Leipzig mit Kindern: Die 23 schönsten Ausflugsziele und Tipps für Familien

Städtetrip mit Kindern nach Leipzig
Mit * gekennzeichnete Links sind Affiliatewerbung und führen zu Partnerprogrammen.

Erlebt Leipzig mit Kindern und macht die schönsten Ausflüge in der beliebten Stadt in Sachsen. Freut euch auf abwechslungsreiche Unternehmungen und Ausflugsziele mit Kindern in Leipzig, die euren Kurzurlaub zum echten Highlight werden lassen.

Top-5 Ausflugsziele in Leipzig mit Kindern

Ihr wollt vorab unsere absoluten Highlights wissen, um Leipzig mit Kindern zu erleben? Hier verraten wir euch unsere liebsten 5 Ausflugstipps in Leipzig für Familien.

1. Zoo Leipzig
2. Belantis
3. Unikatum
4. Bootstour
5. Hauptbahnhof

Nun gehen wir ans Eingemachte und zeigen euch alle Tipps der Ausflugsziele für Leipzig mit Kindern. Wir haben die Unternehmungen in verschiedene Kategorien eingeteilt, damit ihr schnell einen Überblick bekommt. Starten wir mit den schönsten Sehenswürdigkeiten in Leipzig mit Kindern.

Das könnt ihr in Leipzig mit Kindern machen

Ihr wollt Leipzig mit Kindern entdecken und sucht spannende Ausflugsziele? Dann seid ihr hier richtig! Wir haben für euch viele unterschiedliche Unternehmungen für Familien zusammengestellt. Freut euch auf den wunderschönen Zoo, interaktive Museen, familienfreundliche Sehenswürdigkeiten und coole Parks.

Für jeden Geschmack und jedes Alter ist etwas dabei. Seid gespannt, was ihr mit Kindern in Leipzig erleben könnt! Wir zeigen euch die besten Tipps für euren Städtetrip!




Werbung

Zoo und Parks in Leipzig mit Kindern

Ihr habt Lust auf einen Ausflug ins Grüne oder es soll tierisch werden? Auch dafür hat die sächsische Stadt so einiges zu bieten. Schaut selbst:

Auf Safari im Zoo Leipzig mit Kindern

Der Zoo in Leipzig ist einer der schönsten zoologischen Parks in Deutschland. Erkundet die verschiedenen Regionen des Zoos und besucht Alaska, Asien und Afrika. Dafür folgt ihr einfach dem praktischen Rundweg und bekommt mit etwas Glück mehr als 600 Tierarten zu Gesicht.

In Leipzig kann man z. B. mit dem Boot durchs Tropenhaus fahren. Es gibt dort eine Art Baumwipfelpfad. Und die Spielplätze sind toll.  (Zitat aus unserer Community)

Die weitläufigen Gehege bieten den Tieren erfreulich viel Platz und sind so gestaltet, dass sie auch für kleine Kinder prima einsehbar sind. Zusätzlich könnt ihr die Tiere aus verschiedenen Ebenen beobachten. Benötigt ihr eine Pause vom tierischen Erleben, können sich die Kinder auf den verschiedene Spielplätzen und Spielstationen austoben.

Mehr Einblicke bekommt ihr in unserem ausführlichen Artikel. Geht auf Nummer Sicher und bucht eure Tickets vorab, dann braucht ihr nicht anstehen. Hier* bekommt ihr Eintrittskarten ohne Anstehen bei Tiqets. Mit dem Code „REISEFIEBER5“ erhaltet ihr 5 % Rabatt bis zum 31.12.2024. Interessant sind auch die vergünstigten Kombitickets mit Stadtrundfahrt* bzw. Stadtrundfahrt und Bootstour, schaut mal hier*.

Adresse: Zoo Leipzig, Pfaffendorfer Str. 29, 04105 Leipzig | Website: www.zoo-leipzig.de

Wildpark Leipzig

Ein weiteres lohnenswertes, tierisches Ausflugsziel in Leipzig mit Kindern ist der Wildpark. Auf grob 46 Hektar könnt ihr ausgedehnte Spaziergänge machen, an die 25 Tierarten besuchen und einen Blick in den Haustierzoo werfen. Macht einen tollen Ausflug ins Grüne und sagt Hallo zu Rehen, Elchen und Wisenten. Für noch mehr Einblicke könnt ihr an Führungen und Exkursionen teilnehmen.

