Die 15 schönsten Zoos und Tierparks in Deutschland

Die schönsten Zoos und Tierparks in Deutschland

Entdeckt die faszinierende Welt der schönsten Zoos und Tierparks in Deutschland! Taucht ein in vielfältige Tierwelten von Nord bis Süd, von Ost bis West. Von abenteuerlichen Safari-Erlebnissen bis hin zu interaktiven Begegnungen mit heimischen Tieren bietet unser Land eine beeindruckende Auswahl an tierischen Ausflugszielen für Groß und Klein.

Wir stellen euch die schönsten Tierparks und Zoos in Deutschland vor. Erlebt spannende Orte, an denen Natur, Tiere und Abenteuer auf euch warten. Lasst euch inspirieren und entdeckt den Zauber der Tierwelt.

Die 8 besten Zoos in Deutschland

Erlebnis-Zoo Hannover

Erlebt eine spannende Reise um die Welt und lernt die unterschiedlichsten Tiere kennen. Über 1.400 Tiere aus 158 Arten sind im Erlebnis-Zoo Hannover in liebevoll gestalteten Themenwelten untergebracht. Für viel Abwechslung von dem tierischen Spaß sorgt der riesige Abenteuerspielplatz.

Der Zoo ist aber nicht nur ein Gelände mit Tiergehegen, sondern, wie der Name schon sagt, ein echtes Erlebnis. Freut euch auf großzügige Gehege, teilweise unsichtbare und kindgerechte Abgrenzungen sowie fantasievolle Kulissen, die euch begeistern.

Höhepunkte des Zoobesuchs in Hannover sind die kommentierten Fütterungen, die Bootsfahrt auf dem Sambesi und die Seelöwenshow in Yukon Bay.

👉 Hier findet ihr unseren ausführlichen Erfahrungsbericht zum Zoo Hannover.

Adresse: Erlebnis-Zoo Hannover, Adenauerallee 1, 30175 Hannover | Website: www.zoo-hannover.de

Zoo Leipzig

Jahr für Jahr macht der Leipziger Zoo das Rennen unter den schönsten Zoos Deutschlands. Da ist sich unsere Facebook-Community einig. Taucht ein in die faszinierende Welt der Tiere und erkundet die verschiedenen Regionen des 27 Hektar großen Zoogeländes, darunter Alaska, Asien und Afrika. Folgt dafür einfach dem praktischen Rundweg und genießt die Möglichkeit, über 800 verschiedene Tierarten zu bestaunen.

Die weitläufigen Gehege bieten den Tieren viel Platz und sind gleichzeitig ideal für Familien mit kleinen Kindern, da sie eine gute Sicht ermöglichen. So könnt ihr die Tiere aus verschiedenen Perspektiven beobachten. Für gelungene Abwechslung sorgen die zahlreichen Spielplätze und Spielstationen, auf denen sich die Kleinen austoben können, wenn sie mal eine Pause vom Tiergucken brauchen.

Langeweile kommt hier nicht auf, denn im Zoo Leipzig könnt ihr sogar mit dem Boot durch das Tropenhaus fahren und vom Baumwipfelpfad aus einen einzigartigen Blick aus luftiger Höhe auf die Bewohner genießen. Wenn ihr Warteschlangen am Eingang vermeiden wollt, bucht eure Tickets vorab. Dafür schaut mal hier. Stöbert auch in weiteren Ausflugstipps in Leipzig mit Kindern!

Adresse: Zoo Leipzig, Pfaffendorfer Str. 29, 04105 Leipzig | Website: www.zoo-leipzig.de

Zoobesuch in Leipzig in Sachsen mit Kindern
Foto: © Zoo Leipzig

Zoom Erlebniswelt

Der Zoo Gelsenkirchen entführt euch mitten im Ruhrgebiet auf eine abenteuerliche Weltreise. Besucht die fernen Regionen Alaskas, Asiens und Afrikas und freut euch auf eine liebevoll gestaltete, naturnahe Parklandschaft mit über 900 Tieren.

Die 30 Hektar große Zoom Erlebniswelt bietet ein unvergessliches Erlebnis für Groß und Klein. Hier gibt es keine hohen Mauern, sodass ihr die Tiere in einer kindgerechten Umgebung beobachten könnt. Natürliche Barrieren und transparente Glaswände ermöglichen euch einen hautnahen Blick auf über 100 faszinierende Tierarten.

