Ferienparks Gardasee: 9 tolle Feriendörfer und Camping Villages am Lago di Garda

Ferienparks am Gardasee © Weekend Glamping Resort
Foto: © Weekend Glamping Resort

Ihr habt Lust auf einen Urlaub in Italien und sucht einen Ferienpark am Gardasee? Wir stellen euch die 9 schönsten Feriendörfer rund um den Lago di Garda vor. Am Gardasee erwarten euch nicht nur traumhafte Unterkünfte, sondern auch tolle Parkanlagen mit Animation und Wasserparks sowie jede Menge familienfreundliche Unternehmungen für einen gelungenen Urlaub mit Kindern.

* Kennzeichnungen sind Empfehlungslinks und führen zu Partnerprogrammen.

9 der besten Ferienparks am Gardasee

Vorab geben wir euch eine Übersicht unserer Tipps für die Campingparks und Ferienparks am Gardasee für Familien:

  • Fornella Camping & Wellness Family Resort
  • Spiaggia d‘Oro Camping & Village
  • Gasparina Village* Weekend Glamping Resort
  • Camping Village du Parc
  • La Rocca Camping Village
  • Camping Village Le Palme
  • Camping Cisano & San Vito
  • San Francesco Camping Village

Mit diesen schönen Unterkünften wird euer Familienurlaub am Gardasee garantiert ein Erfolg. Jetzt verraten wir euch, was euch in den Gardasee-Ferienparks erwartet und warum sich Übernachtungen lohnen.

5 gute Gründe für einen Urlaub in einem der Ferienparks am Gardasee

Dass ein Urlaub am Largo di Garda eine gute Idee mit Kindern ist, wisst ihr ja sicher. Kommen wir direkt zu den Vorteilen der Feriendörfer. In den Ferienparks am Gardasee erwarten euch:

  • eine fantastische Lage, denn die meisten Ferienparks am Gardasee liegen direkt am See.
  • eigene vier Wände in Ferienhäusern mit Selbstverpflegung und dennoch könnt ihr alle Annehmlichkeiten in der Anlage nutzen.
  • großartiger Kinderspaß, denn es gibt Kids-Clubs und ein abwechslungsreiches Animationsprogramm.
  • jede Menge Wasserspaß, denn die Gardasee-Feriendörfer bieten oftmals Zugang zum See und eigene, große Wasserparks.
  • viel Unterhaltung, denn es liegen tolle Ausflugsziele in der unmittelbaren Umgebung.




Werbung

Unsere 3 Favoriten unter den Ferienparks am Gardasee

Die Auswahl an Ferienparks am Gardasee ist riesig, wir verraten unsere Favoriten rund um den italienischen See:

  • Weekend Glamping Resort*: Das Feriendorf in erhöhter Lage mit Panoramaaussicht auf den Gardasee überzeugt mit mehreren Spielplätzen und besonderen Unterkünften. Hier schlaft ihr in schicken Glamping-Zelten und Cottages. Wollt ihr direkt mehr wissen? Dann lest weiter und springt hier direkt zur Ferienparkbeschreibung.
  • Fornella Camping & Wellness Family Resort*: Dieser Gardasee Ferienpark liegt fußläufig zum Stadtzentrum von San Felice und gehört zum ECOCAMPING-Netzwerk. Legt ihr im Urlaub Wert auf eine tolle Anlage und auf Nachhaltigkeit, dann seid ihr hier sehr gut aufgehoben. Neugierig geworden? Dann lest hier unsere Parkbeschreibung.
  • La Rocca Camping Village*: Der Ferienpark in Bardolino liegt am einzigen Sandstrand des Gardasees und bietet neben dem beheizten Infinity-Pool ein besonders abwechslungsreiches Freizeitprogramm für die ganze Familie. Ihr wollt direkt mehr wissen? Dann springt direkt hier zur Beschreibung dieses Gardasee-Ferienparks.

Diese und noch einige weitere Ferienparks am Gardasee stellen wir euch im Folgenden nun ausführlich vor. Ihr dürft gespannt sein, denn jedes Feriendorf hat seine Besonderheiten.

