Die 9 schönsten Baumwipfelpfade in Deutschland

Die schönsten Baumwipfelpfade in Deutschland wie im Bayerischen Wald
Foto: © Erlebnis Akademie AG/Baumwipfelpfad Bayerischer Wald

Taucht ein in die Welt der eindrucksvollen Baumwipfelpfade in Deutschland und lasst euch von atemberaubenden Ausblicken und interaktiven Erlebnissen verzaubern. In diesem Artikel stellen wir euch neun der schönsten deutschen Baumkronenpfade vor, die euch einzigartige Einblicke in die Wälder und Landschaften des Landes bieten. Lasst euch inspirieren und entdeckt die Schönheit der Natur auf eine ganz neue Art und Weise.

Vorstellung der besten Baumwipfelpfade in Deutschland

Baumkronenweg Edersee

Einer der schönsten Baumwipfelpfade in Deutschland ist der Baumkronenweg Edersee. Dieser Baumwipfelpfad in Hessen verspricht spannende Naturerlebnisse für die ganze Familie. Der Tree-Top-Walk befindet sich auf dem Eschelberg in unmittelbarer Nähe des Wildparks.

Wollt ihr mehr über den Wald und seine Bewohner erfahren, dann könnt ihr an einem geführten Rundgang mit einem Naturparkführer des Naturparks Kellerwald-Edersee auf dem Baumwipfelpfad teilnehmen.

Ein wunderschönes Walderlebnis erwartet euch auch auf dem 750 Meter langen Eichhörnchenpfad, ein familienfreundlicher Rundweg, der euch faszinierende Einblicke in die Wald- und Forstwirtschaft bietet.

Adresse: TreeTopWalk – der Baumkronenweg am Edersee, Brühlfeld 3, 34549 Edertal | Website: www.baumkronenweg.de

Fotos: © Baumkronenweg Edersee

Baumwipfelpfad Bayerischer Wald

Erlebt die unberührte Natur des Bayerischen Waldes in unmittelbarer Nähe des Nationalparks Bayerischer Wald. Dieser Baumwipfelpfad in Bayern ist mit 1.300 Metern Länge rekordverdächtig, denn er gilt als der längste Baumkronenpfad der Welt.

Vielleicht habt ihr den dazugehörigen Baumturm schon einmal auf Fotos oder Postkarten entdeckt. 44 Meter ragt das faszinierende Bauwerk am Ende des Waldpfades in die Höhe. Von hier aus habt ihr eine atemberaubende Aussicht auf die Umgebung.

Auf dem barrierefreien Lehrpfad erwarten euch außerdem die 270 qm große Waldinsel sowie Balanciermöglichkeiten, auf denen die Kids ihre motorischen Fähigkeiten unter Beweis stellen können. Freut euch nicht nur auf tolle Ausblicke und viele schöne, teils interaktive Naturerlebnisse, sondern auch auf eine kleine Pause in 20 Metern über dem Erdboden und macht es euch auf den Gitterliegen der Waldinsel bequem.

Adresse: Baumwipfelpfad Bayerischer Wald, Böhmstraße 43, 94556 Neuschönau | Website: treetop-walks.com/bayerischer-wald

Fotos: © Erlebnis Akademie AG/Baumwipfelpfad Bayerischer Wald

Baumwipfelpfad Harz

Seid ihr auf der Suche nach einem Baumkronenpfad in Niedersachsen, dann schaut unbedingt mal am Baumwipfelpfad Harz vorbei. Hier erwarten euch tolle Ausblicke über die bewaldeten Hänge und Täler des Mittelgebirges sowie eine einzigartige Natur, die zum Wandern und Verweilen einlädt.

Die 18 verschiedenen Plattformen werden euch auf der knapp 1.000 Meter langen Strecke ganz sicher begeistern. Freut euch auf 50 verschiedene Erlebniselemente und Stationen, an denen ihr Wissenswertes über Flora und Fauna erfahrt. Sind eure Kids besonders naturbegeistert, dann nehmt an einer Themenführung zu Insekten, der heimischen Natur oder zum Sonnenauf- und Sonnenuntergang teil.

Rund um den Baumwipfelpfad im Harz wird für Familien noch jede Menge mehr geboten. Wachst im Skyrope Hochseilpark über euch hinaus oder fahrt mit der nahe gelegenen Burgeberg-Seilbahn auf den Burgeberg. Liefert euch ein spannendes Duell beim Adventure Golf oder nehmt mit älteren Kindern an einer geführten Scuddytour teil – hier ist für jede Familie etwas dabei.

Adresse: Baumwipfelpfad Harz, Nordhäuser Straße 2d, 38667 Bad Harzburg | Website: www.baumwipfelpfad-harz.de

Fotos: © Baumwipfelpfad Harz

Baumwipfelpfad Nationalpark Hainich

Einen beeindruckenden Blick auf den ältesten Buchenwald Deutschlands bietet der Baumwipfelpfad in Thüringen. Er befindet sich in unmittelbarer Nähe der Thiemsburg im Nationalpark Hainich. Auf dem Baumwipfelpfad in Bad Langensalza wandelt ihr in 10 bis 24 Metern Höhe über den Nationalpark Hainich. Besonders im Herbst ist ein Rundgang beeindruckend.

