Freizeitparks Hessen: 5 hessische Erlebnisparks für die ganze Familien

Parkansicht vom © Erlebnispark Steinau ein Freizeitpark Hessen
Foto: © Erlebnispark Steinau
Mit * gekennzeichnete Links sind Affiliatewerbung und führen zu Partnerprogrammen.

Ihr sucht die besten Freizeitparks in Hessen? Wir stellen euch die 5 schönsten hessischen Vergnügungsparks vor. Erfahrt, was die einzelnen Erlebnisparks in Hessen so besonders macht, und welcher das richtige Ziel für euch als Familie ist. Alle Infos und unsere Erfahrungen zu den besonderen Extras in den einzelnen Freizeitparks in Hessen erfahrt ihr hier.

Diese 5 Freizeitparks in Hessen solltet ihr nicht verpassen

Die Freizeitparks in Hessen bieten eine wunderbare Möglichkeit, um Action und Spaß mit der Familie zu bekommen. Falls ihr weitere Tipps und Ideen für das Bundesland sucht, schaut unbedingt in unseren Artikel „Ausflugsziele in Hessen mit Kindern„!

In Hessen gibt es 5 Freizeitparks, die ein großes Angebot haben und in denen ihr mit der Familie eine Menge Spaß haben werdet. Damit ihr wisst, welches der richtige Vergnügungspark für euren Geschmack ist, stellen wir euch jeden einzelnen vor und verraten euch, wie ihr besonders günstig Tickets bucht.

Bevor wir euch einen detaillierte Einblick geben, was euch in den einzelnen Erlebnisparks in Hessen erwartet und für welches Alter sie geeignet sind, gibts zunächst eine Übersicht. Die Freizeitparks in Hessen sind:

  • Freizeitpark Lochmühle
  • Taunus Wunderland
  • Wild- und Freizeitpark Willingen
  • Erlebnispark Steinau
  • Erlebnispark Ziegenhagen

Nun wollen wir euch nicht länger auf die Folter spannen und präsentieren euch die tollsten Erlebnisparks in Hessen im Detail. Los geht’s!

Freizeitpark Lochmühle

Der Freizeitpark Lochmühle ist optimal für Familien, die neben Action auch Spaß an der Natur und Tieren haben. Denn in diesem Vergnügungspark in Hessen gibt es etwa 150 Attraktionen, die große Freude bringen. Neben mehreren Kinderkarussells wie einer Achterbahn, der Wellenfahrt, dem Taunus-Tower, einer Eisenbahn und Traktoren findet ihr im Freizeitpark Lochmühle viele Spielplätze. Im ganzen Park verteilt gibt es größere und kleine Spielgelegenheiten, die Kinderherzen höher schlagen lassen. Mal geht es rasant ins Bällebad und im nächsten Augenblick macht ihr ein Wettrutschen auf der Riesenrutsche. Wer gewinnt wohl?

Toll sind auch der Baustellenspielplatz, der an die Mitglieder bei Bob den Baumeister erinnert, sowie der Lochmill Discover Spielplatz mit außergewöhnlichen Klettergelegenheiten und unendlich viel Sand zum Buddeln und Spielen. Aber das ist noch nicht alles! Auch auf dem Römer-Parcours und auf dem Baumwipfelpfad lässt sich hervorragend spielen und klettern. Für kleine Kinder unter 3 Jahren gibt es den U3 Spielplatz, der direkt auf diese Altersstufe eingestellt ist. Besonderes Highlight sind die vielen Tiere im Park. Diese können gefüttert werden und es gibt sogar einen Streichelzoo.

Hunde sind im Freizeitpark Lochmühle an der Leine erlaubt und bezahlen 1 EUR.

👉 Freizeitpark Lochmühle Altersempfehlung: Der Lochmühle Freizeitpark eignet sich am besten für Familien mit Kindern bis 12 Jahre.