Urlaub am Gardasee

Vorstellung der fantastischen Ferienparks am Gardasee

Fornella Camping & Wellness Family Resort

Nur zwei Kilometer vom Stadtzentrum der Ortschaft San Felice entfernt, liegt das Fornella Camping & Wellness Family Resort* auf einem weitläufigen Landstreifen zwischen dem Gardasee und einem Olivenanbaugebiet. Das familiäre Feriendorf  am Gardasee gehört zum ECOCAMPING-Netzwerk. Hier wird mit umweltfreundlichen Aktivitäten der Fokus auf nachhaltigen Urlaub gelegt.

👉 Dieser Gardasee-Ferienparks ist eine gute Wahl, wenn ihr ein schönes Resort wollt, der großen Wert auf Nachhaltigkeit legt.

Reist ihr nicht mit dem eigenen Zelt oder dem Zuhause auf vier Rädern an, checkt ihr in einer der parkeigenen Wohneinheiten ein. Zur Auswahl stehen unterschiedliche Mobilheime und Glamping-Unterkünfte. Ab 2023 könnt ihr auch die brandneuen Ecolodges buchen.

Die Kids werden täglich im Mini-Club bespaßt, Erwachsene wählen eines der Sportangebote oder gönnen sich eine Ruhepause mit Seeblick im SPA-Bereich. Bei schlechtem Wetter toben die Kinder im Indoor-Spielbereich und schließen neue Freundschaften beim Malen und Basteln.

Eindrücke & Preise vom Fornella Family Resort*

Dieses Feriendorf am Gardasee ist geöffnet von Anfang April bis Ende Oktober. Bei HolidayCheck erhält das Fornella Family Resort 5,7 von 6 Sonnen und eine Weiterempfehlung von tollen 94 %. Bei Google werden 4,6 von 5 Sterne vergeben und bei Booking schneidet der Park mit einer hervorragenden Bewertung mit 9,1 von 10 Punkten ab. Familien, die mit Hund reisen, heben den ausgewiesenen Hundestrand und die Spielwiese positiv hervor. Die Anlage mit allen Annehmlichkeiten vor Ort wird als sehr gepflegt beschrieben. (Stand: Februar 2024)

Adresse: Fornella Camping & Wellness Family Resort, Via Fornella, 1, 25010 San felice del Benaco BS (Italien)

Aktuelle Preise für das Fornella Camping & Wellness Family Resort findet ihr bei:

Fotos: © Fornella Camping & Wellness Family Resort

Spiaggia d‘Oro Camping & Village

Als Nächstes stellen wir euch das Gardasee-Feriendorf Spiaggia d‘Oro Camping & Village* in Lazise vor. Am einzigen Sandstrand des Sees spielen, toben und buddeln eure Kinder hier nach Herzenslust. Gefahrloses Schwimmen und Baden im flach abfallenden Wasser lassen in dem überwachten Badebereich entspanntes Urlaubsfeeling aufkommen.

👉 Dieser Gardasee-Ferienparks ist eine gute Wahl, wenn ihr Lust auf einen riesigen Wasserpark habt, gerne direkt am See wohnt und gerne in modernen Unterkünften übernachtet.

Relaxt wird am Strand, überschüssige Energie werdet ihr im Fitnessstudio und im riesigen Wasserpark los. Hier haben die Kids riesigen Spaß auf den coolen Wasserrutschen oder auf dem Wasserspielturm. Das Animationsprogramm sorgt bei den Kindern für weitere Unterhaltung – um Langeweile im Urlaub braucht ihr euch in diesem Ferienpark am Gardasee absolut keine Gedanken zu machen.

Neben Stellplätzen für Camper, Van und Wohnmobil habt ihr auf der 3-Sterne-Anlage am südöstlichen Ufer des Gardasees die Auswahl an unterschiedlichen Übernachtungsmöglichkeit. Euch stehen komfortable Garden-Bungalows, Beachvillen, Suiten und Maxicaravans zur Auswahl.

Seit diesem Jahr (2023) gibt es im Spiaggia d‘Oro auch sogenannte Mini-Stellplätze mit einer Größe von 40 Quadratmetern. Diese eignen sich, wenn ihr ganz einfach mit dem Auto und dem eigenen Zelt anreist, dann könnt ihr in der Via Rimini einen günstigen Stellplatz ergattern.

