Rhodos mit Kindern: Erlebt 27 geniale Ausflüge und Aktivitäten für Familien

Ausflüge auf Rhodos mit Kindern
* Kennzeichnungen sind Empfehlungslinks und führen zu Partnerprogrammen.

Findet lohnenswerte Ausflüge auf Rhodos mit Kindern! Wir zeigen euch familienfreundliche Ausflugsziele und Unternehmungen auf der griechischen Insel, mit denen euer Familienurlaub garantiert zum Erfolg wird. Erkundet die schönsten Sehenswürdigkeiten und Strände auf Rhodos, probiert Wasseraktivitäten oder macht coole Bootstouren. Wir stellen euch die besten Ausflugsziele auf Rhodos für Familien vor und zeigen euch, was ihr auf der größten Dodekanes-Insel nicht verpassen solltet.

Die besten 5 Ausflugsziele auf Rhodos mit Kindern

Starten wir vorab mit unseren Highlights, der Ausflugsziele für Familien auf Rhodos:

  • Tsambika Beach
  • Schmetterlingstal
  • Rodini Park
  • Seekajak-Abenteuer
  • Insel Symi

Was ihr auf Rhodos mit Kindern machen könnt

Lasst euch von der vielfältigen griechischen Insel begeistern, denn sie bietet viele Ausflüge und Aktivitäten für Familien. Erlebt die größte Dodekanes-Insel Griechenlands auf einer Bootstour, besucht familienfreundliche Wasserparks, taucht in die griechische Geschichte ein und besucht die schönsten Strände auf Rhodos mit Kindern.

Wir haben euch die Ausflugsziele auf Rhodos für Familien in Kategorien eingeteilt, damit ihr direkt einen guten Überblick habt. Starten wir mit den schönsten Stränden auf Rhodos.




Werbung

Die schönsten Strände auf Rhodos für Familien

Natürlich dürfen Strandbesuche bei einem Familienurlaub auf Rhodos mit Kindern nicht fehlen. Wo aber findet ihr die schönsten Orte, um Sandburgen zu bauen oder im türkisfarbenen Wasser zu baden? All unsere Empfehlungen findet ihr im Artikel mit den schönsten Stränden auf Rhodos. Hier zeigen wir euch unsere drei Favoriten der schönsten Rhodos-Strände für Familien:

Tsambika Beach

Im Nordosten von Rhodos erwartet euch einer der schönsten Strände der Insel. Zwischen zwei felsigen Landzungen gelegen, könnt ihr hier im ruhigen Wasser schwimmen und planschen. Der Strand fällt am Tsambika Beach besonders flach ab, was ideal für Familien mit Kindern ist.

Ihr könnt Schirme und Sonnenliegen mieten, und besonders cool: Während der Hochsaison werden in Küstennähe mobile Wasserspielplätze mit Sprungkissen und Rutschen aufgebaut. Der breite Sandstrand ist bei Touristen beliebt, dennoch findet ihr hier stets genügend Platz zum Spielen und Buddeln. An diesem beliebten Strand werden auch viele Wasseraktivitäten angeboten. Schaut mal hier bei Manawa* oder bei GYG*.

Glystra Beach

In der Nähe von Lardos findet ihr an einem unbebauten Straßenabschnitt einen 200 Meter langen, mit Kieselsteinen durchzogenen Sandstrand. Der Strand Glystra im Osten von Rhodos ist ein echtes Juwel unter den Küstenabschnitten der Insel. Unweit edler Villen und exklusiver Resorts könnt ihr hier ganz in Ruhe entspannen.

Es gibt Parkplätze direkt am Strand, einen Liegen- und Sonnenschirmverleih, sanitäre Anlagen und ein kleines Café. Sehnt ihr euch nach etwas mehr Ruhe und Abgeschiedenheit, dann macht am besten einen kleinen Strandspaziergang Richtung Süden. Bevor ihr den zweiten bewirtschafteten Strandabschnitt erreicht, gelangt ihr zu einer Freifläche ohne Liegen und Schirme. Picknickdecke oder großes Handtuch nicht vergessen!