Der hessische Freizeitpark Lochmühle liegt nur 30 Autominuten von Frankfurt am Main entfernt. Verbindet euren Besuch doch mit Sightseeing oder Kulturprogramm. In der Mainmetropole gibt es viele familienfreundliche Attraktionen. Wie wär es zum Beispiel mit einer Schiffstour durch Frankfurt. Weitere, abwechslungsreiche Attraktionen und Touren findet ihr hier*.

Website: lochmuehle.de
Adresse: Freizeitpark Lochmühle, Lochmühle 1, 61273 Wehrheim, Deutschland (Hessen)
Saison: 1. April bis Anfang Oktober 2023
Öffnungszeiten
: voraussichtlich täglich 9 bis 18 Uhr
Preise: Kinder ab 100 cm und Erwachsene 20 EUR
Tickets: vor Ort
Übernachten am Freizeitpark Lochmühle: Wir empfehlen das Limes Hotel* in Wehrheim. Es liegt nur 2,5 km vom Freizeitpark entfernt, direkt im Örtchen Wehrheim. Zusätzlicher Bonus: Am Hotel gibt es einen schönen Spielplatz. Schaut mal hier*. Alternativ findet ihr hier* eine Übersicht weiterer Unterkünfte in Werheim und Umgebung.
Praktischer Reisebegleiter: Familien auf Tour: Taunus – Rhein-Main*

Fotos: © Lochmühle

Taunus Wunderland

Herzlichen Willkommen im Taunus Wunderland bei den Muckels! Die süßen Maskottchen des Freizeitparks in Hessen findet ihr überall im Wunderland wieder. Geht zu Tante Rosis Zuckerwatte Land und freut euch auf eine Reise in einen traditionellen Jahrmarkt. Kettenkarussel, Autoscooter, Schiffschaukel und viele weitere Attraktionen lassen die Aufregung eines Jahrmarkts aufkommen. Anschließend geht es zu Onkel Bennos Bauernhof. Wie ihr es sicher bereits erraten könnt, dreht sich in diesem Themenbereich alles um Tiere. Es gibt beispielsweise Ziegen, Enten und Hühner sowie einen Esel- und Ponyhof. Hier schlagen Kinderherzen höher! Aber auch sonst ist auf dem Bauernhof immer etwas los. Fahrt mit der Eisenbahn Heu Express, lasst euch von der Salatschleuder durchwirbeln und macht eine Wald-Expedition in den lenkbaren Jeeps.

Das ist aber noch nicht alles. In diesem Freizeitpark in Hessen gibt es noch Opa Alfreds Dinotal. Werdet zu kleinen Forschern und Archäologen. Macht eine Zeitreise zurück zu den Dinosauriern, fahrt mit der Dino-Bahn, rutscht die Reifen-Dino-Rutsche hinab oder fahrt mit dem Dancer „Der wilde T-Rex“. Was für ein Spaß!

Im Taunus Wunderland gibt es außerdem viele, abwechslungsreiche Spielplätze. Sie sind fantasievoll gestaltet und sind alleine schon einen Besuch wert. Besonders hervorzuheben sind die freundlichen Mitarbeiter dieses Parks. Sie werden immer wieder lobend erwähnt, da sie sich toll um euch Gäste kümmern.

👉 Taunus Wunderland Altersempfehlung: Wir empfehlen das Wunderland mit Kindern von 2 bis 12 Jahren. Kinder bis zu 99 cm und Geburtstagskinder haben am Geburtstag freien Eintritt.

Das hessische Wunderland liegt nur knapp 20 Autominuten von Wiesbaden entfernt, nach Mainz braucht ihr nur knapp 30 Minuten. Verbindet euren Freizeitparkbesuch doch mit Sightseeing oder Kulturprogramm. In beiden Städten gibt es viele kinderfreundliche Attraktionen. Stöbert mal in den coolen Touren in Mainz* und Wiesbaden*.

