Museum München könnt ihr 50 verschiedene Themenbereiche erkunden und euch von etwa 28.000 Ausstellungsstücken begeistern lassen.

Ihr findet Themen wie Naturwissenschaft, Technik, Verkehr und Umwelt. Erkundet das interaktive Kinderreich, taucht in die Welt der Chemie ein, staunt über Musikinstrumente und bekommt Einblicke in die Atomphysik. Besonders die Luftfahrthalle solltet ihr nicht verpassen. Plant für dieses riesige, interaktive Museum in München auf jeden Fall genug Zeit ein. Einen noch intensiveren Einblick bekommt ihr bei einer Führung durch die Ausstellung.

Adresse: Deutsches Museum, Museumsinsel 1, 80538 München

Fotos: I. © Reinhard Krause – Deutsches Museum | II. & III. © Hubert Czech – Deutsches Museum

Outdoor-Aktivitäten in München für Familien

Ab nach draußen! München bietet auch viele tolle Orte, die ihr unter freiem Himmel erleben könnt. Besucht schöne Parkanlagen, unternehmt einen tierischen Ausflug oder genießt einen Tag im Grünen. Wir zeigen euch, welche Outdoor-Aktivitäten in München mit Kindern besonders viel Spaß machen:

Englischer Garten

Besucht einen der weltweit größten Innenstadtparks und macht ausgedehnte Spaziergänge, picknickt auf den weitläufigen Wiesen oder probiert verschiedene Sportarten aus. Platz genug dafür findet ihr im 375 Hektar großen Englischen Garten am Westufer der Isar garantiert.

Besonders mit Kindern solltet ihr die nachfolgend erwähnte Eisbachwelle nicht verpassen. Aber auch das japanische Teehaus, der Rundtempel Monopteros sowie der Chinesische Turm sind beliebte Anlaufpunkte im Stadtpark. Unternehmt einen schönen Ausflug in die Natur in München mit Kindern und bringt möglichst viel Zeit mit.

Adresse: Englischer Garten, 80538 München

Eisbachwelle

Wie wäre es mit Surfen mitten in der Stadt? Wir garantieren euch, solch eine Unterhaltung wie an diesem Surferhotspot habt ihr mitten in einer Stadt garantiert bisher nicht gesehen.

Die Eisbachwelle im Englischen Garten ist ein wahres Surferparadies, denn das ganze Jahr über, wird hier mit Boards auf den Wellen geritten. Allein beim Zuschauen werdet ihr eine Menge Spaß haben. Und wer weiß, vielleicht bekommt ihr ja Lust und probiert es selbst mal aus.

Adresse: Eisbachwelle, Prinzregentenstraße, 80538 München

Hellabrunn Zoo

Der Zoo in München ist ein beliebtes Ausflugsziel für Familien. Lasst euch von einer riesigen Artenvielfalt mit über 500 verschiedenen Tierarten begeistern. Mehr als 18.500 Tiere warten darauf, von euch entdeckt zu werden. Besucht Elefanten, Pinguine, Riesenschildkröten, Giraffen, Affen, Alpakas und Co. Besondere Besuchermagneten mit Kindern sind der Streichelzoo, das Affenhaus und das Polarium.

Aber auch dem Urwaldhaus sowie dem Dschungelzelt solltet ihr unbedingt einen Besuch abstatten. Der Münchner Tierpark Hellabrunn liegt im Süden der Stadt und war weltweit der erste Geozoo. Falls ihr das eigene Fahrzeug stehen lassen wollt, könnt ihr Tickets* für den Tierpark Hellabrunn mit direktem Einlass inkl. Transfer buchen.

Adresse: Münchner Tierpark Hellabrunn, Tierparkstraße 30, 81543 München

Olympiapark München

Der Austragungsort der XX. Olympischen Sommerspiele 1972 ist auch heute noch ein beliebtes Ausflugsziel in München für Kinder. Das Herzstück des Parks ist der weithin sichtbare Olympiaturm. Der Fernsehturm gilt als eines der Wahrzeichen der Stadt und ragt 291 Meter in die Höhe.

