Showtime bei den Mandalay Marionettes in Myanmars Puppentheater

Marionetten beim Theater in Mandalay
Die mit einem * gekennzeichnete Links sind Affiliatewerbung und führen zu Partnerprogrammen.

Angekommen in Mandalay: Unsere dritte und somit letzte Station unserer Myanmar Reise. Unser erster Ausflug führte uns zum traditionellen, burmesischen Marionettentheater „Mandalay Marionettes“. Ein vergnüglicher Abend für Kinder und Erwachsene mit fremder Musik und schönen Geschichten, aber schaut selbst.

Hintergrund zum Mandalay Marionettes Theatre

Das Marionettentheater in Myanmar blickt auf eine lange Geschichte zurück. Seit jeher wurde die Marionettenkunst sowohl zur Unterhaltung als auch zur Gesellschaftskritik und Bildung genutzt. Heutzutage dienen Fernsehen, Internet und Co. zur Unterhaltung und so stirbt das traditionelle Puppentheater leider langsam aus.

Um das burmesische Marionettentheater am Leben zu erhalten und Besuchern einen Eindruck der kulturellen Vielfalt zu vermitteln, wurde 1986 das Mandalay Marionettes Theatre gegründet. Seitdem startet jeden Abend um 20.30 Uhr die einstündige Show mit Live-Band und mehreren Puppenspielern.

Der Aufbau des Puppentheaters

Wir kamen abends gegen 20.15 Uhr im Puppentheater an. Der Eintritt kostet etwa 8 USD (7,45 €) für Erwachsene, Kinder sind bis zu einem gewissen Alter kostenlos. Uns war nicht bewusst, dass es feste Sitzplätze gibt und so waren die Sitze in den ersten drei Reihen bereits ausgebucht. Aber wir hatten Glück und bekamen noch schöne Plätze recht weit vorn. Wenn ihr auf Nummer sicher gehen wollt, ruft vorher im Theater und reserviert euch Sitzplätze. Übrigens: Für Kinder gibt es extra eine Sitzerhöhung, sodass sie auch gut sehen können. Unser Sohn sah aus wie ein kleiner König auf seinem Thron.

Vor der Show liefen überall im Theatersaal junge Englisch-Studenten herum, beantworteten Fragen zum Puppenspiel und freuten sich, dass sie Englisch üben konnten.

Unser Sohn nutzte die Zeit und lief nach vorn zur Band. Die traditionellen Instrumente sahen für uns fremd aus, aber waren sehr interessant anzuschauen. Unser Dreijähriger durfte sogar einmal testen, was für Töne diese fremden Gerätschaften so erzeugen können. Die Band freute sich sehr über den Besuch und wie überall in Myanmar wurden wir mit freundlichen Gesichtern und einem Lächeln begrüßt.

Beginn der Show

Dann begann die Show und eine Moderatorin führte auf Englisch durch die Vorstellung.

Eine Frau mit Harfe bei den Mandalay Marionettes

YouTube

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden

Anschließend begann das Marionettentheater. Es wurden verschiedene Szenen und Geschichten vorgespielt. Immer begleitet von der Band und teilweise auch Gesängen und Rufen. Während der Vorstellung wurde zwischendurch der Vorhang gehoben, sodass wir den Puppenspielern bei ihrem Handwerk zuschauen konnten.

Unser Sohn konnte seine Augen von dem bunten Gewusel auf der Bühne gar nicht abwenden. Somit können wir sagen, dass die Mandalay Marionettes sowohl für Erwachsene als auch für Kinder absolut lohnenswert sind.

Es war fasziniert! Die Musik war laut und fremd, die Klänge entsprachen nicht immer unserem westlichen Gehör, aber es war einfach schön. Da saßen wir nun, 10.000 Kilometer von zu Hause entfernt, in tropischer Hitze, in einem fremden Land und schauten uns ein Puppentheater an. Die Stimmung war laut und fröhlich. Zu sehen, mit welcher Hingabe und Freude die Puppenspieler spielten, steckte uns an.