Agios Georgios Beach

Im Süden von Rhodos erwartet euch der naturbelassene Paralia Agios Georgios. Liegen, Schirme und Entertainment findet ihr hier nicht, dafür ganz viel Ruhe und Entspannung. Parken könnt ihr am Ende der Schotterpiste, ausgewiesene Stellplätze gibt es nicht.

Seid ihr gut zu Fuß, unternehmt ihr einen kleinen Spaziergang zum Schiffswrack in die südliche Nachbarbucht. Erwartet allerdings nicht zu viel, hier liegt lediglich ein verlassenes Sportboot auf den Kieseln.

Tsambika Beach einer der schönsten Strände auf Rhodos

Sehenswürdigkeiten auf Rhodos für Kinder

Ein wenig Sightseeing darf im Familienurlaub natürlich nicht fehlen, deshalb besucht die schönsten Sehenswürdigkeiten auf Rhodos und verschafft euch einen Einblick in die schöne griechische Insel. Was solltet ihr auf Rhodos mit Kindern unbedingt sehen? Unsere Favoriten unter den Rhodos Sehenswürdigkeiten für Familien sind:

Akropolis in Lindos

Eine der beliebtesten Rhodos Sehenswürdigkeiten sind die Ruinen in Lindos. Auf einem Ausflug zur Akropolis erkundet ihr die archäologische Stätte und den Tempel der Athena Linda. Macht eine spannende Zeitreise auf der griechischen Insel.

Unternehmt anschließend einen kleinen Spaziergang und genießt den Ausblick auf die Stadt, die euch zu Füßen liegt. Sichert eure Eintrittskarte* vorab oder nehmt an einen der zahlreichen Touren teil, dafür schaut mal hier*.

Palast des Großmeisters

Ein weiteres Highlight auf der griechischen Insel ist der Großmeisterpalast. Die Rekonstruktion der ehemaligen Burg ist ein echter Hingucker und eine kleine Zeitreise in die Welt der Ritter.

Damit ihr vor Ort nicht lange anstehen müsst und die Geduld der Kids nicht auf die Probe gestellt wird, könnt ihr vorab Skip-the-line-Tickets* online kaufen. Anschließend erkundet ihr die Bauten in eurem eigenen Tempo, denn euch erwartet eine fesselnde, selbstgeführte Audio-Tour auf eurem Smartphone.

Mandraki Hafen

Ein weiterer Tipp für eine tolle Sehenswürdigkeiten auf Rhodos für Familien ist der im Norden der Insel gelegene Mandraki-Hafen in Rhodos-Stadt. Die Marina eignet sich hervorragend als Ausgangspunkt, um die Stadt zu Fuß oder mit dem Sightseeingbus* zu erkunden.

Außerdem könnt ihr ab hier zu geführten Touren und Ausflügen mit dem Boot aufbrechen. Die 400 Meter lange Mole eignet sich hervorragend für einen kurzen Spaziergang mit kleineren Kindern, hier könnt ihr drei nostalgische Windmühlen bestaunen und am Ende die kleine Festung Agios Nikolaos aus dem 15. Jahrhundert sehen.

Schmetterlingstal

Möchtet ihr einen Tagesausflug auf Rhodos unternehmen, dann nichts wie los ins Schmetterlingstal und ins Tal der sieben Quellen? Ihr habt genügend Zeit, beide Orte auf eigene Faust zu erkunden. Im Schmetterlingstal spaziert ihr auf kleinen Faden erlangen des Pelekanos Flusses und beobachtet die wunderschönen Schmetterlinge „Panaxia Quatripunktaria“.

