Freizeitparks Sachsen-Anhalt: 4 Erlebnisparks mit coolen Attraktionen

Trampolin im Elbauenpark einem Freizeitpark in Sachsen-Anhalt Foto: Andreas Lander NKE GmbH
Mit * gekennzeichnete Links sind Affiliatewerbung und führen zu Partnerprogrammen.

Ihr sucht die besten Freizeitparks in Sachsen-Anhalt? Wir stellen euch die 4 schönsten Vergnügungsparks in Sachsen-Anhalt vor. Erfahrt, was die einzelnen Parks so besonders macht, und welcher das richtige Ziel für euch als Familie ist. Außerdem geben wir euch alle Informationen zu den besonderen Extras in den einzelnen Freizeitparks.

Diese 4 Freizeitparks in Sachsen-Anhalt solltet ihr kennen

Habt ihr Lust auf einen tollen Tag, voller Erlebnisse und Abenteuer, die ihr nicht jeden Tag erlebt? Dann seid ihr bei den Freizeitparks in Sachsen-Anhalt genau richtig! Hier gibt es vier verschiedene Erlebnisparks, in denen ihr als Familie eine tolle Zeit erleben könnt. Freut euch auf Baggerfahrten, Sport und Spiel, Cowboys und witzige Fahrzeuge. Hört sich komisch? Ist es aber gar nicht. Am besten wir starten direkt, damit ihr die coolsten Freizeitparks in Sachsen-Anhalt kennenlernt.

Bevor wir euch einen detaillierte Einblick geben, was euch in den einzelnen Erlebnisparks in Sachsen-Anhalt erwartet und für welches Alter sie geeignet sind, gibts zunächst eine Übersicht. Die Freizeitparks in Sachsen-Anhalt sind:

  • Elbauenpark
  • Bagger-Erlebnispark Magdeburg
  • Westernstadt Pullman City Harz
  • Offroadpark Crude

Nun wollen wir euch aber nicht länger auf die Folter spannen und präsentieren euch die tollsten Erlebnisparks in Sachsen-Anhalt im Detail. Los geht’s!

Elbauenpark

Im Nordosten von Magdeburg findet ihr den Elbauenpark. Dieser Familien- und Freizeitpark in Sachsen-Anhalt wurde vom STERN schon zur besten Freizeitattraktion in diesem Bundesland gewählt! Was erwartet euch also in diesem Familien-El-Dorado? Diese wunderschöne Kulturlandschaft überzeugt uns mit ihrem vielfältigen Angebot, um die Freizeit zu gestalten. Es gibt regelmäßig wechselnde interaktive Ausstellungen, bei denen die Besucher intensiv in ein Thema eintauchen können. Im Moment dreht sich zum Beispiel alles um die Ozeane und Meeresforschung, es gibt Aquarien, VR-Brillen, exotische Tiere und Pflanzen.

Um den großen Elbauenpark zu erkunden, könnt ihr praktischerweise den kleinen Bus nutzen oder ihr leiht euch ein eigenes Gefährt, wie Segways, E-Scooter, Trikes, Bollerwagen und vieles mehr. Es gibt viele Sport- und Spielplätze in diesem Freizeitpark in Sachsen-Anhalt. Was wir besonders cool finden, auch die dazugehörigen Sportgeräte können ausgeliehen werden. Egal ob Volleyball, Badminton-Sets, Boccia oder Tischtennis, dem Sportspaß steht nichts im Wege. Besonders Highlight im Park ist der 60 m hohe Jahrtausendturm, von dessen Aussichtsturm ihr einen tollen Blick habt. Im Inneren könnt ihr 6.000 Jahre Wissenschafts- und Technikgeschichte ausprobieren. Ein super Ziel!

