Ausflugsziele in Sachsen-Anhalt mit Kindern: 25 tolle Aktivitäten für Familien

Ausflugsziele Sachsen-Anhalt mit Kindern
Mit * gekennzeichnete Links sind Affiliatewerbung und führen zu Partnerprogrammen.

Findet die besten Tipps und Ausflugsziele in Sachsen-Anhalt mit Kindern! Wir zeigen euch, was ihr in Sachsen-Anhalt mit Kindern unternehmen könnt. Besucht die schönsten Sehenswürdigkeiten, interaktive Museen und macht Ausflüge in die Natur. Bei diesen Freizeitaktivitäten in Sachsen-Anhalt hat die ganze Familie ihren Spaß.

Top-5 Ausflugsziele in Sachsen-Anhalt mit Kindern

Zum Auftakt unsere absoluten Highlights. Diese Top 5 Ausflugsziele in Sachsen-Anhalt für Familien sind ein Muss mit Kindern und sollten nicht verpasst werden.

1. Titan RT Hängebrücke
2. Jahrtausendturm und Elbauenpark
3. Bergzoo Halle (Saale)
4. Baumwipfelpfad Harz
5. Schloss Wernigerode

Diese Ausflüge in Sachsen-Anhalt waren der Anfang. Nun sind wir am Zug und präsentieren alle Ideen für gemeinsame Unternehmungen mit Kindern in Sachsen-Anhalt.

Über 25 tolle Ausflugsziele in Sachsen-Anhalt für Familien

In Sachsen-Anhalt gibt es viele tolle und abwechslungsreiche Ausflugsziele und Aktivitäten für Familien. Freizeitparks besuchen, interaktive Museen erkunden, am Badesee entspannen oder Sightseeing in den schönsten Städten des Landes.

Auch die Welt der Outdoor- und Indoor Aktivitäten in Sachsen-Anhalt kann sich sehen lassen. Im Folgenden stellen wir euch eine bunte Auswahl der besten Ausflugsziele in Sachsen-Anhalt mit Kindern vor und zeigen euch, was ihr als Familie unternehmen könnt. Den Anfang machen die besten Freizeitparks.




Werbung

Freizeitparks in Sachsen-Anhalt für Familien

Es gibt vier coole Freizeitparks in Sachsen-Anhalt, die für jede Menge Familienspaß sorgen. Wilde Achterbahnen sucht ihr hier zwar vergeblich, dafür gibt es tolle Familienparks, in denen für jedes Alter etwas dabei ist. Die Vergnügungsparks in Sachsen-Anhalt sind:

Westernstadt Pullman City Harz

Der Freizeitpark in Sachsen-Anhalt lässt die Herzen von Western-Fans höher schlagen. Besucht Deutschlands größte Westernstadt und taucht ein in eine andere Welt. Freut euch auf Westernhäuser und -straßen, Museen und stündliche Shows.

Ihr wollt die Pullmann City im Harz noch aktiver erleben? Dann macht eine Planwagenfahrt, besucht die Ponyranch und geht reiten.

Beim Goldschürfen müssen alle Familienmitglieder ihre Geduld beweisen und werden mit Gold belohnt. Ein Besuch bei den tierischen Bewohnern wie Ziegen, Eseln und Ponys im Streichelzoo sowie auf dem Abenteuerspielplatz darf nicht fehlen.

Adresse: Pullman City Harz, Am Rosentale 1, 38899 Hasselfelde

Seilbahnen Thale Erlebniswelt

Eine bunte Erlebniswelt erwartet euch in Thale im Harz. Rutscht mit der Sommerrodelbahn den Berg hinunter, spielt Minigolf oder tobt euch im Funpark aus. Neben einem Spielplatz gibt es Karussells, Fahrgeschäfte und jede Menge Action.

Mit der Gondelbahn mit Glasboden und Panoramafenster schwebt ihr hinauf zum Hexentanzplatz, genießt die tolle Aussicht und lernt die Seilbahnhexe Gondolina kennen. Oder fahrt mit dem Sessellift hinauf zur Rosstrappe. Die Seilbahnen Thale Erlebniswelt ist eine tolle Freizeitattraktion in Sachsen-Anhalt mit Kindern.