Im Siebenquellental gelangt ihr nach einer Wanderung durch einen kleinen Tunnel zu einem künstlichen See mit Staudamm und Wasserfall. Möchtet ihr etwas Zeit in der fantastischen Natur abseits der Küste verbringen, dann ist dieser Ausflug genau die richtige Aktivität für euch. Eine siebenstündige Tagestour mit Transfer findet ihr hier*.

Ausflug in das Schmetterlingstal eines der Rhodos Sehenswürdigkeiten

Wasseraktivitäten auf Rhodos mit Kindern

Ihr seid mit Wasserratten unterwegs und wollt ein bisschen Spaß auf oder im Wasser? Werdet aktiv und testet das bunte Angebot an Wasseraktivitäten auf Griechenlands Insel. Bei diesen Familienausflügen auf Rhodos kommt der Spaß im und auf dem Wasser keinesfalls zu kurz:

Tauchen für Anfänger

Macht einen Ausflug in die faszinierende Unterwasserwelt von Rhodos. Probiert bei einem Schnuppertauchkurs aus, ob Gerätetauchen das passende Hobby für euch werden kann. Startet zunächst mit etwas Theorie, bevor ihr das Gelernte in der Praxis umsetzt. Bereits Kinder ab 10 Jahren können teilnehmen, wenn sie den Druckausgleich über die Nase beherrschen.

Euer Tauchgang findet in der St. Paul’s Bay im Urlaubsort Lindos statt und dauert rund 30 Minuten. Hier erwartet euch eine besonders gute Sicht und beeindruckende Felsformationen unter Wasser.  Ein tolles Erlebnis für die ganze Familie. Schaut mal hier*. Seid ihr bereits erfahrene Taucher, könnt ihr auf Rhodos auch an einem ausgiebigeren Taucherlebnis teilnehmen. Dafür schaut mal hier*.

Windsurf-Schnupperkurs

Wollt ihr mit den Kids ausprobieren, ob Windsurfen die richtige Sportart für euch ist? Dann habt ihr auf der griechischen Insel die Gelegenheit, an einem Schnupperkurs teilzunehmen. Rhodos gilt als eine der besten Destinationen Europas fürs Windsurfen. Ab einem Alter von 10 Jahren können die Kids bereits mitmachen.

Ihr werdet mit dem nötigen Equipment ausgestattet und in die Technik eingewiesen. Plant etwa zwei Stunden für den Einführungskurs zu Land und zu Wasser ein, anschließend entspannt ihr in der Lounge des Surf-Clubs und genießt die wunderschöne Aussicht auf das Meer. Für den Schnupperkurs schaut mal hier*.

Ist euch das einfache Surfen zu langweilig oder ihr könnt es bereits, dann probiert Kitesurfen* oder Wing-Foil* aus. Eine neue Wassersportart, die sich immer größer werdender Beliebtheit erfreut. Dabei saust ihr mit einem Board einige Zentimeter über dem Wasser und haltet einen Flügel frei in der Hand. Klingt nach einer coolen Wasseraktivität.

Seekajak-Abenteuer

Wandelt mit dem Kajak auf den Spuren von Piraten. Auf diese Abenteuer-Tour freuen sich alle Teenager ab 14 Jahren. Nach einer kurzen Einweisung geht es los zum roten Sandstrand, auf einer Route, die einst von den Piraten von Rhodos befahren wurde.

Ihr paddelt entlang der Südostküste der Insel und erkundet das Meer mit seinen Felsformationen und dem kristallklaren Wasser. Unterwegs habt ihr natürlich auch ausreichend Gelegenheiten zum Schwimmen und Schnorcheln. Insgesamt solltet ihr fünf Stunden für diesen Kajak-Ausflug auf Rhodos einplanen.  Die Tour findet ihr hier*.

SUP & Schnorcheln

Eine der besten Aktivitäten auf Rhodos mit Kindern verschiedenen Alters ist ein kombinierter Ausflug aus SUP und Schnorcheln. Mit Kindern ab 12 Jahren könnt ihr schon an einer vierstündigen Tour entlang der Ostküste von Rhodos teilnehmen.