Fahrt mit dem Aufzug hinauf, besucht das Restaurant oder lasst euch auf der Aussichtsplattform von einer tollen Aussicht verwöhnen. (Gut zu wissen: Ab Juni 2024 wegen Sanierungsarbeiten für voraussichtlich zwei Jahre geschlossen.). Aber auf dem 85 Hektar großen Naherholungsgebiet gibt es natürlich noch weit mehr zu entdecken.

Spaziert um den See, genießt die Postkartenperspektive für das beste Foto vom Aussichtspunkt oder schaut im Veranstaltungskalender des Olympiaparks. Regelmäßig finden Konzerte, Kultur- und Sportveranstaltungen statt.

Adresse: Olympiapark München, Spiridon-Louis-Ring 21, 80809 München

Ausflug in den Olympiapark in München als Familie

Indoor-Aktivitäten in München mit Kindern

Ihr fragt euch, was ihr bei schlechtem Wetter in München mit Kindern machen könnt? Wir haben ein paar Schlechtwettertipps für die Stadt an der Isar für euch zusammengestellt. Diese Attraktionen machen aber selbstverständlich auch bei Sonnenschein Spaß. Das sind unsere Highlights der Indoor-Aktivitäten in München für Familien:

Bavaria Filmstudios

Filmfans aufgepasst! Macht einen Ausflug in den Bavaria Filmpark und werft einen Blick hinter die Kulissen von Kino und Fernsehen. Die Bavaria Filmstudios liegen knapp 20 Minuten südlich der Innenstadt in Grünwald.

Auf einer 90-minütigen Führung durch die Filmstadt erlebt ihr Originalkulissen und fühlt euch wie in Hollywood. Für große Begeisterung sorgen zudem das 4-D Kino und das Virtual Reality Game. In dem Themenpark erwarten euch Spaß, Spannung und Unterhaltung für die ganze Familie.

Adresse: Bavaria Filmstadt, Bavariafilmplatz 7, 82031 Grünwald




Werbung

Superfly Trampolinpark

Entdeckt ein weiteres aufregendes Ausflugsziel, das euch bei jedem Wetter begeistern wird – die Superfly Trampolinhalle in München! Auf über 4.000 Quadratmetern könnt ihr euch so richtig auspowern, Spaß haben und abheben.

Taucht ein in riesige Trampolinflächen, meistert coole Hindernisse und spannende Herausforderungen. Testet eure Fähigkeiten im Ninja Parcours, messt euch auf der Battle Bridge oder erlebt den Nervenkitzel beim Freefall Slide. Und wenn ihr zwischendurch eine Verschnaufpause braucht, könnt ihr euch vor Ort mit Snacks wie Donuts, Nachos oder Pizza stärken.

Ob mit der Familie, mit Freunden, zum Kindergeburtstag oder als Team-Challenge mit den Kollegen – in dem Superfly Trampolinpark in München findet jeder das passende Angebot. Darüber hinaus gibt es spezielle Events und Workshops, die das Trampolinspringen zu einem echten Erlebnis machen!

Adresse: Superfly München, Martin-Kollar-Straße 4, 81829 München / Website: superfly.de/muenchen°

Fotos: © Superfly

Jochen Schweizer Arena

Knapp 20 Minuten südöstlich des Zentrums erwartet euch in Taufkirchen ein großartiges Hightech-Freizeitzentrum. Hier steht gemeinsames Erleben an oberster Stelle. Freut euch auf Indoor-Surfen, Bodyflying, Klettern bis zu coolen VR-Erlebnissen.

Der Jochen Schweizer Erlebnispark verspricht Spaß und Action für die ganze Familie. Das Beste daran: Die Aktivitäten finden größtenteils indoor statt und können ganz wetterunabhängig gemacht werden. Sichert euch euer Erlebnis aufgrund der begrenzten Kapazitäten unbedingt vorab auf der Website der Jochen Schweizer Arena*, damit ihr nicht umsonst hinreist.

Adresse: Jochen Schweizer Arena, Ludwig-Bölkow-Allee 1, 82024 Taufkirchen

BMW Welt

Was darf in der BMW-Stadt München für Autofans nicht fehlen? Genau, ein Besuch auf dem Werksgelände der Bayerischen Motoren Werke. Nahe dem Olympiapark habt ihr die Möglichkeit in die BMW Welt und in das gleichnamige Museum einzutauchen.