Adresse: Seilbahnen Thale Erlebniswelt, Goetheweg 1, 06502 Thale

Elbauenpark

Ein fantastischer Familienpark ist der Elbauenpark. Er gilt als eines der schönsten Ausflugsziele in Magdeburg mit Kindern. Freut euch auf schöne Spiel- und Sportplätze, einen Kletterpark, den Jahrtausendturm mit seiner Aussichtsplattform und eine Technikausstellung.

Für tierische Abwechslung sorgen das Schmetterlingshaus, das Damwildgehege sowie ein Streichelzoo mit Ziegen. Wenn ihr einen Adrenalinkick sucht, könnt ihr auch die 437 Meter lange Seilrutsche hinuntersausen oder auf der Sommerrodelbahn Bob fahren.

Unser Familienreisefieber-Tipp: Erkundet mit dem parkeigenen Bus oder mit verschiedenen Fahrzeugen die Freizeitanlage und verschafft euch einen Überblick über das Gelände.

Adresse: Elbauenpark Magdeburg, Tessenowstraße 7, 39114 Magdeburg

Elbauenpark | Fotos: © Andreas Lander NKE GmbH

Sehenswürdigkeiten in Sachsen-Anhalt für Kinder

Ein bisschen Kultur und Geschichte darf bei einem Familienausflug nicht fehlen. Hier unsere Höhepunkte der interessantesten Sehenswürdigkeiten für Familien in Sachsen-Anhalt:

Schloss Wernigerode

Wie im Märchen fühlt ihr euch bei einem Besuch des Wahrzeichens der Stadt Wernigerode. Die Höhenburg auf dem Agnesberg wurde 1213 erstmals urkundlich erwähnt und bietet ein Museum, eine Schlosskirche und einen fantastischen Ausblick auf die Stadt und ihre Umgebung.

Zwischen Mai und Oktober könnt ihr an einer Führung durch das Schloss teilnehmen und dabei einen Blick in die original eingerichteten Räume werden.

Unser Familienreisefieber-Tipp: Fahrt mit der Bimmelbahn zum Schloss, das macht besonders den Kleinen Spaß. Abfahrt ist alle 20 Minuten auf dem Zentralparkplatz.

Adresse: Schloss Wernigerode, Am Schloß, 38855 Wernigerode

Brockenbahn

Eine besondere Attraktion für Kinder in Sachsen-Anhalt ist die Harzer Schmalspurbahn. Sie fährt von der Ortschaft Drei Annen Hohne über Schierke bis auf den Brocken. Dabei überwindet die 700 PS starke Dampflok 582 Höhenmeter.

Mehrmals täglich fährt die Brockenbahn mit Volldampf durch den Nationalpark Harz. Eine Fahrt oder auch allein der Anblick an einem der Bahnhöfe lohnt sich – auch, oder gerade im Winter bei Schnee. Außerdem werden regelmäßig Sonderfahrten angeboten. Dazu gehören Advents-Express oder Nikolauszüge.

Jahrtausendturm Magdeburg

60 Meter hoch ragt der schiefe Turm des Jahrtausendturms im Elbauenpark in die Höhe. Das interessante Gebilde ist das weltweit größte Bauwerk aus Holz und begeistert im Inneren mit einer familienfreundlichen Ausstellung. Hier erlebt ihr Technik und Wissen zum Anfassen.

Auf 6 Ebenen werden etwa 250 Exponate gezeigt, von denen die meisten interaktiv sind. Ein Besuch der Aussichtsplattform in 42 m Höhe solltet ihr nicht versäumen. Von hier aus habt ihr einen fantastischen Blick über den Magdeburger Elbauenpark.

Adresse: Jahrtausendturm Magdeburg, Tessenowstraße 5a, 39114 Magdeburg

Hundertwassers Grüne Zitadelle von Magdeburg

Ebenfalls in Magdeburg befindet sich die Grüne Zitadelle, ein Bauwerk von Friedensreich Hundertwasser. Vor lauter Details wisst ihr gar nicht, wo ihr zuerst hinschauen sollt. Aber lasst euch nicht vom Namen täuschen, das Hundertwasserhaus in Magdeburg ist rosa und nicht grün.