Website: taunuswunderland.de
Adresse: Taunus Wunderland, Haus zur Schanze 1, 65388 Schlangenbad (Hessen)
Saison: Anfang April bis Anfang November 2023 (Mitte November bis Januar Winterwunderland)
Öffnungszeiten: unterschiedlich je nach Tag und Saison, schaut auf der Website
Preise: Kinder von 100 cm bis 130 cm 24,50 EUR, für Erwachsene und Kinder über 130 cm 27,50 EUR
Tickets: Online und vor Ort
Übernachten am Taunus Wunderland: Nur 7,7 km entfernt ist das schöne Landhaus Diedert*, welches sich gut für euren Urlaub eignet. Alternativ empfehlen wir das Achat Hotel Wiesbaden*. Die Hotelkette hat sich ein paar besondere Specials für Familien mit Kindern. Schaut mal hier. Eine weitere Auswahl an Unterkünften in der Umgebung findet ihr hier*.
Praktischer Reisebegleiter: Familien auf Tour: Taunus – Rhein-Main*

Fotos: © Taunus Wunderland

Wild- und Freizeitpark Willingen

Zwischen Paderborn und Marburg im hessischen Naturpark Diemelsee liegt der Wild- und Freizeitpark Willingen. Der Fokus liegt hier ganz klar auf dem Tierparkteil. Lernt den Wald auf einem Waldlehrpfad oder auf dem Naturlehrpfad kennen. Seht heimische Tiere wie verschiedene Wildsorten, Braunbären und Wildkatzen. Auch ein paar exotische Tiere wie Berberaffen sind zu sehen. Auf den Rundwegen durch die Natur bekommt ihr mit etwas Glück bis zu 84 Tierarten zu Gesicht. Mit den Tieren hautnah in Kontakt kommt ihr auf der Streichelwiese. Besonderes Highlight im Park ist die Greifvogelstation. Bei der Greifvogel-Show seht ihr wie die mächtigen Adler, Falken und Bussarde fliegen und erfahrt mehr über die Vögel. Zusätzlich gibt es eine Eulen-Show und die bunte Papageienshow. Diese frechen Tiere im freien fliegen zu sehen, ist ein echtes Erlebnis!

Aber im Wild und Freizeitpark Willingen gibt es noch mehr. Besucht den Märchenpark und entdeckt die Geschichten der Gebrüder Grimm. Bei einem Spaziergang durch den Wald im Dinoland seht ihr lebensgroße Dinos. Und für alle Actionfreunde gibt es einen Themenparkbereich mit 12 verschiedenen Fahrgeschäften. Bei den Attraktionen ist die Handarbeit der Eltern gefragt, denn die meisten Fahrgeschäfte werden per Hand angetrieben.

Der Park ist das ganze Jahr über offen, allerdings sind im Winter die Fahrattraktionen geschlossen. Dafür sind die Eintrittspreise nur halb so teuer.

👉 Wild- und Freizeitpark Willingen Altersempfehlung: Der Besuch lohnt sich mit Kindern bis zu 10 Jahren.

Verbindet euren Freizeitparkbesuch mit einem ausgedehnten Besuch im Sauerland. Tolle Inspirationen und Ideen findet ihr in unserem Artikel „Ausflüge im Sauerland mit Kindern„.

