Bodensee mit Kindern: 23 Ausflugsziele für Familien auf der deutschen Seite

Tipps für Ausflugsziele am Bodensee mit Kindern

Entdeckt die besten Aktivitäten und Ausflugsziele am Bodensee mit Kindern. Taucht ein in die Welt der interaktiven Museen, erlebt Spaß und Action bei Outdoor-Abenteuern, entdeckt tierische Ausflugsziele und genießt die schönen Orte entlang der beliebten Urlaubsregion im Süden Deutschlands. Lasst euch inspirieren und erfahrt, was ihr als Familie am Bodensee unternehmen könnt, damit euer Urlaub zu einem unvergesslichen Erlebnis wird.

* Kennzeichnungen sind Empfehlungslinks und führen zu Partnerprogrammen.

Unsere Top 5 Ausflugsziele am Bodensee für Familien

  • Bodensee-Naturmuseum Konstanz
  • Freilichtmuseum Pfahlbauten Unteruhldingen
  • Wild- und Freizeitpark Allensbach
  • Bootstour in Meersburg
  • Insel Mainau

Was ihr mit Kindern am Bodensee machen könnt

Erlebt einen unvergesslichen Familienausflug am Bodensee, dem größten See der DACH-Region. Umgeben von malerischen Bergen bietet der klare See ein Urlaubsgefühl wie am Meer. Hier könnt ihr angeln, Bootsfahrten unternehmen und die majestätischen Alpen bewundern. Mit seinem gut ausgebauten Radwegenetz ist der Bodensee auch ideal für Radtouren.

Besucht auch unbedingt die schönsten Orte in der Region. Charmante Städtchen, wie Meersburg, Lindau und Konstanz laden zum Erkunden ein. Diese und viele weitere Ausflugsziele am Bodensee mit Kindern stellen wir euch hier im Detail vor.




Werbung

Interaktive Museen am Bodensee für Familien

Besucht interaktive Museen am Bodensee und entdeckt spannende Erlebnisse für die ganze Familie. Taucht ein in faszinierende Welten und erlebt eine einzigartige Art des Lernens und Entdeckens. Das sind unsere Favoriten:

Bodensee-Naturmuseum Konstanz

Reist ihr mit Kindern zum Bodensee, dann solltet ihr unbedingt auch das Bodensee-Naturmuseum in Konstanz besuchen. Als „Fenster zum See“ zeigt es euch eine einzigartige Landschaft.

Hier dürft ihr mitmachen und mit allen Sinnen entdecken. Lernt über die Entstehung des Bodensees und seine vielfältigen Lebensräume kennen und freut euch über Streicheltiere, Tastlöcher, Tierstimmen auf Knopfdruck und viele weitere interaktive Elemente. Ein besonderes Highlight ist der (Kinder-)Audiokanal.

Anschließend können sich die Kids auf dem Kiesbagger-Spielplatz vor dem Museum austoben. Werft auch einen Blick in den Veranstaltungskalender auf der Homepage der Stadt Konstanz, dort findet ihr regelmäßig stattfindende Veranstaltungen für Kinder ab vier Jahren.

Adresse: Bodensee Naturmuseum Konstanz, Hafenstraße 9, 78462 Konstanz

Freilichtmuseum Pfahlbauten Unteruhldingen

Das Freilichtmuseum am Bodensee ist ein ideales Ausflugsziel für Familien am Bodensee. Taucht ein in eine faszinierende Zeitreise durch 10.000 Jahre Geschichte, in der es 23 rekonstruierte Pfahlbauten zu bestaunen gibt. Diese Dörfer bieten einen eindrucksvollen Einblick in die Stein- und Bronzezeit.

Das Pfahlbaumuseum, das bereits seit 1922 besteht und als Deutschlands ältestes archäologisches Freilichtmuseum gilt, ist bekannt für seine Stelzenbauten. Seit 2011 trägt es sogar den Titel Weltkulturerbe „Pfahlbauten rund um die Alpen“.

Zu den absoluten Highlights zählen neben den Stelzenhäusern das Pfahlbaukino und ein attraktives Ferienprogramm für Kinder. Ein zusätzlicher Bonus: Kinder bis 4 Jahre haben freien Eintritt ins Museum. Euch erwartet ein unvergessliches Erlebnis für die ganze Familie!