Eindrücke & Preise vom Spiaggia d‘Oro Camping & Village*

Das Spiaggia d‘Oro-Feriendorf am Gardasee ist geöffnet von Mitte März bis Anfang November. Bei Google erhält dieser Ferienpark am Gardasee 4,2 von 5 Punkten. Auf Booking wird er mit 8,9 von 10 Punkten sehr gut bewertet, HolidayCheck empfiehlt das Feriendorf mit 4,4 von 6 Sonnen zu 64 % weiter. Gelobt werden von Familien besonders die direkte Lage am Strand, der große Poolbereich und das vielseitige Sortiment im parkeigenen Supermarkt. Kritikpunkt sind die nicht immer sauberen öffentlichen Waschräume in der Anlage. (Stand: Februar 2024)

Adresse: Spiaggia d‘Oro Camping & Village, 122, Via Gardesana, 37017 Lazise VR (Italien)

Aktuelle Preise für das Spiaggia d‘Oro Camping & Village findet ihr bei:

Fotos: © Spiaggia d‘Oro Camping & Village

Gasparina Village

Das Gasparina Village* liegt am südöstlichen Ende des Gardasees, bis nach Peschiera del Garda fahrt ihr nur 10 Minuten. Die Appartments in diesem Gardasee-Ferienpark liegen nur 300 Meter vom Wasser entfernt. Schwimmen, spielen und entspannen könnt ihr wunderbar in dem als Lagune angelegten Pool mit Kinder- und Wasserspielturm.

👉 Dieser Gardasee-Ferienpark ist eine gute Wahl, wenn ihr ein schönes Resort wollt, das nahe am Gardasee und am Gardaland liegt.

Mini-Club, Kinderspielplatz und ein Kletterparcours sorgen für ausreichend Spaß und Bewegung, damit die Kids abends müde und zufrieden ins Bett fallen. Das Gasparina Village hält auch genügend Beschäftigungsmöglichkeiten für ältere Kinder bereit. Sie nutzen zum Beispiel die Computer und Spielekonsolen in dem dafür eigens vorgesehenen Raum.

Ihr übernachtet in verschiedene Arten von Mobilheimen, die für Familien mit bis zu fünf Personen geeignet sind. Hier freut ihr euch auf eine komfortable Ausstattung und eine große Terrasse. Pluspunkt: Das Gasparina Village liegt nur 1,3 Kilometer von dem beliebten Freizeitpark Gardaland Resort entfernt, in dem ihr euch wunderbar die Zeit vertreiben könnt.

Eindrücke & Preise vom Gasparina Village*

Das Gasparina-Feriendorf am Gardasee ist geöffnet von Anfang April bis Anfang Oktober. Bei Google erhält das Gasparina Village 4,2 von 5 Sternen, bei HolidayCheck wird es mit 4,1 von 6 Sonnen und einer Weiterempfehlung von 66 % gelistet und bei Booking bekommt er fabelhafte 9,1 von 10 Punkten. Einen Urlaub in diesem Gardasee Ferienpark legen wir euch besonders aufgrund der Nähe zum Gardaland Resort ans Herz. Plant ihr mit den Kids einen oder mehrere Besuche in dem Vergnügungspark, dann ist das Gasparina Village der optimale Ausgangspunkt. (Stand: Februar 2024)

Adresse: Gasparina Village, Via Gasparina, 7/a, 37014 Castelnuovo del Garda VR (Italien)

Aktuelle Preise für das Gasparina Village findet ihr bei:

Fotos: © Gasparina Village

Weekend Glamping Resort

Entscheidet ihr euch für das Weekend Glamping Resort*, übernachtet ihr in einem der schönsten Gardasee Ferienparks. Hier genießt ihr eine wunderschöne Aussicht auf den See und die umliegende Natur. Wählt ihr aus luxuriösen Unterkünften wie Glamping-Zelten und Cottages mit unterschiedlicher Ausstattung.

👉  Dieser Gardasee-Ferienpark ist eine gute Wahl, wenn ihr Wert auf erstklassigen Service, schöne Unterkünfte und eine gute Poollandschaft legt.

Durch seine erhöhte Lage in San Felice del Benaco bekommt ihr beim Schwimmen einen Panoramaausblick auf den See. Dafür stehen euch drei Pools zur Auswahl. Das Ufer des Lago di Garda erreicht ihr in rund einer Viertelstunde zu Fuß.

Für viel Unterhaltung sorgt Spotty, das Maskottchen im Gardasee Ferienpark. Dieses begleitet die Kinder durch den Urlaub und lädt die Kids in den gleichnamigen Pool ein. Hier darf in den Splash-Zonen nach Herzenslust getobt, geplanscht und mit Wasser gespritzt werden. Rasante Abfahrten versprechen die Minibootrutsche und die Reifenrutsche.