Kein Wunder, dass dieser Zoo im Ruhegebiet Jahr für Jahr wieder zu den beliebtesten Zoos Deutschlands zählt. Plant für euren Besuch mindestens einen halben Tag ein, um dieses tolle Ausflugsziel in vollen Zügen genießen zu können! Entdeckt das Ruhrgebiet mit den besten Ausflugstipps!

Adresse: Zoom Erlebniswelt, Bleckstraße 64, 45889 Gelsenkirchen | Website: www.zoom-erlebniswelt.de

Serengeti Park Hodenhagen

Wenn es um die schönsten Zoos in Deutschland geht, darf der Serengeti Park in Niedersachsen nicht fehlen. Dieser einzigartige Park bietet ein Safari-Erlebnis, wie sonst nur in Afrika. Mit über 1.500 frei lebenden Wildtieren ist der Serengeti Park ein wahres Paradies für Tierliebhaber.

Im Gegensatz zu anderen Zoos könnt ihr hier die Tiere in der Natur beobachten. Fahrt durch den Park und beobachtet, wie die Tiere in ihrer natürlichen Umgebung leben. Besucht die Affen auf der Affeninsel und schaut den majestätischen Löwen in der Serengeti zu – im Zoo und Tierpark Hodenhagen kommt ihr den Tieren so nah wie nirgendwo sonst.

Doch der Serengeti Park ist mehr als nur ein Zoo. Neben den beeindruckenden Tiererlebnissen bietet der Park auch eine Vielzahl von Attraktionen für die ganze Familie. Diese stehen zwar nicht im Mittelpunkt, tragen aber zum Gesamterlebnis bei und sorgen für einen unvergesslichen Tag. Freut euch auf eine einzigartige Kombination aus Tiererlebnissen und Freizeitattraktionen. Weitere Einblicke geben wir euch hier.

Adresse: Serengeti Park Hodenhagen, Am Safaripark 1, 29693 Hodenhagen | Website: serengeti-park.de

Fotos: © Serengeti Park

Zoo am Meer Bremerhaven

In unserer Favoritenliste der schönsten Zoos in Deutschland darf auch der kleinste Zoo Deutschlands nicht fehlen. Bekannt aus der NRD-Tiergeschichtenreihe „Seehund, Puma & Co“ sind hier Tiere aus den kälteren Regionen der Erde zu Hause. Freut euch auf Eisbären, Seelöwen, Pinguine und Co.

Die größtenteils barrierefreie Anlage, bodentiefe Glasscheiben und interaktive Lerntafeln begeistern Besucher jeden Alters. Besonders für die Kleinen bietet der liebevoll gestaltete Naturspielplatz tollen Spiel- und Kletterspaß, bevor es mit den Tieren unter Wasser weitergeht.

Höhepunkte des Zoobesuchs in Bremerhaven sind die kommentierten Fütterungen, der Blick unter Wasser bei den Seelöwen und die Aussichtsterrasse, von der ihr einen fantastischen Überblick auf die Tiergehege bekommt.

👉 Hier findet ihr unseren Erfahrungsbericht zum Zoo in Bremerhaven und weitere Tipps für die Seestadt.

Adresse: Zoo am Meer Bremerhaven, Hermann-Henrich-Meier-Str. 7, 27568 Bremerhaven | Website: zoo-am-meer-bremerhaven.de

Der Grüne Zoo Wuppertal

Der Grüne Zoo in Wuppertal macht seinem Namen alle Ehre. Auf dem weitläufigen Gelände trefft ihr unter anderem auf Elefanten, Zebras, Trampeltiere und Löwen. Der Zoo liegt malerisch an einem Hang und bietet neben den Tiergehegen auch einen tollen Spielplatz und ein Streichelgehege. Hier können die Besucher selbst Hand anlegen und die Tiere streicheln und pflegen.

Verpasst auf keinen Fall das Affenhaus und die größte Zuchtgruppe der Königspinguine. Es ist immer wieder witzig, den schwarz-weißen Tieren zuzuschauen, wie sie hin und her watscheln. Es gibt sogar einen Tunnel, wo ihr den Pinguinen beim Schwimmen zusehen könnt. Stöbert in weiteren Ausflugstipps im Bergischen Land mit Kindern!

Unser Familienreisefieber-Tipp: Nutzt die kostenlose Bliggit-App, um den Zoo interaktiv zu erkunden und viele Hintergrundinfos zu erhalten. Erlebt gemeinsam unvergessliche Momente in dieser faszinierenden Tieroase des Grünen Zoos Wuppertal.