Adresse: Pfahlbauten Unteruhldingen, Strandpromenade 6, 88690 Uhldingen-Mühlhofen | Website: www.pfahlbauten.de

Pfahlbauten in Unteruhldingen ein tolles Ausflugsziel in Baden-Württemberg mit Kindern

Dornier Museum

Das bei Familien beliebte Dornier Museum findet ihr in Friedrichshafen. In der Ausstellung dreht sich alles rund um Technik. Es erwartet euch eine spannende Erlebniswelt über die 100-jährige Geschichte der Luft- und Raumfahrt.

Nehmt an einer geführten Tour durch das Museum teil und lauscht spannenden Anekdoten und erfahrt interessante Fakten zur Entwicklung der Fliegerei und den Pionierleistungen des Ingenieurs Claude Dornier.

Lasst euch von den Dauerausstellungen zu den Themen wie „Luftfahrt – die Faszination vom Fliegen wird erlebbar“, „Raumfahrt – greifen Sie nach den Sternen“ oder „Hangar – wenn Träume fliegen können“ begeistern.

Adresse: Dornier Museum, Claude-Dornier-Platz 1, 88046 Friedrichshafen | Website: www.dorniermuseum.de

Zeppelin Museum

Für kleine und großen Zeppelinfans ist Friedrichshafen am Bodensee ein absolutes Muss. Das Zeppelin-Museum beherbergt die weltweit umfangreichste Sammlung zur Luftschifffahrt und bietet eine einzigartige Kombination aus Geschichte, Technik und Kunst.

Rund 1.500 Exponate, darunter ein originalgetreuer Nachbau des Zeppelins Hindenburg, machen den Besuch zu einem unvergesslichen Erlebnis. Steigt an Bord des Luftschiffs, bewundert die beeindruckende Modellsammlung und entdeckt die Kunstsammlung der Stadt Friedrichshafen. Eintrittskarten* sind auch vorab erhältlich. Ein Ausflug, der in Erinnerung bleibt!

Adresse: Zeppelin Museum Friedrichshafen, Seestraße 22, 88045 Friedrichshafen

Spaß und Action mit Outdoor-Aktivitäten am Bodensee mit Kindern

Klettern am Bodensee

Habt ihr Lust auf Outdoor-Aktivitäten mit jeder Menge Action und Nervenkitzel, dann besucht den Abenteuerpark Kressbronn und Immenstadt. Maximaler Spaß und höchste Sicherheit stehen in den beiden Kletterparks am Bodensee an erster Stelle. Beim Klettern könnt ihr euch auf die permanenten Sicherungssysteme verlassen, die eine versehentliche Komplettaushängung stets verhindern.

Ein besonderes Highlight für die jüngsten Besucher sind zwei Kids-Parcours, die es in beiden Parks gibt. Sie sind perfekt auf Kinder im Alter von drei bis sieben Jahren zugeschnitten und ihr Eltern könnt die Kids bei ihrem Kletterabenteuer vom Boden aus begleiten.

Adresse: Abenteuerpark Kressbronn, Im Eichert 6, 88079 Kressbronn am Bodensee und Abenteuerpark Immenstaad, Am Klötzenen Forst, 88090 Immenstaad am Bodensee | Website: abenteuerpark.com

Skywalk Allgäu

Knapp eine halbe Autostunde von Lindau am Bodensee entfernt liegt der Skywalk Allgäu. Der Naturerlebnispark in Scheidegg bietet euch ein einzigartiges Naturerlebnis. Begebt euch auf eine spannende Entdeckungsreise, bei der ihr mehr über den Wald und seine Bewohner erfahrt. Der Park ist ein ideales Ausflugsziel für Familien und verspricht Spaß und Lernen in einem.

Ein besonderes Highlight ist der 540 Meter lange Baumwipfelweg, der als einer der schönsten Baumwipfelpfade Deutschlands gilt. In durchschnittlich 25 Metern Höhe könnt ihr die Natur aus einer ganz neuen Perspektive erleben. Der Aussichtsturm bietet sogar aus 40 Metern Höhe einen fantastischen Rundumblick.