Adresse: Wildpark Leipzig, Koburger Str. 12 a, 04277 Leipzig | Website: www.wildparkverein-leipzig.de

Fahrt mit der Parkeisenbahn Auensee

Im Park am Auensee gibt es eine kleine Eisenbahn, mit der ihr eine fast zwei Kilometer langen Rundfahrt um das Gewässer machen könnt. Gefällt euch unterwegs etwas, könnt ihr an drei verschiedenen Haltestellen aussteigen. Genießt das satte Grün des Parks und die schöne Aussicht, während ihr mit dem Zug eine Runde dreht. Besonders bei gutem Wetter ist die Fahrt zu empfehlen, denn die Waggons haben kein Dach. Denkt aber an Sonnenschutz und eine Kappe.

Wenn ihr vor Ort seid, erkundet den Park unbedingt auch zu Fuß. Der Spaziergang durch das schöne Naturgebiet mit seinen Biotopen und Streuobstwiesen wird euch gefallen. Anschließend könnt ihr eine Rast im Biergarten machen, während die Kinder direkt nebenan auf dem tollen Spielplatz „Am Auensee“ toben. Das Holzschiff, die verschiedenen Klettermöglichkeiten und der Steindino werden gewiss auf Begeisterung stoßen.

Adresse: Auensee, Gustav-Esche-Str. 8, Leipzig

Spielen und entspannen im Clara-Zetkin Park

Sightseeing macht Spaß, aber auch Pausen müssen sein. Am besten geht ihr dafür in den Clara-Zetkin-Park. Dieser schöne, große Park erwartet euch mit vielen Grünflächen, Bolzplätzen und Picknickplätzen unter den Bäumen.

Spaziert an der Blumenwiese entlang, um den großen See herum und schaut der Wassersäule zu, wie sie gen Himmel steigt. Wenn die Kids etwas spielen wollen, besucht einen der zwei riesigen Spielplätze, die unzählige Möglichkeiten zum Klettern, Spielen und Toben bieten. Im Park gibt es zudem verschiedene Gastronomieangebote, wo ihr euch versorgen und stärken könnt.

Adresse: Spielplatz Fliegenpilz, Karl-Tauchnitz-Str. 29, Leipzig

Ausflug mit Kindern in Leipzig in den Clara-Zetkin Park
Ausflug in den Clara-Zetkin Park

Interaktives und Museen in Leipzig mit Kindern

Auch die Welt der Museen in Leipzig ist für Familien sehr ansprechend und vielfältig. Vom Stadtgeschichtlichen Museum im Alten Rathaus haben wir oben schon berichtet, aber es gibt noch weitere, interaktive Ideen:

Unikatum Kindermuseum

Mitmachen und Entdecken für Kids und ihre Eltern heißt es in diesen Erlebnisausstellungen! Das tolle Kindermuseum präsentiert wechselnde Ausstellungen für Familien. Es regt euch zum mitmachen an und spielerisch die präsentierten Themen zu erkunden. Die Jahresausstellung wird zusammen mit SchülerInnen erarbeitet und wechselt jährlich.

Auf 700 qm und zwei Etagen entdeckt ihr eine Mischung aus Technik, Bewegung, Umwelt, Gesellschaft und Kultur. Bei vielen Stationen ist eure Kreativität und Fantasie gefordert, um ein Quiz zu lösen. Nach dem Besuch könnt ihr noch Zeit im Museumsgarten verbringen. Es gibt dort ein kleines, gemütliches Café mit Spielecke.

Adresse: Unikatum, Zschochersche Str. 26, Leipzig | Website: www.kindermuseum-unikatum.de

Naturkundemuseum

Das Naturkundemuseum ist ein schönes Ausflugsziel in Leipzig mit Kindern. Entdeckt Naturgeschichte in verschiedenen Sammlungen. Zur Auswahl stehen euch dafür ein zoologischer, botanischer sowie archäologischer Teil. Erfahrt mehr über die Naturkulturgeschichte der Region, betrachtet die Tiere in verschiedenen Schaukästen und lernt etwas über ihren Lebensraum.

Das Museum ist übrigens besonders familienfreundlich, denn der Eintritt für Kinder bis 18 Jahre ist kostenlos und Eltern bezahlen nur einen geringen Eintritt. Perfekt also, um auch nur einen kurzen Besuch zu machen oder öfter hinzugehen.