Wenn eure Kinder zwischen fünf und zehn Jahre alt sind, solltet ihr euch unbedingt den Erlebnisrucksack anschauen, mit dem ihr gemeinsam zu Waldabenteurern werdet. Ausgerüstet mit allem, was ihr benötigt, um die urwüchsige Natur rund um den Baumkronenpfad zu erkunden, kann es losgehen. Dazu gehören eine geführte Audiotour und nützliches Equipment wie Stempel, Lupen und Wissenskärtchen. Ein kleiner Lautsprecher begleitet die gesamte Tour, auf der ihr spielerisch Rätsel löst, Spuren im Wald sucht, Fährten lesen und Kunstwerke aus natürlichen Materialien basteln könnt.

Weitere spannende Ausflugsziele für Familien in der Nähe von Thüringens Baumkronenpfad ist das Nationalparkzentrum, die Wurzelhöhle und die Abenteuerwildnis Fagati.

Adresse: Baumkronenpfad Nationalpark Hainich, Thiemsburg 1, 99947 Schönstedt | Website: www.baumkronen-pfad.de

Fotos: © KTL Kur und Tourismus Bad Langensalza GmbH – 1 T. Mohring / 2 & 3 Tino Sieland

Baumwipfelpfad Rügen

Ihr seid auf Rügen im Urlaub? Dann nichts wie los zum Baumwipfelpfad im Naturerbe Zentrum Rügen, von dem ihr eine einzigartige Aussicht auf die beeindruckende Küstenlandschaft und die Natur der Insel genießt. Den Baumkronenpfad samt 40 Meter hoher Aussichtsplattform findet ihr zwischen dem kleinen Jasmunder Bodden und der Prorer Wiek.

In der zum Baumwipfelpfad gehörenden Erlebnisausstellung erfahrt ihr Wissenswertes über die Vielfalt der heimischen Tier- und Pflanzenwelt sowie über die Besonderheiten der regionalen Natur. Ganzjährig werden euch spannende Naturerlebnisse am und rund um den Baumkronenweg angeboten, darunter „Sonnenaufgang“ und „Vollmond auf dem Baumwipfelpfad“, „Waldbaden“ oder eine „Wanderung zu den Feuersteinfeldern“.

Rügens Baumwipfelpfad zwischen den Baumkronen der Buchen führt euch zum sogenannten „Adlerhorst“, der Aussichtsplattform, von der ihr weit über die Ostsee und die Insel blickt. Freut euch unterwegs auf Lernstationen, eine spannende Schnitzeljagd und Erlebnisstationen mit Balancierbalken und Wackelelementen.

Adresse: Baumwipfelpfad Rügen, Forsthaus Prora 1, 18609 Binz | Website: treetop-walks.com/ruegen

Fotos: © Erlebnis Akademie AG/Naturerbe Zentrum Rügen

Baumwipfelpfad Saarschleife

Habt ihr Lust auf einen Baumwipfelpfad im Saarland, dann nichts wie los zum Waldwipfelweg Saarschleife. Dort erwartet euch ein gigantischer Aussichtsturm, der 42 Meter hoch in den Himmel ragt. Von hier aus habt ihr einen atemberaubenden Rundblick über die Landschaft des Naturparks Saar-Hunsrück bis hinunter ins Tal der Saarschleife.

Spaziert auf dem Baumkronenweg bis zu 23 Metern Höhe über dem Waldboden. Auf dem 1.250 Meter langen Erlebnispfad erfahrt ihr an verschiedenen Lernstationen Wissenswertes über den Wald. Der Baumwipfelpfad Saarschleife und der Aussichtsturm sind barrierefrei erreichbar und können dank der sanften Steigung auch mit dem Buggy oder Kinderwagen ganz bequem befahren werden.

Adresse: Baumwipfelpfad Saarschleife, Cloef-Atrium, 66693 Mettlach | Website: treetop-walks.com/saarschleife

Fotos: © Erlebnis Akademie AG/Baumwipfelpfad Saarschleife

Baumwipfelpfad Schwarzwald

Freut euch auf atemberaubende Ausblicke über den Schwarzwald und den Schwarzwald-Nationalpark auf einem der schönsten Tree-Top-Walks in Deutschland. Auf dem Baumwipfelpfad in Baden-Württemberg begegnet ihr dem Schwarzwald auf Augenhöhe, bis zu 20 Meter über dem Waldboden.

Spaziert auf einer Länge von 1.250 Metern durch die Baumkronen von Buchen, Tannen und Fichten und blickt hinab auf einen beeindruckenden Bergmischwald. Unterwegs warten unterhaltsame Lern- und Erlebnisstationen mit spannenden Informationen zur heimischen Natur- und Tierwelt.

Doch damit nicht genug: Am Ende des Pfades steht ein 40 Meter hoher Aussichtsturm, den ihr bei einer maximalen Steigung von 6 Prozent nahezu barrierefrei erklimmen könnt. Seid ihr besonders mutig, dann wagt euch auf einer Filzmatte die 55 Meter lange Tunnelrutsche hinab.