Der Name bezieht sich nämlich auf die grüne Dachbepflanzung. Das 2005 fertiggestellte Haus findet ihr nahe dem Dom und im Inneren gibt es Geschäfte, Cafés, ein Restaurant und ein Theater sowie ein Hotel und Wohnungen. Sehenswert sind die schönen Innenhöfe und die drei bunten Säulen. Die Grüne Zitadelle war übrigens Hundertwassers letztes Projekt vor seinem Tod.

Adresse: Hundertwassers Grüne Zitadelle von Magdeburg, Breiter Weg 8-10A, 39104 Magdeburg

Outdoor-Aktivitäten in Sachsen-Anhalt mit Kindern

Ihr seid auf der Suche nach unterhaltsamen Outdoor-Aktivitäten mit Kindern in Sachsen-Anhalt? Dann ab nach draußen! Viele tolle Ausflugsziele warten darauf, von euch entdeckt zu werden. Hier sind unsere Highlights für Familienaktivitäten in Sachsen-Anhalt:

Freilichtmuseum Diesdorf

Macht eine kleine Zeitreise und erlebt das Arbeits- und Landleben in der Altmark in früheren Zeiten. In diesem Freilichtmuseum taucht ihr in das 17. bis 20. Jahrhundert ein und erhaltet spannende kulturgeschichtliche Einblicke. Das ist auch für Kinder interessant.

Zu sehen sind Bauernhäuser, eine Bockwindmühle, eine Schmiede, eine Schule und ein Backhaus sowie eine wunderschöne Gartenanlage. Über 20 Gebäude warten in diesem Freilichtmuseum in Sachsen-Anhalt darauf, von euch entdeckt zu werden. Stärkt euch im Museumscafé, tobt euch auf dem Naturspielplatz aus und lasst euch von verschiedenen Veranstaltungen begeistern.

Adresse: Freilichtmuseum Diesdorf, Molmker Str. 23, 29413 Diesdorf

Baumwipfelpfad Harz

Ein weiterer Tipp für Outdoor-Aktivitäten in Sachsen-Anhalt mit Kindern ist ein Ausflug in die Baumwipfel des Harzes. Der Baumkronenpfad in Bad Harzburg führt euch über einen Kilometer entlang von 18 Plattformen mit Ruhestationen, Erlebniselementen und Wissenstafeln zu Flora und Fauna der Region.

Erkundet den Baumkronenpfad in bis zu 30 Metern Höhe und lasst euch von der Natur begeistern. Rund um den Baumwipfelpfad gibt es Spiel- und Entdeckungsmöglichkeiten, die für jede Menge Abwechslung sorgen. Noch mehr Einblicke bieten die regelmäßig stattfindenden Erlebnisführungen.

Adresse: Baumwipfelpfad Harz, Nordhäuser Straße 2, 38667 Bad Harzburg

Titan RT Hängebrücke

Die Titan RT war bis 2022 die weltweit längste Hängebrücke. Inzwischen wurde sie von einer tschechischen Brücke und dem Skywalk Willingen in Hessen abgelöst. Die rund 459 Meter lange Hängebrücke überspannt in 435 Metern Höhe über das Rappbodetal im Harz.

Der Gang über die Seilbrücke ist ein Erlebnis. Nicht nur wegen der Höhe, sondern auch wegen der tollen Aussicht. Die Titan RT Fußgängerbrücke gilt als eines der Höhepunkte für Kinder in Sachsen-Anhalt und verläuft parallel zur Staumauer der Rappbodetalsperre.

Adresse: Titan RT Hängebrücke, Rappbodetalsperre, 38889 Elbingerode (Harz)




Werbung

Abendspaziergang mit Kostüm in Quedlingburg

Ein Stadtrundgang durch das schöne Quedlinburg lohnt sich immer. Kinder lieben die abendliche Kostümführung. Auf dem 1,5-stündigen Rundgang spaziert ihr durch die mittelalterliche Stadt und lauscht den Geschichten über bedeutende Persönlichkeiten und die wichtige Rolle der Nachtwächter.

