Urlaub mit Kindern am Meer: Die schönsten Reiseziele & Tipps für Familien

Herbsturlaub mit Kindern am Meer
Die mit einem * gekennzeichnete Links sind Affiliatewerbung und führen zu Partnerprogrammen.

Urlaub mit Kindern am Meer gehört zu den beliebtesten Reisearten überhaupt. Kein Wunder, am Strand relaxen und im Meer baden ist einfach traumhaft. Damit euer Strandurlaub mit der Familie ein Highlight wird, verraten wir euch die schönste, kindgerechten Reiseziele für einen Badeurlaub und geben euch Tipps zu tollen Ausflügen. Sommer, Sonne, Strand und Meer – was will man mehr?

Die besten Reiseziele für Urlaub mit Kindern am Meer

356.000 Kilometer. So lang sind alle Küsten weltweit, würde man sie aneinander reihen. Wow, eine Menge Strand wird auch dabei sein, aber ihr kennt das Problem, nicht jeder Urlaub mit Kindern am Meer ist kindgerecht. Denn damit ihr entspannt baden könnt, sollten das Meer langsam flach werden, keine großen Strömungen und humane Wellen haben. Zack, schon fallen sehr viele Küstenmeter weg. Damit ihr euch nicht durchs unendliche Internet auf der Suche nach traumhaften Stränden für Familien machen müsst, präsentieren wie euch Orte für den besten Urlaub mit Kindern am Meer. Wir beginnen mit unseren liebsten Urlaubszielen für Familien, wenn es um Badeurlaub geht:

Unsere Top-5 Reiseziele für Urlaub mit Kindern am Meer

  • Deutsche Ostseeküste: lange Sandstrände und flach abfallendes Wasser, kein Wunder, dass die deutsche Ostseeküste so beliebt ist.
  • Mallorca: breite Sandstrände, tolle Buchten mit türkisfarbenem Wasser und angenehme Badetemperaturen.
  • Marsa alam in Ägypten: Traumstrände, Palmen und das ganze Jahr über Badewetter.
  • Türkische Riviera: Sandstrände, flach abfallendes Wasser und günstige Preise.
  • Dubai: Tolle Strände, gut gesichert und das Wasser hat immer Badewannentemperatur

Ganz ehrlich, die Top 5 Reiseziele für einen Urlaub mit Kindern an Meer zu bestimmen, ist uns sehr schwer gefallen. Es gibt sooo viele tolle Badestrände, die hier fehlen. Also gehen wir mal ins Detail und stellen euch unsere Lieblingsreiseziele für einen Badeurlaub näher vor.




Werbung

Traumhafter Urlaub mit Kindern am Meer in Deutschland

Warum in die Ferne schweifen, wenn das Gute so nah liegt. Als Schleswig-Holsteiner verstehe ich total, weshalb die Strände im Norden so beliebt sind. Es ist einfach schön hier und wir empfehlen besonders:

  • Ostsee: Deutschlands Ostseeküste ist das beliebteste Reiseziel Deutschlands. Kein Wunder, euch erwarten 964 km Küste und das meiste davon mit wunderschönen, flach abfallenden Sandstrand. Dazu gibt es kleine Wellen, selten Strömung und puderweichen Buddelsand. Beste Badeorte: Timmendorfer Strand, Scharbeutz, Kühlungsborn und Boltenhagen.
  • Nordsee: Die Nordsee ist etwas wilder als die Ostsee. Hier erlebt ihr die Gezeiten, könnt das Watt erkunden und in den Wellen springen. Es gibt ruhige, sichere Strände, in denen Kinder toll baden können. Beste Bademöglichkeiten: Büsum, Sankt Peter Ording, Schillig und Duhnen.
  • Nordseeinseln: Sylt, Föhr, Amrum, Helgoland und die ostfriesische Inseln, alle haben etwas gemeinsam: traumhafte Sandstrände mit unendlichem Horizont. Durch die vorgelagerten Inseln ist oft weniger Strömung und es gibt noch mehr Bademöglichkeiten für euch. Wir empfehlen: Wyk auf Föhr, Weststrand auf Norderney, die Düne von Helgoland.
  • Ostseeinseln: Usedom, Rügen und Fehmarn, unsere Ostseeinseln verzaubern euch direkt mit dem tollen Klima, der frischen Luft und den vielen Möglichkeiten zum Baden und Buddeln. Beliebteste Orte: Strand Gold auf Fehmarn, Sellin auf Rügen, Karlshagen auf Usedom.
  • St. Peter-Ording: 12 km lang und bis zu 2 km breit, der Sandstrand in SPO ist einmalig schön. Für jeden gibt es den passenden Bereich, Spielplätze am Strand, Wassersport ist möglich und sogar Sehenswürdigkeiten wie die Stelzenhäuser gibt es.