Bucht ihr euer Ticket vorab online*, ist sogar die Abholung von eurem Hotel inkludiert. Paddelt ihr zum ersten Mal durch Urlaubsgewässer oder seid ihr mit jüngeren Kiddies unterwegs, bucht ihr am besten eine geführte Tour für Anfänger.  Dafür schaut mal hier*. Dieser zweistündige Ausflug ist bereits ab 8 Jahren machbar.

Parasailing

Seid ihr mit älteren Kindern auf Rhodos unterwegs, dann ist Parasailing vielleicht die richtige Aktivität für euch. Dieses Erlebnis könnt ihr mit Kids ab 10 Jahren unternehmen. Starten könnt ihr direkt am Tsambika Strand, den wir euch weiter oben bereits vorgestellt haben. Schwebt in einer Höhe von mehr als 100 Metern über der glitzernden griechischen Küste.

Das Abenteuer dauert insgesamt eine Stunde, eure Flugzeit vom Start bis zur Landung beträgt etwa 10 Minuten, in der übrigen Zeit lasst ihr euch den Wind um die Nase wehen, während eure Tourenmitglieder durch die Luft schweben. Plant ihr also einen Ausflug in den Norden der Insel, könnt ihr einen spannenden Ausflug mit einem relaxten Tag am Strand kombinieren. Eine Tourenbeschreibung sowie Buchungsmöglichkeiten findet ihr hier*.

Fotos: © Tsambikos Watersports / Manawa

Bootsausflüge auf Rhodos mit Kindern

Erkundet die griechische Insel Rhodos vom Wasser aus. Dafür stehen euch abwechslungsreiche Bootsausflüge zur Auswahl. Schnorchelt eine Runde, taucht im klaren Meerwasser ab oder lasst euch bei einer Rundfahrt den Wind um die Nase wehen. Unsere Favoriten an Bootsausflügen auf Rhodos für Familien sind:

U-Boot-Fahrt

Eine Fahrt mit dem U-Boot könnt ihr ab Lindos oder Rhodos-Stadt unternehmen. Fahrt ihr in Lindos los, habt ihr von Deck eine tolle Aussicht auf die Akropolis und könnt euch bei einem Badestopp in der Navarone-Bucht abkühlen. Dafür schaut mal hier*. Ab Rodos-Stadt bekommt ihr einen tollen Blick auf die Altstadt.

In der Unterwasserkabine könnt ihr euch entspannt niederlassen und den Lebensraum verschiedenster Tiere unter der Wasseroberfläche beobachten. Bestaunt die bunte Unterwasserwelt ganz ohne selbst nass zu werden und eine Fahrt mit einem U-Boot ist auch für die Kids etwas ganz Besonderes.

Katamaran-Tour

Mit dem Katamaran geht es raus in griechische Gewässer vor Rhodos Ostküste. Unterwegs kommt ihr an einigen der schönsten Orte der Insel vorbei, darunter der Anthony-Quinn-Bucht, der Traganou-Höhle und der Ladiko-Bucht.

Badet oder schnorchelt in den 3 schönsten Buchten von Rhodos und genießt währenddessen ein tolles All-inclusive-Angebot mit leckerem Obstsalat, Softdrinks und Fruchtcocktails an Bord. Eine Tourenbeschreibung und Buchungsmöglichkeiten findet ihr hier*.

Fischfarm-Kreuzfahrt mit einem Meeresbiologen

Bei dieser Bootstour auf Rhodos verbindet ihr Spaß, Natur und Wissen, genau das Richtige für einen Familienausflug. In fachkundiger Begleitung brecht ihr ab Kamiros Skala zu einer Fischfarm in Stroggyli auf.