Des Weiteren gibt es in diesem Freizeitpark in Magdeburg ein Schmetterlingshaus, ein Damwildgehege und einen Streichelzoo mit Ziegen. Für Kletterfreunde lohnt sich der große Kletterpark mit Hochseilwegen und einem Boulderfelsen. Besonders aufregend ist die 437 m lange Fahrt mit der Zipline! Kids freuen sich über den hohen Rutschenturm, die Sommerrodelbahn und die vielen Spielplätze. Egal ob Wasserspielplatz, Piratenschiff, Naturspielplatz oder Hüpfkissen, hier können sich die Kids so richtig austoben.

Der Elbauenpark ist euer Ziel, wenn ihr mit Kleinkindern in den Freizeitpark in Sachen-Anhalt wollt. Alle anderen Erlebnisparks in Sachsen-Anhalt sind eher für größere Kids. Hunde sind im Elbauenpark übrigens leider nicht erlaubt.

👉 Elbauenpark Altersempfehlung: Der Elbauenpark ist für uns der optimale Freizeitpark in Sachsen-Anhalt, wenn die Kinder bis 12 Jahre alt sind.

Website: www.elbauenpark.de
Adresse: Elbauenpark, Tessenowstraße 7, 39114 Magdeburg (Sachsen-Anhalt)
Saison: ganzjährig, im Winter verkürzte Öffnungszeiten
Öffnungszeiten: Dienstag bis Sonntag, je nach Saison individuelle Öffnungszeiten
Preise: Tagesticket für alle Attraktionen: 7 – 17 Jahre: 5 EUR, ab 18 Jahre: 8 EUR | Grünticket für Grünflächen und Wildpark: 7 – 17 Jahre: 2,50 EUR, ab 18 Jahre: 4 EUR / ermäßigte Familientickets verfügbar;
Tickets: vor Ort
Übernachten am Elbauenpark: Wir empfehlen euch das B&B Hotel Magdeburg*. Es hat Familienzimmer und liegt sehr zentral in der Innenstadt, sodass ihr von hier aus wunderbar die Stadt erkunden könnt. Den Elbauenpark erreicht in in etwa 10 Autominuten. Schaut mal hier*. Weitere Unterkünfte in Magdeburg findet ihr hier*.
Praktischer Reisebegleiter: Reise Know-How CityTrip Magdeburg*

Fotos: © Andreas Lander, NKE-GMBH | Elbauenpark




Werbung

Bagger-Erlebnispark Magdeburg

Dieser Erlebnispark lässt Kinder- und Erwachsenenaugen strahlen, denn in diesem Freizeitpark in Sachsen-Anhalt geht es um große Maschinen und das Beste – ihr dürft sie selbst fahren! Bereits Kinder ab 6 Jahren dürfen mitmachen und Minibagger fahren. Es wird gebuddelt und herumgefahren. Wenn das zu langweilig wird, gibt es Geschicklichkeitsübungen, mit denen ihr euer Talent demonstrieren könnt. Zum Abschluss gibt es das Kinder-Bagger-Diplom.

Für alle ab 14 Jahren ist das Kombi-Angebot „Radlader & Bagger fahren“ spannend. Steuert die riesigen Gefährte durch die Kieskuhle, testet die Wendigkeit und transportiert das Material von links nach rechts und umgekehrt. Erkundet mit einem Quad oder einem Unimog zwei Offroad-Strecken oder testet, was euer Geländewagen eigentlich kann! Es macht einen Riesenspaß über die Strecken zu heizen und die Fahrzeuge (und Fahrer) ans Limit zu bringen.

Dieser Freizeitpark in Sachsen-Anhalt ist ein Riesenabenteuer, an das ihr euch garantiert gerne zurückerinnern werdet.

👉 Bagger-Erlebnispark Alterempfehlung: Dieser etwas andere Freizeitpark in Magdeburg eignet sich für Kinder ab 6 Jahre, so richtig Spaß bekommen alle ab 14 Jahren.

