Ausflugsziele in Hessen mit Kindern: 37 Tipps für geniale Unternehmungen

TIPPS FÜR DIE BESTEN AKTIVITÄTEN UND AUSFLÜGE MIT KINDERN IN HESSEN

Ausflugsziele in Hessen mit Kindern
Enthält Werbung & * Kennzeichnungen sind Empfehlungslinks und führen zu Partnerprogrammen.

Ihr sucht nach Tipps und Ausflugszielen in Hessen mit Kindern? Wir präsentieren euch familienfreundliche Orte und tolle Ausflüge in Hessen. Sei es bei Sonnenschein, Regen, im Sommer oder Winter – hier findet ihr tolle Ideen für Freizeitaktivitäten in Hessen, wo ihr als Familie viel Spaß bekommt. Erfahrt, welche Ausflüge ihr mit Kindern in Hessen machen könnt!

Top-5 Ausflugsziele in Hessen mit Kindern

Wir möchten euch vorab unsere absoluten Highlights in Hessen für Familien vorstellen. Diese Ausflugsziele sind in Hessen mit Kindern ein absolutes Muss und sollten auf keinen Fall verpasst werden:

1. Freizeitpark Lochmühle
2. Besuch am Edersee
3. Fraport Besucherzentrum
4. Mathematikum in Gießen
5. Fahrt mit der Nerobergbahn

Das war der Start. Im Folgenden präsentieren wir euch alle Ideen für Ausflüge mit Kindern in Hessen.

Was ihr in Hessen mit Kindern unternehmen könnt

Das Bundesland Hessen bietet jede Menge abwechslungsreiche Unternehmungen und Aktivitäten für Familien. Besucht tolle Freizeitparks, erkundet die schöne Edersee-Talsperre, besucht schöne Städte, staunt in interaktiven Museen und macht spannende Ausflüge mit coolen Outdoor- und Indooraktivitäten in Hessen.

Wir stellen euch eine Mischung aus den besten Ausflugszielen in Hessen mit Kindern vor und zeigen euch, was ihr als Familie unternehmen könnt.




Werbung

Familienspaß in den Freizeitparks in Hessen

Fünf verschiedene Freizeitparks in Hessen warten darauf, von euch entdeckt zu werden. Sowohl klassische Freizeitparks als auch kleinere Familienparks mit tierischen Erlebnissen. Entdeckt tolle Ausflugsziele für Tagesausflüge mit Kindern in Hessen und verbringt einen Tag mit tollen Attraktionen vom Kleinkind bis zum Teenager.

Freut euch auf’s Achterbahn fahren, Baumwipfel erklimmen, Dinotal besuchen und viel Spaß auf Abenteuerspielplätzen. Die verschiedenen Freizeitparks in Hessen sind sehr abwechslungsreich und bieten etwas für die ganze Familie.

Taunus Wunderland

Lasst euch von tollen Jahrmarktattraktionen begeistern, besucht das Dinotal und erlebt abwechslungsreiche Spielplätze. In diesem Vergnügungspark seid ihr genau richtig, wenn ihr Lust auf einen Kinderbauernhof in Hessen habt. Denn hier könnt ihr bei Onkel Benno Ziegen, Esel und Ponys streicheln. Anschließend erkundet den hessischen Freizeitpark unbedingt mit dem Heu Express, einer tollen Park-Eisenbahn.

Adresse: Taunus Wunderland, Haus zur Schanze 1, 65388 Schlangenbad / Website: taunuswunderland.de

Erlebnispark Steinau

Über 50 Fahrgeschäfte, ein Landwirtschaftsmuseum und tolle Spielplätze warten in diesem Vergnügungspark in Osthessen darauf, von euch entdeckt zu werden. Saust mit der Sommerrodelbahn den Berg hinab, testet die Mitmach-Karussells und habt Spaß an den Spielstationen. In diesem Erlebnispark im Spessart seid ihr genau richtig, wenn ihr spaßige Kinderaktivitäten in Hessen sucht.

Adresse: Erlebnispark Steinau, Thalhof 1, 36396 Steinau an der Straße / Website: www.erlebnispark-steinau.de

Freizeitpark Lochmühle

Freut euch bei diesem Ausflugstipp in Hessen auf Karussells, Tiere, Spielplätze und viel Natur. Lasst euch von über 150 Attraktionen für Kinder begeistern, hier ist für jedes Familienmitglied etwas Passendes dabei. Von April bis Oktober bekommt ihr eine große Menge an Action im hessischen Freizeitpark Lochmühle, im Rhein-Main-Gebiet.

Adresse: Freizeitpark Lochmühle, Lochmühle 1, 61273 Wehrheim / Website: lochmuehle.de

Für weitere Ausflugsziele in Hessen mit Kindern werft einen Blick in unserem Artikel: „Freizeitparks Hessen“. Hier stellen wir euch alle 5 familienfreundlichen Erlebnisparks vor und geben euch Informationen und Tipps für euren Besuch.

Achterbahn im Lochmühle Freizeitpark Hessen mit Kindern
Foto: © Lochmühle

Outdoor Aktivitäten in Hessen mit Kindern

Ihr sucht passende Ausflugsziele in Hessen in der Natur? Dann ab nach draußen! Schöne Seen, Freilichtmuseen, tolle Walderlebnispfade in Hessen warten darauf, von euch entdeckt zu werden. Das sind unsere Highlights für Ausflüge mit Kindern in Hessen:

Freilichtmuseum Hessenpark

Das Freilichtmuseum in Hessen präsentiert anschaulich und unterhaltsam die Geschichte des Dorflebens in Hessen. Spaziert über das weitläufige Gelände im Taunus und besucht mehr als hundert historische Häuser und Gebäude.