Taucht ein in die Welt von Till Eulenspiegel und Co. und erlebt das schöne Quedlinburg auf eine ganz besondere Art und Weise. Tickets bekommt ihr hier*.

Gartenreich Dessau-Wörlitz

In dieser einzigartigen Kulturlandschaft könnt ihr verwunschene Wege erkunden, malerische Brücken bewundern, Gartenteiche umrunden, Schlösser bestaunen und die Natur genießen. Das UNESCO-Welterbe Gartenreich Dessau-Wörlitz ist ein Landschaftspark nach englischem Vorbild und bietet jedes Jahr von Mai bis September tolle Veranstaltungen.

Adresse: Gartenreich Dessau-Wörlitz, Kirchgasse 35, 06786 Oranienbaum-Wörlitz

Indoor-Aktivitäten in Sachsen-Anhalt mit Kindern

Was kann man als Familie bei schlechtem Wetter in Sachsen-Anhalt unternehmen? Langeweile kommt hier nicht auf. Von Erlebnisbädern über Indoorspielplätze hin zu Kletterhallen warten zahlreiche Indooraktivitäten auf euch.

Die Tipps sind übrigens perfekte Ausflugsziele bei Regen, Kälte und Hitze. Hier sind unsere vier Highlights für Indoor-Aktivitäten mit Kindern in Sachsen-Anhalt:

Leo’s Abenteuerland

Der Indoorspielplatz im ElbePark ist ein tolles Schlechtwetterziel für Familien. Hier kommen Groß und Klein auf ihre Kosten. Auf den Hüpfburgen toben, mit kleinen Fahrzeugen fahren, den Spielturm erkunden, klettern, rutschen und Spaß haben. Abtauchen im Bällebad oder einander auf den Trampolinen herausfordern. Leo’s Abenteuerland ist ein toller Indoor-Spielplatz in Sachsen-Anhalt für Kinder.

Adresse: Leo’s Abenteuerland, Am Elbepark 1, 39326 Hohe Börde

Maya Mare

Das mexikanische Badeparadies in Halle bietet jede Menge Wasserspaß für jedes Alter. Im Strömungskanal ein paar Runden drehen, sich im Wellenbad wie im Mexikourlaub fühlen und die vier coolen Wasserrutschen ausprobieren.

Auch für die kleinen Gäste bietet das Maya mare in Halle großen Badespaß. Im Erlebnisbereich TULUMAY könnt ihr nach Herzenslust spritzen, spielen und planschen. Und wenn ihr in der Nähe wohnt, können die Kinder auch gleich an einem Schwimmkurs teilnehmen.

Das Erlebnisbad in Sachsen-Anhalt ist ansprechend im mexikanischen Stil gestaltet und ein tolles Familienbad. Mama und Papa freuen sich auch auf Entspannung im Saunadorf und Wellnessbereich.

Adresse: Maya mare, Am Wasserwerk 1, 06132 Halle (Saale)

Kletterzentrum Zuckerturm

Hoch hinaus geht es in der öffentlichen Kletterhalle in Dessau. Auf dem Gelände der ehemaligen Brauerei könnt ihr auf 660 qm Indoorkletterfläche eure Fähigkeiten im Bouldern und Klettern unter Beweis stellen. Neben Kletterkursen besteht auch die Möglichkeit zum Schnupperklettern. Es werden verschiedene Erlebnisse für Einsteiger in den Klettersport angeboten.

Von Schnupperkursen, bei denen ihr das Klettern einfach mal ausprobieren könnt, über Eltern-Kind-Kurse, bei denen ihr nicht nur das Klettern, sondern auch das Sichern lernt, bis zu Grundkursen, bei denen es dann richtig zur Sache geht. Lernt und übt Sicherungs- und Klettertechniken.

In dieser Kletterhalle in Sachsen-Anhalt könnt ihr aus bis zu 70 verschiedenen Kletterrouten wählen und bis zu 20 Meter hoch klettern. Für ordentlich Spaß sorgen auch die Kindergeburtstage, die hier ab 4 Jahren angeboten werden.