Adresse: Der Grüne Zoo Wuppertal, Hubertusallee 30, 42117 Wuppertal | Website: www.wuppertal.de/zoo-wuppertal

Zoo Rostock

Natürlich darf auch der Rostocker Zoo nicht fehlen. Schließlich wurde er 2015 zum besten Zoo Europas (Kategorie 2: 500.000 bis 1.000.000 Besucher pro Jahr) gewählt. Eingebettet in die malerische Waldlandschaft des Barnstorfer Forstes erstreckt sich das beeindruckende Tierparadies über 56 Hektar. Hier leben 6.500 Tiere in 500 verschiedenen Arten aus aller Welt. Der Tierpark ist idyllisch gelegen.

Das Darwineum ist das Herzstück des Zoos und ein absolutes Highlight. Hier könnt ihr vor allem mit Kindern unvergessliche Momente erleben. Das großzügige Affengehege bietet den Tieren viel Platz zum Toben, während ihr sie aus nächster Nähe beobachten und stundenlang den verspielten Affenbabys beim Entdecken ihrer Welt zuschauen könnt.

Weiterer Höhepunkt im Zoo Rostock sind das Polarium und das Krokodilhaus. Begegnet exotischen aber auch heimischen Tiere und erhaltet im Aquarium einen faszinierenden Einblick in die Unterwasserwelt mit bunten Korallen, Haien und vielen anderen Meeresbewohnern. Schaut mal in unseren Tipps, hier findet ihr weitere Ausflüge in Rostock mit Kindern!

Adresse: Zoo Rostock, Barnstorfer Ring 1, 18059 Rostock | Website: www.zoo-rostock.de

Wilhelma Stuttgart

Die Wilhelma in Stuttgart ist ein schöner zoologisch-botanischer Garten mitten in der Stadt. Auf einer Fläche von über 30 Hektar beherbergt er eine erstaunliche Vielfalt von rund 11.000 Tieren aus aller Welt sowie eine beeindruckende Pflanzensammlung.

Während der Park großzügig und sehr ansprechend gestaltet ist, kann man das leider nicht von allen Tiergehegen behaupten. Zum Glück wird hier nach und nach ständig nachgebessert, wie z. B. bei der neuen Schneeleopardenanlage. Die Pflanzenhäuser hingegen sind ein echtes Highlight, liebevoll gestaltet und bieten eine faszinierende Welt der Botanik.

Bei einem Besuch empfehlen wir, den kostenlosen Geländefaltplan am Eingang mitzunehmen. So findet ihr euch auf dem weitläufigen Gelände einfacher zurecht. Die Beschilderung im Stuttgarter Zoo ist übersichtlich und die regelmäßigen Infotafeln sind besonders familienfreundlich. Im gesamten Zoo gibt es zudem zahlreiche Spielmöglichkeiten für Kinder. Stöbert in weiteren Ausflugstipps in Stuttgart mit Kindern!

Unser Familienreisefieber-Tipp: Nehmt am Eingang das kostenlose Ausflugsheft „Kinderturn-Welt in der Wilhelma“ mit. Es enthält lustige Aufgaben und Rätsel für die Kleinen, die sie während oder nach dem Besuch lösen können und dabei viel über die Tiere lernen.

Adresse: Wilhelma, Wilhelma 13, 70376 Stuttgart | Website: www.wilhelma.de

Die 7 besten Tierparks in Deutschland

Münchner Tierpark Hellabrunn

Auch der Tierpark Hellabrunn im Münchner Süden ist ein beliebtes Ausflugsziel für Familien. Lasst euch von der beeindruckenden Artenvielfalt begeistern: Über 500 verschiedene Tierarten und mehr als 18.500 Tiere warten darauf, von euch entdeckt zu werden.

Besucht Elefanten, Pinguine, Riesenschildkröten, Giraffen, Affen, Alpakas und viele mehr. Besonders beliebt bei Kindern sind der Streichelzoo, das Affenhaus und das Polarium. Auch das Urwaldhaus und das Dschungelzelt sind einen Besuch wert. Der Tierpark Hellabrunn war der erste Geozoo der Welt.

Seid ihr länger in der Umgebung, dann schaut unbedingt mal in unseren weiteren Ausflugstipps in München mit Kindern!

Adresse: Münchner Tierpark Hellabrunn, Tierparkstraße 30, 81543 München | Website: www.hellabrunn.de




Werbung

Tierpark Hagenbeck

Hagenbeck setzte weltweit Maßstäbe, als er 1907 den ersten gitterlosen Tierpark eröffnete. Diese Tradition setzt sich bis heute in der weitläufigen Parkanlage fort und der Hamburger Tierpark begeistert nicht nur Kinder mit großzügigen, naturnahen Gehegen und durchdachten Themenwelten.