Für viel Abwechslung sorgen mehrere Spielplätze, ein Streichelzoo, interaktive Naturerlebniswege und gastronomische Einrichtungen. Tanja aus unserem Familienreisefieber-Team war bereits vor Ort und meint: „Ein Ausflug zum Naturerlebnispark Sykwalk Allgäu lohnt sich für jedes Alter.

Hier gibt es so viel zu erleben, dass ihr locker einen halben Tag einplanen könnt.“ Viele Eindrücke und ihren ausführlichen Erfahrungsbericht findet ihr im Artikel „Skywalk Allgäu“. In der näheren Umgebung gibt es noch viele weitere lohnenswerte Ausflugsziele im Allgäu.

Adresse: Skywalk Allgäu, Oberschwenden 25, 88175 Scheidegg | Website: www.skywalk-allgaeu.de

Strand- und Hallenbad Aquastaad

Großer Wasserspaß erwartet euch im Strand- und Hallenbad Aquastaad in Immenstaad am Bodensee. Schwimmt und planscht nach Herzenslust – je nach Witterung drinnen oder draußen. Aber das ist noch nicht alles: Der Abenteuerspielplatz verspricht großen Spaß für die ganze Familie. Hier können sich die Kinder so richtig austoben.

In der kälteren Jahreszeit habt ihr vom Hallenbad aus einen herrlichen Ausblick auf den See und könnt euch im Dampfbad aufwärmen. Die kleinen Besucher freuen sich garantiert auf die Piratenlandschaft, die es gemeinsam mit den Eltern zu erkunden gilt. In der Cafeteria werden euch Snacks und leichte Köstlichkeiten, sowie erfrischende Getränke serviert.

Adresse: Strand- und Hallenbad Aquastaad, Strandbadstraße 1, 88090 Immenstaad am Bodensee | Website: www.aquastaad.de

Spieleland Ravensburg

Ein unvergesslicher Tag erwartet euch bei einem Besuch im Ravensburger Spieleland. Der beliebte Freizeitpark in Baden-Württemberg liegt nur 15 Autominuten nördlich von Kressbronn am Bodensee. Hier dreht sich alles um die beliebten Figuren der bekannten Spielemarke.

Ob eine Fahrt durch das Besteck von Kakerlakak, ein Ritt auf dem Nilpferd in der Achterbahn oder ein Irrlauf durch das verrückte Labyrinth – Spaß ist hier garantiert. Freut euch auf über 70 Attraktionen in 8 Themenwelten. Besonders spannend sind die Begegnungen mit den Lieblingsfiguren, wie die Maus und der Elefant oder Käpt’n Blaubär und seine Crew.

In der Mitmachwelt können die Kleinen ihren Führerschein machen und in der BRIO World wartet eine rasante Metro-Fahrt. Überall im Park laden Spielplätze zum Toben und Entdecken ein. Unsere Erfahrungen und weitere Infos findet ihr in unserem Artikel „Spieleland Ravensburg“.

Adresse: Ravensburger Spieleland, Am Hangenwald 1, 88074 Meckenbeuren/Liebenau | Website: www.spieleland.de

Ravensburger Spieleland ein Freizeitpark nahe dem Bodensee

Tierische Ausflugsziele am Bodensee für Familien

Wild- und Freizeitpark Allensbach

Bei schönem Wetter geht es in den Wild- und Freizeitpark Allensbach, wo ihr nicht nur den beeindruckenden Wölfen begegnen könnt. Erlebt die spannende Greifvogelschau mit Adlern, Falken, Milanen, Bussarden und Eulen und lernt Wissenswertes über die heimische Tierwelt am Bodensee.

Über 300 Tiere aus der Region freuen sich im Wildpark auf euren Besuch. Darunter Bären, Wisente, Damwild, Murmeltiere und Luchse. Einige der Tiere dürfen sogar gestreichelt und gefüttert werden.

Das absolute Highlight neben den vielen Tieren im Park ist der 27 Meter hohe Erlebnisrutschen-Turm mit acht verschiedenen Rutschen, die ihr gemeinsam hinabsausen könnt.