Folgt der „Familienroute“ und lasst euch spannende Einblicke in die Landwirtschaft und Technik von früher geben. Zu Abschluss wartet der Spielplatz auf euch, wo sich die Kids nochmal richtig austoben und spielen können. Der Hessenpark bietet ein fantastisches Ausflugsziel in Hessens Natur.

Adresse: Freilichtmuseum Hessenpark, Laubweg 5, 61267 Neu-Anspach/Taunus / Website: www.hessenpark.de

Skywalk Willingen

Besucht die längste Hängebrücke in Deutschland und stellt eure Schwindelfreiheit auf die Probe. Spaziert über eine Länge von 665 Metern und in 100 Metern Höhe über Willingens Landschaft, dabei könnt ihr einen Blick auf die Mühlenkopfschanze werfen. Sie gilt als die weltweit größte Großschanze. Ein Besuch lohnt sich, nachdem ihr den Skywalk Willingen bezwungen habt. Hier findet ihr einen schönen Erfahrungsbericht von Markus.

Adresse: Skywalk Willingen, Auf dem Wakenfeld, 34508 Willingen (Upland) / Website: skywalk-willingen.de

Schiffstour auf dem Main

Macht eine gemütliche Sightseeing-Rundfahrt auf dem Main mit den Schiffen der Primus-Line. Erfahrungen und Informationen findet ihr in unserem Artikel „Schiffstour durch Frankfurt“. Lehnt euch zurück und erlebt die Main-Metropole vom Wasser aus.

Lasst die Hochhäuser an euch vorbeiziehen, bestaunt interessante Sehenswürdigkeiten von Frankfurt und werft einen Blick in den Osthafen. Ein schöner Ausflug in Hessen mit Kindern, den ihr besonders bei Sonnenschein nicht verpassen solltet. Hier* sichert ihr euch euren Platz auf einer Schiffstour in Frankfurt am Main.

Adresse: Haltestelle Eiserner Steg, 60311 Frankfurt am Main

Uhupfad

Der 3,5 Kilometer lange Walderlebnispfad in Hessen führt durch den Braunfelser Forst und bietet interaktive Stationen zum Spielen, Lernen und Entdecken. Den Uhupfad solltet ihr unbedingt einplanen, wenn ihr Lust auf tolle Outdooraktivitäten in Hessen mit Kindern habt. Um den familienfreundlichen Walderlebnispfad zu entdecken, folgt einfach den Schildern mit dem schwarzen Uhu auf weißem Grund.

Adresse: Walderlebnispfad Uhupfad, Wanderparkplatz am Eisweiher, Tiefenbacher Str. 1, 35619 Braunfels / Website: www.braunfels.de/Walderlebnispfad

Europa-Kletterwald

Ein wahrer Nervenkitzel in den Baumkronen erwartet euch in einem der größten Hochseilgärten Deutschlands. Besucht den Europa-Kletterwald in Steinau an der Straße und probiert über 100 unterschiedliche Kletterelemente aus. Als absolutes Highlight in diesem Kletterpark in Hessen gilt der „Mega Flying Fox“. Auf dieser knapp 800 Meter langen Seilrutsche wird euch der Atem stocken.

Aber Vorsicht, anschließend werdet ihr das Grinsen wohl nicht mehr aus dem Gesicht bekommen. Eine tolle Outdooraktivität in Hessen, die ihr bereits mit Kids ab 4 Jahren machen könnt, denn für die Minis gibt es einen eigenen Kinderparcours. Ab 6 Jahren darf der mutige Nachwuchs dann auf die ersten großen Parcours.

Adresse: Europa-Kletterwald, Krugbau 2, 36396 Steinau an der Straße / Website: europa-kletterwald.de

Edersee

Besucht das große Naherholungsgebiet im und am Nationalpark Edersee im Kreis Waldeck-Frankenberg. Es ist ein beliebtes Ausflugsziel in der Natur in Hessen mit Kindern. Bestaunt die imposante Staumauer der Edertalsperre, lehnt euch bei einer Schifffahrt auf dem Edersee entspannt zurück und genießt die Landschaft.

Fahrt mit den bunten Gondeln der Waldecker Bergbahn zum Schloss Waldeck und verpasst nicht den TreeTopWalk, auf dem ihr mit fantastischen Aussichten durch die Baumkronen wandert.

Adresse: Edersee, 34549 Edertal / Website: www.edersee.com

Am Edersee gibt es Outdoor-Aktivitäten in Hessen mit Kindern

Indoor-Aktivitäten in Hessen mit Kindern

Ihr sucht Schlechtwetter-Ausflüge mit Kindern in Hessen oder fragt euch, was ihr bei Regen mit Kindern in Hessen erleben könnt? Regen ist kein Grund, für schlechte Laune. Probiert einfach die zahlreichen Indoor-Aktivitäten in Hessen.

Vom Museum über Aquarien bis zum Indoorspielplatz, in Hessen gibt es jede Menge zu unternehmen. Das hier sind unsere vier Höhepunkte:

Fraport Besucherzentrum

Was liegt näher, als bei einem Besuch in Frankfurt und Umgebung den größten deutschen Flughafen zu besichtigen? Genau, ihn wirklich zu erleben! Das Fraport-Besucherzentrum macht’s möglich. Hier erwartet euch eine spannende Erlebniswelt rund um den Frankfurter Flughafen.