Begegnet Elefanten, Zebras, Flamingos, Eisbären, Pinguinen, Nasenbären und vielen anderen Tieren. Erlebt Schaufütterungen, besucht das Tropen-Aquarium, das im Stil einer alten Tempelanlage gestaltet ist, oder macht eine coole Zoorallye. Besonders spannend ist die Möglichkeit, Elefantenfutter günstig zu kaufen und die majestätischen Tiere direkt aus der Hand zu füttern.

Ein weiteres Highlight ist das Eismeer, wo ihr auf einem 750 Meter langen Rundweg zunächst die Tiere von oben beobachtet. Anschließend taucht ihr in das Eismeer ein und erlebt die faszinierende Unterwasserwelt. Erlebt die faszinierende Hansestadt mit den besten Ausflugstipps in Hamburg für Familien.

Adresse: Tierpark Hagenbeck, Lokstedter Grenzstraße 2, 22527 Hamburg | Website: www.hagenbeck.de

Hagenbecks Tierpark in Hamburg mit Kindern

Tierpark Essehof

Erlebt einen unvergesslichen Tag im Tierpark Essehof in Lehre. Zwischen Braunschweig und Wolfsburg gelegen, bietet der niedersächsische Tierpark eine Vielzahl von Tieren aus aller Welt, Fütterungsmöglichkeiten, Affeninteraktionen und riesige Spielplätze für die ganze Familie.

Entdeckt unter anderem Zebras, Erdmännchen und Flamingos. Besucht das einzigartige Affengehege mit interaktiven Elementen und erlebt magische Momente. Streichelt Ziegen, Damwild und Hängebauchschweine in den Streichelgehegen.

Abwechslung zum tierischen Vergnügen bieten die Spielplätze mit Wasserspielen, Schaukeln und Klettergerüsten. Gut zu wissen: Hunde sind im Tierpark Essehof herzlich willkommen!

Adresse: Tierpark Essehof, Am Tierpark 3, 38165 Lehre-Essehof | Website: tierpark-essehof.de

Tierpark Hamm

Einer der für uns schönsten Tierparks Deutschlands liegt am Rande des Ruhrgebiets in der Elefantenstadt Hamm. Der liebevoll gestaltete Park bietet einen praktischen Rundweg, der euch an allen Tieren vorbeiführt. Trefft auf etwa 550 Tiere aus 80 verschiedene Arten, wie Kattas, Kängurus, Stachelschweine, Affen, Dromedare und viele mehr.

Beobachtet die Tiere, schaut kommentierten Fütterungen zu oder füttert selbst Zebras, Alpakas, Schafe und Ziegen. Langweilig wird es hier bestimmt nicht.

Das Herzstück des Parks rund um die Tiere ist eine fantasievolle Fabelwelt. Der riesige Abenteuerspielplatz ist ein echter Besuchermagnet und ideal für die eine oder andere ausgedehnte Pause zwischen den tierischen Erlebnissen. Überall im Tierpark findet ihr Picknicktische für mitgebrachte Speisen und Getränke, alternativ versorgt ihr euch am Kiosk am Spielplatz.

Werft auch einen Blick auf das abwechslungsreiche Veranstaltungsprogramm. Der Tierpark Hamm bietet regelmäßig familienfreundliche Aktionen an. Dazu gehören auch nächtliche Rundgänge, einen Erfahrungsbericht von Nina findet ihr hier.

Adresse: Tierpark Hamm, Grünstraße 150, 59063 Hamm | Website: www.tierpark-hamm.de

Heimat-Tierpark Olderdissen

Der Bielefelder Tierpark Olderdissen liegt mitten im Teutoburger Wald. Hier könnt ihr rund 450 einheimische Tiere hautnah erleben. Vögel, Fische und 35 verschiedene Säugetierarten warten darauf, von euch entdeckt zu werden. Die weitläufige Park bietet ein tolles Ausflugsziel für Familien mit Kindern – und das Beste daran? Der Eintritt ist kostenlos!

Geht auf eine spannende Entdeckungsreise und beobachtet Füchse, Wölfe, Luchse, Hirsche und Wildschweine. Auch Wisente, Bären und Fischotter gehören zur tierischen Gemeinschaft. Und natürlich dürfen Ponys, Pferde, Schafe und Eulen nicht fehlen. Die artgerechte Haltung der Tiere und die natürliche Umgebung schaffen ein echtes Natur-Erlebnis.