Hier lohnt sich Urlaub mit Kindern am Meer in Europa

Unsere liebsten Orte in Deutschland kennt ihr bereits. Aber in Europa gibt es noch viel mehr Strände, die mehr als einen Besuch wert sind. Von rau bis sanft, von einsam bis unterhaltsam, hier ist alles dabei:

  • Niederlande: Unser Nachbarland hat über 850 km Strand an der Küste und den unzähligen Meeresarmen. In Zeeland, an der Grenze zu Belgien gibt es viele Inseln und Halbinseln mit puderweichen Stränden. Dank der Lage sind die Strände gut geschützt vor Strömungen. Auch die Insel Texel und das Isselmeer sind toll für einen Familienurlaub am Meer.
  • Polen: Mehr als 500 km Sandstrand gibt es an der polnischen Ostseeküste. Dazu kommen gute Preise und familienfreundliche Unterkünfte, wie diese Ferienparks. Beliebt sind die Ferienorte Misdroy mit vielen Attraktionen, Swinemünde mit der längsten Promenade Europas und Władysławowo mit Wasserrutschen und mit einer guten Lage für Ausflüge nach Danzig.
  • Frankreich: Frankreich liegt am Ärmelkanal, Atlantik und Mittelmeer, hier gibt es wirklich für jeden Geschmack den richtigen Strand. Die Atlantikküste ist oft rau, deshalb empfehlen wir Ferienorte wie Biscarrosse, die Meer und traumhafte Seen zum Baden haben. In der Bretagne ist der Plage d’Urville-Nacqueville toll. Die Wasserfarbe wechselt oft, je nach Wetter und Strömung und der Sandstrand ist sehr fein. Am Mittelmeer gibt es sehr viele Möglichkeiten für den Urlaub mit Kindern am Meer. Aber Achtung, oft ist nur Kieselstrand vorhanden. Wir empfehlen Narbonne Plage, wo der Strand sehr fein und weich ist.
  • Spanien: Kaum ein Land steht mehr für Badeurlaub wie Spanien, ob die Küsten am Festland, auf den kanarischen oder balearischen Inseln, die meisten sind wunderschön und perfekt für Familien geeignet. Unsere Favoriten sind: Strand La Roqueta bei Alicante, Maspalomas auf Gran Canaria, Cala Vadella auf Ibiza, Playa del Muro auf Mallorca und Playa de la Concha in San Sebastián.
  • Italien: Italiens Küste und Inseln haben viele tolle Strände für Familien. In Kalabrien, Apulien und auf Sizilien ist das Wetter lange warm, sodass diese Regionen sich auch für Urlaube im Herbst und Frühjahr anbieten. Einen der besten Strände Siziliens haben wir in Sciacca erlebt. Toll sind auch Cala Mariolu und La Sinta Beach auf Sardinien, Spiaggia dei Conigli auf Lampedusa und Bibione in Venetien.
  • Kroatien: Kroatiens Strände sind oft aus Kies und Steinen. Das erschwert das Buddeln ungemein, deshalb empfehlen wir euch für euren Familienurlaub am Meer diese Strände: Zambratija in Istrien, Rajska Plaza auf der Insel Rab, Slanica auf der Insel Murter, Beijeca in Istrien, Kraljicina bei Nin in Dalamtien. Bei letzterem gibt es viele weitere, schöne Sandsträne in der Umgebung.
  • Griechenland: Griechenland ist perfekt für einen Strandurlaub. Egal ob die Peloponnes, die Gegend um Chalidiki oder eine der vielen Inseln des Landes, hier gibt es viele traumhafte Bademöglichkeiten für Familien. Wir lieben die Strände des Westküste der Peloponnes, Mastichari auf Kos, Lardos auf Rhodos, Glyfada Beach auf Korfu und Elafonissi Strand auf Kreta.
  • Portugal: An der Algarve gibt es feinen Sandstrand und warmes Wasser, dass auch mitunter mal wild sein kann. Unsere liebsten Strände in Portugal sind: Cascais an der Costa da Estoril, der Strand von Alvor, Praia do Castelejo an der Costa Vincentina, Praia da Comporta bei Sebútal und ganz besonders Praia de Salema an der Westalgarve. Denn hier gibt es neben Sand und Meer auch versteinerte Dinosauriern Abdrücke zu bewundern.