Werft einen Blick hinter die Kulissen, beobachtet einen A380 beim Einparken und erlebt an über 30 interaktiven Exponaten die Geschichte des Flughafens und der Luftfahrt. Diese tolle Indoor-Aktion in Hessen solltet ihr euch mit euren Kindern nicht entgehen lassen! Geht auf Nummer sicher und kauft euch am besten vorab ein Ticket* mit Zeitfenster. Gut zu wissen: Kinder unter 4 Jahren besuchen Fraport kostenlos, benötigen aber ein Ticket, das für 0 Euro in den Warenkorb gelegt wird.

Adresse: Fraport Besucherzentrum, Flughafen Frankfurt, Terminal 1, 60547 Frankfurt am Main / Website: www.frankfurt-airport.com//besucherzentrum

TimeRide

Macht eine spannende Zeitreise durch Frankfurt bei TimeRide. Bewaffnet mit VR-Brillen schlüpft ihr in die Rolle eines Kaufmanns und erlebt drei aufregende, virtuelle Abenteuer im 19. Jahrhundert. Die kurzweilige, etwa einstündige Indoor-Aktivität in Hessen mit Kindern ist ein großer Spaß für Groß und Klein. Spart Zeit für das Anstehen und bucht ein Ticket mit Zeitfenster, hier* könnt ihr eure Tickets vorab kaufen!

Adresse: TimeRide Frankfurt, Berliner Str. 42, 60311 Frankfurt am Main / Website: timeride.de/frankfurt

Werbung

Superfly Trampolin Park

Ihr wollt euch mal so richtig auspowern? Dann hebt ab in dem Superfly Trampolinpark. Hier erwarten euch auf über 4.000 Quadratmetern atemberaubende Attraktionen. Freut euch auf die Trampolinflächen und auf coole Herausforderungen wie Bounce Run, Ninja Parcours, Swing Fall und vieles mehr.

Fliegt gemeinsam über die miteinander verbundenen Sprungflächen und wachst über euch selbst hinaus. Ob mit der Familie, mit Freunden oder beim Kindergeburtstag – dieser Ausflug garantiert jede Menge Spaß und Action. Möchtet ihr eine Trampolinhalle in Hessen besuchen, schaut unbedingt beim Superfly in Frankfurt oder Wiesbaden vorbei.

Adressen: Superfly Frankfurt, August-Schanz-Straße 33-35, 60433 Frankfurt am Main / Website: superfly.de/frankfurt° &
Superfly Wiesbaden, Ostring 6a, 65205 Wiesbaden / Website: superfly.de/wiesbaden°

Superfly Wiesbaden ein tolles Ausflugsziel in Hessen
Foto: © Superfly

Monte Mare Obertshausen

Einen großen Spaß für Wasserratten bietet das Erlebnisbad, nahe Offenbach. Testet die drei Rutschen, spielt am Abenteuerschiff, lasst euch durch den Strömungskanal treiben oder relaxt in einem der Whirlpools. Die im afrikanischen Stil gestaltete Badelandschaft bietet für die ganze Familie etwas.

Das Freizeitbad ist nicht nur ein Tipp für einen Schlechtwetter-Ausflug mit Kindern in Hessen, sondern auch bei sonnigen Temperaturen, denn es gibt zudem auch einen Außenbereich.

Adresse: Monte Mare, Badstraße 19, 63179 Obertshausen / Website: www.monte-mare.de/obertshausen

Maxiland Indoorspielpark

Ein gelungener Schlechtwetter-Ausflug in Hessen mit Kindern ist der Indoorspielpark in Darmstadt. Hier können die Kids sich auf Hüpfburgen austoben, mit Autoscootern über die Bahn heizen und klettern oder kickern. Dieser Indoorspielpark ist eine fantastische Indooraktivität in Hessen mit Kindern bis 14 Jahre.

In diesem Indoorspielplatz in Hessen werden alle ihren Spaß haben, während ihr Eltern euch zurücklehnen könnt. Achtung, Socken nicht vergessen! Sichert euch eure Tickets inkl. Spielchips fürs Maxiland am besten vorab.

Adresse: Maxiland Indoospielpark, Rübgrund 19, 64347 Darmstadt-Griesheim / Website: www.maxiland-gh.de

Ein Indoorspielplatz als Indoor-Aktivität in Hessen mit Kindern

Interaktive Ausstellungen und Museen in Hessen für Familien

Museen gelten auch für Kinder schon lange nicht mehr als langweilig. Es gibt viele abwechslungsreiche und interaktive Ausstellungen und Museen in Hessen, die einen Besuch mit der ganzen Familie lohnen. Neben den bereits erwähnten Freilichtmuseen in Hessen gibt es auch zahlreiche Kindermuseen. Unsere Favoriten unter den hessischen Kindermuseen sind:

Wortreich

Ein ebenso lehrreicher Familienausflug in Hessen führt euch ins Wortreich. Statt Mathe findet ihr hier ein spannende Wissens- und Erlebniswelt für Sprache und Kommunikation. In 11 Kapiteln und an über 90 Stationen zum Mitmachen erlebt ihr die Vielfalt der Verständigung.

Spielt Theater, testet eure Körpersprache, versucht mit den Augen zu schreiben und stellt euer Wissen in Sachen europäischen Fremdsprachen auf die Probe. In diesem interaktiven Museum in Hessen für Kinder und Erwachsene kommt ganz bestimmt keine Langeweile auf. Werdet kreativ, spielt zusammen und ihr werdet eine tolle Zeit haben.