Erlebt 100 Jahre Unternehmensgeschichte, werft einen Blick auf historische Autos sowie die neusten Modelle und sitzt in verschiedenen Fahrzeugen Probe. In der BMW-Welt heißt es für kleine und große Autofans staunen, entdecken und bewundern.

Adresse: BMW Welt, Am Olympiapark 1, 80809 München

SEA LIFE München

Erlebt eine bunte Unterwasserwelt bei einem Ausflug ins Aquarium in München. Hier findet ihr eine spannende Tier- und Wasserwelt im Ozeanbecken, erkundet die Tropeninsel oder stellt euren Tastsinn im Berührungsbecken auf die Probe.

Der Höhepunkt im SEA LIFE München ist die größte Hai-Vielfalt mit über 20 verschiedenen Arten der Unterwasserjäger. Gut zu wissen: Aufgrund der begrenzten Platzkapazitäten habt ihr nur mit einem Online-Ticket* oder einer Zeitfensterreservierung garantierten Eintritt. Eindrücke und Tipps bekommt ihr in unserer Vorstellung vom SEA LIFE München.

Adresse: SEA LIFE München, Willi-Daume-Platz 1, 80809 München

Eine Familie im SEA LIFE München
Foto: © SEA LIFE

Sehenswürdigkeiten in München für Kinder

Auch bei einem Städtetrip mit Kindern darf ein bisschen Kulturprogramm nicht fehlen. Wir zeigen euch, welche Sehenswürdigkeiten in München für Familien besonders lohnenswert sind.

Residenz München

Besucht das beeindruckende Schloss am Odeonsplatz. Es gilt als das größte Stadtschloss Deutschlands. Hier könnt ihr im Residenzmuseum über 150 Schauräume besichtigen – genau das Richtige, wenn ihr euch für die Geschichte der Residenz und der Bayerischen Könige interessiert. Ein besonders Highlight ist die Schatzkammer mit ihren Juwelen und dem Gold. Verpasst bei eurem Besuch der Residenz nicht eine Runde durch den Hofgarten zu schlendern.

Adresse: Residenz München, Residenzstraße 1, 80333 München

Neues Rathaus

Am Marienplatz, mitten im Zentrum, ragt unübersehbar das Neue Rathaus in die Höhe. Das märchenhafte Gebäude präsentiert sich im neugotischen Stil und ist eine der bekanntesten Sehenswürdigkeiten in München für Familien. Und das nicht nur aufgrund der Meisterschaftsfeiern vom 1. FC Bayern München.

Für einen spannenden Blick hinter die Kulissen nehmt an einer ca. zweistündigen Führung teil. Hier bekommt ihr interessante Einblicke in die Geschichte des Gebäudes, in das berühmte Rathaus-Glockenspiel mit seinen lebensgroßen Figuren oder steht einmal selbst auf dem Balkon wie die Fußballstars. ➚ Einzelheiten und Buchungsmöglichkeit* vom Rathaus-Rundgang.

Nicht verpassen solltet ihr außerdem eine Auffahrt auf den 85 Meter hohen Rathausturm. Von hier oben bekommt ihr eine fantastische Aussicht auf die Stadt.

Adresse: Neues Rathaus, Marienplatz 8, 80331 München




Werbung

Umadum Riesenrad

Bei der 30-minütigen Fahrt mit dem Münchner Riesenrad bekommt ihr nicht nur eine tolle Attraktion geboten, sondern auch einen fantastischen Panoramablick über München und die umliegende Landschaft. Bei klarem Wetter könnt ihr aus der Gondel sogar bis zu den Alpen schauen.

Das Umadum (ist bayerisch und bedeutet „rundherum“) gilt mit einer Höhe von 78 Metern als das größte mobile Riesenrad weltweit. In 27 Gondeln finden jeweils bis zu 16 Personen Platz. Gut zu wissen: Das Riesenrad hat montags geschlossen.