Website: www.bagger-erlebnis.de
Adresse: Erlebnispark Magdeburg, Zum Anker 35, 39122 Magdeburg (Sachsen-Anhalt)
Öffnungszeiten: siehe Website: an den Öffnungstagen 10 bis 18 Uhr
Preise: individuell je nach Attraktion ab 18 EUR
Tickets: vor Ort
Übernachten am Bagger-Erlebnispark: Wir empfehlen euch das B&B Hotel Magdeburg*. Es hat Familienzimmer und liegt sehr zentral in der Innenstadt, sodass ihr von hier aus wunderbar die Stadt erkunden könnt. Den Erlebnispark erreicht in in etwa 15 Autominuten. Schaut mal hier*. Weitere Unterkünfte in Magdeburg findet ihr hier*.
Praktischer Reisebegleiter: Reise Know-How CityTrip Magdeburg*

Die Bilder sind nur Beispielfotos und wurden nicht im Bagger-Elebnispark aufgenommen. Fotos: © Depositphotos.com

Westernstadt Pullman City Harz

Ein Highlights für Fans des Wilden Westens ist unser nächster Freizeitpark in Sachsen-Anhalt: die Westernstadt Pullman City im Oberharz am Brocken. Sie liegt mitten im Harz, bis nach Magdeburg sind es 85 km und bis nach Leipzig oder Hannover etwa 150 km. Die größe Westernstadt Deutschlands nimmt euch mit in den Wilden Westen und verwandelt euch zu echten Cowboys und Cowgirls.

Alles ist im Stile der alten, amerikanischen Geschichte aufgebaut. Es gibt Westernhäuser und Straßenzüge, die euch direkt in die alte Zeit zurückbringen. Freut euch auf stündliche Vorführungen und abendliche Tanzveranstaltungen im Saloon. Zusätzlich gibt es Museen, die euch mehr über das Leben im Wilden Westen erzählen.

Aber das ist nicht alles, was ihr erleben könnt. Macht eine Planwagenfahrt, besucht die Ponyranch und macht Ausritte. Ihr könnt Gold schürfen, Bogen schießen und Kinder freuen sich über den Streichelzoo mit Ziegen, Eseln und Ponys. Für Spielspaß sorgt die Indoorspielwelt Tonky Town. Hier gibt es verschiedene Spielebenen, Rutschen und eine Bimmelbahn. Ihr könnt den Bullen reiten und euch im Hamsterrad schwindelig laufen. Bei gutem Wetter werdet ihr die Abenteuerspielplatz in der Ghost Mine lieben. Der Wassermatschspielbereich und die Geistermine sind einfach toll!

Übrigens: Ihr könnt in den Übernachtungsmöglichkeiten an der Westernstadt schlafen. Sogar eure Pferde dürfen mit, denn es gibt extra Gastpferdeboxen!

👉 Westernstadt Pullman City Harz Altersempfehlung: Die Westernstadt lohnt sich für Kinder in jedem Alter.

Website: www.pullmancityharz.de
Adresse: Pullman City Harz, Am Rosentale 1, 38899 Hasselfelde (Sachsen-Anhalt)
Saison: Hauptsaison: Anfang April bis Ende Oktober / Wintersaison: Sa & So im November und Dezember
Öffnungszeiten: während der Saison täglich 10 bis 18 Uhr
Preise: Kinder 5 – 14 Jahre: 13 EUR; Jugendliche 15 – 17 Jahre: 16 EUR; Erwachsene: 22 EUR, vergünstigte Familientickets verfügbar
Tickets: Online und vor Ort
Übernachten am Pullman City Harz: Übernachtet direkt am Pullman City Freizeitpark in dem schönen Ferienpark Harz*. So seid ihr direkt vor Ort und könnt die günstigen Mehrtageseintrittskarten nutzen. Schaut mal hier*. Weitere Unterkünfte in Hasselfelde und Umgebung findet ihr hier*.
Praktischer Reisebegleiter: Harz mit Kindern: Die 350 besten Touren & Ausflüge rund ums Jahr*

Fotos: © Pullman City Harz

Offroadpark Crude

Der etwas andere Erlebnispark in Sachsen-Anhalt ist der Offroadpark Crude. Hier fahrt ihr mit Ziesel-Elektrofahrzeugen durch das 6.000 qm große Areal und testet die Offroadfähigkeiten der witzigen Gefährte. Egal ob 60° Neigung, schräge Wege oder krasse Steigungen, der Ziesel mit seinem Kettenantrieb zischt überall nur so hindurch und ihr seid die Fahrer. Für Kids gibt es E-Buggys, die auf einem 2.000 qm großen Gelände durch die Gegend fahren. Dieses Abenteuer vergessen die Kids nicht mehr so schnell!