Unterwegs erzählt euch eine Meeresbiologin Wissenswertes über die Flora und Fauna in der Ägäis, ihr besucht die Insel Makri und habt sogar ganz Chancen Delfine in ihrem natürlichen Lebensraum zu sehen. Das wär doch ein krönender Abschluss, oder? Die vierstündige Tour könnt ihr hier* buchen.

All-Inklusive Tour mit einem Piratenschiff

An Bord der Aphrodite Duchess geht es für euch durch die Gewässer rund um Rhodos. Auf der Tour steuert ihr drei verschiedene Buchten an. Sehr praktisch: Um das leibliche Wohl braucht ihr euch auf diesem Ausflug keine Sorgen zu machen, die Getränke sind den ganzen Tag inklusive.

Euch erwartet ein griechisches Barbecue, eine Hotdog-Stunde und leckere Waffeln. Auf diesem Schiffsausflug seid ihr 6 Stunden, also fast den ganzen Tag unterwegs (optional könnt ihr auch mit Transfer buchen). Ihr kehrt erst um 16 Uhr in den Hafen von Mandraki zurück. Schaut mal hier*.

Bootsausflüge auf Rhodos mit Kindern

Tolle Parks auf Rhodos für Familien

Ihr besucht gerne Parkanlagen, seid gerne aktiv oder liebt Tiere? Hier stellen wir euch einen bunten Mix aus unterschiedlichen Parks auf Rhodos vor. Das sind unsere vier Favoriten für Familien:

Faliraki WaterPark

Der Wasserpark in Faliraki auf Rhodos ist die größte Anlage ihrer Art in ganz Griechenland. Spaß und Spannung sind hier garantiert, und das für die ganze Familie. Neben Wasserrutschen und künstlichen Wellen erwarten euch in dem Wasserpark auf Rhodos auch originell gestaltete Schwimmbecken für jedes Alter.

Pausen müssen sein, dafür freut ihr euch über einen Entspannungsbereich mit Liegestühlen im Garten, sowie eine abwechslungsreiche Gastronomie mit Snacks, Getränken und ausgedehnten Mahlzeiten. Hier könnt ihr an heißen Sommertagen eine entspannte Zeit mit der ganzen Familie verbringen.

Adresse: Faliraki WaterPark, Athanaton, Rodos 851 05

Farma of Rhodes Petting Zoo

Die von uns empfohlenen tierischen Aktivitäten auf Rhodos werden von dem Streichelzoo „Farma of Rhodes“ angeführt. Hier kommt ihr Tieren wie Straußen, Lamas und Kängurus besonders nah. Auch die Ponys, Rehe und Kamele warten schon sehnsüchtig auf euren Besuch.

Ihr könnt mit den Tieren spielen, sie füttern oder ein schönes Erinnerungsfoto mit ihnen knipsen. Die Farm befindet sich nicht weit vom Tal der Schmetterlinge entfernt, sodass ihr beide Ausflüge oder einen Trip in die Natur hervorragend miteinander verbinden können. Im farmeigenen Restaurant werdet ihr außerdem mit vegetarischen Optionen verköstigt.

Aquarium of Faliraki

Auch die AquaWorld von Faliraki ist einen Besuch wert. Das kleine Aquarium befindet sich im gleichnamigen Ort und beherbergt jede Menge heimische Fische aus den griechischen Gewässern. Freut euch auf einen Ausflug in die Unterwasserwelt und lasst euch von den vielen Farben und Lebewesen begeistern.

Adresse: Aquarium of Faliraki (AquaWorld), Leof. Kallitheas 68, Faliraki 851 00, Rhodos

Rodini Park

Unser nächster Tipp für Rhodos mit Kindern ist ein toller Ausflug in die Natur. Der Rodini Park ist eine naturbelassene Parkanlage entlang eines Bachlaufes. Einen Besuch empfehlen wir euch besonders an heißen Tagen (auch mit kleinen Kindern), denn die Spazierwege sind sonnengeschützt und hier gibt es jede Menge zu entdecken.