Adresse: Umadum – das Münchner Riesenrad, Atelierstraße 11, 81671 München

Schloß Nymphenburg

Im Münchner Westen findet ihr das schöne Schloss Nymphenburg. Nehmt an einer Themenführung (auch für Kinder) teil, besucht das Marstallmuseum oder lauscht einem Schlosskonzert. Spielt das Wetter mit, so solltet ihr unbedingt einen Abstecher in den fantastischen, 180 Hektar großen Schlosspark machen.

Schlendert um die kleinen Seen, spaziert am Mittelkanal entlang, werft einen Blick auf den Apollotempel und erfreut euch an den zauberhaften Blumenbeeten. Das Landschaftsschutzgebiet ist absolut zu Recht ein Denkmal der Gartenkunst. Ein cooles Outdoor-Escapegame durch den Schlosspark findet ihr hier*. Rätselt euch durch die Parkanlage und bietet euren Kids Unterhaltung pur. Außerdem gibt es Tickets* für unterschiedliche Führungen und Konzerte.

Adresse: Schloßpark Nymphenburg, 80638 München

Neues Rathaus eine der Sehenswürdigkeiten in München mit Kindern
Das Neue Rathaus München

Stadterkundungen mit Kindern in München

Erkundet München, taucht in die Geschichte der Stadt ein und erlebt spannende Hintergründe auf Stadtrundgängen oder -fahrten. Bei einer Stadterkundung bekommt ihr tolle, oftmals unterhaltsame Einblicke. Wir stellen euch beliebte Touren in München für Familien vor:

Hop-on Hop-off Bustour

Erkundet die bayerische Landeshauptstadt auf drei verschiedenen Routen. Auf der Sightseeingtour kommt ihr an den bekanntesten Münchner Sehenswürdigkeiten vorbei und habt an 16 Haltestellen die Möglichkeit ein- und auszusteigen.

Während der Fahrt mit dem Doppeldeckerbus könnt ihr euch ganz entspannt zurücklehnen, ruht die Füße aus und lauscht über Kopfhörer der Geschichte der Stadt. Dieser könnt ihr in acht verschiedenen Sprachen lauschen. Zudem bietet der Hop-on Hop-off Bus eine bequeme Anfahrt zu entfernteren Sehenswürdigkeiten wie dem Olympiapark oder Schloss Nymphenburg. ➚ Tickets* für 24 oder 48 Stunden

Nachtwächterführung

Auf einem Nachtwächter-Rundgang durch München mit Kindern erlebt ihr die Geschichte der Stadt auf eine einzigartige Art und Weise. Auf der unterhaltsamen 1,5-stündigen Führung folgt ihr eurem Guide in seinem historischen Kostüm.

Auf der Nachtwächterführung* geht es zu den Highlights des mittelalterlichen Münchens und ihr bekommt spannende Einblicke in die Geheimnisse der Stadt. Teilnehmen dürft ihr mit Kindern ab 12 Jahren – ein jüngeres Alter ist bei einer Startzeit von 20.30 Uhr nicht zu empfehlen.

Geführte Radtour durch München

Ihr seid gerne auf dem Drahtesel unterwegs? Dann nehmt doch an einer Radtour durch München teil. Euer Guide führte euch binnen 3,5 Stunden zu den beliebtesten Stellen in der Stadt. Fahrt auf den Marienplatz, radelt durch die Maximilianstraße und legt in der Parkanlage vom Hofgarten eine Pause ein.

Stadtspiel Schnitzeljagd für Kinder

Ihr möchtet München lieber auf eigene Faust erkunden und seid mit Kids unterwegs, die gerne auf Schnitzeljagd gehen? Dann rätselt euch durch die Stadt und löst dabei interessante Fragen. Das Stadtspiel ist speziell für Familien konzipiert und ihr könnt es in eurem ganz eigenen Tempo spielen.

Es führt euch über 1,9 Kilometer durch die Stadt, wofür ihr etwa zwei bis drei Stunden einplanen solltet. Achtung, ihr müsst die Rätselbox* vorab kaufen, denn es ist ganz klassisch (und schön für Kinder) offline, mit einer Box und Karten, die euch nach Hause geschickt wird. Eine tolle Vorfreude auf euren Städtetrip.