Adresse: wortreich, Benno-Schilde-Platz 1, 36251 Bad Hersfeld / Website: www.wortreich-badhersfeld.de

Struwwelpeter Museum

In dieser bunten Ausstellung wandelt ihr auf den Spuren vom Struwwelpeter. Freut euch auf lustige Spiele, bekannte Figuren und schöne Kindergeschichten. Hier bekommt ihr einzigartige Skizzen zu Gesicht und spannende Einblicke in das Leben und Wirken von Heinrich Hoffmann. Tickets inklusive kostenlosem Audioguide bekommt ihr hier*.

Adresse: Struwwelpeter Museum, Hinter dem Lämmchen 2-4, 60311 Frankfurt am Main | Website: www.struwwelpeter-museum.de

Werbung

Kinder-Akademie Fulda

Ein weiterer Ort zum Staunen ist die Ausstellung der Kinder-Akademie in Fulda. Hier wird den kleinen und großen Besuchern die Welt der Kunst und Kultur, Technik und Naturwissenschaft näher gebracht und das auf eine ganz besondere Art und Weise. Ihr geht in diesem familienfreundlichen Museum in Hessen auf eine interaktive Entdeckungsreise.

Das absolute Highlight der Ausstellung ist das begehbare Herz. Werdet zu einem roten Blutkörperchen und erlebt das wichtigste Organ im Körper auf ganz besondere Art. Die Führung durch das 36 qm große Gebilde solltet ihr euch nicht entgehen lassen. Aufgrund der begrenzten Besucheranzahl wird hierfür eine telefonische Voranmeldung empfohlen. Auch die weitere Ausstellung lohnt sich, diese könnt ihr ohne Voranmeldung anschauen und erleben.

Adresse: Kinder-Akademie Fulda – Werkraum-Museum, Mehlerstraße 8, 36043 Fulda / Website: www.kaf.de

Grimmwelt

Eure Kinder lieben Märchen? Dann macht eine Reise durch die Welt der Gebrüder Grimm. Erlebt eine interaktive Ausstellung zu den beliebten Grimms Kindermärchen und dessen Leben in Kassel. Das Museum bezeichnet sich selbst gerne als Erlebnisraum, besucht dort das Haus von Rotkäppchens Oma, werft einen Blick auf die Märchenbombe und besonders unterhaltsam ist der Audiowalk „7 auf einen Streich“. Ein Besuch der Grimmwelt ist eine interessante Indoor-Aktivität in Kassel und lohnt sich besonders mit Kindern ab Grundschulalter.

Adresse: Grimmwelt Kassel, Weinbergstraße 21, 34117 Kassel / Website: www.grimmwelt.de

Junges Museum Frankfurt

Das ehemalige Kindermuseum Frankfurt heißt heute „Junges Museum“ und bietet eine unterhaltsame Ausstellung zur Kultur- und Stadtgeschichte, die speziell für Kinder und Jugendliche konzipiert wurde. Hier könnt ihr Experimentieren, Ausprobieren und Forschen, was das Zeug hält. An interaktiven Stationen bekommt ihr spannendes Wissen zum Anfassen.

Adresse: Junges Museum Frankfurt, Saalhof 1, 60311 Frankfurt am Main / Website: junges-museum-frankfurt.de

Mathematikum

Eure Kinder halten Mathe für langweilig? Das wird sich bei einem Besuch in diesem Science Center in Gießen ändern, versprochen. Hier erwartet euch das weltweit erste mathematische Mitmachmuseum mit über 170 Stationen zum Experimentieren.

Im Mathematikum erlebt ihr Mathematik zum Anfassen: vom Puzzeln über Spiegel- und Seifenexperimente hin zum Brücken bauen. Erfahrt, was Mathematik mit der Unterwasserwelt und mit Musik zu tun hat und staunt über so einige wissenschaftliche Phänomene. Dieses interaktive Museum in Hessen hat für Kinder sowie für Erwachsene so einiges zu bieten.

Adresse: Mathematikum, Liebigstraße 8, 35390 Gießen / Website: www.mathematikum.de

Fotos: © Mathematikum/Rolf K. Wegst

Zoos und Tierparks in Hessen mit Kindern

Ihr seid auf der Suche nach tierischen Ausflugszielen? Dann solltet ihr mit euren Kindern einen der Zoos oder Tierparks  in Hessen besuchen. Die Auswahl ist groß und das sind unsere vier Favoriten:

Opel-Zoo

Besucht im beliebten zoologischen Garten im Taunus mit über 1.000 Tiere aus über 185 Arten. Besucht Elefanten, Giraffen, Geparden, Affen, Eulen, Erdmännchen und besonders beliebt ist auch der Streichelzoo. Der Opel-Zoo gehört zu den größten und beliebtesten Zoos in Hessen.

Neben den Tieren findet ihr auch tolle Abenteuerspielplätze, wo sich der Nachwuchs nach Herzenslust austoben kann. Falls ihr einen intensiven Einblick in die Zoowelt bekommen wollt, werden regelmäßig einstündige, öffentliche Führungen angeboten. Diese sind kostenfrei, zudem könnt ihr als Gruppe auch themenbezogene Führungen kostenpflichtig buchen.

Adresse: Opel-Zoo, Am Opel-Zoo, 3, 61476 Kronberg im Taunus / Website: www.opel-zoo.de

Vivarium Darmstadt

Im kleinen Zoo in Hessens Süden könnt ihr 2.000 Tiere aus 200 Arten erleben. Von einheimisch bis exotisch ist alles dabei. Besucht das Tropenhaus, dreht eine Runde durch das Streichelgehege und sagt den Kängurus hallo. Affen, Tapire, Zebras und Riesenschildkröten freuen sich auf euren Besuch. Spaziert über das 5 Hektar große Gelände und genießt einen tierischen Familienausflug in Hessen.