Website: www.wildpark-willingen.de
Adresse: Wild- und Freizeitpark Willingen im Naturpark Diemelsee, Am Ettelsberg 2, 34508 Willingen (Hessen)
Saison: 1. April bis 31. Oktober / Wintersaison 1. November bis 31. März nur Wildpark geöffnet
Öffnungszeiten: Sommersaison: 9 bis 20 Uhr / Wintersaison 10 bis 16 Uhr
Preise: Sommersaison Kinder 4 bis 14 Jahre: 14 EUR, Erwachsene: 16 EUR / Wintersaison Kinder 4 bis 14 Jahre: 6,50 EUR, Erwachsene: 8 EUR
Tickets: vor Ort
Übernachten am Wild- und Freizeitpark Willingen: Nur 10 Autominuten entfernt, empfehlen wir euch das gemütliche H+ Hotel Willingen*. Es überzeugt mit Familienzimmern und einem Schwimmbad. Falls ihr einen Ferienpark bevorzugt, schaut euch mal den Center Parcs Hochsauerland an oder stöbert in den Ferienparks im Sauerland. Weitere Unterkünfte direkt in Willingen findet ihr hier*.
Praktischer Reisebegleiter: SauerlandKOMPAKT: Der Erlebnisführer durch das Land der tausend Berge*

Fotos: © Tanja Klose

Erlebnispark Steinau

Osthessens größter Freizeitpark liegt etwa 70 km nordöstlich von Frankfurt im Spessart. Der Erlebnispark Steinau hat auf einer Fläche von etwa 250.000qm mehr als 50 Fahrgeschäfte, viele Spielplätze und ein großes Landwirtschaftsmuseum. In diesem bekommt ihr Einblicke in die traditionelle Arbeitsweise eines Bauernhofs von 1920. Wie es sich für einen Bauernhof gehört, gibt es auch viele Tiere wie Ponys, Hasen, Ziegen und Schafe.

Einer der Höhepunkte dieses Freizeitparks in Hessen ist die 850m lange Sommerrodelbahn. Der Spessart-Flitzer ist in jeder Altersgruppe beliebt und bringt garantiert viel Spaß. Es gibt ein paar Fahrgeschäfte wie eine Berg- und Talbahn, eine Schiffschaukel und einen Wellenflug. Außerdem sind viele Mitmach-Karussels vorhanden wie eine Hochbahn, die mit Muskelkraft läuft, ein Miniriesenrad, eine Ballonfahrt und eine Draisinenbahn.

Aber im Erlebnispark Steinau wird auch viel gespielt. Buddelt nach Schätzen in der Ausgrabungsstätte, fahrt mit dem Floß, springt auf dem Trampolinplatz auf einem von 20 verschiedenen Trampolins oder testet eure Geschicklichkeit auf dem Kraxel-Kegel. In diesem Themenpark gibt es zahlreiche Spielstationen, Wasser- und Matschspielplätze, Spielschiff und Indoorangebote.

Hunde sind im Erlebnispark Steinau an der Leine erlaubt und bezahlen 2 EUR.

👉 Erlebnispark Steinau Altersempfehlung: Die Fahrattraktionen eignen sich perfekt für Familien mit Kindern bis 12 Jahren.

Verbindet euren Besuch im hessischen Freizeitpark mit einem ausgedehnten Besuch im nahe gelegenen Fulda und macht hier einen Stadtspaziergang. Die Stadt liegt knapp 30 Autominuten vom Erlebnispark Steinau entfernt.

Website: www.erlebnispark-steinau.de
Adresse: Erlebnispark Steinau, Thalhof 1, 36396 Steinau an der Straße (Hessen)
Saison: ab 1. April bis 3. Oktober 2023
Öffnungszeiten: Je nach Tag und Saison zwischn 9 bzw. 10 und 17 oder 18 Uhr
Preise: Tagesticket für Personen ab 100 cm 21 EUR
Tickets: vor Ort
Übernachten am Erlebnispark Steinau: Wir empfehlen euch das kleinHOTEL Steinau-Rabenstein*, welches 20 Minuten vom Erlebnispark entfernt liegt. Hier übernachtet ihr in einem familienfreundlichen Studio auf einem Bauernhof. Perfekt für Familien, schaut selbst hier*. Stöbert alternativ hier* nach weiteren Unterkünften in Steinau an der Straße.

