SEA LIFE Königswinter: Eintauchen in die faszinierende Unterwasserwelt im Rheinland

Sea Life Königswinter
Die mit einem * gekennzeichnete Links sind Affiliatewerbung und führen zu Partnerprogrammen.

Die Ausstellung vom SEA LIFE Königswinter ist eine abwechslungsreiche, atemberaubenden Unterwasserwelt. Ein tolles, kurzweiliges Ausflugsziel für die ganze Familie im Rheinland, zwischen Köln und Bonn. Fische, Krebse, Seepferdchen, Haie, Rochen und vieles mehr gibt es in den Aquarien zu sehen. Wir nehmen euch mit und zeigen euch unsere Erlebnisse und Erfahrungen in der Unterwasserwelt von SEA LIFE Königswinter.

Zu Besuch im SEA LIFE Königswinter

Einen verregneten Sonntag im Januar, beschließen wir ganz spontan einen Ausflug in das SEA LIFE nach Königswinter zu machen. Das Ticket ist schnell online* gekauft, und wenig später machen wir uns auch schon auf den Weg.

Wir parken auf dem großen Parkplatz und laufen bis zum Gebäude der Unterwasserwelt. Als wir das die Ausstellung erreichen, bietet sich uns ein verrücktes Bild auf den Rhein, der aufgrund des Hochwassers bereits die unterste Etage des benachbarten Hotels durchflutet. Das SEA LIFE Königswinter ist etwas höher gelegen, sodass die Ausstellung durch Hochwasser nicht beeinträchtigt wird.

Da wir mit dem Kinderwagen unterwegs sind, ist es sehr praktisch, dass es einen barrierefreien Zugang zum SEA LIFE Königswinter gibt. Es ist heute nicht viel los, sodass wir direkt bis zur Kasse durchgehen können. Hier tauschen wir unser Onlineticket gegen Eintrittskarten, bekommen ein Übersichtsplan sowie einen Stempel und schon kann es losgehen.

Wir verstauen unsere Jacken im Kinderwagen und tauchen ab. Per Treppe oder Aufzug geht es nach unten. Als die Türen sich öffnen, stehen wir in einem schummrig beleuchteten Raum. Ein Video läuft auf einen großen Monitor, der weitere Weg ist noch durch eine Tür verschlossen. Es folgt ein kurzweiliger, kinderfreundlicher Einführungsfilm, ehe sich die Türe öffnet.

Die erste Tür im Sea life Königswinter

So betreten wir die Ausstellung mit den unzähligen Aquarien. Ein Wasserbecken folgt dem nächsten, und wir tauchen ein, in eine faszinierende Unterwasserwelt mit großen, kleinen, gewöhnlichen und außergewöhnlichen Meeresbewohner in den unterschiedlichsten Farben. Dies ist der erste Besuch in einem Aquarium mit unserer Tochter, so ist es kein Wunder, dass sie von den schwimmenden Fischen total fasziniert ist.

Neben den Aquarien gibt es immer wieder Schilder mit Namen und Informationen zu den entsprechenden Wasserlebewesen. Insgesamt gibt es im SEA LIFE Königswinter 12 verschiedene Themenwelten, wo jeweils andere Unterwasserlebewesen im Fokus stehen. Hier sind über 35 große und kleine Aquarien mit den unterschiedlichsten Wassertieren zu finden. Fische, Seesterne, Seepferdchen, Rochen und Haie sind nur eine kleine Auswahl, der angebotenen Vielfalt.

Ein Seepferdchen im Sea Life Königswinter

Bunte Fische im Sea Life Königswinter

Ein Seestern im Sea Life Königswinter

Immer wieder geht es auch um das Thema Schutz der Meere und dessen Bewohner. Kein Wunder, denn SEA LIFE arbeitet eng mit der Umweltorganisation SEA LIFE Trust zusammen. Diese engagieren sich für den Schutz und Erhalt der Meere und Meeresbewohner. Sie veranstalten unter anderem regelmäßig Aufräumaktionen an Stränden.

Aber zurück zum SEA LIFE Königswinter. Wir gehen durch die einzelnen Räume und dessen Stationen. Die Aufmachung und das Design sind sehr ansprechend und kinderfreundlich gestaltet. Langeweile kommt hier garantiert keine auf. Eines der absoluten Highlights ist der 360 Grad Wassertunnel. Hier gehen wir über eine Art Laufsteg, und um uns herum schwimmen die Fische und kleine Haie. Wirklich faszinierend und sehenswert.

Zum Abschluss wird es noch einmal voll, denn als wir zum Süßwasserbecken kommen, startet gerade eine Fütterung der Rochen. Klar, dass das Getümmel im Wasser ein toller Magnet für die Besucher ist. Wir schauen eine Weile zu, unsere Tochter hat dann jedoch keine Geduld mehr und wir gehen Richtung Ausgang.