Wenn ihr Mofa-Führerscheine habt, also frühstens ab dem Teenager-Alter, könnt ihr an geführten Touren mit den Zieseln teilnehmen. Das bringt Spaß und ihr entdeckt die Harzer Landschaft aus einer neuen Perspektive. Eine tolle Idee auch für Geburtstage und sogar im Winter, wenn es durch den Schnee geht!

Übrigens: Die Pullman City im Harz liegt nur wenige Kilometer von CRUDE entfernt. Verbindet die beiden Freizeitparks in Sachsen-Anhalt und macht ein Abenteuerwochenende draus!

👉Offroadpark Crude Altersempfehlung: Dieser Erlebnispark in Sachsen-Anhalt lohnt sich besonders mit Kindern im Teenageralter.

Website: www.crude-harz.de/offroadpark
Adresse: Offroadpark Crude, Kirchstraße 31 38899 Stiege (Sachsen-Anhalt)
Offroadpark Crude Öffnungszeiten: mit vorheriger Terminbuchung
Offroadpark Crude Preise: individuell je nach Erlebnis ab 20 EUR
Offroadpark Crude Tickets: vorab buchen
Übernachten am Offroadpark Crude: Als Übernachtungsmöglichkeit bietet sich der schöne Ferienpark Harz* beim Pullman City an. Das findet ihr hier*. Ansonsten findet ihr viele tolle Ferienhäuser direkt in der Nähe. Schaut mal hier*.
Praktischer Reisebegleiter: Harz mit Kindern: Die 350 besten Touren & Ausflüge rund ums Jahr*

Die Bilder sind Beispielbilder von einem Ausflug mit einem Ziesel und wurden nicht bei Crude gemacht. Copyright Bilder: Mattro.Systems

Unsere Meinung zu den Freizeitparks in Sachsen-Anhalt

Die Freizeitparks in Sachsen-Anhalt sind mal etwas ganz anderes. Euch erwarten abenteuerliche Erlebnisse, die ihr so nicht überall findet. Ob die Fahrt mit einem Ziesel, baggern oder Radlader fahren, ein Tag im Wilden Westen oder eine Auszeit im Grünen, in Sachsen-Anhalts Freizeitparks habt ihr viele Möglichkeiten, um einen tollen Tag zu verbringen. Jetzt ist nur noch die Frage, welcher von den Erlebnisparks in Sachsen-Anhalt ist euer Favorit?

Habt ihr noch weitere Ausflugstipps mit Kindern? Was ist euer liebster Freizeitpark in Sachsen-Anhalt? Lasst uns gern einen Kommentar da!




Werbung

Ihr sucht weitere Tipps?

Banner Ausflug

Weitere Freizeitparks für eure Familienausflüge

Ihr habt Lust auf spannende Freizeitparks? Hier gibt es eine Auswahl an anderen tollen Freizeitparks in Deutschland:

Freizeitparks außerhalb von Deutschland:

Offenlegung Affiliatewerbung: * Links zu Partnerprogrammen. Bei einer Buchung über diese Links gibt es für uns eine kleine Provision. Für euch hingegen bleibt der Preis unverändert. Im Artikel werden Fotos von de.depositphotos.com verwendet. Der Artikel ist Ursprung 12. August 2022 und wurde aktualisiert.

Hinterlasse jetzt einen Kommentar

Kommentar hinterlassen

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.


*