Adresse: Kletterzentrum Zuckerturm, Brauereistraße 1, 06847 Dessau-Roßlau

Planetarium Halle (Saale)

Freut euch auf einen Besuch im größten und modernsten Planetarium Sachsen-Anhalts.In diesem Raumflugplanetarium könnt ihr auf drei Etagen das Universum erkunden.

Der alte Gasometer wurde mit moderner Technologie ausgestattet und bietet nun ein wunderschönes Tor zum Weltall, wo ihr die Sterne beobachten könnt. Das Gebäude ist 16 Meter hoch und die Kuppel hat einen Durchmesser von 30 Metern.

Erlebt eine audiovisuelle Erlebniswelt und erfahrt mehr über die verschiedenen Himmelskörper. Ein spannendes Kinderprogramm sorgt für Abwechslung und Unterhaltung. Nicht versäumen solltet ihr einen Besuch auf der 200 Quadratmeter großen Freiluft-Beobachtungsterrasse.

Adresse: Planetarium Halle (Saale), Holzplatz 5, 06110 Halle (Saale)

Planetarium in Halle ein Ausflug in Sachsen-Anhalt mit Kindern
Foto: © Stadt Halle (Saale) / Thomas Ziegler

Interaktive Ausstellungen und Museen in Sachsen-Anhalt für Familien

Langweilige Museen gehören heute glücklicherweise der Vergangenheit an. Viele Ausstellungen im Bundesland sind interaktiv, regen zum Mitmachen an und machen auch dem Nachwuchs Spaß. Neben dem bereits erwähnten Freilichtmuseum sind dies unsere Favoriten unter den Museen in Sachsen-Anhalt für Kinder:

Technikmuseum Magdeburg

Besucht die eindrucksvolle Ausstellung mit Technik zum Anfassen, Ausprobieren und Erleben. Auf 2.000 Quadratmetern findet ihr in einer ehemaligen Stahlbauhalle spannende historische Ausstellungsstücke. Bestaunt Flugzeuge, werft einen Blick unter die Motorhaube von Oldtimern oder schaut euch Traktoren an.

Das Technikmuseum Magdeburg präsentiert unter anderem die Bereiche Luft- und Raumfahrt, Verkehr, Maschinenbau und Feuerwehr. Unser Familienreisefieber-Tipp: Macht mit Kindern ab 10 Jahren eine coole Schatzsuche durch das Museum in Sachsen-Anhalt.

Adresse: Technikmuseum Magdeburg, Dodendorfer Str. 65, 39112 Magdeburg

Luftfahrtmuseum Wernigerode

6.000 Quadratmeter Ausstellungsfläche in vier Hallen / Hangars bietet das Luftfahrtmuseum. Wie der Name schon sagt, dreht sich in diesem Museum alles um die Fliegerei. Bestaunt über 50 historische Flugzeuge und Hubschrauber, testet euer Können im Flugsimulator, schaut euch Fliegerhelme und Schleudersitze an.

Wir verraten es euch: Die Ausstellung stößt bei allen Altersgruppen auf Interesse. Ein besonderer Blickfang ist die Transall C-160 auf dem Dach des Museums. Für eine kleine Pause zwischendurch lockt das Museumscafé mit Getränken.

Adresse: Luftfahrtmuseum Wernigerode, Gießerweg 1, 38855 Wernigerode 

Arche Nebra

Schon das Gebäude der Arche Nebra ist ein echter Hingucker, aber auch die astronomische Ausstellung im Inneren kann sich sehen lassen.

Werft einen Blick in das moderne Besucherzentrum, bestaunt die über 3.600 Jahre alte Bronzescheibe / Himmelsscheibe von Nebra und besucht die Planetariumsshow. In diesem Museum in Sachsen-Anhalt für Familien wartet einer der spektakulärsten Funde der Menschheit.