Gruseltour durch München

Zum Abschluss gibt es noch einen schauerhaften Rundgang, der nichts für Angsthasen ist. Auf den Spuren von Teufeln, Ketzern und Verdammten ist hier Gänsehaut garantiert.

Erlebt München mit Kindern ab 12 Jahren von der unheimlichen Seite, bei einem Rundgang durch die südliche Altstadt. Die 1,5-stündige Tour steht unter dem Motto „Auf den Spuren von Hexen, Henkern und Verdammten“ und führt euch zu legendären und mysteriösen Orten.

Adresse: Treffpunkt Haupteingang Frauenkirche, Frauenplatz 12, 80331 München

Weitere Tipps für München mit Kindern

München Reiseführer für Familien

Die Kinder wollen für eure Städtereise gern mitplanen, oder ihr wollt euch vorab über München informieren? Hier findet ihr unsere Empfehlungen für München-Reiseführer und Bücher:

Übernachten in München mit Kindern

Sucht ihr eine passende Übernachtungsmöglichkeit für euren Kurztrip in die bayerische Landeshauptstadt, so findet ihr in unserem Artikel „Familienhotels München“ empfehlenswerte Hotels für Familien. Zwei Hotels stellen wir euch hier im Schnelldurchlauf vor:

  • Möchtet ihr nicht mittendrin, aber dennoch nahe vom Zentrum wohnen, wählt das kinderfreundliche Hotel Scandic München Macherei. Hier übernachtet ihr in einem modernen 4-Sterne-Hotel mit einer optimalen Anbindung, leckerem Frühstück und übernachtet in Doppel- oder Familienzimmern.
  • Sucht ihr ein Hotel in der Umgebung vom Olympiapark, empfehlen wir euch das Arthotel Ana im Olympiapark. Hier übernachtet ihr in einer tollen Lage mit bester Anbindung, in gemütlichen Doppel-, Dreibett- oder Vierbett-Zimmern und gutem Frühstück.

Unser Fazit zu Ausflügen in München mit Kindern

Wir hoffen, dass ihr gute Ideen gefunden habt, was ihr in München mit Kindern machen könnt. Wie ihr seht, hat Bayerns Landeshauptstadt für Familien so einiges zu bieten. Abwechslungsreiche Ausflugs- und Unterhaltungsmöglichkeiten, die keine Langeweile aufkommen lassen und das Beste daran, für jeden Geschmack ist etwas dabei.

Unternehmt die besten Ausflüge in München mit Kindern, lasst euch durch die Stadt treiben, macht eine Stadtrundfahrt und bestaunt die schönsten Sehenswürdigkeiten der Stadt oder erkundet den weitläufigen Englischen Garten.

Falls ihr länger im Bundesland unterwegs seid, verpasst nicht unsere besten Tipps und Ausflugsziele in Bayern mit Kindern oder stattet den schönsten Freizeitparks in Bayern einen Besuch ab! Ihr werdet erstaunt sein, was es hier so alles gibt. Wir wünschen euch viel Spaß auf euren Ausflügen mit Kindern in München!

Wart ihr schon in der bayerischen Landeshauptstadt? Dann verratet uns gerne eure liebsten Ausflugsziele für Familien in München. Wir freuen uns auf euren Kommentar!

Ihr sucht weitere Tipps?

Tipps für Familienunterkünfte bei Familienreisefieber

Offenlegung: ° Werbung für unseren Partner Superfly & * Partnerlinks, bei Buchung über diese Links erhalten wir eine kleine Provision; für euch ändert sich der Preis nicht. Einige Fotos im Artikel stammen von depositphotos.com/de

Über Tanja 219 Artikel
Tanja wurde das Reisen bereits in die Wiege gelegt. Heute ist sie mit ihrer Tochter unterwegs, um Deutschland und die Welt zu entdecken. Sei es bei Ausflügen vor der Haustür in NRW oder bei Reisen in ferne Länder. Darunter sind Städtetrips, Urlaub am Meer, Roadtrips, Camping oder Kurzurlaub in Ferienparks - Abwechslung wird beim Reisen groß geschrieben.

Hinterlasse jetzt einen Kommentar

Kommentar hinterlassen

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.


*