Adresse: Zoo Vivarium Darmstadt, Schnampelweg 5, 64287 Darmstadt / Website: zoo-vivarium.de

Tierpark Sababurg

Ein weiteres, beliebtes Ausflugsziel in Hessen mit Kindern ist der Wildpark im Naturpark Reinhardswald, im Kreis Kassel. Hier könnt ihr die Natur hautnah erleben. Startet am Eingang mit dem Streichelzoo, spaziert anschließend über das weitläufige Gelände mit Waldziegen, Wildschweinen, Wölfen, Hirschen und Co, und schließt euren Besuch auf dem Spielplatz ab.

Dazwischen bleibt euch ganz viel Zeit, Natur und Tiere zu entdecken. Ein besonderer Höhepunkt sind die kommentierten Schaufütterungen, die täglich stattfinden. Ebenso spannend ist die Flugshow der Greifvögel, die von dienstags bis sonntags stattfindet. Dieser Tierpark in Hessen zählt zu den größten und ältesten Wildparks in Europa.

Adresse: Tierpark Sababurg, Sababurg 1, 34369 Hofgeismar / Website: www.tierpark-sababurg.de

Bergtierpark

Ein tierisches Naturerlebnis erwartet euch in Fürth bei dieser tollen Unternehmung in Hessen mit Kindern. Der familienfreundliche Rundweg ist einen kilometerlang und bietet euch tolle Einblicke in die (Berg)Tierwelt. Über 200 Tiere, wie Ziegen, Kamele, Mufflons, Alpakas und Waschbären freuen sich auf euren Besuch.

Ganz besonders, wenn ihr mit dem parkeigenen Tierfutter vorbeikommt, denn in diesem hessischen Tierpark dürfen alle Wesen gefüttert werden. Das passende Wissen könnt ihr euch an den Informationstafeln anlesen. Aber auch für Spaß und Spiel ist im Bergtierpark gesorgt, neben Spielplätzen gibt es eine Indianerlandschaft, die dazu einlädt. Diesen schönen Tierpark und Zoo in Hessen findet ihr im Odenwald, bei der Stadt Fürth.

Adresse: Bergtierpark Fürth-Erlenbach, Tierparkstraße 20, 64658 Fürth / Website: www.bergtierpark-erlenbach.de

Besuch im Zoo und Tierpark in Hessen mit Kindern

Winterausflüge in Hessen für Familien

Auch die kalte Jahreszeit bietet viele Möglichkeiten für Unternehmungen und Ausflüge in Hessen mit Kindern. Wir stellen euch unsere Favoriten unter den Winterausflugszielen in Hessen für Familien vor.

Mühlenkopfschanze Willingen

Macht einen Ausflug zur größten Skisprungschanze der Welt. Beeindruckende 145 Meter ragt die Mühlenkopfschanze in Willingen in die Höhe. Fahrt mit der Standseilbahn nach oben, und genießt ein heißes Getränk im Café Aufwind. Die Aussicht von oben ist wirklich beeindruckend. Würdet ihr hier hinunterspringen?

Wenn ihr einen Blick hinter die Kulissen werfen wollt, ist eine könnt ihr an einer Führung teilnehmen. Ein besonderes Highlight ist das FIS Skisprung Weltcup Springen, welches jedes Jahr im ersten Quartal stattfindet. Hier erlebt ihr eine einmalige Stimmung. Die Skisprungschanze ist nicht nur im Winter ein beliebtes Ausflugsziel in Hessen mit Kindern, auch in den anderen Jahreszeiten gibt es hier so einiges zu erleben.

Adresse: Mühlenkopfschanze, Zur Mühlenkopfschanze 1, 34508 Willingen (Upland) / Website: www.willingen.de/muehlenkopfschanze

Skifahren im Odenwald

Eure Kids möchten die ersten Versuche auf Skiern machen, oder ihr wollt das bereits Gelernte festigen? Das Skigebiet Beerfelden im Odenwald eignet sich perfekt für Familien. Hier macht Skifahren in Hessen auch den kleinsten Spaß, denn die Anlage ist überschaubar. Euch erwartet eine 500 m lange, alpine Abfahrtsstrecke sowie ein breiter Nordwesthang. Ein weiteres Plus sind die familienfreundlichen, genauer gesagt günstigen Tarife für den Skilift Beerfelden.

Adresse: Skigebiet Beerfelden, Zum Bikepark, 64760 Oberzent – Beerfelden / Website: www.skilift-beerfelden.de

Pferdeschlittenfahrt

Lehnt euch zurück und lasst euch in dicke Decken gekuschelt durch die verschneite Landschaft der Rhön kutschieren. Diese winterliche Unternehmung mit Kindern in Hessen sorgt garantiert für strahlende Augen. Macht eine romantische Schlittenfahrt durch die weiße Märchenlandschaft. Mit dem Pferdeschlitten durch Hessen zu fahren, ist ein ganz besonderes Erlebnis.

Adresse: Genussgasthof Fuldaquelle, Obernhausen 4, 36129 Gersfeld – Obernhausen / Website: fuldaquelle.com/pferdeschlittenfahrt

Rodeln

Es schneit und ihr sucht Möglichkeiten, um in Hessen zu rodeln? Dann solltet ihr euch auf den Weg nach Hohenahr-Hohensolms im Lahn-Dill-Kreis machen. Hier findet ihr am Schlossberg einen perfekten Rodelhang.