Auf dem Weg nach draußen kommen wir durch den anschaulichen Shop und als Letztes folgt ein großes Restaurant, wo es Stärkungen und Erfrischungen für die ganze Familie gibt. Ein passender Abschluss für die gelungene Unterwasser-Ausstellung. Hier stehen praktischerweise sogar Kinderstühle parat. Wenig später verlassen wir das SEA LIFE Königswinter.

Ein Aquarium im Sea Life Königswinter

Die Fütterung im SEA LIFE Königswinter

Informationen zum SEA LIFE Königswinter

SEA LIFE Königswinter Adresse

SEA LIFE Königswinter, Rheinallee 8, 53639 Königswinter, (NRW) Deutschland

Barrierefreiheit im SEA LIFE Königswinter

Die Unterwasser – Ausstellung im SEA LIFE Königswinter ist komplett barrierefrei und kann mit Rollstuhl oder Kinderwagen befahren werden.  Die Gänge sind angenehm breit, sodass ihr ganz bequem durchkommt. An beliebten Wochenenden, wie in den Ferien  oder feiertags würde ich den Kinderwagen vermeiden und die Babytrage bevorzugen, oder wenn möglich auf einen anderen Besuchertag ausweichen. In den Gängen ist es relativ dunkel, und wenn es dort voll ist, ist das mit Kinderwagen sehr unbequem. Außerdem müsst ihr nonstop den Wagen mit den Sachen im Auge behalten, damit niemand drüber stolpert.

SEA LIFE Königswinter Preise und Eintrittskarten

Erwachsene bezahlen 14,95 Euro (online ab 12 Euro)
Kinder ab 3 Jahren bezahlen 9,60 Euro
Kinder bis 3 Jahre sind frei.

Hunde sind im SEA LIFE Königswinter übrigens nicht gestattet.

Das SEA LIFE bietet immer mal wieder Angebote an, wie 2 für 1 oder aktuell ein Kombiticket für SEA LIFE Königswinter, Drachenfelsbahn und Drachenwelt an. Hier lohnt sich ein vorheriges Nachschauen. Außerdem sind die Onlinetickets in der Regel günstiger, als wenn ihr sie vor Ort kauft.

Werbung

SEA LIFE Königswinter Öffnungszeiten

Montag bis Freitag: 10 – 16 Uhr (außerhalb von Feiertagen und Ferien)
Wochenende, Feiertage und in den Ferien: jeweils 10 – 17 Uhr
Einige besondere Tage, wie Neujahr können abweichen. Beachtet hier die Angaben auf der Website vom SEA LIFE Königswinter.

Generell gilt, dass der letzte Einlass eine Stunde vor Schließung ist.

SEA LIFE Königswinter Parken

Direkt am SEA LIFE Königswinter gibt es nur spärlich Parkplätze, beste Alternative ist der große, kostenfreie Parkplatz am Palastweiher. Dieser liegt etwa zehn Gehminuten vom SEA LIFE Königswinter entfernt. Hier, ganz in der Nähe, parken auch wir.  Nach wenigen Minuten zu Fuß erreichen wir die Innenstadt von Königswinter und folgen dieser einige hundert Meter, ehe wir zum Rhein und somit zur Unterwasser-Ausstellung abbiegen.

SEA LIFE für Kinder

Das SEA LIFE Königswinter ist nicht nur wegen der abwechslungsreichen Tier- und Unterwasserwelt ein Highlight für Kinder. Auch das Streicheln eines Seesterns (unter Aufsicht von SEA LIFE Mitarbeitern), die Fütterungen von Rochen, das Suchen nach Antworten und stempeln einer Stempelkarte sind besondere Attraktionen für die kleinen Besucher. Ein ganz besonderes Highlight sind sicher Kindergeburtstagsfeiern, die das SEA LIFE anbietet. Es gibt immer wieder abwechslungsreiche Events im SEA LIFE Königswinter. So kannst du zum Beispiel auch einen Blick hinter die Kulissen vom SEA LIFE Königswinter erleben.

Fütterungszeiten im SEA LIFE Königswinter

Falls es sich einrichten lässt, besucht die täglichen Fütterungen. Täglich finden um 13 Uhr Fütterungen am Süsswasserbecken statt. Montags, mittwochs und samstags sind die Rochen dran, dienstags, donnerstags und sonntags die Haie. Hier gibt es entlang des Beckens großzügig Platz zur Beobachtung. Eine Übersicht aller Fütterungen findet ihr auf der Website. Aufgrund der aktuellen Coronaschutzmaßnahmen ist mit Einschränkungen oder Ausfall der Fütterungen zu rechnen. Informiert euch vorab auf der offiziellen Website.