Adresse: Naturkundemuseum, Lortzingstr. 3, Leipzig | Website: naturkundemuseum.leipzig.de

Mitmachmuseum Inspirata

Bei einem Besuch im Inspirata Leipzig besucht ihr das Zentrum für mathematisch-naturwissenschaftliche Bildung. Klingt erst mal nicht so spannend, oder? Aber aufgepasst, hier könnt ihr Wissenschaft entdecken. Dieses tolle Mitmachmuseum in Leipzig bringt euch wissenschaftliche Zusammenhänge spielerisch näher.

Ihr bekommt richtig viel Spaß beim Experimentieren und Ausprobieren. Über 200 ganz unterschiedliche Ausstellungsstücke und Experimente lassen euch und eure Kids zu Entdeckern werden. Rätselt zusammen „wie das geht“, habt Freude bei der optischen Täuschung und findet Spaß am Entdecken. Im Inspirata Erlebnisort wird Wissenschaft greifbar und verständlich.

Adresse: Inspirata, Deutscher Platz 4, Alte Messe, Gebäude 7.11, Eingang G, 3. Etage, Leipzig

Panometer

Lasst euch von gigantischer Kunst im Panometer Leipzig begeistern. Im ehemaligen, umgebauten Gasspeicher seht ihr das größte 360° Panoramabild der Welt. Aus vielen Bildern, Figuren und Requisiten wurden detailreiche Panoramen geschaffen, die ihr von einer Plattform sehen können.

Unterstützt wird das Ganze durch beeindruckende Licht- und Toneffekte, außerdem ändert sich die Tageszeit. Es ist unglaublich spannend, mit Kindern dort zu stehen, all die kleinen und großen Details zu entdecken und sich ganz auf das Erlebnis einzulassen. Momentan findet (noch bis voraussichtlich Ende 2023) die spannende Ausstellung „NEW YORK 9/11 – Krieg in Zeiten von Frieden“ statt. Tickets sichert ihr euch am besten vorab hier*.

Adresse: Panometer, Richard-Lehmann-Str. 114, Leipzig | Website: www.panometer.de

Das Panometer in Leipzig mit Kindern
Das Panometer Leipzig

Wasser- und Freizeitspaß in Leipzig mit Kindern

Ihr braucht mehr Action, Spaß oder seid mit Wasserratten unterwegs? Dann haben wir für euch natürlich auch noch ein paar actionreiche Ausflugsziele in Leipzig für Familien:

Freizeitpark Belantis

Am Stadtrand von Leipzig findet ihr den größten Freizeitpark Mitteldeutschlands. Das Belantis bietet über 60 Attraktionen und für jede Altersklasse ist etwas dabei. Fahrt mit der Kindereisenbahn, saust eine Runde im nostalgischen Kettenflieger, juchzt in der Familienachterbahn und macht einen Götterflug.

Auch für Actionliebhaber hat der Freizeitpark in Leipzig so einiges zu bieten. Der Park hat bereits Attraktionen für Kinder ab 2 Jahren, aber auch und vor allem ältere haben ihren Spaß. Daher ist es das optimale Ziel für einen Familienausflug in Leipzig. Intensive Einblicke geben wir euch in unserem Artikel „Freizeitparks in Sachsen„. Geht auf Nummer sicher und kauft euch die Tickets vorab stornierbar hier* oder bei Tiqets hier* mit 5 % Rabatt dank des Codes „REISEFIEBER5“ (gültig bis 31.12.2024).

Adresse: Freizeitpark Belantis, Zur Weißen Mark 1, Leipzig | Website: www.belantis.de

Schreberbad

Nahe der Innenstadt, könnt ihr im Freibad Schreberbad schwimmen und planschen. Freut euch auf ein Freizeitbad, ein Schwimmerbecken, ein Babybecken sowie eine kleine Wasserrutsche. Neben dem Wasserspaß könnt ihr Tischtennis, Basketball oder Volleyball spielen. Genau das richtige Ausflugsziel in Leipzig mit Kindern, wenn ihr eine Abkühlung benötigt oder sportlich aktiv werden wollt.

Adresse: Schreberbad, Schreberstraße 15, 04109 Leipzig | Website: www.l.de/schreberbad

agra-Park und Markkleeberger See

Südlich von Leipzig findet ihr den agra-Park sowie den schönen, künstlich angelegten Markkleeberger See. Er ist Teil des Leipziger Neuseenlands und hier könnt ihr wunderbar spazieren, schwimmen und Schiff fahren. Neben dem Badestrand gibt es einen Bootsverleih sowie einen Kanu-Park.