Adresse: Arche Nebra, An der Steinklöbe 16, 06642 Nebra (Unstrut)




Werbung

Bürger- und Miniaturenpark Wernigerode

Der Bürgerpark in Wernigerode ist ein ehemaliges Landesgartenschaugelände und erfreut sich großer Beliebtheit bei Einheimischen und Touristen. Erkundet die weitläufige Parkanlage mit Teichen, 60 Themengärten und einer 22 Meter hohen Aussichtsplattform.

Bei eurem Besuch im Bürgerpark solltet ihr auf keinen Fall den Miniaturenpark „Kleiner Harz“ verpassen. Hier findet ihr über 60 Sehenswürdigkeiten aus der Region. Unter dem Motto „Kleines ganz groß erleben“ präsentiert sich die fantastische Ausstellung mit detailgetreue Nachbildungen im Maßstab 1:25.

Schaut euch das Wernigeröder Schloss an, beobachtet die Harzer Schmalspurbahn, die auf einer Strecke von 400 Metern über das Gelände fährt oder erkundet den Park interaktiv mit der App „Miniaturenpark AR“. Hier gibt es kleine Abenteuer, Minispiele und Rätsel zu lösen.

Adresse: Bürger- und Miniaturenpark Wernigerode, Dornbergsweg 27, 38855 Wernigerode

FERROPOLIS

Ferropolis, auch Stadt aus Eisen“ genannt, ist ein faszinierendes Industriemuseum. Inmitten der grünen Landschaft auf der Halbinsel im Gremminger See erheben sich gigantische, 30 Meter hohe Bagger und Kräne aus vergangenen Zeiten des Braunkohletagebaus.

Das eindrucksvolle Freilichtmuseum ist nicht nur eine beliebte Location für Festivals und Events, sondern bietet auch multimediale Ausstellungselemente.

Adresse: FERROPOLIS – Stadt aus Eisen, Ferropolisstraße 1, 06773 Gräfenhainichen 

Besuch im Ferropolis in Sachsen-Anhalt mit Kindern

Tierparks und Zoos in Sachsen-Anhalt mit Kindern

Ihr habt Lust auf einen tierischen Ausflug? Dann besucht einen der Zoos oder Tierparks in Sachsen-Anhalt mit Kindern. Wir haben euch unsere drei Favoriten unter den tierischen Ausflugszielen herausgesucht:

Bergzoo Halle (Saale)

Der Bergzoo auf dem Reilsberg in Halle gehört mit seinen 9 Hektar eher zu den kleineren Zoos in Deutschland. Klein aber fein, so kann man das Ausflugsziel in Sachsen-Anhalt bezeichnen. Hier findet ihr vorwiegend Tiere aus Gebirgsregionen, aber auch Elefanten, Seebären, Faultiere und Co.

Der landschaftlich wunderschön gelegene zoologische Garten Halle bietet fantastische Aussichten und tierischen Spaß. Über 1.700 Tiere in mehr als 250 Arten freuen sich auf einen Besuch. Werft einen Blick in das Krokodilhaus, lacht über die flinken Tiere im Schimpansenhaus oder besucht eine der tollen Veranstaltungen, wie den Gruselzoo zu Halloween.

Adresse: Bergzoo Halle (Saale), Reilstraße 57, 06114 Halle (Saale)

Zoo Aschersleben

Besucht den Zoo in Aschersleben und entdeckt mit etwas Glück fast 500 Tiere in über 100 Arten. Beobachtet die weißen Löwen, sucht die Unterschiede in den Streifen der Zebras und schmunzelt über die niedlichen Erdmännchen. Auch das Tropenhaus und das Aquarium sind unbedingt einen Besuch wert.

Für Abwechslung zu den tierischen Bewohnern sorgen die Spielplätze und das Dschungelcafé. Regelmäßig im Jahr bietet der Zoo in Sachsen-Anhalt tolle Veranstaltungen für die ganze Familie.

Adresse: Zoo Aschersleben, Auf der Alten Burg 40, 06449 Aschersleben

Erlebnistierpark Memleben

Eine Mischung aus Tier- und Freizeitpark erwartet euch in Kaiserpfalz im Burgenlandkreis. Neben Tieren wie Tiger, Nasenbär, Waschbär, Trampeltier und Co. findet ihr auf dem 35.000 Quadratmeter großen Gelände auch einige Fahrgeschäfte für Kinder.