Die beliebtesten Inseln für Urlaub mit Kindern am Meer

In Europa haben wir wunderschöne Inseln, die uns immer wieder mit ihren tollen Strände überraschen. Dies sind unsere Favoriten:

  • Formentera: Einmal war ich auf der Baleareninsel Formentera und noch heute denke ich an dieses klare, türkise Wasser an dem wunderschönen Sandstrand zurück. Meine Empfehlung ist der Platja des Ses Illetes, der dank der kleinen vorgelagerten Inseln auch mit Kindern perfekt ist.
  • Fuerteventura: Die kanarische Insel hat einige Strände, die für Familien optimal sind. Bei Corralejos gibt es breite, mehrere Kilometer lange Dünen, wo auch gebadet werden kann, Sotavento hat sehr flaches Wasser und die Costa Calma gehört mit ihrem seichten Wasser zu den schönsten Stränden der Kanareninsel.
  • Kreta: 1.066 km Strand gibt es auch Kreta. Da sind so einige Orte dabei, die perfekt für euren Urlaub mit Kindern am Meer sind. Unsere Favoriten auf der griechischen Insel sind: Voulisma bei Agios Nikolaos, Mazida-Ammos bei Xerokampos und Elafonissi am süd-westlichsten Punkt der Insel.
  • Sardinien: Die italienische Insel hat eine abwechslungsreiche Küste mit tollen, langen Sandstränden. Im Westen ist es etwas zu rau, daher solltet ihr die anderen Küsten für einen Familienurlaub am Meer berücksichtigen. Besonders schön sind La Ciaccia im Norden bei Valledoria, Cala Liberotto im Osten und Costa Rei im Süden. Bei diesem seht ihr mit Glück sogar Flamingos!
  • Mallorca: Natürlich dürfen wir Mallorca nicht vergessen, wenn wir über die beliebsten Inseln sprechen. Unsere liebsten Familienstrände dort sind Platja de Muro zwischen Alcúdia und Can Picafort, Cala Mondrago im Naturpark im Süd-Osten, Platja de Palmanova in Magaluf und die Platja dès Caragol mit der tollen Sandbank.

Urlaub mit Kindern am Meer in Fernreisezielen

Fernreisen führen euch in fremde Länder, entdeckt fremde Kulturen und dort findet ihr die Traumstrände, die wir sonst nur im Fernsehen bewundern dürfen.

  • Ägypten: Das Land in Afrika ist einfach über Pauschalreiseanbieter zu erreichen und bietet ein riesiges Angebot an familienfreundlichen Unterkünften an. Hier müsst ihr euch um nichts kümmern und könnt die unzähligen, tollen Strände genießen. Für den Urlaub mit Kindern am Meer empfehlen wir besonders: Sharm El Luli, Naama Bay und die Strände bei Hurghada.
  • Thailand: Thailand ist ein wunderbares, familienfreundliches Land mit tollen Stränden und günstigen Preisen. Für euren Badeurlaub im Sommer empfehlen wir die Inseln Ko Samui, Ko Phangnan und Ko Tao, im Winter ist es auf Ko Phi Phi und Phuket traumhaft. Die schönsten Strände gibt es in Chaweng auf Samui, Haad Yao Beach auf Phangnan, Naithon Beach auf Phuket und Ton Sai Bay auf Koh Phi-Phi.
  • Florida: Sonne ist im Sunshine State in den USA Standard. Hier gibt es die schönsten Strände des Landes und einige sind besonders kinderfreundlich. Unsere Empfehlungen sind South Beach in Miami, die Strände im Fort de Soto Nationalpark und das türkise Meer im Bahia Honda State Park. Besonders toll sind die vielen Pelikane, die ihr dort auch beobachten könnt.
  • Sansibar: Sansibar ist in den letzten Jahren immer beliebter geworden. Die ostafrikanische Trauminsel könnt ihr leicht erreichen und es gibt dort wunderschöne Strände für euren Urlaub am Meer mit Kindern. Spannend ist der Kiwenga Beach, an dem ihr je nach Tide bis zum Riff laufen könnt und so viele Meeresbewohner seht. Auch empfehlenswert sind der Matemwe Beach und der Pingwe Beach.
  • Dominikanische Republik: Das karibische Land hat wunderbare All-Inclusive-Hotels, in denen ihr es euch während eures Urlaub richtig gut gehen lassen könnt. Als familienfreundliche Strände empfehlen wir euch die bei Bayahibe mit klarem Wasser und langsam tiefer werdenden Meer sowie die Strände bei Boca Chica und Las Galeras.
Urlaub mit Kindern am Meer Taiwan
Taiwan

Beliebte Unternehmungen beim Urlaub mit Kindern am Meer

So schön die Tage am Strand auch sind, Ausflüge bringen Abwechslung in den Urlaubsalltag. Zudem bringen sie auch jede Menge Spaß. Umso besser, dass es am Meer viele tolle Möglichkeiten für Ausflüge mit den Kids gibt. Leiht euch ein Tretboot aus, geht Schnorcheln oder dreht eine Runde mit dem Boot. Wir stellen euch ein paar weitere Ideen vor, die gerne beim Urlaub am Meer mit Kindern gemacht werden. Schaut einfach, ob auch an eurem Urlaubsziel solche Touren angeboten werden:

Werbung

11 Dinge, die beim Urlaub mit Kindern am Meer nicht fehlen dürfen

Es gibt einige Dinge, die sind bei einem Strandurlaub mehr als praktisch. Wir haben euch unsere besten Tipps für den Sonnenschutz am Strand hier zusammengestellt. Folgende Dinge sollten bei eurem Urlaub mit Kindern am Meer im Gepäck nicht fehlen:

  • Sonnenschutz: gut geschützt von Anfang bis Ende beim Strandurlaub.
  • Schirmmütze*: die Kopfbedeckung schützt gegen Sonnenbrand und Sonnenstich.
  • UV-Badekleidung*: Denk an später und schütze den gesamten Körper beim Sonnenbaden.
  • Handtücher*: schnell trocknend, handlich, leicht und praktisch für jeden Strandbesuch.
  • Strandmuschel*: ein schöner und geschützter Ort zum Spielen und für ein Nickerchen zwischendurch.
  • Sandspielzeug*: perfekt ausgerüstet gehts zum Strand, um die größte Sandburg zu bauen.
  • Pooldecke*: Kleinkinder werden es lieben, am Strand im Wasser zu sitzen.
  • Wasserschuhe*: gut geschützt vor Muscheln und dem heißen Sand.
  • Bodyboards*: handlich und für den perfekten Wellenspaß im Meer.
  • Strandmatte*: klein, handlich und bietet den perfekten Komfort am Strand.
  • Kühltasche*: perfekt ausgerüstet und gekühlt für den Snack oder das Getränk für zwischendurch.
Amazon Brand - Eono Mikrofaser Handtuch, Saugfähig,...
Amazon Brand - Eono Mikrofaser Handtuch, Saugfähig, Leicht, Schnelltrocknend, Perfektes Yogatuch, Badetuch, Sporthandtuch, Reisehandtuch, Groß Strandhandtuch, Microfiber Towel - Blau, 200 x 100 cm
28,99 EUR
 
Stand der Daten: 3. Dezember 2022 19:46
EverEarth Strandpooldecke für sicheren Badespaß mit...
EverEarth Strandpooldecke für sicheren Badespaß mit Baby und Kleinkind - Wasserbeständige und robuste Stranddecke mit Pool Funktion und Tragetasche zur Befüllung - Pooldecke EE33749
39,95 EUR
 
Stand der Daten: 3. Dezember 2022 19:46
TEAM MAGNUS Schwimmbrett 4-teilig - bodyboards in tollen...
TEAM MAGNUS Schwimmbrett 4-teilig - bodyboards in tollen Farben mit strapazierfähigen Griffen
42,00 EUR
 
Stand der Daten: 3. Dezember 2022 19:46

Praktische Kinderbücher für einen Urlaub am Meer

Die Kinder wollen für den Urlaub am Meer gern mitplanen? Kein Urlaub ohne die richtige Ausrüstung – das gilt auch für die Kids. Hier findet ihr unsere Empfehlungen für Kinderbücher zum Thema Meer:

Wieso? Weshalb? Warum?, Band 17: Komm mit ans Meer...
Wieso? Weshalb? Warum?, Band 17: Komm mit ans Meer (Wieso? Weshalb? Warum?, 17)
14,99 EUR
 
Stand der Daten: 3. Dezember 2022 1:51
LESEMAUS 14: Conni am Strand (14)
LESEMAUS 14: Conni am Strand (14)
3,99 EUR
 
Stand der Daten: 3. Dezember 2022 19:46
Was lebt an Strand und Küste? Kindernaturführer: 85...
Was lebt an Strand und Küste? Kindernaturführer: 85 heimische Tiere und Pflanzen
10,00 EUR
 
Stand der Daten: 3. Dezember 2022 21:27

Unsere Meinung zu Urlaub mit Kindern am Meer

Wir sind der Meinung, Strand und Meer geht mit Kindern immer und es gibt unzählige Strände, die sich perfekt für den Urlaub mit Kindern am Meer eignen. Unsere Favoriten haben wir vorgestellt, nun seid ihr dran: Was ist euer liebster Strand für einen Familienurlaub? Hinterlasst uns einen Kommentar!

Ihr sucht weitere Tipps?
  • Fragt nach Erfahrungen und Tipps in unserer Familien-Community.
  • Profitiert von unseren kinderfreundlichen Reiseangeboten und entdeckt jetzt Ziele, die perfekt zu Familien passen!

Banner Karibik Süden Strand Meer

Offenlegung Affiliate-Werbung: * Links zu Partnerprogrammen. Bei einer Buchung über diese Links gibt es für uns eine kleine Provision. Für euch hingegen bleibt der Preis selbstverständlich unverändert

Hinterlasse jetzt einen Kommentar

Kommentar hinterlassen

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.


*