Weitere Unternehmungen in Königswinter und Umgebung mit Kind

Falls ihr das SEA LIFE Königswinter bei trockenem Wetter besucht, solltet ihr euch die Zeit nehmen und unbedingt einen Ausflug zum Schloss Drachenburg machen. Dieses ist wohl das bekannteste Gebäude hier in der näheren Umgebung. Das Schloss ähnelt einem Märchenschloss und dementsprechend ist es gerade mit Kindern ein tolles Ausflugsziel. Um zum Schloss Drachenburg zu gelangen, könnt ihr entweder aus der Stadt laufen (was jedoch einen ordentlichen Anstieg bedeutet), kostenpflichtig am Lemmerzbad parken und die restlichen etwa 10 Minuten zu Fuß laufen oder – was für Kinder ein tolles Erlebnis ist – mit der Drachenfelsbahn hinauffahren.

In der unmittelbaren Umgebung findet ihr auch die Burgruine Drachenfels im Siebengebirge machen. Diese liegt nicht weit von der Unterwasserwelt entfernt und die Aussicht ist gigantisch.

Ein weiteres nettes Ausflugsziel in Königswinter ist das Kloster Heisterbach. Die Klosterruine bietet einen einmaligen Anblick. Das Gelände ist tagsüber frei zugänglich und ein Streifzug durch den Park lohnt sich. Von hier aus starten außerdem schöne Wanderungen im Siebengebirge.

Falls ihr länger vor Ort oder in der Umgebung seid, locken die beiden Städte Bonn und Köln mit einem riesigen, abwechslungsreichen Freizeitangebot für jedermann. Langeweile ist hier ein Fremdwort, denn in beiden Städten gibt es viele Ausflugsziele und Unternehmungen auch mit Kindern.

Übernachten in Königswinter

In Königswinter und Umgebung gibt es einige familienfreundliche Übernachtungsmöglichkeiten. Sei es zentral oder auch etwas außerhalb, stöbert hier direkt nach einer passenden Unterkunft:

Werbung



Booking.com

Praktische Wegbegleiter für Familien in Königswinter

Die Kinder wollen für den Ausflug gerne mitplanen und selbst einen Einblick in den Urlaubsort für den Kurztrip bekommen? Kein Urlaub ohne die richtige Ausrüstung – das gilt auch für die Kids. Hier findet ihr unsere Empfehlungen für Rheinland- und Königswinter Reiseführer und passende Bücher für Kinder:

Erlebniswandern mit Kindern Köln - Bonn: Mit vielen...
Erlebniswandern mit Kindern Köln - Bonn: Mit vielen spannenden Freizeittipps. 35 Wanderungen und zahlreiche Ausflüge. Mit GPS-Daten: 35 Touren mit ... spannenden Freizeittipps (Rother Wanderbuch)
16,89 EUR
 
 
Stand der Daten: 17. Oktober 2021 5:08
Rheinland mit Kindern: Über 500 Aktivitäten und...
Rheinland mit Kindern: Über 500 Aktivitäten und Ausflüge bei jedem Wetter in und um Düsseldorf-Köln-Bonn
16,00 EUR
 
 
Stand der Daten: 17. Oktober 2021 15:29
Abenteuer in Köln und auf dem Drachenfels: Lilly und...
Abenteuer in Köln und auf dem Drachenfels: Lilly und Nikolas auf der Suche nach dem Rheingold
14,50 EUR
 
 
Stand der Daten: 17. Oktober 2021 15:29

Unser Fazit zum SEA LIFE Königswinter

Die Unterwasserwelten, die das SEA LIFE bietet sind bunt, mystisch und absolut faszinierend. Der Besuch ist aber auch durchaus informativ und besonders mit Kindern unterhaltsam. Die Ausstellung wird sehr anschaulich dargestellt und ist schön bunt. Damit die Aquarien besser zur Geltung kommen, sind die Ausstellungsräume jedoch im Ganzen etwas dunkel.

Wir können euch einen Besuch im SEA LIFE Königswinter sehr empfehlen. Es ist ein perfektes Ausflugsziel bei Regenwetter, bei heißen Temperaturen oder auch einfach mal so zur Unterhaltung. Bei gutem Wetter verpasst nicht die tollen Ausflugsziele in der Umgebung.

Falls euch sollte Unterwasserwelten ebenso faszinieren wie uns, dann solltet ihr unbedingt mal das Klimahaus in Bremerhaven besuchen. Hier gibt es eine atemberaubende Unterwasserwelt mit einer spektakulären Panoramascheibe. Werft man direkt einen Blick in unseren Beitrag!

Ihr sucht weitere Tipps?
  • Fragt nach Erfahrungen und Tipps in unserer Familien-Community.
  • Profitiert von unseren kinderfreundlichen Reiseangeboten und entdeckt jetzt Ziele, die perfekt zu Familien passen!

Offenlegung Affiliatewerbung: Suchmaske und * Links zu Partnerprogrammen. Bei einer Buchung über diese Links gibt es für uns eine kleine Provision. Für euch hingegen bleibt der Preis selbstverständlich unverändert.

Hinterlasse jetzt einen Kommentar

Kommentar hinterlassen

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.


*