Neben den Attraktionen für die Kinder hält die Poollandschaft auch tolle Angebote für die Erwachsenen bereit. Ihr entspannt im Whirlpool, zieht eure Bahnen im großen Schwimmbecken oder nehmt am Wassersport teil.

Nach dem Schwimmen geht es weiter auf den Spielplatz, davon gibt es in diesem Gardasee-Feriendorf gleich mehrere. Für ausreichend Beschäftigung sorgen das Animationsprogramm im Kids-Club und das Spottyland mit seinem kleinen Indoor-Spielplatz.

Eindrücke & Preise vom Weekend Glamping Resort*

Dieses Feriendorf am Gardasee ist geöffnet von Anfang April bis Mitte November. Bei Google wird das Weekend  Glamping Resort mit 4,4 von 5 Sternen bewertet, bei HolidayCheck bekommt er 5,5 von 6 Sonnen und wird zu 100 % weiterempfohlen. Auch bei Booking erhält er mit 8,6 von 10 Punkten eine hervorragende Bewertung. Wow, fast jeder Gast würde hier erneut einchecken! Familien mit Kindern wissen besonders die riesige Poollandschaft und die liebevolle Kinderbetreuung zu schätzen. (Stand: Februar 2024)

Adresse: Weekend Glamping Resort, Via Vallone della Selva, 2, 25010 San felice del Benaco BS (Italien)

Aktuelle Preise für das Weekend Glamping Resort findet ihr bei:

Fotos: © Weekend Glamping Resort

Camping Village du Parc

Im Du Parc Camping Village* in Lazise wählt ihr zwischen Mobile Homes, Bungalows, Appartments und verschiedenen Stellplätzen im Grünen. Der tolle Wasserpark im Camping du Parc besteht aus drei Pools, einer davon wird in der kälteren Jahreszeit sogar beheizt. Eltern ziehen im großen Sportbecken mit Wasserrutsche ihre Bahnen, kleine Kinder baden im Planschbecken.

👉 Dieser Gardasee-Ferienparks ist eine gute Wahl, wenn ihr eine weitläufige Anlage bevorzugt, einen Privat-Strand bevorzugt, aber auch gerne das Stadtzentrum in der Nähe habt.

Das mehrsprachige Animationsteam begeistert die Kids mit einem abwechslungsreichen und kreativen Ferienprogramm. Ältere Kinder spielen gemeinsam mit den Eltern Basketball, Beach-Volleyball oder Kleinfeld-Fußball. Entspannung erwartet euch beim Yoga, in Bewegung kommt ihr beim Zumba oder der Wassergymnastik. Braucht ihr Unterstützung beim Sportprogramm im Urlaub, dann hilft euch ein Personaltrainer bei den Übungen.

Ein besonderer Vorteil vom Camping Village du Parc: Der Zutritt zum Sandstrand ist den Gästen dieses Ferienparks vorbehalten. Am Gardasee-Strand findet ihr Duschen, Toiletten und Sonnenschirmen. Stärken könnt ihr euch im Restaurant direkt am See.

Eindrücke & Preise vom Camping Village du Parc*

Das Gardasee Camping Village du Parc ist geöffnet von Anfang März bis Anfang November. Bei Google erhält dieser Ferienpark am Gardasee 4,5 von 5 Sternen und bei Booking eine fabelhafte Bewertung von 9,5 von 10 Punkten. Bei HolidayCheck bekommt das Feriendorf 5,6 von 6 Sonnen und wird zu 96 % weiterempfohlen. Familien wissen in diesem Village die Lage am Sandstrand und die fußläufige Erreichbarkeit des Stadtzentrums von Lazise sehr zu schätzen. Auch die Herzlichkeit des Personals wird immer wieder hervorgehoben. Aufgrund der Größe des Ferienparks werden die weiten Distanzen, insbesondere zum Pool, von einigen Gästen kritisiert. (Stand: Februar 2024)

Adresse: Camping Village du Parc, Via Gardesana, 110, 37017 Lazise VR (Italien)

Aktuelle Preise für das Camping Village du Parc findet ihr bei:

Blick auf den Gardasee-Ferienpark © Camping Village du Parc
Foto: © Camping Village du Parc

La Rocca Camping Village

Im 4-Sterne-Camping-Village La Rocca* urlaubt ihr in Bardolino, direkt am Gardasee. Zur Auswahl stehen euch komfortable und moderne Mobilheime, Panorama-Suiten, Caravans, Appartements und das spektakuläre Aqua-Glamp, eine durchsichtige Panoramakugel mit Blick auf den Sternenhimmel.