Der Park auf Rhodos soll übrigens der erste Landschaftspark der Welt gewesen sein. Bereits die Römer haben hier nach Entspannung gesucht. Die Pfauen im Park leben frei und können aus sicherer Distanz gefahrlos beobachtet werden. Auf eurem Spaziergang kommt ihr an alten Platanen, hohen Kiefern und sprudelnden Quellen vorbei. Es gibt einen Kinderspielplatz, viele Sitzgelegenheiten und euch erwartet ein etwa zehnminütiger Spaziergang zu einem in den Fels gehauen Grabmal.

Adresse: Rodini Park, Lindou, Rodos 851 00

Ein Ausflug zum Rodini Park auf Rhodos

Ausstellungen und Museen auf Rhodos für Familien

Entdeckt die Flora und Fauna von Rhodos und taucht in die Kultur der griechischen Insel ein. In folgenden Ausstellungen und Museen kommt die ganze Familie auf ihre Kosten:

Throne of Rhodos

Erlebt die Geschichte von Rhodos auf eine ganz besondere Art und Weise, und zwar in 9-D. Dafür besucht das Throne of Rhodos, setzt eure 3D-Brillen auf und los geht es. Ihr begebt euch auf eine spannende Zeitreise in die Vergangenheit und trefft griechische Gottheiten wie Apollo und Zeus.

Es geht vorbei am Koloss von Rhodos, an beeindruckenden mittelalterlichen Gebäuden und ihr begegnet Rittern mit ihren glitzernden Schwertern. Bucht ihr diese Tour online*, erhaltet ihr einen Rabatt für das Aquarium von Rhodos. Perfekt, wenn ihr mit Kindern auf Rhodos unterwegs seid und beide Ausflugsziele besuchen möchtet.

Archäologisches Museum von Rhodos

Auch das archäologische Museum ist einen Besuch wert. 1914 eröffnet, besitzt das Museum heute einen Kopf des Helios, dem Staatsgott der Insel Rhodos. Schlendert durch die antiken Mauern und bestaunt weitere sehenswerte Ausstellungsstücke wie die kauernde Aphrodite von Rhodos, Kouros aus Kameiros und der Mosaikboden mit dem den Pegasus reitenden Bellerophon.

Adresse: Archäologisches Museum von Rhodos, Akti Sachtouri 8, Rodos 851 00

Bienenmuseum Rhodos

Hippokrates empfahl Honig zur Behandlung von Krankheiten, Aristoteles glaubte an seine lebensverlängernde Wirkung – unser nächster Ausflugstipp auf Rhodos mit Kindern handelt indirekt vom gelben Gold. Unternehmt einen Besuch im Bienenmuseum, dem einzigen seine Art in ganz Griechenland.

Nutzt die Gelegenheit und beobachtet die nützlichen Tiere aus nächster Nähe, in transparenten Beobachtungsstöcken. Ihr lernt über die Tradition der Imkerei auf Rhodos, erfahrt mehr über lokale Blumen und Kräuter und über Honig, Pollen, Wachs, Propolis und Gelee Royale.

Sonstige Ausflüge auf Rhodos mit Kindern

Ihr könnt euch sicher denken, dass es viele weitere Ideen für Ausflüge und Unternehmungen auf Rhodos für Familien gibt. Von Kulturellem über Aktivangebote hin zu Wasseraktivitäten. Und erst recht die ganzen Ausflugsziele, die ab Rhodos auf einer Tagestour zu erreichen sind wie einsame Buchten, Inseln und Co. Eine Handvoll weitere, besonders coole Touren und Ausflüge auf Rhodos wollen wir euch jedoch nicht vorenthalten.

Märchen-Outdoor-Spiel

Sind eure Kiddies für Geschichten zu begeistern, dann schaut euch unbedingt das selbstgeführte Märchenfindungsspiel für Familien an. Ihr erkundet die Urlaubsinsel Rhodos in eurem eigenen Tempo und macht euch auf die Suche nach den verschollenen Märchen der Gebrüder Grimm. Löst unterwegs Rätsel, erkundet die Gegend und findet geheime Orte.