Schwingt auf der über acht Meter hohen Riesenschaukel mit Überschlag, bei der ihr Richtung und Geschwindigkeit selbst bestimmen könnt oder saust mit der Wasserbahn Nautic-Jet mit bis zu 40 km/h Geschwindigkeit durchs kühle Nass.

Bei schlechtem Wetter können sich die Kinder im Indoor-Vergnügungspark so richtig austoben. Spielt das Wetter mit, geht es auf den 1.200 Quadratmeter großen Abenteuerspielplatz aus Naturmaterialien mit Schaukelnetz, Hangelwald und Kletterturm.

Adresse: Wild- und Freizeitpark Allensbach, Gemeinmärk 7, 78476 Allensbach | Website: www.wildundfreizeitpark.de

Affenberg Salem

Ein aufregendes Abenteuer erwartet euch im Affenberg Salem, dem größten Affenfreigehege Deutschlands mit rund 200 Berberaffen. Ein tierisches Ausflugsziel mit Kindern am Bodensee. Neben den Affen könnt ihr die Storchenkolonie entdecken, die prächtigen Karpfen beobachten und das Damwild besuchen.

Freut euch auf die täglichen Fütterungen der Tiere. Bei der Wildfütterung dürft ihr sogar mithelfen. Ein besonderer Höhepunkt vom Affenbergs ist der Treewalk.

Gegen eine kleine Gebühr könnt ihr mit euren Kindern ab 6 Jahren den 250 Meter langen Pfad mit 11 Hängebrücken und 12 Plattformen erkunden. Aus einer Höhe von bis zu 12 Metern eröffnet sich euch eine ganz neue Perspektive auf die Affen. Ein unvergessliches Erlebnis für Jung und Alt!

Adresse: Affenberg Salem, Mendlishauser Hof, 88682 Salem | Website: www.affenberg-salem.de

Reptilienhaus

Auf etwas andere Tiere trefft ihr im Reptilienhaus in Uhldingen-Mühlhofen. Bereits am Eingang werdet ihr von riesigen Dinosauriern begrüßt. Die barrierefreien Räumlichkeiten lassen sich ganz bequem mit dem Buggy oder Kinderwagen befahren, und auch Hunde sind angeleint willkommen.

Auf 300 Quadratmetern Ausstellungsfläche könnt ihr 80 bis 100 tierische Bewohner bestaunen oder Details über die Tiere und ihre Lebensräume erfahren. Lasst euch von den kleinen Tieren begeistern.

Adresse: Reptilienhaus, Ehbachstraße 4, 88690 Uhldingen-Mühlhofen| Website: www.reptilienhaus.de

SEA LIFE Konstanz

Taucht ein in die faszinierenden Unterwasserwelten des beliebten SEA LIFE Aquariums am Bodensee. Mit 13 Themenbereichen, 30 Becken und über 100 verschiedenen Tierarten bietet es fantastische Einblicke in die Unterwasserwelt. Einzigartig in diesem SEA LIFE in Deutschland sind die niedlichen Eselspinguine und Deutschlands erste interaktive Schildkröten-Rettungsstation, die 2018 eröffnet wurde. Ein weiteres Highlight ist der beeindruckende gläserne Unterwassertunnel.

Es gibt aber noch mehr zu entdecken: Schaut den Piranhas zu, beobachtet die grünen Meeresschildkröten und löst Rätsel auf dem interaktiven Quizpfad. Ein zusätzlicher Bonus für Familien: Mit dem Ticket könnt ihr das benachbarte Bodensee-Naturmuseum kostenlos besuchen. Erhaltet weitere Einblicke in das SEA LIFE Konstanz.

Bitte beachtet, dass aufgrund der begrenzten Kapazitäten nur vorab gebuchte Tickets garantierten Einlass im SEA LIFE Konstanz garantieren. ➚ Tickets* mit 5 % Rabatt dank des Codes REISEFIEBER5 – bis zum 31.12.2024.

Adresse: SEA LIFE Konstanz, Hafenstraße 9, 78462 Konstanz | Website: www.visitsealife.com/konstanz/*

SEA LIFE Konstanz
Foto: © SEA LIFE

Indoor-Aktivitäten am Bodensee mit Kindern

Was kann man bei Regen am Bodensee mit Kindern unternehmen? Meint es das Wetter in den Ferien nicht ganz so gut mit euch, dann haben wir ein paar Tipps für euch und stellen euch ein paar spannende Indoor-Aktivitäten vor.