Saust die 160 bis 250 m lange Piste hinunter und lasst euch vom Rodellift „Portwald-Xpress“ wieder nach oben ziehen. Euch erwartet toller Familienspaß im Winter, der Groß und Klein Freude bringt. Diese winterliche Outdooraktivität in Hessen mit Kindern solltet ihr nicht verpassen.

Adresse: Ski- und Rodellift Hohensolms, Schlossberglift, 35644 Hohensolms / Website: skilift-hohenahr.de

Rodeln als Winterausflug in Hessen mit Kindern

Ausflüge mit Kleinkindern in Hessen

Ihr wollt mit kleinen Kindern Ausflugsziele in Hessen besuchen? Dann haben wir hier genau das Richtige für euch, denn auch für die Kleinsten hat das Bundesland einiges zu bieten. Viele Abenteuerspielplätze, Museen, Bauernhöfe und Indoorspielplätze warten in Hessen auf euch!

Das Tollhaus

Besonders mit Kleinkindern lohnt sich ein Besuch auf diesem coolen Indoorspielplatz in Hessen. Über 50 Attraktionen warten hier im Rhein-Main-Gebiet darauf, von den Kleinen entdeckt zu werden. Sie können unter anderem im Bällebad abtauchen, sich auf einer Hüpfburg austoben, an Netzen in die Höhe klettern, auf Rutschen hinabsausen und mit den Bobbycars um die Wette fahren.

Schaut euren Kids zu, wie sie den Spiel- und Kletterturm erklimmen. Damit auch für Kleinkinder das Ausflugsziel in Hessen großen Spaß macht, gibt es einen speziellen Kleinkinderbereich. Langeweile kommt beim Nachwuchs hier garantiert nicht auf.

Adresse: Das Tollhaus, Theodor-Heuss-Straße 48, 61118 Bad Vilbel / Website: www.dastollhaus.de

Eis essen auf dem Bauernhof Lenhardt

Einen fantastischen Ausflug auf den Bauernhof in Hessen könnt ihr im Kreis Offenbach machen. Besucht die Bauernhoftiere, nutzt die Spielgeräte und samstags könnt ihr euch zusätzlich über Ponyreiten freuen. Das alles ist während der Öffnungszeiten des Hofcafés, mittwochs bis sonntags, möglich.

Verpasst nicht hier einzukehren, denn im Hofcafé der Familien Lenhardt bekommt ihr selbst gemachtes Bauernhofeis ganz ohne Konservierungsstoffe und Zusätze. Falls gerade keine Erfrischung passt, schlagt bei den selbst gebackenen Kuchen zu, es lohnt sich! Dieser Kinderbauernhof in Hessen ist ein toller Tipp, wenn ihr mit Kleinkindern Ausflugsziele in Hessen sucht, denn die Kinderaugen werden strahlen.

Adresse: Bauernhof Familie Lenhardt, Am Kirchborn 10, 63303 Dreieich / Website: www.lenhardtshofladen-eis.de

Fahrt mit der Nerobergbahn

Die historische Standseilbahn wird auch als Wiesbadens schrägstes Wahrzeichen bezeichnet. Diese Bergbahn ist die zweitälteste Drahtseil-Zahnstangenbahn in Europa, die mit Wasserballast betrieben wird. Die ruckelnde Fahrt ist ein echtes Highlight in Hessen mit Kleinkindern.

Hier ist Lachen vorprogrammiert, wenn die Bahn anfährt und die Augen vom Nachwuchs riesig werden. Oben angekommen, besucht ihr einen besonders schönen Ort in Hessen, denn hier könnt ihr am Neroberg-Tempel die Aussicht genießen, das schöne Opelbad besuchen oder euch im Kletterwald in die Lüfte schwingen. Besonders familienfreundlich: Für die Berg- und Talfahrt gibt es vergünstigte Tickets.

Adresse: Nerobergbahn Wiesbaden, Wilhelminenstraße 51, 65193 Wiesbaden / Website: www.nerobergbahn.de

Mini-Mathematikum

Das Mathematikum in Gießen haben wir euch bereits oben, bei den Museen in Hessen für Kinder vorgestellt. Ein Bereich in der interaktiven Ausstellung spricht jedoch besonders die kleinen Kinder an, denn hier gibt es Mathematik zum Anfassen speziell für die Jüngsten. Zahlen, Formen und Muster werden hier kindgerecht erlebbar gemacht. Testet die Kugelbahn, ordnet Quadrate zu, habt Spaß mit Spiegeln und baut Kugelpyramiden und ihr werdet sehen, wie viel Spaß Mathematik machen kann.

Adresse: Mathematikum, Liebigstraße 8, 35390 Gießen / Website: www.mathematikum.de/mini-mathematikum

Fotos: © Mathematikum/Rolf K. Wegst

Coole Ausflüge für Teenager in Hessen

Keine Sorge, auch wenn eure Kinder aus dem Gröbsten raus sind, gibt es in Hessen coole Ausflüge für Jugendliche. Ihr werdet sehen, das Bundesland bietet für alle Altersklassen die passenden Aktivitäten. Wir haben für euch ein paar coole Sachen herausgesucht, die besonders für Teenager in Hessen Spaß machen. Das sind unsere Highlights:

Fantastic Rooms

Schwingt in coolen 3D-Welten den Minigolfball und lasst euch vom Universum, einer Fantasiewelt und der versunkenen Mayastadt begeistern. In diesen drei kunterbunten Themenwelten erwarten euch 18 Bahnen mit unterschiedlichen Schwierigkeitsgraden. Ein toller Tipp, wenn ihr etwas für Schlechtwetter-Ausflüge mit Kindern in Hessen sucht. Aber auch bei Hitze und sonstigen Temperaturen lohnt sich ein Besuch.