Ganz in der Nähe findet ihr den agra-Park. Diese etwa 50 Hektar große Parkanlage steht ganz unter dem Motto „Natur verbindet“. Umrundet die Teichanlagen, werft einen Blick auf Tempel, besucht Themenwelten und schöne Spielplätze. Besonders schön ist auch der Weihnachtsgarten, den wir euch am Ende unserer Tipps unten separat vorstellen.

Adresse: agra-Park, Raschwitzer Str., 04416 Markkleeberg | Website: agra-park.de bzw. Markkleeberger See, Seepromenade Markkleeberg-Ost, 04416 Markkleeberg / Website: www.markkleeberger-see.de

Kletterturm Leipzig

An die Wände fertig los. In diesem Ausflugstipp in Leipzig könnt ihr Klettern, Bouldern, Abseilen und Spaß haben. Im Kletterturm stehen euch drei verschiedene Ebenen im Indoor- und Outdoor-Bereich zur Verfügung. Für jeden Schwierigkeitsgrad ist das Passende dabei und der Besuch ist mit Kindern ab 6 Jahren möglich. Falls ihr noch keine Erfahrung im Klettern habt, gibt es Einsteigerkurse. Damit ihr zwischendurch oder im Anschluss wieder zu Kräften kommt, gibt es angegliedert ein Restaurant, wo ihr euch stärken könnt.

Adresse: Kletterturm Leipzig, Tauchaer Str. 14, 04357 Leipzig / Website: www.kletterturm.info

Flugsimulation Leipzig

Das Wetter spielt mal nicht mit, oder ihr seid große Flugzeugfans? Dann werdet selbst zum Piloten und sitzt im Cockpit eines Airbus A320. Entscheidet selbst, welche Wetterlage herrscht, welches Flugziel ihr ansteuern wollt und los gehts. Keine Sorge, ihr bekommt eine ausführliche Einführung sowie eine Nachbesprechung. Als Erinnerung gibt es noch ein Zertifikat. Kids dürfen ab 8 Jahre teilnehmen. Das Erlebnis findet ihr hier*.

Familienspass im Belantis Freizeitpark Sachsen
Foto: © Belantis

Lohnenswerte Sehenswürdigkeiten in Leipzig für Familien

Altes Rathaus

Besucht eines der Wahrzeichen der Stadt in der schönen Altstadt. Das Alte Rathaus ist nicht nur ein sehenswertes Renaissancegebäude, sondern auch Sitz des Stadtgeschichtlichen Museums. Macht einen Rundgang durch die bewegende Geschichte der Stadt vom Mittelalter bis zur heutigen Zeit. Besucht historische Räume und werft einen Blick in alte Gefängniszellen. Auch mit Kindern ist das sehr interessant, besonders, wenn sie an Geschichte interessiert sind.

Adresse: Altes Rathaus Leipzig, Markt 1, 04109 Leipzig

Neues Rathaus

Nur etwa 5 Gehminuten vom Alten Rathaus entfernt, findet ihr das Neue Rathaus Leipzig. Auch dieses Gebäude ist ein echter Hingucker, aber besonders interessant für Familien ist der über 114 Meter hohe Turm. Er gilt als Deutschlands höchster Rathausturm und kann montags bis freitags jeweils um 14 Uhr gegen eine geringe Gebühr bestiegen werden.

Von oben bekommt ihr einen fantastischen Ausblick auf die Stadt. Möchtet ihr einen Blick hinter die Kulissen werfen, lohnt sich eine individuelle Führung* durch das Neue Rathaus – hier ist die Turmbesichtigung direkt inklusive.

Adresse: Neues Rathaus Leipzig, Martin-Luther-Ring 4, 04109 Leipzig

Augustusplatz

Einer der größte und auch sehenswertesten Plätze von Leipzig ist der Augustusplatz. Neben dem schönen Mendelbrunnen im Zentrum, findet ihr ringsherum sehenswerte Gebäude aus unterschiedlichen Epochen, wie das coole Neue Augusteum, das Neue Gewandhaus, das Krochhochhaus mit der beeindruckenden Uhr und das City-Haus. Letzteres wird auch Panorama-Tower genannt und gilt als ein Wahrzeichen von Leipzig. Verpasst nicht, in die 31. Etage zu fahren und einen Blick von der Aussichtsplattform zu werfen. Es lohnt sich!