Burg Meersburg

Die bekannte Burg Meersburg am Bodensee ist die älteste bewohnte Burganlage in Deutschland. Besonders spannend ist auch ein Rundgang durch das Burgmuseum.

Begebt euch auf eigene Faust auf eine einzigartige Zeitreise in die Vergangenheit. Erfahrt, wie die Bewohner einer Burg früher gelebt haben, wie der Alltag eines Ritters aussah oder was das Burgfräulein gemacht hat. Unterwegs könnt ihr spannende Quizfragen lösen, die für verschiedene Altersgruppen am Eingang ausgeteilt werden.

Unser Familienreisefieber-Tipp: Gleich um die Ecke liegt das Neue Schloß Meersburg. Vom Schlosspark aus habt ihr einen fantastischen Ausblick auf den Bodensee. Der Eintritt in den Park ist frei.

Adresse: Burg Meersburg, Schloßplatz 10, 88709 Meersburg | Website: www.burg-meersburg.de

Besuch der Burg Meersburg am Bodensee mit Kindern

Lufti Kinderspielewelt

Etwa 20 Minuten von Friedrichshafen entfernt findet ihr mit der Lufti Kinderspielewelt einen tollen Indoor-Spielplatz am Bodensee. Hier könnt ihr auf über 2.500 Quadratmetern nach Herzenslust spielen und toben, bis ihr euch so richtig ausgepowert habt.

Kinder bis 12 Jahre kommen hier voll auf ihre Kosten, während es sich die erwachsenen Begleiter im großzügigen Gastronomiebereich mit Blick auf den Spielbereich gemütlich machen.

Die Kids erkunden die spannenden Elektroautos, Tretfahrzeuge, den Kletterturm, springen auf den Hüpfburgen, bauen nach Herzenslust in der LEGO-Ecke oder probieren verschiedene Tischspiele aus. Für die Kleinsten gibt es einen eigenen Kleinkinderbereich mit altersgerechten Spielmöglichkeiten.

Adresse: Lufti Kinderspielewelt, Berger Halde 50, 88074 Meckenbeuren | Website: lufti.info

M10 True Active

Seid ihr mit älteren Kids unterwegs und es darf etwas mehr Action sein, dann besucht das M10 True Active in Konstanz. Erkundet einen Ninja Parcours, eine Lazer Maze oder spielt 3-D-Minigolf. Lasst euch von einzigartigen Freizeiterlebnissen begeistern. Für Groß und Klein ist hier etwas dabei. Die Location wird mit fantastischen Schwarzlichtfarben perfekt in Szene gesetzt.

Überwindet die Hindernisse im Ninja-Parcours oder bringt den Ball beim Minigolf auf abwechslungsreichen Bahnen und in fantastischen Themenwelten ins Loch. Euer Geschick beweist ihr im Raum voller Laserstrahlen. Klingt das nicht nach jeder Menge Spaß für die ganze Familie?

Adresse: M10 True Active, M10 True Active, Maybachstraße 10, 78467 Konstanz | Website: trueactive.de

Bootstouren auf dem Bodensee mit Kindern

Schiffstouren

Wenn ihr schon einmal am Bodensee seid, solltet ihr die Region auch vom Wasser aus erkunden und den Blick auf die schöne Landschaft genießen. Rund um den See gibt es verschiedene Anbieter, die entspannte oder erlebnisreiche Schiffstouren anbieten.

Abfahrtsorte sind unter anderem Konstanz, Lindau, Meersburg, Friedrichshafen, Überlingen und die Mainau. Wählt zwischen Rundfahrten und Ausflugstouren, segelt oder bucht erlebnisreiche Ausflüge. Am Bodensee ist alles möglich.

Schifffahrt auf dem Bodensee mit Kindern ab Meersburg

Wasserspaß auf dem Aqua Twister

Jede Menge Adrenalin und Nervenkitzel verspricht der Aqua Twister in Kressbronn, wenn ihr am Bodensee nach Aktivitäten für ältere Kinder und Jugendliche sucht. Etwa zehn Minuten lang dreht ihr euch im Kreis, sodass das Wasser nur so spritzt.