👉 Dieser Gardasee-Ferienparks ist eine gute Wahl, wenn ihr einen modernen Park in guter Lage mit tollen Glamping-Unterkünften sucht.

Dieser Ferienpark am Gardasee verfügt über einen eigenen Zugang zum flach abfallenden Strand, der besonders für Nichtschwimmer zum Baden geeignet ist. Im La Roca Schwimmbad planschen die ganz Kleinen in einem flachen Babybereich, ältere Kinder sausen die 50 Meter lange Riesenrutsche hinab. Ein besonderes Highlight ist der beheizte Infinity-Pool, hier lässt es sich auch bei niedrigeren Außentemperaturen relaxen.

Das La Rocca Camping Village ist ein wahres Paradies für Familienurlaub. Die Kinder haben hier die Auswahl zwischen drei verschiedenen Mini-Clubs, mehreren Spielplätzen und dem Pumptrack, einer Fahrradstrecke mit Kurven, Sprüngen und Parabeln. Im hauseigenen Tierpark besucht ihr Alpakas, Kaninchen, Esel und weitere tierische Bewohner.

Eindrücke & Preise vom La Rocca Camping Village*

Das La Rocca Camping Village am Gardasee ist geöffnet von Ende März bis Anfang November. Mit 4,4 von 5 Sternen bei Google und einer hervorragenden Bewertung von 9,1 von 10 Punkten bei Booking schneidet das La Rocca Camping Village hervorragend ab. Bei HolidayCheck wird dieser Ferienpark am Gardasee mit 5,8 von 6 Sonnen zu 99 % weiterempfohlen. In den guten Bewertungen werden vor allem die Freundlichkeit der Mitarbeiter und die gute Lage des Feriendorfes genannt. Die Kinder sind vor allem von den Schwimm- und Spielmöglichkeiten begeistert. (Stand: Februar 2024)

Adresse: La Rocca Camping Village, Via Gardesana dell’Acqua, 37, 37011 Bardolino VR (Italien)

Aktuelle Preise für das La Rocca Camping Village findet ihr bei:

Fotos: © La Rocca Camping Village

Camping Village Le Palme

Dieses Camping Village liegt südlich von Lazise, in Pacengo. Auf dem familiengeführten Camping Village Le Palme* übernachtet ihr in unterschiedlich ausgestatteten Zelten, Chalets und Villen sowie Bungalows mit Garten- und Seeblick.

👉 Dieser Gardasee-Ferienparks ist eine gute Wahl, wenn ihr mit Kleinkindern unterwegs seid und den Strand liebt, als auch eine kleinere, familiäre Anlage bevorzugt.

In diesem Gardasee-Feriendorf findet ihr natürlich auch Zugang zum Wasser. Kleine Kinder baden und planschen hier in Strandnähe im niedrigen Wasser. Wollt ihr lieber schwimmen, führt euch ein langer Steg ins tiefere, zum Schwimmen geeignete Wasser. Zusätzlich bietet auch dieser Ferienpark am Gardasee eine Poollandschaft.

Der Gardasee-Ferienpark Le Palme überzeugt vor allem durch sein vielseitiges Freizeitangebot. Die Kinder toben auf dem Spielplatz, schwimmen in einem der Pools oder lassen sich im Mini-Club betreuen. Ihr könnt derweil im parkeigenen Fitnessstudio trainieren, saust gemeinsam auf den Wasserrutschen in den Pool hinab oder genießt die Shows und das Musikprogramm am Abend. Verschiedene Spielbereiche für Volleyball, Fußball und Tischtennis runden das umfangreiche Unterhaltungsangebot ab.

Checkt ihr im Camping Le Palme ein, erhaltet ihr übrigens einen ermäßigten Eintritt in den Freizeitpark Gardaland, eines der beliebtesten Ausflugsziele in der Region.