Klettertour in der Ladiko-Bucht

Outdoor-Fans aufgepasst, in der Ladiko-Bucht könnt ihr euch aus einer Höhe von 35 Metern abseilen und während eurer Klettertour eine atemberaubende Aussicht auf die Mittelmeerküste genießen. Tolle und einmalige Urlaubserinnerungen sind hier garantiert. Vor Ort erhaltet ihr eine Sicherheitseinweisung, die erforderliche Ausrüstung und dann kann es direkt losgehen.

Zur Auswahl stehen verschiedene Routen mit unterschiedlichen Schwierigkeitsgraden, so kommt ihr als Einsteiger als auch als passionierte Kletterer voll auf eure Kosten. Den Ausgangspunkt zum Abseilen erreicht ihr anschließend nach einer rund 20-minütigen Wanderung.  Dieses Kletterabenteuer findet ihr hier*.

Werbung

Insel Symi

Habt ihr Rhodos bereits ausgiebig erkundet oder möchtet mehr von der Umgebung sehen, könnt ihr einen Ausflug auf die nahe gelegene Insel Symi unternehmen. Auf dem malerischen Eiland gibt es viel zu entdecken.

Es gibt viele Möglichkeiten, wie ihr Symi erreicht: Fahrt mit dem Speedboot, macht eine exklusive Fahrt mit einer Yacht oder unternehmt eine Kreuzfahrt samt Badestopp. Die wichtigste Sehenswürdigkeit, die auf den meisten geführten Touren angesteuert wird, ist das Kloster Panormitis. Hier* findet ihr eine Auswahl der Ausflüge nach Symi.

Buggy-Tour

Ab einem Alter von acht Jahren könnt ihr mit euren Kids an einer geführten Buggy-Tour teilnehmen. Auf diesem abenteuerlichen Ausflug auf Rhodos geht es mit dem Quad rasant über die Insel. Drei Stunden lang genießt ihr den Fahrtwind in dem offenen Buggy auf einem spannenden Offroad-Erlebnis.

Besucht atemberaubende Aussichtspunkte, fahrt über versteckte Wege und gelangt zu geheimen Orten der Insel, die ihr vermutlich alleine nicht gefunden hättet.  Schaut euch die coole Tour gleich hier* an.

Fotos: © Rhodes Adventures / Manawa

Ihr sucht weitere Touren und Ausflugsziele auf Rhodos? Dann stöbert mal in diesen tollen Angeboten:




Werbung

Weitere Tipps für euren Urlaub auf Rhodos mit Kindern

Übernachtungstipps auf Rhodos für Familien

Ihr sucht ein passendes Familienhotel auf Rhodos, wo sich die ganze Familie wohlfühlt? Dann haben wir hier zwei tolle Tipps für euch. Hier könnt ihr auf Rhodos mit Kindern prima übernachten:

  • TUI Kids Club Alex Beach*: Dieses Familienhotel liegt in Theologos, im Nordwesten von Rhodos. Freut euch auf eine tolle Poolanlage samt Rutschen, eine gute Lage in Strandnähe und auch die kurze Transferzeit ist praktisch mit kleinen Kindern.
  • Rodos Princess Beach Hotel*: Dieses Kinderhotel auf Rhodos liegt an der Ostküste, in Kiotari. Es besticht mit schönen Familienzimmern, schöner Poolanlage, guter Essensauswahl und liegt nah am Sand-Kieselstrand.

👉 War nicht das Passende dabei? Dann stöbert in unseren Tipps für Familienhotels auf Rhodos oder schaut mal hier* findet ihr bei TUI weitere tolle Familienhotels auf Rhodos.