Schwimmweste und Helm bekommt ihr vor Ort, dann geht’s los. Euer Kapitän manövriert das Speedboot geschickt über den See und das Luftkissen dahinter dreht sich bis zu 360 Grad im Kreis. Haltet euch gut an den Griffen fest, damit ihr unterwegs nicht herunterfallt. Plätze könnt ihr euch hier* sichern.

Stand-Up-Paddling auf dem Bodensee

Etwas ruhiger geht es beim Stand-Up-Paddling auf dem Bodensee zu. Habt ihr kein eigenes SUP dabei, könnt ihr Boards ausleihen oder sogar an Kursen teilnehmen. In Allensbach* zum Beispiel werden geführte Touren und Kurse angeboten, bei denen ihr in entspannter Atmosphäre die ersten Paddelschläge lernen könnt. Probiert die Grundtechniken des Paddelns aus und entdeckt anschließend die Weiten des Bodensees. Auch in Konstanz* findet ihr ein Angebot für Schnupperkurse.

Die schönsten Orte am Bodensee für Familien

Ihr liebt Sightseeing? Nachdem wir euch lohnenswerte Aktivitäten und Ausflugsziele für Familien am Bodensee vorgestellt haben, geht es nun weiter mit den schönsten Sehenswürdigkeiten am Bodensee. Im Folgenden stellen wir euch die schönsten Ausflugsziele für Familien am Bodensee vor.

Meersburg

Meersburg gilt als das schönste Städtchen am Bodensee. Einen Besuch solltet ihr nicht verpassen. Die Burg Meersburg und das Museum haben wir euch weiter oben bereits beschrieben.

Aber Meersburg hat noch viel mehr zu bieten. Schlendert durch die Altstadtgassen, stöbert in den schönen Läden, besucht das Zeppelin-Museum, spaziert über die Seepromenade und macht eine Schiffstour oder besichtigt das Unterstadttor.

Ausflug nach Meersburg am Bodensee für Familien

Lindau

Auch in Lindau gibt es jede Menge für Familien zu entdecken. Für Märchenfans lohnt sich ein Besuch in der Lindauer Marionettenoper, ihr könnt tolle Spaziergänge und Radtouren unternehmen oder besucht das Lindi Bodensee. Hier könnt ihr gemütlich im Biergarten sitzen oder kostenlos mit Blick auf die Alpen baden.

Konstanz

Ein ganz besonders toller Ort am Bodensee ist die Stadt Konstanz mit ihrem einzigartigen Flair. Begebt euch auf einen Streifzug durch die mittelalterlichen Gassen vom Stadtteil Niederburg, unternehmt eine Bootsfahrt oder besucht die Insel Mainau. ➚  weitere Ideen*

Habt ihr als Familie Lust auf Gruselspaß, dann macht einen Rundgang mit dem Nachtwächter durch Konstanz und lasst euch durch die malerischen Gassen des ältesten Teils der Stadt führen. Erlebt das historische Flair und auch die mystische Atmosphäre des mittelalterlichen Stadtkerns und entdeckt Konstanz nach Einbruch der Dunkelheit. ➚ zum Nachtwächterrundgang*

Mittelalterlicher Rheintorturm Konstanz am Bodensee

Friedrichshafen

Ein Besuch in Friedrichshafen lohnt sich auf jeden Fall. Nicht nur in der Umgebung gibt es tolle Aktivitäten und Ausflugsziele für Familien, auch die Stadt selbst ist sehenswert. Spaziert an der Uferpromenade entlang, lasst den Blick vom Aussichtsturm auf der Hafenmole schweifen, erkundet den Schlosssteg und das Schlosshorn oder macht einen Abstecher in die Schlosskirche.