Habt ihr keine Lust auf Minigolf, könnt ihr euch in der Gameworld an Fußball-Dart, Poolball oder am Laser-Maze versuchen. Diese coole Freizeitaktivität in Hessen könnt ihr mit Kindern ab 8 Jahren besuchen – die Gameworld ist bereits ab 5 Jahren und hier solltet ihr Hallenschuhe mitbringen.

Adresse: Fantastic Rooms, Zur Hoppecke 6, 34508 Willingen / Website: www.fantastic-rooms.de

Grusel-Tour durch Frankfurt

Nichts für Angsthasen sind die Gruseltouren durch die Mainmetropole. Diese Touren des Schreckens sind genau das richtige, wenn ihr coole Ausflüge mit Teenagern in Hessen sucht. Themen wie Der Sandmann, Jack the Ripper, Die Stunde der Vampire und Augen der Hölle versprechen während den 75-minütigen Rundgängen echte Gänsehautmomente. Werft hier* einen Blick auf die Führungen und sichert euch vorab eure Tickets. Die Gruseltouren könnt ihr mit Kids ab 12 Jahren machen.

Adresse: je nach Tour unterschiedliche Treffpunkte in Frankfurt 

Axtwerfen in der Halle

Ihr sucht eine etwas andere Unternehmung in Hessen? Dann auf Richtung Darmstadt, denn hier findet ihr die größte Indoor-Axtwurfanlage in Deutschland. Macht euch mit speziellen Wurftechniken vertraut und lernt, worauf es ankommt. Hier dürft ihr genau das, was sonst überall verboten ist: Axt- oder Messerwerfen und Bogenschießen werden in der Indoorhalle für alle ab 12 Jahren angeboten. Rage Axe bietet einen coolen Ausflug mit Teenagern in Hessen, den ihr so schnell garantiert nicht vergessen werdet.

Adresse: Rage Axe, Brunnenweg 13, 64331 Weiterstadt

House Running

Wenn euch das bisher nicht genug Nervenkitzel war, dann legen wir jetzt noch eine Schaufel drauf. Bei diesem Ausflug mit Teenagern in Hessen ist eine ordentliche Portion Mut erforderlich. Was ihr sonst nur im Fernsehen oder in abgefahrenen Videos seht, könnt ihr selbst erleben.

100 Meter geht es an einem Gebäude in Frankfurt hinunter, damit das Adrenalin dabei so richtig in Wallung kommt, macht ihr das Ganze mit dem Gesicht nach unten. Dieses einmalige Erlebnis ist mit Jugendlichen ab 16 Jahren möglich. Hier* oder hier* könnt ihr das House Running in Frankfurt buchen.

Werbung

Shopping und Sightseeing in Hessen mit Kindern

Hessen bietet nicht nur viel Natur und abwechslungsreiche Ausflugsziele für Familien. Auch die Auswahl an sehenswerten Städten ist riesig, hier lohnen sich tolle Tagesausflüge in Hessen. Hier könnt ihr shoppen, Sightseeing machen, kulturhistorische Sehenswürdigkeiten besichtigen, die Welt der Museen entdecken und Schifffahrten und Stadtrundfahrten unternehmen. Besucht die beliebtesten und schönsten Städte Hessens! Unsere Highlights sind

  • Darmstadt lockt mit seinem Residenzschloss, dem schönen Luisenpark und die sehenswerte Hundertwasser-Waldspirale. Findet
  • Kassel, die Großstadt in Nordhessen besticht mit seinem Bergpark Wilhelmshöhe, der Insel Siebenbergen und der Grimmwelt.
  • Frankfurt, die Geburtsstadt von Goethe reizt mit seiner beeindruckenden Skyline, dem Main Tower, dem Fluss und dem grünen Palmengarten. Findet hier* großartige Angebote, Tickets und Touren in Frankfurt.
  • Wiesbaden, die Landeshauptstadt lockt mit dem Neroberg, dem Schloss Biebrich und der schönen Altstadt mit seiner riesigen Kuckucksuhr. Stöbert hier* in Touren für Wiesbaden.

Das waren die Städte, bevorzugt ihr lieber kleinere Städte, so gibt es viele schöne Orte in Hessen, die sich für einen Besuch lohnen.

  • Bad Sooden besticht mit seiner malerischen Altstadt und den vielen Fachwerkhäusern.
  • Marburg: Die schöne Stadt in Mittelhessen lockt mit seinem Landgrafenschloss und der schönen Altstadt.
  • Wetzlar: Die ehemalige Reichsstadt in Mittelhessen strahlt mit seiner historischen Altstadt und dem Dom. Die schönsten Sehenswürdigkeiten und Tipps findet ihr bei 2onthego.de – schaut direkt mal rein!