Fotos: © Erlebnispark Steinau

Erlebnispark Ziegenhagen

Der Erlebnispark Ziegenhagen hat zur Saison 2023 leider (bis auf Weiteres) geschlossen. Noch ist nicht klar, wann es weitergeht. Wir halten euch auf dem Laufenden!

Der Erlebnispark Ziegenhagen liegt im Werra-Meißner-Kreis zwischen Kassel und Göttingen. Dieser Freizeitpark existiert schon viele Jahrzehnte, war aber seit 2019 geschlossen. Im Sommer 2021 wurde er nach einer Zeit voller Renovierungsarbeiten wieder eröffnet. Einiges glänzt wieder wie früher, aber es sind noch einige Arbeiten notwendig. Der neue Besitzer ist bereits an den Themen dran und wird wieder einen schönen Familienpark schaffen. Deshalb empfehlen wir den Besuch, denn der Erlebnispark Ziegenhagen hat einige schöne Features und die Eintrittspreise sind absolut in Ordnung. Was gibt es also in diesem Themenpark für euch?

In diesem Freizeitpark in Hessen gibt es ein schönes Märchenschloss, ein Frau Holle Land und einen coolen Irrgarten. Viele Mitmach-Attraktionen sorgen dafür, dass ihr zusammen als Familie interagiert und Spaß habt. Steigt in die Rakete „Astro Liner“ und erlebt ein virtuelles Abenteuer, fahrt mit kleinen Elektroautos durchs Miniaturland und tobt durch den großen Kletter-Turn-Bereich. Es gibt verschiedene Kinderkarussels, einen großen Trampolinbereich und viele Spielgelegenheiten. Hunde sind in diesem Erlebnispark in Hessen an der Leine erlaubt.

Website: www.erlebnispark-ziegenhagen.de
Adresse: Erlebnispark Ziegenhagen, Ziegenberg 3, 37217 Ziegenhagen (Hessen)

Unsere Meinung zu den Freizeitparks in Hessen

Unsere vorgestellten Freizeitparks in Hessen sind optimal für Familien mit Kindern bis 12 Jahren. Für die Kids gibt es tolle Spielgeräte, süße Karussels und fantasievolle Themenwelten. Optimal für einen tollen Familienausflug und einen schönen Tag für Klein und Groß.

Echte Actionseeker werden in Hessen wohl nicht den passenden Freizeitpark finden, da empfehlen wir euch einen Blick in den nächsten Absatz zu werfen, denn in NRW, Niedersachsen und Baden-Württemberg gibt es einige der besten und actiongeladensten Themenparks Deutschlands. Wir hoffen wir konnten euch einen guten Überblick der Erlebnispark in Hessen geben. Wir wünschen euch viel Spaß! Falls ihr weitere Ideen und Tipps sucht, werft einen Blick in unseren ausführlichen Artikel „Ausflugsziele in Hessen mit Kindern„!

Lasst uns gern einen Kommentar da und verratet uns euren liebsten Freizeitpark in Hessen!




Werbung

Weitere Freizeitparks für eure Familienausflüge

Ihr habt Lust auf spannende Freizeitparks? Hier gibt es eine Auswahl an anderen tollen Freizeitparks in Deutschland:

Freizeitparks außerhalb von Deutschland:

Ihr sucht weitere Tipps?
  • Findet alle Infos, Preise und Tipps für Tickets zu tollen Freizeitparks.
  • Fragt nach Erfahrungen und Tipps in unserer Familien-Community.
  • Profitiert von unseren kinderfreundlichen Reiseangeboten und entdeckt jetzt Ziele, die perfekt zu Familien passen!

Banner Ausflug

Offenlegung Affiliatewerbung: * Links zu Partnerprogrammen. Bei einer Buchung über diese Links gibt es für uns eine kleine Provision. Für euch hingegen bleibt der Preis unverändert. Ursprung: 29. April 2022, dieser Artikel wurde aktualisiert.

Hinterlasse jetzt einen Kommentar

Kommentar hinterlassen

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.


*