Freut euch auf unterhaltsame Shows wie Live-Fütterungen, Papageienshow, Seebärenshow oder Zirkusshow oder besucht den Streichelzoo und verteilt ein paar Streicheleinheiten an die Kleintiere.

Adresse: Erlebnistierpark Memleben, Mönchsweg 1-2, 06642 Kaiserpfalz

Besuch der Erdmännchen und Co mit Kindern

Shopping und Sightseeing in Sachsen-Anhalt mit Kindern

Geht shoppen, macht Sightseeing und besucht die schönsten Sehenswürdigkeiten oder erkundet die Museumswelt. Unternehmt Bootstouren, Stadtrundfahrten oder Stadtrundgänge. Besucht mit euren Kindern die beliebtesten und schönsten Städte in Sachsen-Anhalt. Unsere Highlights sind:

  • Halle (Saale): Die schöne Universitätsstadt bietet tolle Möglichkeiten für Kunst und Kultur. Besucht eines der zahlreichen Museen, den Zoo oder sehenswerte Bauwerke wie den Dom. Für einen intensiven Einblick in die Stadt empfehlen wir die Teilnahme an einer Stadtführung.
  • Magdeburg: Die Landeshauptstadt Sachsen-Anhalts ist eine der ältesten Städte des Bundeslandes und hat für Familien einiges zu bieten. Stattet der Stadt an der Elbe einen Besuch ab und lasst euch von tollen Sehenswürdigkeiten und unterhaltsamen Museen begeistern. Nicht verpassen solltet ihr die Grüne Zitadelle, den Elbauenpark und den Dom. Findet weitere Ausflugstipps in Magdeburg mit Kindern.
  • Quedlinburg: Besucht die malerische Welterbestadt und erkundet die mittelalterliche Altstadt mit ihren schönen Fachwerkhäusern. Entdeckt die schönsten Sehenswürdigkeiten und besucht die Museumswelt wie das Fachwerkmuseum.
  • Wernigerode: Die Stadt im Harz ist ein tolles Ausflugsziel für Familien. Schlendert durch die malerische Altstadt, fahrt mit der Bimmelbahn zum Wernigeroder Schloss und erkundet dort oben den Tierpark.

Weitere Tipps für Sachsen-Anhalt mit Kindern

Spartipps für Familien in Sachsen-Anhalt

Ihr wohnt in Sachsen-Anhalt, oder wollt ein paar Tage hier verbringen? Dann stellen wir euch jetzt noch eine weitere Möglichkeit vor, wie ihr im Bundesland sparen könnt:

  • Sachsen-Anhalt-Ticket: Mit diesem Ticket* könnt ihr die schönsten Ausflüge in der Region machen, denn ihr könnt an einem Tag mit den Regionalzügen durch ganz Sachsen-Anhalt, Sachsen und Thüringen fahren. Besucht Wernigerode, Magdeburg und Leipzig zum kleinen Preis. Neben den Regionalzügen sind auch alle anderen Verkehrsmittel im Geltungsbereich enthalten. Das Ticket kostet für einen Erwachsenen 27 Euro, für 5 Erwachsene 59 Euro. Toller Familienvorteil: Bis zu drei Kinder unter 15 Jahren fahren kostenlos mit. Hier* könnt ihr euch das Sachsen-Anhalt-Ticket bei der Deutschen Bahn kaufen.




Werbung

Sachsen-Anhalt Ausflugs- und Reiseführer für Familien

Ihr wollt eure Vorfreude steigern oder schon ein bisschen planen und sucht Reiseführer für Sachsen-Anhalt für Familien? Hier findet ihr unsere Empfehlungen für Reiseführer für Sachsen-Anhalt und passende Bücher für Kinder:

Ausflugsführer Deutschland – 100 Ausflugsziele in...
Ausflugsführer Deutschland – 100 Ausflugsziele in Sachsen-Anhalt, die Kinder lieben werden: Die besten Freizeittipps für Klein und Groß für den nächsten Familienausflug. Der radio SAW Freizeitführer.
14,99 EUR
 