Eindrücke & Preise vom Camping Village Le Palme*

Dieser Ferienpark am Gardasee ist geöffnet von Ende März bis Anfang November. Bei Google wird der Camping Le Palme mit 4,3 von 5 Sternen bewertet, bei HolidayCheck gibt es 4,5 von 6 Sonnen und eine Weiterempfehlung von 86 %. Bei Booking sahnt Camping Le Palme 8,8 von 10 Punkten ab. Gäste wissen in diesem Ferienpark am Gardasee besonders die familiäre Atmosphäre zu schätzen. Die schlechten Bewertungen weisen auf unfreundliches Personal im Supermarkt und im Restaurant hin. (Stand: Februar 2024)

Adresse: Camping Le Palme, Via del Tronchetto, 2, 37017 Pacengo VR (Italien)

Aktuelle Preise für das Camping Le Palme findet ihr bei:

Fotos: © Le Palme Camping

Camping Cisano & San Vito

Zwischen Lazise und Bardolino, in Venetien gelegen punktet der Gardasee-Ferienpark Camping Cisano* mit seinem privaten Sandstrand direkt am See. Drei verschiedene Pools mit farbenfrohen Wasserrutschen, Wasserspielen und einem Wasserturm sorgen für Action und Spaß beim Planschen.

👉 Dieser Gardasee-Ferienparks ist eine gute Wahl, wenn ihr ein eher kleines Budget habt, nicht viel Wohnfläche benötigt und dennoch etwas erleben wollt.

Der Mini Club lässt mit einem abwechslungsreichen Ferienprogramm bei den Kids keine Langeweile aufkommen. Für euch Eltern gibt es eine große Auswahl an Sport- und Fitnessangeboten, darunter Aqua-Gymnastik, Aerobic und Tennis. Am Abend sorgen Shows und Vorführungen für gelungene Unterhaltung.

Auf dem Camping Cisano & San Vito Ferienpark am Gardasee übernachtet ihr in Zelten, unterschiedlichen Mobilhomes oder Bungalows. Hier finden je nach Größe für zwei, vier oder sechs Personen Platz. Zudem habt ihr die Wahl zwischen Selbstversorgung und Mahlzeiten in der Gastronomie. Kleine Gerichte bereitet ihr in der gut ausgestatteten Küche eurer Unterkunft zu, Pizza mit Blick auf den See genießt ihr in einem der beiden parkeigenen Restaurants.

Eindrücke & Preise vom Camping Cisano & San Vito*

Bei Google bekommt dieser Ferienpark am Gardasee 4,0 von 5 Sternen. Bei HolidayCheck erhält er 3,6 von 6 Sonnen bei einer Weiterempfehlung von nur 60 % und bei Booking erreicht er 8,5 von 10 Punkten. Hauptsächliche Kritikpunkte sind, die überschaubare Größe der Bungalows und die langen Wartezeiten beim Check-in. Habt ihr lediglich ein kleines Budget, braucht nicht viel Wohnfläche und habt bei der Anreise genügend Geduld im Gepäck, dann ist dieser Ferienpark am Gardasee eine gute Wahl gegenüber den meist hochpreisigen Anlagen in Seenähe. (Stand: Februar 2024)

Adresse: Camping Cisano & San Vito, Via Peschiera, 48, 37011 Bardolino VR (Italien)

Aktuelle Preise für den Camping Cisano & San Vito findet ihr bei:




Werbung

San Francesco Camping Village

Der Gardasee-Ferienpark San Francesco Camping Village* in Desenzano del Garda, nicht zu verwechseln mit dem gleichnamigen Park in Caorle, ist der letzte Ferienpark am Gardasee, den wir euch vorstellen.

👉 Dieser Ferienpark am Gardasee ist eine gute Wahl, wenn ihr einen Traumurlaub der Extraklasse in einem Ferienpark in Italien verbringen möchtet.

Zur Auswahl stehen hier Mobile Homes verschiedener Kategorien (einige davon mit Jacuzzi), das „garda loft“ sowie verschiedene Suiten. Camping ist in der ersten und zweiten Reihe direkt am Gardasee möglich. Die Parzellen bieten genügend Platz für Zelt, Camper oder Wohnmobil.

Im Gardasee Camping Village San Francesco wird Barrierefreiheit großgeschrieben. Einige Unterkünfte verfügen über eine Zufahrtsrampe und große Schiebetüren sowie barrierefreie Bäder und Küchen – ideal für Familien mit Kindern, ältere Gäste und Menschen mit Behinderungen. Das Schwimmbad und der private Strand samt Bootsrampe sind ebenfalls mit dem Buggy, Kinderwagen oder Rollstuhl zu erreichen.