Übernachten auf Rhodos für Familien

Erkundet Rhodos mit dem Mietwagen

Wollt ihr in eurem Familienurlaub auf Rhodos möglichst flexibel sein und die griechische Insel auf eigene Faust erkunden? Dann empfehlen wir euch einen Mietwagen. Das ist besonders praktisch mit Kindern! Dabei könnt ihr individuell wählen, ob ihr den treuen Begleiter direkt am Anreisetag am Flughafen übernehmt oder einfach nur für ein paar Tage am Urlaubsort.

Wir mieten jahrelang bei TUI Cars* und sind damit immer sehr zufrieden. Aber auch Sunnycars* wird häufig von Familien sehr positiv erwähnt. Schaut direkt mal hier* nach passenden Angeboten auf Rhodos!

Praktische Rhodos Reiseführer für Familien

Die Kinder wollen für den Urlaub gern mitplanen und selbst einen Einblick in die Urlaubsinsel bekommen? Kein Urlaub ohne die richtige Ausrüstung – das gilt auch für die Kids. Hier findet ihr unsere Empfehlungen für Rhodos Reiseführer und Bücher:

Rhodos Reiseführer Michael Müller Verlag: Chalki -...
Rhodos Reiseführer Michael Müller Verlag: Chalki - Symi. Individuell reisen mit vielen praktischen Tipps (MM-Reisen)
19,90 EUR
 
Stand der Daten: 19. April 2024 19:40
Reisetagebuch für Kinder Rhodos: Griechenland...
Reisetagebuch für Kinder Rhodos: Griechenland Urlaubstagebuch zum Ausfüllen,Eintragen,Malen,Einkleben für Ferien & Urlaub A5, Aktivitätsbuch & ... Kinder Buch für Reise & unterwegs
8,99 EUR
 
Stand der Daten: 19. April 2024 13:22
Griechenland for kids: Der Kinderreiseführer (World for...
Griechenland for kids: Der Kinderreiseführer (World for kids - Reiseführer für Kinder)
19,95 EUR
 
Stand der Daten: 20. April 2024 4:13

Unsere Meinung zu Ausflügen auf Rhodos mit Kindern

Wir hoffen, dass ihr tolle Inspirationen und Ideen für eure Familienausflüge auf Rhodos gefunden habt. Wie ihr seht, gibt es eine abwechslungsreiche Auswahl an kinderfreundlichen Unternehmungen und Ausflugszielen auf der griechischen Insel.

Ganz gleich, ob ihr gerne am Strand seid, badet und Sandburgen baut oder Bootausflüge auf dem Wasser macht, ob ihr es aktiv liebt und gerne Parks erkundet oder Sightseeing zu den schönsten Sehenswürdigkeiten macht. Sucht das für euch Passende heraus und genießt euren Familienurlaub.

Wir wünschen euch ganz viel Spaß bei den Ausflügen auf Rhodos mit Kindern! Kennt ihr weitere Ausflugsziele, welche hier erwähnt werden sollten? Dann teilt eure Tipps für Rhodos mit Kindern gern in den Kommentaren mit uns!

<strong>Ihr sucht weitere Tipps?</strong>

Banner Griechenland

Offenlegung Affiliatewerbung: * Links zu Partnerprogrammen. Bei einer Buchung über diese Links gibt es für uns eine kleine Provision. Für euch hingegen bleibt der Preis unverändert. Im Artikel werden Fotos von depositphotos.com/de verwendet. Alle oben aufgeführten Angaben entsprechen Stand Juni 2023.

Über Isabel 49 Artikel
Isabel reist gemeinsam mit ihrer Tochter durch die Welt, mittlerweile schon seit 2020 ohne Pause. Neben Camping in Deutschland und Europa liebt sie komfortable Fernreisen durch Ost- und Südostasien. Tipps und Eindrücke teilt sie auf ihrem Blog A nomad abroad.

Hinterlasse jetzt einen Kommentar

Kommentar hinterlassen

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.


*