Falls ihr Lust auf ein echtes Shopping-Erlebnis habt, dann solltet ihr das Main-Taunus-Zentrum besuchen. Das „MTZ“ ist das größte Einkaufszentrum in Hessen. Hier warten über 150 Geschäfte auf euch, leckere Restaurants sowie eine Kinowelt.  Adresse: Main-Taunus-Zentrum 1, 65843 Sulzbach (Taunus)

Weitere Tipps für euren Besuch in Hessen mit Kindern

Spartipps für Familien in Hessen

Ihr wohnt in Hessen oder wollt ein paar Tage hier verbringen? Dann stellen wir euch hier noch ein paar Möglichkeiten zum Sparen vor:

  • RheinMainCard: Mit der Sparkarte* für das Rhein-Main-Gebiet spart ihr in über 70 Freizeit- und Kultureinrichtungen, dabei sind unter anderem Schwimmbäder, Zoos, Museen und Führungen. Zudem fahrt ihr kostenlos mit den öffentlichen Verkehrsmitteln im Tarifgebiet des Rhein-Main-Verkehrsverbundes. Besonders familienfreundlich: Kinder bis einschließlich 5 Jahre fahren in Begleitung kostenlos. Gut zu wissen: Die RheinMainCard gibt es als Einzelticket für ein Person (32 EUR) oder als Gruppenticket für bis zu fünf Personen (52 EUR). Die Sparkarte gilt an zwei aufeinanderfolgenden Tagen. Hier* könnt ihr euch die RheinMainCard online kaufen.
  • Frankfurt Card: Plant ihr einen Besuch in Frankfurt, so solltet ihr einen Blick auf die FrankfurtCard* werfen. Hier erhaltet ihr Rabatt in Sehenswürdigkeiten, Museen, auf Führungen und vieles mehr. Zudem sind auch in dieser Rabattkarte die Fahrten im ÖPNV in Zone 50 (Frankfurt am Main) und Zone 5090 (Frankfurt Flughafen) kostenlos inbegriffen. Wählt bei der Citycard zwischen einem und zwei Tagen sowie als Einzelperson oder Gruppe (3–5 Personen). Hier* könnt ihr euch die FrankfurtCard online kaufen.
  • Hessen-Ticket: Mit diesem Ticket* könnt ihr einen Tag mit Regionalzügen durch ganz Hessen fahren und die schönsten Ausflugsziele besuchen. Besucht Frankfurt, Kassel und Wiesbaden zum kleinen Preis. Neben den Regionalzügen sind auch Fahrten in S-, U-Bahnen und Bussen inklusive und zum Teil gilt es sogar auf ausgewählten Strecken in benachbarten Bundesländern. Die Fahrkarte kostet 36 EUR und ist für bis zu fünf Personen gültig. Toller Familienvorteil: bis zu drei Kinder unter 6 Jahren fahren kostenfrei mit. Hier* könnt ihr euch das Hessen-Ticket bei der Deutschen Bahn kaufen.




Werbung

Hessen Ausflugs- und Reiseführer für Familien

Ihr wollt vorab euren Hessen-Trip planen und sucht Reiseführer für die verschiedenen Regionen in Hessen für Familien? Hier findet ihr unsere Empfehlungen für Hessen Reiseführer und passende Bücher für Kindern:

ErlebnisWandern mit Kindern Frankfurt: mit Taunus,...
ErlebnisWandern mit Kindern Frankfurt: mit Taunus, Spessart und Odenwald. 40 Touren – mit GPS-Tracks und vielen Freizeittipps. (Rother Wanderbuch)
16,90 EUR
 
Stand der Daten: 19. April 2024 12:35
Odenwald mit Kindern: Die 300 besten Touren & Ausflüge...
Odenwald mit Kindern: Die 300 besten Touren & Ausflüge von der Bergstraße bis zum Neckar
17,50 EUR
 
Stand der Daten: 19. April 2024 12:35
111 Orte für Kinder in Frankfurt, die man gesehen haben...
111 Orte für Kinder in Frankfurt, die man gesehen haben muss: Reiseführer für Kinder
16,95 EUR
 
Stand der Daten: 19. April 2024 12:35

Unsere Meinung zu Hessen mit Kindern

Wir hoffen, dass ihr einige Anregungen bekommt habt, was ihr mit Kindern in Hessen unternehmen könnt. Egal, ob ihr Aktivitäten für Indoor oder Outdoor sucht, einen kurzweiligen Ausflug plant oder einen ganzen Tag in Hessen verbringen wollt, hier findet ihr eine große Auswahl an Möglichkeiten.

Bei unseren Ausflugstipps für Kinder in Hessen ist für jedes Alter und jeden Geschmack etwas dabei. Ob Freizeitparks, Indoorspielplätze, die besten Tierparks, Sightseeing in den schönsten Städten oder interaktive Museen in Hessen, die Auswahl an familienfreundlichen Ausflugszielen in Hessen ist schier unendlich.

Wofür ihr euch auch entscheidet, wir wünschen euch viel Spaß bei euren Ausflügen mit Kindern in Hessen! Gibt es noch weitere Tipps für gemeinsame Freizeitaktivitäten mit Kindern in Hessen? Hinterlasst uns doch einfach einen Kommentar zu eurem Lieblingsausflugsziel.

Euch interessieren auch andere Artikel zu Hessen und Umgebung, hier findet weitere Tipps:

Tipps für Familienausflüge auf Familienreisefieber

Offenlegung: ° Werbung für unseren Partner Superfly & Affiliatewerbung: * Links zu Partnerprogrammen. Bei einer Buchung über diese Links gibt es für uns eine kleine Provision. Für euch hingegen bleibt der Preis unverändert. Dieser Artikel ist Ursprung August 2022 und wurde aktualisiert. Im Artikel werden Fotos von depositphotos.com/de verwendet. 

Über Tanja 207 Artikel
Tanja wurde das Reisen bereits in die Wiege gelegt. Heute ist sie mit ihrer Tochter unterwegs, um Deutschland und die Welt zu entdecken. Sei es bei Ausflügen vor der Haustür in NRW oder bei Reisen in ferne Länder. Darunter sind Städtetrips, Urlaub am Meer, Roadtrips, Camping oder Kurzurlaub in Ferienparks - Abwechslung wird beim Reisen groß geschrieben.

Hinterlasse jetzt einen Kommentar

Kommentar hinterlassen

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.


*