Stand der Daten: 25. Februar 2024 12:21
TRESCHER Reiseführer Sachsen-Anhalt: Mit Magdeburg,...
TRESCHER Reiseführer Sachsen-Anhalt: Mit Magdeburg, Halle (Saale), Dessau, Lutherstadt Wittenberg, Naumburg und Ostharz
19,95 EUR
 
Stand der Daten: 25. Februar 2024 12:21
Harz mit Kindern: Naturreich. Geheimnisvoll. Nachhaltig....
Harz mit Kindern: Naturreich. Geheimnisvoll. Nachhaltig. (Freizeiführer mit Kindern) (Freizeitführer mit Kindern)
20,00 EUR
 
Stand der Daten: 25. Februar 2024 15:56

Übernachten in Sachsen-Anhalt mit Kindern

So vielfältig wie die Ausflugsziele in Sachsen-Anhalt sind auch die Übernachtungsmöglichkeiten. Ferienwohnungen in der Stadt, Ferienhäuser am Wasser, Kinderhotels mit allem Komfort und familienfreundliche Ferienparks bieten ideale Ausgangspunkte für Ausflüge mit Kindern in Sachsen-Anhalt.

Unser Familienreisefieber-Tipp ist der Hasseröder Ferienpark. Wenn das nicht das Richtige für euch ist oder ihr lieber in einem Hotel übernachtet, dann findet hier* bei booking.com weitere familienfreundliche Unterkünfte in Sachsen-Anhalt.

Unsere Meinung über Sachsen-Anhalt mit Kindern

Sachsen-Anhalt bietet Familien einige tolle Ausflugsziele und Aktivitäten, die sich wirklich lohnen. Egal, ob ihr etwas für drinnen oder draußen sucht, ob ihr einen Kurztrip oder einen Tagesausflug in Sachsen-Anhalt plant, hier findet ihr eine tolle Auswahl an Möglichkeiten.

Wir hoffen, dass auch für euch gute Ideen dabei waren und ihr nun wisst, was ihr mit Kindern in Sachsen-Anhalt unternehmen könnt.

Wir haben darauf geachtet, dass für jedes Alter und jeden Geschmack etwas dabei ist. Besucht Freizeitparks, Indoor-Spielplätze, die besten Tierparks, macht Sightseeing in den schönsten Städten oder besucht interaktive Museen zum Mitmachen. Wofür ihr euch auch entscheidet, wir wünschen euch viel Spaß bei euren Ausflügen in Sachsen-Anhalt mit Kindern!

Ihr habt noch weitere Tipps für gemeinsame Freizeitaktivitäten mit Kindern in Sachsen-Anhalt? Hinterlasst uns doch einen Kommentar, was euch am besten gefällt.

Ihr interessiert euch auch für andere Bundesländer? Hier findet ihr die bisher erschienenen Ausflugstipps:

Ihr sucht weitere Tipps?
  • Hier findet ihr alle Beiträge auf Familienreisefieber zu Sachsen-Anhalt.
  • Fragt nach Erfahrungen und Tipps in unserer Familien-Community.
  • Profitiert von unseren kinderfreundlichen Reiseangeboten und entdeckt jetzt Ziele, die perfekt zu Familien passen!

Banner Ausflug

Offenlegung Affiliatewerbung: * Links zu Partnerprogrammen. Bei einer Buchung über diese Links gibt es für uns eine kleine Provision. Für euch hingegen bleibt der Preis unverändert. Im Artikel werden Fotos von depositphotos.com/de verwendet. 

Über Tanja 196 Artikel
Tanja wurde das Reisen bereits in die Wiege gelegt. Heute ist sie mit ihrer Tochter unterwegs, um Deutschland und die Welt zu entdecken. Sei es bei Ausflügen vor der Haustür in NRW oder bei Reisen in ferne Länder. Darunter sind Städtetrips, Urlaub am Meer, Roadtrips, Camping oder Kurzurlaub in Ferienparks - Abwechslung wird beim Reisen groß geschrieben.

Hinterlasse jetzt einen Kommentar

Kommentar hinterlassen

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.


*