YouTube

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden

 

YouTube

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden

Der krönende Abschluss mit dem Meister der Puppenspieler

Bei der finalen Show und dem Höhepunkt des Puppentheaters sind vier Puppenspieler gleichzeitig am Werk. Dabei ist der älteste Puppenspieler Myanmars U Pan Aye besonders hervorzuheben. Er hat die Kunst bereits als Teenager gelernt und heute, mit 85 Jahren, fungiert er als Lehrer für den jungen Nachwuchs des Theaters und spielte bei der letzten Geschichte sogar noch selbst mit. Nach der Show ging U Pan Aye durchs Publikum und bedankte sich persönlich mit Handschlag bei jedem einzelnen Besucher.

YouTube

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden

Praktische Wegbegleiter für Familien in Myanmar

Die Kinder wollen für den Myanmar-Urlaub gerne mitplanen und selbst einen Einblick in das Reiseziel bekommen? Kein Urlaub ohne die richtige Ausrüstung! Hier findet ihr unsere Empfehlungen für Myanmar Reiseführer:

Stefan Loose Reiseführer Myanmar: mit Reiseatlas (Stefan...
Stefan Loose Reiseführer Myanmar: mit Reiseatlas (Stefan Loose Travel Handbücher)
24,95 EUR
 
 
Stand der Daten: 21. September 2021 20:12
MARCO POLO Reiseführer Myanmar: Reisen mit...
MARCO POLO Reiseführer Myanmar: Reisen mit Insider-Tipps. Inkl. kostenloser Touren-App und Events&News
12,99 EUR
 
 
Stand der Daten: 21. September 2021 20:12
Myanmar Reisetagebuch: Kinder Reise Aktivitätsbuch zum...
Myanmar Reisetagebuch: Kinder Reise Aktivitätsbuch zum Ausfüllen, Eintragen, Malen, Einkleben A5 - Ferien unterwegs Tagebuch zum Selberschreiben - Urlaubstagebuch Journal für Mädchen, Jungen
8,99 EUR
 
 
Stand der Daten: 21. September 2021 20:12

Unsere Meinung zum Mandalay Marionettes Theater

Diese Institution solltet ihr wirklich besuchen, wenn ihr in Mandalay seid. Unser Sohn hatte mit deinen drei Jahren viel Spaß und auch wir Erwachsene waren total fasziniert.

Was uns nicht gefiel, war das Verhalten von einigen der etwa 20 Zuschauern, bzw. Touristen. Einige quatschen, liefen raus, schliefen (!) und gingen bereits, bevor die Show zu Ende war. Das fanden wir sehr respektlos. Da die Aufführung nur eine Stunde dauert, sollte es Erwachsenen möglich sein diese Zeit auszuhalten, auch wenn vielleicht nicht der eigene Geschmack getroffen wurde.

Solltet ihr also mal in Mandalay sein, fahrt auf jeden Fall zu den Marionetten und taucht ab in ein Stück Geschichte Myanmars. Ihr werdet es nicht bereuen!

Fragt ihr euch, was so ein Myanmar Urlaub für Kosten anfallen? Hier findet ihr unseren entsprechenden Artikel. Falls ihr Lust auf ein etwas ganz besonderes Abenteuer habt, wie wär es mit einer Fahrradtour in Südostasien mit Kind? In unserem Artikel kannst du nachlesen, dass das tatsächlich möglich ist und sogar großen Spaß macht!

Ihr sucht weitere Tipps?
  • Weitere Inspirationen gesucht? Hier findet ihr alle Artikel über Myanmar.
  • Fragt nach Erfahrungen und Tipps in unserer Familien-Community.
  • Profitiert von unseren kinderfreundlichen Reiseangeboten und entdeckt jetzt Ziele, die perfekt zu Familien passen!

Banner Asien

Offenlegung Affiliatewerbung: Suchmaske und * Links zu Partnerprogrammen. Bei einer Buchung über diese Links gibt es für uns eine kleine Provision. Für euch hingegen bleibt der Preis selbstverständlich unverändert. Dieser Beitrag wurde zuerst am 18. April 2017 veröffentlicht und aktualisiert.

Hinterlasse jetzt einen Kommentar

Kommentar hinterlassen

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.


*