Adresse: Baumwipfelpfad Schwarzwald, Peter-Liebig-Weg 16, 75323 Bad Wildbad | Websitetreetop-walks.com/schwarzwald

Fotos: © Erlebnis Akademie AG/Baumwipfelpfad Schwarzwald

Panarbora Waldbröl

Der einzige Baumwipfelpfad in Nordrhein-Westfalen befindet sich in Waldbröl, im Bergischen Land. Der 1.635 Meter lange und barrierefreie Pfad überrascht euch mit sechs interaktiven Stationen, an denen ihr Wissenswertes über die regionale Flora und Fauna erfahrt. Der Rundgang auf dem Waldwipfelpfad beginnt im ersten Stock des Panarbora Aussichtsturms.

Unterwegs könnt ihr interaktive Rätsel lösen, euch an spannenden Infotafeln informieren und interessante Videos anschauen. Den Aussichtsturm erklimmt ihr am besten zum Schluss, denn der Baumwipfelpfad endet in der zweiten Etage. Anschließend könnt ihr ohne eine einzige Stufe bis zur 34 Meter hohen Aussichtsplattform im Kreis nach oben laufen. Unseren Erfahrungsbericht findet ihr hier.

👉 Unser Familienreisefieber-Tipp: Plant unbedingt einen Abstecher auf den nahe gelegenen Natur- und Abenteuerspielplatz oder gönnt euch einen Snack im Selbstbedienungsrestaurant im Panarbora Park.

Adresse: Panarbora, Nutscheidstraße 1, 51545 Waldbröl | Website: panarbora.de

Fotos: © panarbora.de

Skywalk Allgäu

Ein weiterer schöner Baumwipfelpfad in Deutschland ist der Skywalk Allgäu. Diesen Waldwipfelpfad in Bayern findet ihr im Skywalk Allgäu Erlebnispark und er verspricht ein Abenteuer für alle Sinne. In 25 Metern Höhe spaziert ihr auf dem rund 540 Meter langen Pfad zwischen den Baumkronen hindurch und seht nicht nur den Wald aus der Vogelperspektive, sondern auch die Berglandschaft vom Westallgäu bis hin zum Bodensee.

Der barrierefreie Weg vom Baumwipfelpfad in Scheidegg führt euch über eine frei schwebende Hängebrückenkonstruktion mit dem herrlichen Allgäuer Panorama im Hintergrund vorbei an interaktiven Erlebnisstationen und ist auch für kleine Entdecker zu Fuß keine allzu große Herausforderung.

Plant unbedingt genügend Zeit für den Baumwipfelpfad in Bayern ein und seht euch den Skywalk Allgäu Erlebnispark genauer an, denn hier wird für Familien jede Menge geboten. Lasst euch auf gar keinen Fall die Abenteuerbrücke mit Tunnelrutsche, die verschiedenen Walderlebnispfade, einen Besuch im Streichelzoo und den Abenteuerspielplatz entgehen. Hier könnt ihr locker einen halben verbringen. Einen ausführlichen Erfahrungsbericht findet ihr hier.

Adresse: skywalk allgäu, Oberschwenden 25, 88175 Scheidegg | Website: www.skywalk-allgaeu.de

Die Baumwipfelpfade Deutschland auf einer Karte

Hier haben wir euch die vorgestellten Braumkronenpfade noch einmal übersichtlich in einer Karte eingetragen:

Unser Fazit zu den schönsten Baumwipfelpfaden in Deutschland

Wie ihr seht, gibt es eine Vielzahl von schönen Baumkronenpfaden in Deutschland. Sie alle bieten fantastische Ausblicke, aufregende Naturerlebnisse und jede Menge Spiel und Spaß. Bei diesen Ausflügen kommen kleine und große Entdecker voll auf ihre Kosten.

Erlebt die faszinierende Welt der Baumwipfelpfade in Deutschland und lasst euch von den interaktiven Erlebnissen verzaubern. Genießt die Schönheit der Natur und entdeckt die Wälder und Landschaften des Landes aus der Perspektive der Waldwipfelpfade.

Habt ihr schon einen Baumwipfelpfad besucht? Teilt eure Erfahrungen gerne in den Kommentaren!

Ihr sucht weitere Tipps?

Banner Ausflugsziele mit Kindern zB Klettern

Offenlegung Affiliatewerbung: * Links zu Partnerprogrammen. Bei einer Buchung über diese Links gibt es für uns eine kleine Provision. Für euch hingegen bleibt der Preis unverändert.

Über Isabel 56 Artikel
Isabel reist gemeinsam mit ihrer Tochter durch die Welt, mittlerweile schon seit 2020 ohne Pause. Neben Camping in Deutschland und Europa liebt sie komfortable Fernreisen durch Ost- und Südostasien. Tipps und Eindrücke teilt sie auf ihrem Blog A nomad abroad.

Hinterlasse jetzt einen Kommentar

Kommentar hinterlassen

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.


*