Drei große, als Lagune angelegte Pools, ein Kinderpool und die Liegewiese sorgen für ausreichend Abwechslung zum 400 Meter langen Strand direkt vor dem Ferienpark. Vor Ort könnt ihr Tretboote, Kanus oder SUPs ausleihen und den See in vollen Zügen genießen. Auf dem Gardasee dürft ihr unter bestimmten Voraussetzungen sogar auch ohne Führerschein ein Motorboot steuern. Informationen dazu findet ihr an der Rezeption des Ferienparks.

Die Kinder schließen im Mini-Klub neue Urlaubsbekanntschaften und nehmen an einem spannenden Unterhaltungsprogramm teil. Livemusik und verschiedene Themenabende runden euren Familienurlaub im San Francesco Camping Village gebührend ab.

Eindrücke & Preise vom San Francesco Camping Village*

Dieser Ferienpark am Gardasee ist geöffnet von Anfang April bis Ende September. Bei Google wird das Camping Village mit 4,2 von 5 Punkten bewertet, Booking vergibt 8,6 von 10 möglichen Punkten. Bei HolidayCheck erhält dieser Gardasee Ferienpark 4,6 von 6 Sonnen und wird zu 79 % weiterempfohlen. (Stand: Februar 2024)

Adresse: San Francesco Camping Village, Strada Vicinale S. Francesco, 25015 Desenzano del Garda BS (Italien)

Aktuelle Preise für das San Francesco Camping Village findet ihr bei:

Fotos: © San Francesco Camping Village

Ausflugszielen für euren Urlaub am Gardasee

Der Gardasee ist eines der schönsten Reiseziele für Familien in Europa, hier erwarten euch jede Menge familienfreundliche Ausflugsziele und Unternehmungen.

Die wohl bekannteste Adresse in der Gegend rund um den Lago di Garda ist der Freizeitpark Gardaland Resort. Wie ihr dafür die günstigsten Tickets bekommt, verraten wir euch hier. Viele weitere Ideen und Ausflugstipps bekommt ihr in unserem Artikel „Gardasee mit Kindern“.

Werbung

Ihr sucht noch weitere Ideen und Tipps für euren Urlaub am Gardasee, oder die Kids wollen für den Urlaub bzw. Kurztrip gern mitplanen? Hier findet ihr unsere Empfehlungen für Gardasee Reiseführer und Bücher:

Unsere Meinung zu den Ferienparks am Gardasee

Die Gegend um den Gardasee ist die perfekte Wahl für einen Familienurlaub am Wasser. Hier findet ihr viele schöne Feriendörfer am Gardasee, bei denen Preis und Leistung stimmen, ohne dass ihr auf Komfort und schöne Urlaubserlebnisse verzichten müsst. Ganz im Gegenteil. Euch erwarten naturnahe Anlagen, riesige Poollandschaften und ein tolles Animations- und Unterhaltungsprogramm.

Unseren vorgestellten Ferienparks am Gardasee sind die perfekten Ausgangspunkte für tolle Ausflüge in der Region. Wassersport, Bootstouren, der Besuch vom Freizeitpark Gardaland, Wanderungen oder Sightseeing ist hier mit Kindern wunderbar möglich.

Stöbert nach weiteren Ausflugstipps in unserem Artikel „Gardasee mit Kindern„. Wir wünschen euch ganz viel Spaß beim Stöbern und der Auswahl eures Gardasee-Ferienparks. Jedes Feriendorf bietet seine eigenen Besonderheiten und Highlights.

Welcher der Ferienparks am Gardasee ist eurer Favorit? Hinterlasst uns gerne einen Kommentar!

Ihr sucht weitere Tipps?

Tipps für Familienunterkünfte auf Familienreisefieber

* Partnerlinks, bei Buchung über diese Links erhalten wir eine kleine Provision, für euch ändert sich der Preis nicht. Einige Fotos im Artikel stammen von depositphotos.com/de

Über Isabel 58 Artikel
Isabel reist gemeinsam mit ihrer Tochter durch die Welt, mittlerweile schon seit 2020 ohne Pause. Neben Camping in Deutschland und Europa liebt sie komfortable Fernreisen durch Ost- und Südostasien. Tipps und Eindrücke teilt sie auf ihrem Blog A nomad abroad.

Hinterlasse jetzt einen Kommentar

Kommentar hinterlassen

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.


*