Adresse: Augustusplatz, 04109 Leipzig

Hauptbahnhof Leipzig

Wir geben zu, den Hauptbahnhof als eine der TOP-Sehenswürdigkeiten aufzuführen, ist schon etwas komisch. Aber das Bahnhofsgebäude in Leipzig solltet ihr euch unbedingt von Innen anschauen, dann wisst ihr, warum wir es auflisten. In Leipzig findet ihr nämlich den größten Bahnhof in Europa und es besteht ein bisschen Ähnlichkeit mit New Yorks Central Station.

Überzeugt euch selbst und lasst euch begeistern. Zudem gibt es hier natürlich auch jede Menge Züge und Loks. Und das geht mit kleineren Kindern bekanntlich immer. Nebenbei könnt ihr einen Streifzug durch die Läden machen und findet tolle Shoppingmöglichkeiten.

Adresse: Leipzig Hauptbahnhof, Willy-Brandt-Platz, 04109 Leipzig

Tolle Sehenswürdigkeiten in Leipzig mit Kindern
Das Neue Rathaus in Leipzig

Stadterkundungen für Familien in Leipzig

Es gibt viele verschiedene Möglichkeiten, um die Stadt zu erkunden. Macht eine Rundfahrt oder eine Stadtführung durch Leipzig mit Kindern oder beschaut euch die schönsten Sehenswürdigkeiten vom Wasser aus.

Stadtrundfahrt durch Leipzig mit dem Hop-on Hop-off Bus

Macht eine Tour mit dem Hop on-Hop off-Bus* durch Leipzig, verschafft euch einen Überblick von der Stadt und ruht die Beine aus, während ihr der Stadtgeschichte lauscht. Dabei kommt ihr schnell und einfach von Sehenswürdigkeit zu Sehenswürdigkeit. Die Kids freuen sich besonders, wenn sie einen Platz oben in der ersten Reihe im Doppeldeckerbus ergattern können.

Unser Familienreisefieber-Tipp: Schaut euch vor dem Kauf unbedingt die Kombitickets an. Bei Tiqets und GetYourGuide gibt es attraktive Spartickets zum Beispiel Stadtrundfahrt mit Tickets für den Zoo ohne Anstehen – dafür schaut mal hier*, oder in Dreierkombi mit Zootickets ohne Anstehen plus Bootstour, dafür schaut mal hier*.

Bootstour durch Leipzig

Wenn ihr bereits dabei seid Leipzig mit dem Bus zu entdecken, solltet ihr unbedingt auch eine Bootstour einplanen. Leipzig wird nicht umsonst „Klein Venedig“ genannt. Wusstet ihr, dass die Stadt über 200 km Länge an verschiedenen Wasserstraßen liegt?

Auf diesen könnt ihr mit einem Boot fahren und dabei die City von einer anderen Seite kennenlernen. Die Touren finden auf breiten, flachen Motorbooten statt und sind auch super für Familien geeignet. Wir stellen euch die Tour in unserem Artikel „Bootstour Leipzig“ genauer vor. Die Touren gibt es übrigens in 70 oder in 150 Minuten Dauer. Tickets sichert ihr euch am besten vorab hier*. Oder hier* als Kombiticket mit Stadtrundfahrt und Zoo.

Stadtschnitzeljagd durch Leipzig mit Kindern

Ihr seid Rätselfreunde und möchtet die Stadt noch unterhaltsamer erkunden? Dann macht doch eine kindgerechte Schnitzeljagd durch Leipzig. Mit dem coolen Stadtspiel* führen euch 8 Rätselumschläge in eurem eigenen Tempo zu den absoluten Highlights in Leipzig – Pausen sind jederzeit und individuell möglich.

Während eures Rundgangs erfahrt ihr spannende Hintergründe und witzige Funfacts. Unser Tipp: Bestellt euch die Stadtspielbox unbedingt vorab nach Hause, das könnt ihr hier* bei GetYourGuide oder bei Amazon* machen. So reist ihr bereits gut vorbereitet an und steigert die Vorfreude. Seid ihr mit älteren Kids unterwegs, gibt es die Stadtschnitzeljagd durch Leipzig übrigens auch für Erwachsene. Dafür schaut mal hier*.