Für Abwechslung sorgen die liebevoll gestalteten Spielplätze im Park. Wenn ihr noch tiefer eintauchen möchtet, könnt ihr an einer Führung teilnehmen oder euch für eine Rallye anmelden – die Zooschule „Grünfuchs“ bietet spannende Einblicke in die Tierwelt.

Lasst euch von der Vielfalt der heimischen Tierwelt verzaubern und genießt einen unvergesslichen Tag im Heimat-Tierpark Olderdissen. Stöbert in weiteren Ausflugstipps in Bielefeld mit Kindern!

Adresse: Heimat-Tierpark Olderdissen, Dornberger Str. 149A, 33619 Bielefeld | Website: www.bielefeld.de/tierpark

Tierpark Nordhorn

Besucht den wunderschönen Tierpark im niedersächsischen Nordhorn und erlebt mehr als 2.500 Tiere in über 100 verschiedenen Arten. Freut euch auf Zebras, Affen, Uhus, Wildkatzen und viele andere Tiere. Ein besonderes Highlight sind die Schaufütterungen. Hier kann man unter anderem Erdmännchen, Kängurus und Seehunde bei der wilden Fütterung beobachten.

Aber auch sonst gibt es in diesem Tierpark in Deutschland viel zu erleben. Verteilt Streicheleinheiten in den Streichelgehegen, tobt euch auf dem Abenteuerspielplatz aus und selbst wenn das Wetter mal nicht mitspielt, findet ihr Spiel und Spaß im beheizten Indoorspielplatz.

Adresse: Tierpark Nordhorn, Heseper Weg 110, 48531 Nordhorn | Website: www.tierpark-nordhorn.de




Werbung

Tierpark Berlin

Der Tierpark im Osten Berlins ist mit rund 160 Hektar der größte Tierpark Europas und bietet eine beeindruckende Parklandschaft, in der über 7.000 Tiere in verschiedenen Themenwelten leben. Majestätische Sumatra-Tiger, farbenprächtige Flamingos, neugierige Kattas und imposante Wisente könnt ihr in dieser weitläufigen Oase bewundern.

Besonders spannend sind die Fütterungen der Eisbären, Giraffen und Pinguine, die Kinder und Erwachsene gleichermaßen faszinieren. Ein weiterer Höhepunkt ist die kommentierte Flugshow, bei der Adler und Uhu ihre beeindruckenden Flugkünste zeigen.

Ein Ausflug in den Tierpark Berlin verspricht ein unvergessliches Erlebnis für die ganze Familie. Hier findet ihr weitere Ausflugstipps in Berlin mit Kindern!

Adresse: Tierpark Berlin, Am Tierpark 125, 10319 Berlin | Website: www.tierpark-berlin.de

Fotos: © Tierpark Berlin

Unser Fazit zu den schönsten Zoos und Tierparks in Deutschland

Wie ihr seht, gibt es eine ganze Reihe von schönen Zoos und Tierparks in Deutschland. Die Vielfalt reicht von Tierparks mit einheimischen Tieren über Safari-Erlebnisse bis hin zu interaktiven Tierbegegnungen. Besonders für Familien bieten die Tierparks und Zoos tolle Ausflugsziele, die für Unterhaltung sorgen.

Jeder Park hat seinen eigenen Charme und begeistert Besucher jeden Alters. Ob in weitläufigen Gehegen, faszinierenden Themenwelten oder naturnahen Parklandschaften – überall warten spannende Tierbegegnungen auf große und kleine Besucher.

Die schönsten Zoos und Tierparks in Deutschland versprechen unvergessliche Momente und laden ein, die faszinierende Welt der Tiere zu entdecken. Freut euch auf eine Reise voller Natur, Tiere und Abenteuer in die zauberhaften Tierwelten unseres Landes.

Kennt ihr noch weitere tierische Ausflugsziele, die einen Besuch mit Kindern lohnen? Verratet sie uns unten in den Kommentaren!

Ihr sucht weitere Tipps?

Banner Ausflüge Zoo

Über Tanja 220 Artikel
Tanja wurde das Reisen bereits in die Wiege gelegt. Heute ist sie mit ihrer Tochter unterwegs, um Deutschland und die Welt zu entdecken. Sei es bei Ausflügen vor der Haustür in NRW oder bei Reisen in ferne Länder. Darunter sind Städtetrips, Urlaub am Meer, Roadtrips, Camping oder Kurzurlaub in Ferienparks - Abwechslung wird beim Reisen groß geschrieben.

Hinterlasse jetzt einen Kommentar

Kommentar hinterlassen

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.


*