Insel Mainau

Die Insel Mainau, auch Blumeninsel genannt, liegt in der Nähe von Konstanz. Entdeckt neben der wunderschönen Natur auch den Botanischen Garten auf dem kleinen Eiland mitten im Bodensee und bewundert die farbenprächtige Dahlienblüte im Park und in den Gärten. ➚ Eintrittskarten für die Insel Mainau*

Pflanzenliebhaber kommen auf der Mainau voll auf ihre Kosten. Freut euch auf eine Million blühende Tulpen, Rhododendren, duftende Rosen, Stauden und viele weitere bunte Blumen.

Auch Palmen und Zitruspflanzen warten auf euch. Außerdem könnt ihr das Deutschordensschloss und die Schlosskirche St. Marien besichtigen und euch mit den Kindern gemeinsam auf den Abenteuerspielplätzen austoben. Ein ganz besonderes Erlebnis ist auch der jährlich im Winter stattfindende Christmas Garden. Hier erstrahlt die Blumeninsel in einem ganz besonderen Glanz.

Die Insel Mainau als Ausflugstipps am Bodensee für Familien

Weitere Tipps für Familien am Bodensee

Echt Bodensee-Card: Mit dieser Rabattkarte fahrt kostenlos mit Bus und Bahn und erhaltet exklusive Vergünstigungen bei über 200 Kultur- und Freizeitangeboten in der Region. ➚ Mehr Informationen.

Bodensee Ausflugs- und Reiseführer für Familien

Ihr wollt vorab eure Vorfreude steigern oder ein wenig planen und sucht Reiseführer für die Bodenseeregion? Hier findet ihr unsere Empfehlungen für Bodensee Reiseführer und passende Bücher für Kinder:

Übernachten am Bodensee mit Kindern

  • Direkt am See, nur 3 Kilometer entfernt, findet ihr rustikale Holzhütten auf dem Camping William.
  • Alternativ liegt 3 km vom Park entfernt das schöne Hotel Amelie Chez Inez. Es liegt auch nur wenige Gehminuten vom Bodensee entfernt. ➚ zum Hotel*
  • Eine besonders charmante Unterkunft für Familien ist der Gut Hügle Erlebnishof. Dieser liegt etwa 25 Autominuten nordöstlich von Friedrichshafen entfernt und erfreut euch mit tollen Annehmlichkeiten für Familien. ➚ zum Erlebnishof*

Tipps für einen Urlaub am Bodensee mit der Familie

Unser Fazit zu Ausflügen am Bodensee mit Kindern

Wir hoffen, dass wir euch einen guten Überblick geben konnten, was ihr mit euren Kindern am Bodensee unternehmen könnt. Erlebt einen unvergesslichen Urlaub am Bodensee, einer familienfreundlichen Region mit vielfältigen Aktivitäten und Ausflugszielen.

Von interaktiven Museen über spannende Outdoor-Abenteuer bis hin zu tierischen Erlebnissen gibt es für jeden etwas zu entdecken. Taucht ein in die faszinierende Welt der Bodenseeregion mit ihren charmanten Städtchen und umgeben von malerischen Bergen. Erlebt Spaß, Action und Natur, Langeweile kommt in der beliebten Urlaubsregion in Süddeutschland garantiert nicht auf.

Mit dieser Vielzahl an Aktivitäten und Ausflugszielen am Bodensee wird der Familienurlaub garantiert zu einem unvergesslichen Erlebnis. Lasst euch inspirieren und schafft gemeinsame Erinnerungen, die noch lange nachwirken.

Habt ihr weitere Tipps für Unternehmungen oder Ausflüge am Bodensee mit Kindern? Wir freuen uns auf euren Kommentar!

Ihr sucht weitere Tipps?

Tipps für Familienunterkünfte bei Familienreisefieber

Werbung: * Partnerlinks, bei Buchung über diese Links erhalten wir eine kleine Provision, für euch ändert sich der Preis nicht. Einige Fotos im Artikel stammen von depositphotos.com/de.

Über Isabel 64 Artikel
Isabel reist gemeinsam mit ihrer Tochter durch die Welt, mittlerweile schon seit 2020 ohne Pause. Neben Camping in Deutschland und Europa liebt sie komfortable Fernreisen durch Ost- und Südostasien. Tipps und Eindrücke teilt sie auf ihrem Blog A nomad abroad.

Hinterlasse jetzt einen Kommentar

Kommentar hinterlassen

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.


*