Harry-Potter-Quiz-Tour durch Leipzig

Wir haben noch einen weiteren Tipp für einen coolen Stadtrundgang durch Leipzig für euch. Besonders, wenn ihr mit Harry Potter Fans unterwegs seid, ist diese Quiz-Tour der absolute Knaller. Auf der zweistündigen, geführten Tour wird euer Hogwarts-Wissen auf die Probe gestellt und gleichzeitig erfahrt ihr interessante Insider-Fakten über die Stadt. Diese Tour solltet ihr euch nicht entgehen lassen. Mit etwas Glück gewinnt ihr sogar einen Preis. Die Tour könnt ihr vorab hier* buchen.

Stadtrundgang oder Thementour durch Leipzig

Gewiss könnt ihr die Stadt auch ohne Schnitzeljagd einfach zu Fuß erkunden. Bei einem geführten Stadtrundgang* durch Leipzig bekommt ihr nicht nur die interessantesten Orte und Plätze zu Gesicht, sondern erfahrt auch zusätzlich eine Menge zur Geschichte. Wenn ihr mit Kindern in Leipzig unterwegs seid, lohnt sich ein Themenrundgang.

Nehmt zum Beispiel an einer 1,5-stündigen Nachtwächterführung* teil und lauscht spannenden Anekdoten und Geschichten aus vergangenen Zeiten. Auch die leidenschaftliche Gruseltour* durch Leipzig hat es in sich. Erlebt spannende Gänsehautmomente, während euch der/die verkleidete Guide durch die dunkle Stadt führt und über Legenden und Geheimnissen erzählt.

Selbstfahrer-Stadtrundfahrt mit dem Trabi

Diese Unternehmung ist ein großer Spaß für kleine und große Nostalgie- und Autofans! Entdeckt Leipzigs Sehenswürdigkeiten mit dem Trabi. Erst wird euch das Auto präsentiert, dann dürft ihr selbst fahren!

Los geht es in einer Kolonne mit mehreren Fahrzeugen. Im ersten Fahrzeug fährt der Guide und führt euch gekonnt durch die Stadt. Dabei informiert er euch über das Gesehene per Funkkontakt. Zwischendurch gibt es Fotostopps und ihr könnt auf Wunsch einen Fahrerwechsel machen. Ein Mega-Erlebnis für alle Eltern, die gern mal mit dem Kultfahrzeug fahren wollen und auch ein Riesenspaß für die Kids (ab 3 Jahren) auf der Rückbank. Die Tour könnt ihr hier* buchen.

Sightseeing auf einer Bootstour Leipzig

Weihnachtsgarten im agra-Park bei Leipzig

Am Ende präsentieren wir euch noch ein großartiger Winterausflug für Familien: Von 21. November 2023 bis zum 07. Januar 2024 erlebt ihr im agra-Park in Markkleeberg, südlich von Leipzig einen magischen Lichterrausch beim Christmas Garden. Macht eine zauberhafte Reise durch den bunt beleuchteten Park, schlemmt euch durch kulinarische Köstlichkeiten auf dem Christmas Garden Trail und lasst euch von der einmaligen Atmosphäre verzaubern.

Der zwei Kilometer lange, bunt beleuchtete Weg durch den agra Park ist ein wahres Fest, was Kinderaugen zum Strahlen bringt und welches ihr euch nicht entgehen lassen solltet. Erfahrt, was euch dort erwartet und findet weitere Christmas Garden Standorte in Deutschland.

Werbung

Was kann man bei Regen in Leipzig mit Kindern machen?

Ihr sucht Schlecht-Wetter-Tipps für die Stadt in Sachsen? Dann fassen wir euch hier nochmal unsere Indoor-Aktivitäten in Leipzig mit Kindern zusammen:

  • Unikatum Kindermuseum
  • Naturkundemuseum
  • Mitmachmuseum Inspirata
  • Panometer
  • Kletterturm
  • Flugsimulator
  • Stadtrundfahrt
  • Bootstour

Plant ihr einen Kurzurlaub in Leipzig und ihr kommt nicht aus der Nähe? Dann haben wir ergänzend noch ein paar Tipps für euch:

Weitere Tipps für Leipzig mit Kindern

Leipzig Ausflugs- und Reiseführer für Familien

Wollt ihr für eure Familienausflug in Leipzig gut vorbereitet sein? Dann findet ihr hier unsere Empfehlungen für Leipzig Reiseführer und Bücher:

111 Orte für Kinder in Leipzig, die man gesehen haben...
111 Orte für Kinder in Leipzig, die man gesehen haben muss: Reiseführer für Kinder
18,00 EUR
 
-
Stand der Daten: 25. Februar 2024 21:06
Kinder entdecken Leipzig mit Leopold: Der Reiseführer...
Kinder entdecken Leipzig mit Leopold: Der Reiseführer für junge Stadtforscher
14,95 EUR
 
Stand der Daten: 25. Februar 2024 21:06
Reise Know-How CityTrip Leipzig: Reiseführer mit...
Reise Know-How CityTrip Leipzig: Reiseführer mit Stadtplan und kostenloser Web-App
14,00 EUR
 
Stand der Daten: 25. Februar 2024 21:06

Übernachten in Leipzig mit Kindern

Es gibt zahlreiche familienfreundliche Unterkünfte in Leipzig. Sieben davon, stellen wir euch im Artikel „Familienhotels Leipzig“ ausführlich vor. Unsere Favoriten sind:

  • Das Adina Apartment Hotel Leipzig*. Dieses Haus verbindet den Komfort eines Hotels mit den praktischen Features eines voll ausgestatteten Apartments. Das Adina überzeugt mit einer zentralen Lage in der Innenstadt, einem leckeren Frühstücksbuffet sowie einem hauseigenen Swimmingpool. Bis zum Hauptbahnhof lauft ihr nur 3 Minuten, zum Zoo sind es 13 Minuten, alternativ fährt die Straßenbahn direkt dorthin. Das Hotel findet ihr hier* bei booking.com.
  • Im Art Hotel City Leipzig* freut ihr euch auf geräumige Familienzimmer, eine große Frühstücksauswahl sowie ebenfalls auf eine tolle Lage. Das Hotel liegt in unmittelbarer Nähe zum Zoo, bis zum Bahnhof und Richtung Zentrum lauft ihr nur 5 Minuten. Checkt gleich hier* die Preise für das Art Hotel.
  • Als einfache und günstige Alternative findet ihr das a&o Leipzig Hauptbahnhof* sehr zentral. Freut euch hier auf Familienzimmer, einen günstigen Preis und eine Top-Lage, direkt am Bahnhof. Schaut euch das Hotel hier* an.

Sucht ihr etwas anderes? Andere Übernachtungsmöglichkeiten findet ihr hier*.



Werbung

Unsere Meinung zu den Ausflugszielen in Leipzig mit Kindern

Leipzig ist eine coole Stadt, die auf eine interessante Geschichte zurückblickt. Werft einen Blick auf die schönsten Sehenswürdigkeiten, besucht ein interaktives Museum in Leipzig oder geht Schwimmen.

Wir hoffen, dass wir euch einen guten Einblick gegeben haben, was ihr in Leipzig mit Kindern machen könnt, damit der Besuch in der sächsischen Stadt ein echtes Erlebnis wird. Bei den Tipps für die Ausflüge haben wir darauf geachtet, dass für jedes Alter und jeden Geschmack etwas dabei ist. Wir wünschen euch viel Spaß beim Entdecken und Erleben von Leipzig mit Kindern.

Seid ihr länger in und um Leipzig unterwegs, werft unbedingt auch einen Blick in unsere Artikel „Freizeitparks in Sachsen“ und „Ausflugsziele in Sachsen mit Kindern„. Hier findet ihr weitere, coole Tipps für das Bundesland.

Kennt ihr weitere Ausflugsziele in Leipzig mit Kindern? Dann teilt eure Tipps gerne in den Kommentaren mit uns!

Ihr sucht weitere Tipps?

Tipps und Ideen für Familienausflüge auf Familienreisefieber

Offenlegung Affiliatewerbung: * Links zu Partnerprogrammen. Bei einer Buchung über diese Links gibt es für uns eine kleine Provision. Für euch hingegen bleibt der Preis unverändert. Dieser Artikel wurde aktualisiert. Im Artikel werden Fotos von depositphotos.com/de verwendet. Dieser Artikel ist Ursprung Januar 2022 und wurde aktualisiert.

Über Nina 169 Artikel
Nina liebt es zu reisen und die Welt auf Roadtrips zu erkunden. Mit ihrem Mann und ihrem Sohn hat sie schon viele fremde Länder und exotische Reiseziele in Europa und der Welt besucht. Aber auch heimische Gefilde wie die Ostsee und ihre Heimat in Schleswig-Holstein haben es ihr angetan.

Hinterlasse jetzt einen Kommentar

Kommentar hinterlassen

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.


*